Artikel zum Thema

AUSWEISE

Die neue mobile und digitale Corona-Testlösung führt Dokumentenscanner von Desko und Software von Melos zusammen. Foto: Andreas Schwinger/Melos

12.11.2020

Wirtschaft

Mit digitaler Kompetenz gegen Corona

Dokumentenlesegeräte der oberfränkischen Firma Desko sind Teil mobiler Corona-Teststationen. Die Wirtschaft zeigt viel Interesse an den Scanner-Lösungen des Unternehmens. » mehr

VER Selb - Symbolfoto

13.10.2020

VER Selb

Selber Wölfe starten Dauerkartenverkauf

Erfreuliche Nachrichten für Fans der Selber Wölfe: Vor bis zu 950 Zuschauern soll das Oberliga-Team seine Heimspiele austragen dürfen. » mehr

Virus-Diagnostik

22.09.2020

Brennpunkte

Ethikrat lehnt Corona-Immunitätsnachweis derzeit klar ab

Es ist eine heikle Frage: Soll man bescheinigt bekommen können, dass man gegen Corona immun ist - und hätte so vielleicht manche Vorteile in Pandemiezeiten? Für Ethikberater kommt das aktuell nicht in... » mehr

Die ersten Meter des Pitz Alpine Glacier Trails waren sehr beschwerlich - nicht nur der Hitze, sondern vor allem des Mund-Nasen-Schutzes wegen. Foto: Privat

13.08.2020

Lokalsport

Die ersten Meter nur mit Maske

Laufwettkämpfe in Deutschland oder Bayern sind derzeit kaum denkbar. In Österreich finden seit August wieder Laufevents statt - auf Basis eines strikten Hygiene- und Sicherheitskonzepts. » mehr

Eine Frau geht zum Check-in-Schalter am Düsseldorfer Flughafen

01.08.2020

Wirtschaft

Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Flugreisen in Coronazeiten: ist das angesichts der Menschenmassen an Flughäfen sicher? Der IT-Dienstleister SITA zeigt, wie Reisende ohne etwas anzufassen und ohne Schlangestehen durchkommen, per Hand... » mehr

Reisende am Flughafen

01.08.2020

Computer

Das Handy als Fernbedienung im Flughafen

Flugreisen in Coronazeiten: ist das angesichts der Menschenmassen an Flughäfen sicher? Der IT-Dienstleister SITA zeigt, wie Reisende ohne etwas anzufassen und ohne Schlangestehen durchkommen, per Hand... » mehr

Insgesamt 44 280 Euro wird die Verwaltungsgemeinschaft Untersteinach in diesem Jahr in das VG-Gebäude investieren. Foto: Archiv

10.06.2020

Kulmbach

VG Untersteinach geht neue Wege

Die Bürger sollen in Zukunft vieles online erledigen können. Dafür wird das Verwaltungsgebäude aufgerüstet. » mehr

Uhr der Mikrowelle

02.06.2020

Marktredwitz

Anzeige: Mann steckt Personalausweis in Mikrowelle

In einem Zug von Hof nach Marktredwitz kontrolliert die Polizei am Pfingstmontag einen Fahrgast. Dessen Personalausweis ist stark beschädigt. » mehr

Wangenabstrich selbst gemacht: Da wegen Corona zurzeit keine Typisierungsaktion stattfinden kann, muss man bei der DKMS die Entnahme-Sets online bestellen. Der Umgang mit dem Stäbchen ist aber unkompliziert. Fotos: Sven Hoppe, dpa/ privat

20.04.2020

Münchberg

Suche nach Lebensretter läuft weiter

92 Menschen haben sich bislang für Petra aus Münchberg registrieren lassen. Die junge Mutter ist zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt. » mehr

19.04.2020

Münchberg

Carsharing jetzt auch in Gefrees

Als zweiter Standort im Landkreis Bayreuth - neben Pegnitz - setzt nun auch Gefrees auf Carsharing. » mehr

Ab in den Wertstoffhof

17.04.2020

Hof

Wertstoffhöfe für dringende Fälle ab Montag geöffnet

Der Abfallzweckverband erwartet zahlreiche Anlieferungen und Wartezeiten. Es gelten die zurzeit üblichen Sicherheitsmaßnahmen. » mehr

17.03.2020

Hof

Corona-Hilfe in Oberkotzau: Kostenloser Mittagsservice für Senioren

Eine Pizzeria in Oberkotzau bietet Bürgern ab 70 Jahren kostenloses Mittagessen per Lieferservice. Die Besitzer wollen in der Corona-Krise helfen. » mehr

Organspende-Ausweis

10.02.2020

Brennpunkte

Bericht: Bestellungen von Organspende-Ausweisen verdoppelt

Es geht doch: Die Zahl der Bestellungen von Spenderausweisen soll sich innerhalb eines Monats verdoppelt haben. Vorangegangen waren eine moderate Reform der Organspende und eine aufwendige Werbekampag... » mehr

Nach heftiger Kritik von Fotografen und Verbänden schreibt das Bundesinnenministerium nun doch nicht vor, dass Passfotos ausschließlich im Amt gemacht werden dürfen. Im Arzberger Rathaus können sich Bürger seit November ohne Fotograf biometrisch fotografieren lassen. Foto:Florian Miedl

06.02.2020

Fichtelgebirge

Fotografen atmen auf

Entwarnung: Passbilder soll es künftig doch nicht ausschließlich im Amt geben. Geschäftsleute im Fichtelgebirge befürworten diesen Schritt. » mehr

Deutscher Reisepass

09.01.2020

Brennpunkte

Foto-Automat statt Fotograf: Passbilder bald nur noch im Amt

Ob Passbilder, die von Automaten oder Beamten aufgenommen werden, genauso schön sind wie die von Fotografen, darüber kann man streiten. Ungeachtet der Ästethik sollen bald nur noch Passbilder erlaubt ... » mehr

Worauf es bei einer Identitätsprüfung ankommt, lernten die Mädchen und Jungen an einer Station anhand von Ausweisfotos.

02.09.2019

Arzberg

Kinder erleben den Polizei-Alltag

Schüler aus Schirnding und Hohenberg lernen Arbeitsweisen und Ausrüstung der Beamten kennen. Besonders Diensthund Pablo hat es den kleinen Gästen angetan. » mehr

Trügerische Idylle: Die Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf im Landkreis Haßberge in Unterfranken.

08.08.2019

Oberfranken

Widersprüchliche Aussagen zu Gleusdorf

Waren die Zustände im Seniorenheim tatsächlich so schlimm? Zwei Zeugen belasten die ehemalige Leitung vor dem Amts- gericht Bamberg schwer, andere halten dagegen. » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Düsseldorfer Rheinbad ab sofort mit Videoüberwachung

Nach wiederholten Tumulten wird im Düsseldorfer Rheinbad Videoüberwachung eingeführt. Das kündigte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel an. Die Polizei hatte das Freibad am Freitag zum wiederho... » mehr

06.06.2019

Deutschland & Welt

Fingerabdrücke auf Personalausweis werden Pflicht

» mehr

Geschlecht "divers"

29.05.2019

Region

Bisher kein "divers" in Hofer Pässen

Seit Januar ist neben „männlich“ und „weiblich“ im Geburtenregister auch die Option „divers“ möglich. In Hof ist der Bedarf an dieser neuen Regelung jedoch offenbar gering. Geschlechtsänderungen im Au... » mehr

Falsche Polizisten

25.05.2019

Region

Falsche Polizisten in Münchberg unterwegs

Wieder wollten Betrüger die Gutgläubigkeit älterer Leute schamlos ausnutzen. Am Freitag hat die Polizei gleich zwei Meldungen über falsche Polizisten erhalten. » mehr

Die Hofer Nachwuchsspieler greifen nach dem Henkelpott: Hugo Burger (links) und Nils Schlembach im Chelsea-Museum. Mehr Fotos vom England-Trip der Hofer gibt es unter www.frankenpost.de Foto: Matthias Burger

16.05.2019

FP-Sport

Nur Jubeln ist erlaubt

Die U 12 der SpVgg Bayern Hof ist auf internationaler Tour. In England erleben die junger Kicker Außergewöhnliches - und ihre Eltern neben dem Platz auch. » mehr

BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich mit den Helferinnen und Helfern des BRK-Sozialdienstes, die auch bei den Blutspendeterminen die Betreuung der Spender übernehmen. Foto: Herbert Scharf

15.03.2019

Region

Blutspende ab sofort im BRK-Haus

Das Rote Kreuz zieht mit den Terminen von der Mittelschule ins Industriegebiet. Im Landkreis gibt es mehr als 4100 Spender. » mehr

11.12.2018

Deutschland & Welt

Stasi-Ausweis von Putin in Dresden gefunden

Russlands Präsident Wladimir Putin hatte bis zum Mauerfall einen Ausweis der Staatssicherheit der DDR. Das Dokument habe jahrelang unbemerkt im Archiv gelegen, sagte der Dresdner Außenstellenleiter de... » mehr

06.11.2018

Fichtelgebirge

Mann benutzt den Ausweis seines Bruders

Den richtigen Riecher haben in der Nacht zum Montag Beamte der Grenzpolizei Selb gehabt. » mehr

Polizisten

26.10.2018

Region

Hof: Gefesselter Künstler tritt Polizist am Steuer

Er will den Hofer Polizisten seinen Ausweis nicht zeigen. Die Beamten fesseln den renitenten Künstler und wollen ihn mit dem Polizeiauto zur Wache bringen. Doch auf der Fahrt tritt der Mann zu. » mehr

In den Pausen können die Schüler in der Aula bei den Wahlhelfern Luise Börner, Anna-Lena Schuster, Oliver Korck und Jule Herzig abstimmen. Foto: Laura Schmidt

10.10.2018

Region

Schüler setzen ihre Kreuzchen

Im Reinhart-Gymnasium können die Schüler bei der Juniorwahl schon mal für den Ernstfall proben. Ob sie abstimmen wollen oder nicht, liegt bei ihnen. » mehr

Polizei in Chemnitz

15.09.2018

Deutschland & Welt

Polizei in Chemnitz nimmt Mitglieder von «Bürgerwehr» fest

Sie kontrollierten Ausweise, bedrohten Menschen und beschimpften sie rassistisch: Die Polizei in Chemnitz hat Mitglieder einer selbst ernannten Bürgerwehr festgenommen - gegen sechs der Männer wurde H... » mehr

Polizeiauto

30.05.2018

Region

Rentner greift Busfahrer an

Am Dienstag hat ein 70-Jähriger einen Busfahrer am Sonnenplatz angegriffen. Als dieser nach dem Ausweis des Fahrgastes fragte, schlug dieser mit dem Gehstock zu. » mehr

Sie alle sind an der Rückgabe des verlorenen Geldbeutels beteiligt (von links): Flüchtlingsbetreuerin Regina Schloßbauer, die Finder Jihan und Abd Altekin und Geldbörsenbesitzer Ferdinand Fischer.	Foto: Dietel

24.05.2018

Region

Blumen für ehrliche Finder

Die Fischers verlieren einen Geldbeutel mit wichtigen Dokumenten. Zu ihrem Glück waren zwei Syrer zur Stelle. » mehr

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

05.05.2018

Region

Mann schlägt um sich und beleidigt Polizisten mit Kraftausdrücken

Ein 19-Jähriger hat sich am frühen Samstagmorgen geweigert, Polizisten seinen Ausweis zeigen. Der Mann schlug mit Fäusten um sich und beleidigte die Beamten mit den übelsten Kraftausdrücken. » mehr

Ob Ausweise, Fahrzeugpapiere oder Tüv-Plaketten: Fälschungen gibt es viele. Am häufigsten, in der Hälfte aller Fälle, zieht Dokumentenexperte Jürgen Albertz Führerscheine aus dem Verkehr.	Foto:ls

09.04.2018

Region

Wenn etwas mit dem Pass nicht passt

Jürgen Albertz ist Dokumenten-Experte bei der Verkehrspolizei in Hof. Bei Fälschungen hat er schon die abenteuerlichsten Ausreden gehört. » mehr

Wie ausländische Pässe auszusehen haben, gehört zum Grundwissen für Günther Pöhlmann.	Foto: Martin Kreklau

23.03.2018

Region

Wenn etwas mit dem Pass nicht passt

Günther Pöhlmann ist Dokumenten-Experte bei der Verkehrspolizei in Bayreuth. Die Dreistigkeit mancher Fälscher überrascht ihn immer wieder. » mehr

Mit dem Auenpark-Award bedankte sich Vorsitzender Martin Gramsch (Dritter von links) bei den Sponsoren.	Foto: Scharf

14.03.2018

Region

Auenpark-Award für Sponsoren

Der Pflegetrupp ist schon wieder im Einsatz. 200 Stunden haben die Helfer 2017 im Park gepflanzt, gejätet und geschnitten. » mehr

07.01.2018

Region

Junge Leute engagieren sich für andere

Im Frankenwald wird die Sternsinger-Tradition noch gelebt. Trotz Rückgang der Freiwilligen ist die Aktion nicht in Gefahr. Am Freitag sind die ersten Gruppen losgezogen. » mehr

Den neuen Büchereiausweis stellten OB Henry Schramm und die Leiterin der Bibliothek Miriam Sattler, vor. Foto: Rainer Unger

19.09.2017

Region

Zum Jubiläum ein neuer Ausweis

Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich die Bücherei am Stadtpark in Kulmbach. Am 9. September 1982 wurde sie eröffnet. » mehr

Essensausgabe im bulgarischen Flüchtlingslager Charmanli: Wer hier gelandet ist, der will nicht nur weiter, der muss auch weiter. Unterstützung gibt es keine. Das schafft Schleusern eine sichere Geschäftsgrundlage.

24.08.2017

Oberfranken

Ein Ausweis ist kein Freifahrtschein

Ein Verfahren vor dem Landgericht Hof zeigt, wie bulgarische Behörden das Schleusertum in Schwung halten. Flüchtlinge stehen dort unter enormem Druck. » mehr

17.08.2017

Region

13-Jähriger kauft Waffe und Drogen

Waldsassen - Mehrere Anzeigen hat sich ein 13-Jähriger aus Baden-Württemberg eingehandelt, der mit seiner Mutter, seiner Schwester und einem Bekannten zu einem Ausflug nach Tschechien gestartet war. » mehr

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Friederike Recktenwald offiziell in ihr Amt als Außenstellenleiterin des Weissen Rings für Kulmbach eingeführt. Unser Bild zeigt (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Präsident Matthias Krüger vom Golf Club Oberfranken, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Landesvorsitzenden Josef Wittmann, Friederike Recktenwald, Kriminaldirektor Harald Osel und Bürgermeister Martin Bernreuther. Foto: Werner Reißaus

01.07.2017

Region

Hilfe für die Opfer von Kriminalität

Der Weisse Ring führt Friederike Recktenwald in ihr Amt als Außenstellenleiterin für Kulmbach ein. Sie will sich in der unmittelbaren Arbeit mit den Opfern engagieren. » mehr

08.06.2017

Region

Ein Garten für Sinne und Genüsse

Was sich die Bürger im Stadtpark wünschen. Viele geben Anregungen, unter anderem für einen Barfuß-Bereich und Kräuterbeete. » mehr

Von Samstag an können die Badegäste wieder die großzügige Anlage im Arzberger Freibad genießen. Foto: pr.

12.05.2017

Region

24 Grad warmes Wasser lockt die Gäste

Am Samstag beginnt in Arzberg die Freibad-Saison. Bis dahin soll die weitläufige Anlage bestens präpariert sein. Die Eintrittspreise bleiben so wie im vorigen Jahr. » mehr

Vom kommenden Samstag an können die Badegäste wieder die großzügige Anlage im Arzberger Freibad genießen. Foto: pr.

10.05.2017

Region

24 Grad warmes Wasser lockt die Gäste

Am kommenden Samstag beginnt in Arzberg die Freibad-Saison. Bis dahin soll die weitläufige Anlage bestens präpariert sein. Die Eintrittspreise bleiben so wie im vorigen Jahr. » mehr

21.03.2017

Fichtelgebirge

Stadtrat will Tempo 30 vor Jean-Paul-Schule

Die Egerstraße ist eine der meistbefahrenen Straßen in Wunsiedel. Genau hier liegt aber auch die Jean-Paul-Schule mit Grund- und Mittelschule. » mehr

05.02.2017

Region

Ohne Ausweis aber mit Crystal

Einen Volltreffer haben die Selber Schleierfahnder gelandet. » mehr

Smartphones bestellen, nicht bezahlen und weiterverkaufen - so hat laut Anklage das "Geschäftsmodell" eines jungen Paares ausgesehen.

28.10.2016

Fichtelgebirge

Junge Liebe endet vor Gericht

Einst waren sie ein Paar, jetzt bekriegen sich eine 30-jährige Frau und ein junger Mann. Sie sitzen gemeinsam auf der Anklagebank. Es geht um Betrug und Erpressung. » mehr

Der Weg ins Ziel beim Rockman-Run auf der Luisenburg in Wunsiedel war holprig. Nur noch ein Meer aus Reifen trennten die Teilnehmer von ihrer Trophäe und dem wohlverdienten Bier. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .	Fotos: Florian Miedl

03.10.2016

Fichtelgebirge

Aufgeben ist auch keine Option

Baden im Oktober, Dreck und Schlamm. Auf 18 und neun Kilometern laufen 650 Teilnehmer beim Rockman-Run 2016 auch gegen ihren inneren Schweinehund. » mehr

13.09.2016

Region

Ein Jahr und drei Monate Haft für falschen Polizisten

Er gab sich als Polizist aus, und als er aufflog , hat er sein Opfer geschlagen: Ein marokkanischer Asylbewerber musste sich nun vor dem Hofer Schöffengericht wegen Amtsmissbrauchs in zwei Fällen und ... » mehr

Hält sie sich zu sehr aus allem heraus? In unserem Interview vertritt Katharina Wagner ihre Sicht der Dinge.

22.07.2016

FP

"Ich treffe die Entscheidungen"

Katharina Wagner steht als künstlerische Leiterin an der Spitze der weltberühmten Bayreuther Festspiele. Doch sie repräsentiert sie nicht wie gehabt. » mehr

Volles Haus in Trebgast: Landrat Klaus Peter Söllner begrüßte "das geballte Ehrenamt" auf der Naturbühne.	Fotos: Dieter Hübner

21.06.2016

Region

Don Camillo, der Landrat und die Ehrenamtlichen

Die Inhaber der Ehrenamtskarten genießen eine Exklusiv-Vorstellung an der Naturbühne. Dies ist jedoch nur einer von vielen Vorzügen, die dieser Ausweis bietet. » mehr

Alle Fahrer und Beifahrer sind ausschließlich ehrenamtlich tätig. Unser Bild zeigt (von links): Schwester Therese, Erwin Wurzbacher, Manfred Knörnschild, Werner Beyerlein, Walter Blach, Bürgermeister Stefan Busch, Sekretärin Martina Aumüller, Schwester Veronika Bötig, Horst Ernstberger, Peter Rockstroh und Carmen Adam. Foto: Sandra Langer

03.04.2016

Region

Fahrten in familiärer Atmosphäre

Der Selbitzer Bürgerbus ist ein Erfolg. Die Selbitzer nutzen die Fahrten nun rege. Ein Kreis von Ehrenamtlichen ermöglicht das Angebot. » mehr

Blaulicht

04.03.2016

Region

52-Jähriger in Hof außer Rand und Band

Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr kam es am Bahnhofsplatz in Hof zu einem Vorfall mit einem 52-jährigen Mann aus Schwarzenbach an der Saale. » mehr

Schnuppertreffen: Der Wunsch, einmal auf einer Drehleiter Platz zu nehmen, war groß. Auch Ronja genoss diese außergewöhnliche Position. Mit im Bild der Leiter der Kinderfeuerwehr, Dirk Diezel.

04.01.2016

Region

Stemmer Löschlöwen lernen löschen

Schon bald nimmt die Kinderfeuerwehr Bad Steben offiziell ihren Dienst auf: Am 30. Januar steht die Gründungsfeier auf dem Programm. » mehr