Artikel zum Thema

ALLGEMEINE (NICHT FACHGEBUNDENE) UNIVERSITÄTEN

So könnte er aussehen, der Campus Kulmbach, der auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs entstehen soll. Entwurf: Städteplaner Martin Schmirmer

vor 3 Stunden

Kulmbach

Rückenwind für den Campus Kulmbach

Nach dem Spitzengespräch in München nehmen die Neupläne für den Campus in Kulmbach Fahrt auf. Landrat Klaus Peter Söllner sieht darin eine Jahrhundertchance. » mehr

Binden und Tampons in Schottland bald kostenlos

25.11.2020

Brennpunkte

Binden und Tampons in Schottland bald kostenlos erhältlich

Schottland ist das erste Land der Welt, das Binden, Tampons und ähnliche Artikel kostenlos für alle anbietet. In Großbritannien gilt vor allem Schottland als Vorreiter im Kampf gegen die sogenannte Pe... » mehr

Bernd Sibler (CSU), Wissenschaftsminister in Bayern

25.11.2020

Kulmbach

Campus Kulmbach: Sibler stellt sich hinter Projekt

Beim Campus-Gespräch in München stellt sich Minister Sibler eindeutig hinter das Kulmbacher Projekt. Auch einen Fahrplatz gibt es jetzt. » mehr

Symbolbild "Häusliche Gewalt"

24.11.2020

Bayern

Corona: Kein messbarer Anstieg von häuslicher Gewalt

Droht Frauen im Corona-Lockdown mehr häusliche Gewalt? Die Befürchtung gibt es schon seit Jahresbeginn. Jetzt legt das bayerische Landeskriminalamt eine Einschätzung vor - die auf den ersten Blick übe... » mehr

Astrazeneca

23.11.2020

Brennpunkte

Astrazeneca-Impfstoff zu 70 Prozent wirksam gegen Covid-19

Nach den vielversprechenden Nachrichten aus Deutschland und den USA legt nun die Universität Oxford mit dem Pharmakonzern Astrazeneca nach: Ihr Impfstoff soll ebenfalls wirksam gegen Covid-19 sein. Er... » mehr

22.11.2020

Bayern

Jura-Hausarbeit für Uni Bayreuth auf dem Weg nach Beirut

Ein Jurastudent hat seine Hausarbeit eigentlich an die Universität Bayreuth adressiert - doch stattdessen ist sie Richtung Beirut geschickt worden. «Warum dies passiert ist, konnten wir bisher trotz i... » mehr

Weitsprung-Weltmeisterin

21.11.2020

Sport

Mihambo plant «definitiv» 100-Meter-Start in Tokio

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo strebt bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio einen Start über 100 Meter an. » mehr

Ein oberfränkischer Mittelständler, der in einer 200-Seelen-Gemeinde seinen Standort hat und in der Liga der ganz Großen mitspielt: Maxit.

21.11.2020

Oberfranken

"Wir packen das"

Geht der Deutsche Zukunftspreis nach Oberfranken? Am kommenden Mittwoch verleiht der Bundespräsident den renommierten Wissenschaftspreis. Drei Forscherteams sind nominiert. Mit dabei: Die Firma Maxit ... » mehr

19.11.2020

FP/NP

Hinsehen hilft

Gesetze können Einstellungen verändern. Das zeigt das Beispiel gewaltfreie Erziehung: Seit diese vor 20 Jahren im Bürgerlichen Gesetzbuch festgeschrieben wurde, ist die Zustimmung zu körperlicher Züch... » mehr

Franziska Giffey

19.11.2020

Deutschland & Welt

FU Berlin prüft erneut Giffeys Dissertation

Wie mangelhaft war die Doktorarbeit von Franziska Giffey? Ihren Doktortitel will die Ministerin wegen der Plagiats-Diskussionen nicht mehr führen. Nun wird die Dissertation erneut geprüft. » mehr

Franziska Giffey

18.11.2020

Deutschland & Welt

Freie Universität Berlin prüft erneut Giffeys Dissertation

Familienministerin Franziska Giffey will auf das Führen ihres Doktortitels verzichten. Dennoch prüft die Freie Universität Berlin die umstrittene Dissertation erneut. » mehr

Ein Mann wirft einen Brief in einen Briefkasten. Mit der alten Postleitzahl 98708 kommt in Gehren keine Post mehr an. Foto: Monika Skolimowska/dpa

18.11.2020

Oberfranken

Post landet in Beirut statt in Bayreuth

Ein Jurastudent aus Bayreuth verschickte seine Hausarbeit per Post aus der Innenstadt an die Universität – und sie landete in Beirut. » mehr

Virologin Ulrike Protzer

17.11.2020

Region

Virologin: Aufschub von Corona-Regeln ist vertretbar

Für die Münchner Virologin Ulrike Protzer ist es vertretbar, noch ein paar Tage abzuwarten, bevor Bund und Länder möglicherweise schärfere Corona-Regeln aufstellen. Wenn sich jetzt alle an die geltend... » mehr

Im Turbinenhaus der Spinnerei sollen künftig Theater- und Musikveranstaltungen statt finden. Von außen ist es jetzt schon ein Hingucker. Fotos: Gabriele Fölsche

17.11.2020

Region

Kulmbach geht ein Licht auf

Das Turbinenhaus der Kulmbacher Spinnerei leuchtet wieder. Oberbürgermeister Ingo Lehmann schaltete am Montagabend das Licht an. » mehr

Familienministerin Giffey

14.11.2020

Tagesthema

Weiter Kritik an Giffey wegen Doktortitel

Familienministerin Giffey will auf das Führen ihres Doktortitels verzichten. Dem Koalitionspartner und den Oppositionsparteien geht das nicht weit genug. » mehr

Franziska Giffey

13.11.2020

Tagesthema

Familienministerin Giffey verzichtet auf Doktortitel

Die Diskussionen um ihre Doktorarbeit sind wieder lauter geworden. Nun zieht Franziska Giffey Konsequenzen. Die Bundesfamilienministerin will ihren Doktortitel nicht mehr führen - und weiterhin SPD-La... » mehr

Remo H. Largo

13.11.2020

Deutschland & Welt

Erziehungspapst Remo Largo gestorben

«Der Remo» - wenn ein Autor beim Vornamen bekannt ist und genannt wird, gehört er praktisch zur Familie. So war es bei Remo Largo, dem Kinderarzt, der Millionen Eltern in aller Welt Gelassenheit predi... » mehr

Carola Lentz

13.11.2020

Deutschland & Welt

Carola Lentz übernimmt das Goethe-Institut

Das Goethe-Institut ist Deutschlands kulturelles Aushängeschild in der Welt. Mit Carola Lentz steht erstmals eine Ethnologin an der Spitze. Es ist nicht ihr erster Chef-Posten. » mehr

Niedriglohn

11.11.2020

Deutschland & Welt

Niedriglöhne sind in Ostdeutschland besonders verbreitet

Jeder Dritte Beschäftigte in Ostdeutschland arbeitet für wenig Geld. Im Westen erhält dagegen nur gut jeder Fünfte einen Niedriglohn. » mehr

«Querdenken»-Demonstration in Leipzig

11.11.2020

Deutschland & Welt

Leipziger Stadtrat beschäftigt sich mit «Querdenken»-Demo

Nach der zügellosen «Querdenken»-Demo in Leipzig und heftiger Kritik daran hat die Landesregierung Konsequenzen gezogen. Am Mittwoch beschäftigt das Thema die Kommune. » mehr

Hautkrebs-Früherkennung

09.11.2020

Tagesthema

Krebs: Behandlungsverzögerung erhöht Sterberisiko deutlich

Bei Krebs kann der Zeitpunkt von Diagnose und Therapie entscheidend dafür sein, wie erfolgreich der Tumor behandelt werden kann. Zum Problem kann darum werden, wenn die Corona-Pandemie Kliniken an ihr... » mehr

Alle Fahrradwege führen zur Plassenburg in Kulmbach? Nein, natürlich nicht. In der Stadt gibt es aber bereits zahlreiche ausgewiesene Bereiche für Radler. Nun soll ein Konzept für Radwege im Landkreis folgen. Foto: Stefan Linß

08.11.2020

Region

SPD will mehr Platz für Radwege

Die Menschen sollen sich auf zwei statt mit vier Rädern fortbewegen: Die SPD- Kreistagsfraktion hat Vorschläge zum geplanten Radverkehrskonzept des Landkreises vorgelegt. » mehr

Arbeit im Homeoffice

06.11.2020

FP/NP

"Homeoffice ist weder gut noch schlecht"

Homeoffice ist für viele Beschäftigte Alltag geworden. Was macht das mit uns? Wir fragten nach bei Professor Judith Volmer vom Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Bambe... » mehr

Hier im Landkreis Tirschenreuth wütete das Coronavirus in der ersten Welle besonders heftig.	Foto: David Ebener/dpa

06.11.2020

Oberfranken

Tirschenreuth: Zweite Runde für Corona-Studie

Es geht um die Covid-19-Immunität im Landkreis Tirschenreuth. Teil zwei soll Aufschluss geben über das Ausmaß an Neuinfektionen und das Verhalten der Antikörper. » mehr

07.11.2020

Region

Umbau im Fritz beginnt

Einstimmig hat der Kulmbacher Stadtrat am Donnerstag den Eigentümern des Einkaufszentrums "Fritz" grünes Licht für die Umnutzung eines großen Teils des Centers gegeben. » mehr

Nerze

06.11.2020

Deutschland & Welt

Dänemark bekämpft Corona-Varianten

Dänemark geht drastisch gegen eine Corona-Variante vor, die zuerst bei Nerzen aufgetreten ist. Millionen Pelztiere im Land sollen getötet werden. Für fast 300.000 Einwohner gibt es massive Beschränkun... » mehr

Bundestag

06.11.2020

Deutschland & Welt

Universität will Rüge wegen Giffeys Doktorarbeit neu prüfen

Muss Bundesfamilienministerin Giffey doch noch bangen, wegen Plagiatsvorwürfen ihren Doktortitel zu verlieren? Die Freie Universität will eine neue Prüfung. Für die SPD-Politikerin kommt das zur Unzei... » mehr

Blick auf die Spracherkennungsapp für Corona-Infizierte

06.11.2020

Region

Corona-Infektion an Sprache erkennen? Forscher feilen an App

Corona-App mal anders: An der Stimme hören, ob ein Patient mit Corona infiziert ist - das wollen Forscher der Uni Augsburg. Sie feilen an einer App, die nicht nur vielversprechend klingt, sondern auch... » mehr

Aus ganz unterschiedlichen Ländern kommen die ersten Studierenden am Campus Kulmbach. Anfang November hat der erste Masterstudiengang begonnen. Schon bald soll der Auftakt weiterer Studiengänge folgen. Das Foto zeigt Professor Dr. Stephan Clemens mit einem Teil der Studierenden. Foto: Uni Bayreuth

05.11.2020

Region

"Eine emotionale Achterbahnfahrt"

Die ersten Studierenden sind in Kulmbach angekommen. Für Gründungsdekan Professor Dr. Stephan Clemens bleibt Improvisation vorerst an erster Stelle. » mehr

Bundestag

04.11.2020

Deutschland & Welt

Autonome Waffensysteme: Experten warnen vor Kontrollverlust

Killerroboter verbieten? Das könnte schwieriger werden, als man auf den ersten Blick meint, haben Forscher in einem Bericht für den Bundestag festgestellt - und fordern verstärkte Anstrengungen, das T... » mehr

Oberbürgermeister Ingo Lehmann (hinten, Zweiter von links) begrüßt zusammen mit Universitätspräsident Professor Dr. Stefan Leible (hinten, links) und Gründungsdekan Professor Dr. Stephan Clemens (hinten, rechts) die bereits anwesenden und eingeschriebenen Studierenden des Masterstudienganges "Food Quality and Safety" in Kulmbach. Foto: red

03.11.2020

Region

Studenten starten ins Semester

An der Fakultät VII der Uni Bayreuth in Kulmbach hat der Lehrbetrieb begonnen. Oberbürgermeister Ingo Lehmann begrüßt alle Beteiligten. » mehr

Denisa Steinerová entwickelt Lacksysteme während ihres Praktikums. Zwei Jahre dauert es noch bis zu ihrer Promotion. Foto: Florian Miedl

03.11.2020

Region

"Ich kann in Selb viel lernen"

Denisa Steinerová macht momentan ein Praktikum im EZD in Selb. Der Chemiestudentin macht die Arbeit großen Spaß, trotz einiger Verständigungsprobleme. » mehr

Angriff auf Unigelände in Kabul

02.11.2020

Deutschland & Welt

Mindestens 22 Tote bei Angriff in Kabul

Wieder wird in Afghanistan eine Bildungseinrichtung Ort eines blutigen Anschlags: Bewaffnete attackieren die Universität in Kabul. Nach stundenlangen Gefechten gibt es zahlreiche Tote und Verletzte. » mehr

Zigarette

02.11.2020

Deutschland & Welt

Studie: Blick ins Grüne hat Einfluss auf das Rauchverhalten

Wer im Grünen lebt, hat laut einer Studie deutlich bessere Chancen, nie zum Raucher zu werden oder mit dem Rauchen aufzuhören. » mehr

02.11.2020

Region

Krankenhaus-Behandlungen finden vorläufig nach Plan statt

Bayern im Teil-Lockdown: Seit Montag wird das öffentliche Leben wieder massiv eingeschränkt. An den Krankenhäusern sollen Nicht-Covid-19-Patienten deswegen nicht länger warten müssen. » mehr

Maskenpflicht

02.11.2020

Region

Bayern stemmt sich gegen die Corona-Welle: Teil-Lockdown

Bayern stemmt sich gegen die zweite Corona-Welle. Von diesem Monat an gelten massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens - keinen Tag zu früh, sagt der Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft,... » mehr

Diese Inschrift bezieht sich auf Friedrich Markgraf zu Brandenburg Culmbach.

01.11.2020

Region

Andenken an einen Nuschler

Eine Inschrift im Gewölbe des Eingangstores zur Plassenburg erinnert an einen "Vielgeliebten". Es ist Markgraf Friedrich, der zusammen mit seiner Gattin Wilhelmine in Bayreuth ruht. » mehr

Verteilt auf mehrere Stockwerke sollen im Fritz Labor- und andere Räume für die Außenstelle der Universität Bayreuth entstehen. Denn bis der Campus fertig ist, wird es noch dauern. Foto: Christian Weidinger

01.11.2020

Region

Konsumtempel und Uni-Filiale

Im Einkaufszentrum "Fritz" werden Flächen für Labore angemietet. Der Antrag der Uni wird am Donnerstag im Stadtrat Kulmbach behandelt. » mehr

Luftfilteranlage

31.10.2020

Deutschland & Welt

Luftfilteranlagen: Revolution für Klassenzimmer?

Was bringen mobile Luftfilter im Kampf gegen die Corona-Pandemie? Die Technik funktioniert, sagen Forscher. Trotzdem kann man beim Kauf viel falsch machen. Und das Fenster sollte weiter regelmäßig auf... » mehr

Abstand und Masken: Um die Hygieneregeln einzuhalten, fand die Pressekonferenz der Universität Bayreuth in diesem Jahr im Freien statt. Foto: Ute Eschenbacher

29.10.2020

Region

13 Professorenstellen für Kulmbach

In Kulmbach wird ein deutschsprachiger Bachelor "Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften" ab dem nächsten Herbst angeboten Das gab die Universität bekannt. » mehr

Bislang transportiert der Hofer Landbus ausschließlich Menschen. Vielleicht bringt er künftig auch Waren von A nach B. Die bisherige Auslastung gäbe es her: Die nämlich kag noch nie über 15 Prozent. Foto: Uwe von Dorn

28.10.2020

Region

Was kann der Landbus noch?

Nachdem die Beteiligten das Modellprojekt bisher als großen Erfolg werten, denken sie nun über eine Erweiterung nach. Eine Studie soll ausloten, was alles möglich ist. » mehr

Die drei Preisträger bei der Feier in der Fakultät für Ingenieurswissenschaften (von links): Johannes Welsch, Rebekka Stephan und Lukas Maar. Foto: Vishay

27.10.2020

Region

Vishay würdigt herausragende Leistungen

Auch heuer verleiht das Selber Unternehmen seinen Technologiepreis an Studenten der Bayreuther Uni. Dotiert sind die drei Auszeichnungen mit insgesamt 4000 Euro. » mehr

Mit einer Schreckschusspistole hat ein 21-jähriger Student im Streit seinem Kontrahenten direkt ins Gesicht geschossen.	Foto: Oliver Killig/dpa

26.10.2020

Oberfranken

Ärger am Parkplatz: Schuss geht direkt ins Auge

Ein 21-jähriger Student erhält eine Freiheitsstrafe für den Einsatz einer Schreckschusspistole. Er hat bei einem Streit auf einem Parkplatz in Hof seinem Kontrahenten direkt ins Gesicht gefeuert. » mehr

Bierzelt? Nein: In Garching sollen Zelte Studierenden ermöglichen, trotz Corona mit Abstand an Vorlesungen teilzunehmen.	Foto: Lino Mirgeler/dpa

26.10.2020

Oberfranken

Start ins zweite Corona-Semester

Die Pandemie hat auch die Studierenden in Bayern weiterhin fest im Griff. Dennoch setzt man an den Hochschulen auf mehr Präsenzlehre. » mehr

Coronavirus-Test

23.10.2020

Region

Eigene Corona-Teststation für die Universität Bayreuth

Die Universität Bayreuth bekommt eine eigene Corona-Teststation. Ab dem 2. November könnten sich Studentinnen und Studenten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Campus testen lassen, teilte ... » mehr

Polizeieinsatz

23.10.2020

Deutschland & Welt

Wie wirksam sind die Corona-Maßnahmen?

Die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie greifen in das Leben der Menschen ein. Doch wie wirksam sind Maskenpflicht, Alkoholverbote und Kontaktbeschränkungen? » mehr

Michael Möschel. Foto: privat

23.10.2020

Region

Viele würden einen zweiten Lockdown nicht überleben

45 Prozent aller Firmen in der Region beurteilen die momentane Lage der eigenen Firma gut. Trotzdem ist die Situation, so die IHK, in vielen Branchen nach wie vor angespannt. » mehr

Enrique Jiménez

22.10.2020

Deutschland & Welt

Einer der ältesten Texte der Weltliteratur stammt von Frau

Historische Texte wurden in den allermeisten Fällen von Männern verfasst - glaubte man bislang. Altorientalisten machen nun eine Entdeckung, die die Ursprünge der Weltliteratur in ein anderes Licht rü... » mehr

Impfstoff-Studie

Aktualisiert am 22.10.2020

Deutschland & Welt

Toter bei Corona-Impfstoff-Studie

In Brasilien hat es bei der Studie zu einem Corona-Impfstoff von AstraZeneca einen Todesfall gegeben. Medienberichten zufolge soll der Proband ein Placebo bekommen haben. » mehr

Nebenjob

19.10.2020

Deutschland & Welt

Fast drei Viertel der Studierenden haben Nebenjobs

Die Minijob-Zentrale hat Studierende zu ihren Nebentätigkeiten befragt. Erstaunlich: Für viele steht bei der Auswahl eines Jobs nicht das Geld an erster Stelle. » mehr

Leeres Gepäckband

19.10.2020

Deutschland & Welt

Historiker: Corona könnte zur «epochalen Zäsur» werden

Grenzen werden wichtiger und die soziale Ungleichheit nimmt zu: Mit der Corona-Krise könnte nach Ansicht des renommierten Historikers Andreas Wirsching eine ganze Epoche zu Ende gehen. » mehr

«Jugendwort des Jahres»

15.10.2020

Deutschland & Welt

Wahl des Jugendworts: «No front, Diggah! Du bist total lost»

Deutschland hat ein neues Jugendwort des Jahres: «Lost» hat das Rennen gemacht. Immer wieder wird debattiert, ob Jugendliche so reden. «Lost» zumindest wird auch von Erwachsenen benutzt. Was also hat ... » mehr