Artikel zum Thema

ARBEITSAGENTUREN

12.08.2020

Fichtelgebirge

Berufsberatung hilft auch in den Ferien

Corona hat vieles durcheinandergebracht, auch die Pläne der Schüler. Doch es gibt noch genügend Ausbildungsstellen. » mehr

Da nahezu alle Branchen von der aktuelle Krise betroffen seien, nutzten viele Arbeitgeber das bewährte Instrument staatlicher Hilfen, erklärt Evelyn Kannhäuser von der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof. Foto: Jens Büttner

30.07.2020

Wunsiedel

Kurzarbeit betrifft fast die Hälfte aller Jobs

Die Corona-Krise wird zum Wirtschafts-Schreck: Chefs holen sich für Kurzarbeit von rund 50 Prozent aller Mitarbeiter im Kreis Wunsiedel grünes Licht. » mehr

Kurzarbeit

26.07.2020

Wirtschaft

900 Verdachtsfälle auf Missbrauch bei Kurzarbeit

Mitarbeiter, Gewerkschaften oder eine Software melden der Bundesagentur für Arbeit Unregelmäßigkeiten bei der Krisen-Hilfe für Unternehmen. Die spricht jedoch von einem überschaubaren Problem. » mehr

Arbeitslose

24.07.2020

Brennpunkte

Nur wenige Langzeitarbeitslose schaffen es in reguläre Jobs

Für Hunderttausende rückt der normale Arbeitsmarkt nach einer langen Phase ohne Job in immer weitere Ferne. Bei vielen türmen sich mehrere Probleme gleichzeitig auf. » mehr

Detlef Scheele

22.07.2020

Wirtschaft

Arbeitsmarkt wird bis zu drei Jahre mit Corona kämpfen

Die ganzen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt sind noch nicht einmal in vollem Ausmaß zu sehen. Dass die Erholung lange dauern wird, ist aber jetzt schon klar. » mehr

Konjunkturaussichten

20.07.2020

Wirtschaft

Wirtschaft erwartet lange Talsohle

Wann geht es aufwärts mit der coronageplagten Wirtschaft? Der DIHK ist pessimistischer als die Bundesregierung. Die Arbeitsagenturen haben alle Hände voll zu tun, um den Ausbildungsjahrgang unterzubri... » mehr

Beim Bäcker etwa könnte es sich lohnen, nach einem Ferienjob zu fragen.	Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

02.07.2020

Hof

Ferienjobs sind trotz Corona möglich

Wer sich in den Ferien etwas dazuverdienen will, muss eventuell länger nach einer Stelle suchen. Etwas Passendes zu finden, ist trotzdem möglich, wie eine Umfrage zeigt. » mehr

Schwieriges Ausbildungsjahr

02.07.2020

Wirtschaft

Das schwierige Corona-Ausbildungsjahr - DIHK erwartet Delle

Das Ausbildungsjahr 2020 findet unter erschwerten Bedingungen statt. Die Zahl der Lehrstellen wird voraussichtlich niedriger ausfallen. Politik und Wirtschaft wollen aber gegensteuern. » mehr

01.07.2020

Fichtelgebirge

Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt

Trotz Corona-Krise geht die Arbeitslosigkeit im Juni weiter zurück. Die Arbeitslosenquote sinkt von 5,7 auf 5,4 Prozent. » mehr

Weniger Arbeitslose trotz Corona

01.07.2020

Kulmbach

Weniger Arbeitslose trotz Corona

Im Landkreis Kulmbach gibt es aber neun Personen mehr als im Vormonat, die auf Stellensuche sind. Die Quote ist aber im Vergleich zu Mai mit 4,1 Prozent gleich geblieben. » mehr

Jugendliche bei der Arbeitsagentur

03.06.2020

Hof

Deutliche mehr Arbeitslose im Raum Hof

Die Corona-Krise hat viele Menschen in der Region den Job gekostet. 73.000 Beschäftigte bekommen Kurzarbeitergeld. » mehr

Kurzarbeit stellt Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor einige Herausforderungen. Foto: Coloures-Pic/Adobe Stock

06.05.2020

Wirtschaft

Arbeitsagentur sichert rasche Bearbeitung zu

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter wegen Corona in Kurzarbeit geschickt. » mehr

03.05.2020

Fichtelgebirge

Gastronomie steckt in der Klemme

Mehr als jede dritte Firma im Landkreis Wunsiedel ist in Kurzarbeit. Die Gewerkschaft NGG spricht von einer Erschütterung des Arbeitsmarktes. » mehr

Auf dem Arbeitsmarkt schalten die Ampeln langsam auf Rot: Die Agentur für Arbeit meldet für den April höhere Arbeitslosigkeit, weniger Jobs und Tausende Kurzarbeiter. Foto: Sina Schuldt/dpa

30.04.2020

Kulmbach

Corona belastet den Arbeitsmarkt

Die Pandemie wirkt sich auf die Beschäftigung aus: Ein Drittel mehr Menschen als noch im Vorjahr waren im April ohne Arbeit. Kulmbach kommt dabei noch recht gut weg. » mehr

Agentur für Arbeit

30.04.2020

Wirtschaft

Betriebe melden für 10,1 Millionen Menschen Kurzarbeit an

Die Lage in der Corona-Krise ist dramatisch: Deutschlands Betriebe melden für über zehn Millionen Menschen Kurzarbeit an - und damit fast für jeden dritten Beschäftigten in Deutschland. In einigen Bra... » mehr

Kurzarbeit

15.04.2020

Wirtschaft

Rund jeder dritte Betrieb schickt Mitarbeiter in Kurzarbeit

Mit dem Kurzarbeitergeld verfügt Deutschland über ein Mittel, das bei Wirtschaftsflauten Entlassungen vermeiden soll. In der Corona-Krise sind so viele Menschen davon betroffen wie noch nie. » mehr

Klaus Müller

13.04.2020

Wirtschaft

Bei längerer Krise Schutzschirm für Verbraucher gefordert

Der Staat gibt Milliarden, um Firmen und Jobs trotz rigider Maßnahmen gegen des Coronavirus zu erhalten. Verbraucherschützer melden jetzt Bedarf für Extra-Unterstützung an, falls sich Lockerungen hinz... » mehr

Antragsformular für Kurzarbeitergeld

09.04.2020

Bayern

Immer mehr Unternehmen in Bayern melden Kurzarbeit an

Die Zahl der Kurzarbeitsanzeigen ist in Bayern noch einmal kräftig gestiegen. Bis zum 6. April haben rund 108 000 Betriebe in Folge der Corona-Krise Kurzarbeit angemeldet, wie die Regionaldirektion de... » mehr

Arbeitsmarkt

09.04.2020

Wirtschaft

650.000 Betriebe haben Kurzarbeit angemeldet

Immer mehr Betriebe melden in der Corona-Krise Kurzarbeit an. Arbeitsminister Heil hat jüngst eine Erhöhung der Wirtschaftshilfe in Aussicht gestellt. Gewerkschaften machen nun Druck. » mehr

Allein für die ersten Tage des April (bis zum Statistik-Stichtag 12. April) rechnet die Bundesagentur für Arbeit mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit von bis zu 200 000 Menschen. Foto: Caroline Seidel/dpa

31.03.2020

Wirtschaft

Corona-Krise drückt auf den Arbeitsmarkt

Die Kurzarbeit erreicht Rekordwerte in Rekordzeit, die Zahl der Arbeitslosen springt in die Höhe. Die gute Nachricht: Geld für die Abfederung ist da. » mehr

Immer mehr Firmen ziehen Kurzarbeit in Betracht. Foto: Stockfotos-MG/AdobeStock

31.03.2020

Oberfranken

Kurzarbeits-Welle rollt auf Oberfranken zu

Die Arbeitslosigkeit ist im März gesunken. Doch die Corona-Krise bringt viele Firmen in Not. Sie nutzen zunehmend staatliche Hilfsinstrumente. » mehr

Agentur für Arbeit

31.03.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise wirft gewaltige Last auf den Arbeitsmarkt

Die Kurzarbeit erreicht Rekordwerte in Rekordzeit, die Zahl der Arbeitslosen springt in die Höhe: Der deutsche Arbeitsmarkt ächzt unter der Last der Corona-Krise. Die gute Nachricht: Geld für die Abfe... » mehr

Agentur für Arbeit

31.03.2020

Region

März-Arbeitsmarkt zeigt noch keine Folgen der Corona-Krise

Noch zeigen die Zahlen aus Nürnberg nicht das ganze Ausmaß der Pandemie. Wie stark das Coronavirus den Jobmarkt betrifft, wird sich erst noch erweisen. Aber es gibt auch Branchen, die gewinnen. » mehr

23.03.2020

Oberfranken

Arbeitsagentur hilft beim Kurzarbeitergeld

Bei Fragen zur Lohnersatzleistung ist der Arbeitgeber-Service Ansprechpartner der Wahl. » mehr

23.03.2020

Fichtelgebirge

Riesiger Run auf das Kurzarbeitergeld

Die Leiterin der Agentur für Arbeit Fichtelgebirge, Andrea Bachmann-Jung, nimmt kein Blatt vor den Mund: "Die Lage ist ernst. » mehr

Arbeitsagentur

17.03.2020

Deutschland & Welt

Arbeitsagenturen gehen in Flut von Anrufen unter

Die Arbeitsagenturen in Deutschland werden in der Coronavirus-Krise von telefonischen Anfragen überrollt. «Aufgrund des hohen Anrufaufkommens sind die Arbeitsagenturen und Jobcenter derzeit telefonisc... » mehr

Verkabelt

17.03.2020

Deutschland & Welt

Provider: Netze in Deutschland halten dem Ansturm stand

Um in der Krise das öffentliche Leben nicht zum Stillstand kommen zu lassen, ist das Internet wichtiger denn je. Doch halten die Netze den Ansturm aus, wenn viele Menschen nun von zu Hause arbeiten? » mehr

Arbeitsagentur

16.03.2020

Oberfranken

Coronavirus: Telefonleitungen zu Arbeitsagenturen und Jobcentern überlastet

Die Telefonleitungen zu den Arbeitsagenturen und Jobcentern in Bayern sind nach Inkrafttreten der Gesundheitsmaßnahmen momentan überlastet. » mehr

In einer Lernwerkstatt haben Vertreter von Unternehmen und der Agentur für Arbeit die Arbeitswelt 4.0 kennengelernt. Foto: Matthias Bäumler

06.03.2020

Fichtelgebirge

Zehn Unternehmen melden Kurzarbeit an

Die Konjunkturkrise kommt im Fichtelgebirge an. Vor allem Zulieferer für die Automobilindustrie und Maschinenbauer sind betroffen. » mehr

06.03.2020

Region

Gewerkschaft kämpft für Frauen

Die NGG fordert anlässlich des Frauentags endlich Gleichberechtigung. Die Lohnunterschiede seien nach wie vor eklatant - auch in der Region. » mehr

Jobs in der Gastronomie sind oft weiblich: Doch Teilzeit- und 450-Euro-Stellen führen häufig dazu, dass Frauen nur auf Mini-Löhne kommen. Das kritisiert die Gewerkschaft NGG.	Foto: NGG

04.03.2020

Region

NGG kritisiert Lohnlücke

Die Gewerkschaft weist zum Frauentag am 8. März erneut darauf hin: Im Kreis Kulmbach verdienen Frauen 420 Euro weniger als Männer. » mehr

28.02.2020

Region

Kurzarbeit nimmt zu, doch viele Firmen suchen Personal

Vor allem den Autozulieferern macht die eintrübende Konjunktur zu schaffen. In der Region Hof gibt es 1124 Lehrstellen. » mehr

Bauarbeiter

28.02.2020

Deutschland & Welt

Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt

IT-Experten aus Indien, Pflegekräfte von den Philippinen, Bauarbeiter aus Marokko - Deutschland sucht Arbeitnehmer auch jenseits der EU. Den Weg soll ihnen das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz ebnen... » mehr

Weg ins Ungewisse: Das Areal der Liba wird demnächst verwaist sein. Die Gebäude werden im Internet zum Kauf angeboten.	Foto: Hüttner

20.02.2020

Region

Individuelle Betreuung für Liba-Mitarbeiter

Der Stellenabbau bei der früheren Maschinenfabrik trifft auch das Arbeitsamt überraschend. Das sieht allerdings gute Chancen für die 77 Beschäftigten. » mehr

Karin Eckstein (links) und Petra Leicht sind die Jobbegleiterinnen der VHS Fichtelgebirge. Fotos: pr.

13.02.2020

Region

Begleitung ins neue Arbeitsleben

Karin Eckstein und Petra Leicht unterstützen an der VHS Menschen mit Flüchtlingshintergrund bei der Jobsuche. » mehr

Internet-Riesen

Aktualisiert am 07.02.2020

Oberfranken

Jede Menge Jobs: Internet-Riese will nach Hof

Seit Monaten wird hinter vorgehaltener Hand spekuliert, dass in Oberfranken eine große Investition ansteht. Unsere Zeitung weiß exklusiv: Ein US-Tech-Gigant will viele Arbeitsplätze nach Hof bringen. » mehr

Am Rechner

05.02.2020

Region

Zukunftszentrum soll nach Hof

Wie kann Kommunalpolitik die wirtschaftliche Entwicklung fördern? Darüber hat der Verband VBW mit den OB- Kandidaten diskutiert. Ein Vorschlag klingt besonders interessant. » mehr

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 250 000

30.01.2020

FP/NP

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 250.000

Trotz milder Temperaturen hält die Winterflaute im Januar Einzug auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der angebotenen freien Stellen ist deutlich gesunken. » mehr

Wintereinbruch auf dem regionalen Arbeitsmarkt

30.01.2020

Region

Wintereinbruch auf dem regionalen Arbeitsmarkt

Die Zahl der Arbeitslosen steigt sprunghaft an, berichtet die Arbeitsagentur. Gleichzeitig lässt die Suche nach Arbeitskräften nach. » mehr

Arbeitsagentur

30.01.2020

Deutschland & Welt

Koalition will Jobmarkt und Landwirtschaft krisenfest machen

Mit konkreten Beschlüssen für Beschäftigte reagiert die Koalition auf Krisenzeichen auf dem Arbeitsmarkt. Strittige Themen bleiben nach Beratungen der Spitzen von Union und SPD aber offen. » mehr

Für die Weiterbildung im Bereich Pflege geben die Arbeitsagenturen viel Geld aus. Foto: Christoph Schmidt/dpa

10.01.2020

Region

10,2 Millionen Euro für Weiterbildung

Fachkräftemangel: Die Arbeitsagenturen setzen nicht nur auf das neue Einwanderungsgesetz, man bemüht sich auch um Jugendliche aus weiterführenden Schulen. » mehr

Arbeitslosigkeit ist leicht angestiegen

08.01.2020

Region

Arbeitslosigkeit ist leicht angestiegen

Mit den immer weiter sinkenden Arbeitslosenquoten ist es wohl vorbei. Der Chef der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof blickt dennoch optimistisch nach vorne. » mehr

BA-Logo

Aktualisiert am 03.01.2020

Region

Zahl der Arbeitslosen in Bayern steigt auf mehr als 200.000

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist zum Ende des alten Jahres kräftig gestiegen, liegt aber weiter auf sehr niedrigem Niveau. » mehr

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

30.12.2019

Fichtelgebirge

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

Vor allem in Bäckereien, Metzgereien und in der Gastronomie ist das Gehalt meist gering. Dies liegt nach Ansicht der Gewerkschaft an der Tarifflucht. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

30.12.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsmarktexperten blicken optimistisch aufs neue Jahr

Trotz des schwächeren Exports rechnen Arbeitsmarktforscher mit einem stabilen Arbeitsmarkt im neuen Jahr. » mehr

Fachkräfte aus dem Ausland können künftig leichter nach Deutschland kommen und hier arbeiten. Foto: dpa

19.12.2019

Region

Fachkräfte: Arbeitgeber skeptisch

Kann das neue Gesetz, das Fachkräften ab 1. März die Einwanderung nach Deutschland erleichtern soll, den Betrieben in Kulmbach und der Region helfen? Arbeitgeber zeigen sich eher skeptisch. » mehr

Ausländische Fachkräfte

16.12.2019

Deutschland & Welt

Fachkräfteengpass trotz Millionen Arbeitssuchender

Fachkraft gesucht! Freie Stellen sollen auch mit Menschen aus dem Ausland besetzt werden. Doch was ist mit den Arbeitslosen in Deutschland? Könnten sie den Engpässen nicht entgegenwirken? » mehr

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

17.12.2019

Region

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

Die Gewerkschaft NGG beklagt: Immer weniger Unternehmen zahlen nach Tarif. Besonders betroffen ist das Gastgewerbe. » mehr

02.12.2019

Region

Zahl der Arbeitslosen geht weiter zurück

Wie die Agentur für Arbeit meldet, sind gut geschulte Arbeitskräfte nach wie vor gefragt. Jahreszeitlich müssen sich aber viele Leute arbeitslos melden. » mehr

Arbeitsagentur

12.11.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsmarkt: Fachkräfte noch immer schwer gefragt

Der deutsche Arbeitsmarkt braucht trotz der abflauenden Konjunktur noch immer Fachkräfte. Im dritten Quartal sei die Zahl der offenen Stellen zwar um 30.000 auf 1,36 Millionen gesunken, teilte das Ins... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

01.11.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur für Arbeit schließt Geschäftsstellen

Vermittlung von Arbeitsplätzen, Ausgabe von Unterlagen, Beratung: Die Bundesagentur für Arbeit unterhält hunderte Geschäftsstellen. Doch in den vergangenen Jahren ist deren Zahl geschrumpft. » mehr

Kulmbach trotzt dem Trend

30.10.2019

Region

Kulmbach trotzt dem Trend

Im Bereich der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof liegt die Arbeitslosenquote Ende Oktober über dem Wert des Vorjahres. In Kulmbach ist das nicht der Fall. » mehr