Artikel zum Thema

BAUSTELLEN

Notre-Dame

25.11.2020

Boulevard

Frankreichs Kulturministerin: «Notre-Dame ist gerettet»

Der verheerende Brand der Kathedrale Notre-Dame hat die Welt erschüttert. Jetzt kommen gute Nachrichten aus Paris. » mehr

Am Bauzaun des ersten von zwei neuen Regenüberlaufteichen im Industriegebiet Untersteinach: (von links) Udo Ewert von der Firma ASK und Bürgermeister Volker Schmiechen. Rechts Planer Ralf Brünkmann, der heute Abend in der Bürgerversammlung über den Fortgang der Wasserversorgung berichten wird. Foto: Klaus Klaschka

24.11.2020

Kulmbach

Nur Oberflächenwasser in den Teichen

Das erste von zwei Projekten ist fertig. Für etwa 547 000 Euro wurden auch gleich noch die Wasserleitungen und die Kanäle erneuert. » mehr

Blaulicht

24.11.2020

Kulmbach

Diebe stehlen 200 Kilogramm schwere Baumaschine

Buchstäblich schwere Beute haben Diebe am Wochenende auf einer Baustelle im Thurnauer Industriegebiet gemacht. » mehr

Mit Sitzflächen und Findlingen erhält das Röslau-Ufer mehr Aufenthaltsqualität. Fotos: Herbert Scharf

22.11.2020

Fichtelgebirge

Lorenzreuth wieder befahrbar

Der Straßenbau in Lorenzreuth ist abgeschlossen. Mit ihm auch die Erdarbeiten. Für eine Million Euro erhält der Ortsteil ein neues Gesicht und mehr Aufenthaltsqualität. » mehr

Ingenieur Dieter Albrecht, Harald Söllner von der Gemeinde Nagel, Nagels Bürgermeister Helmut Voit und Thomas Kaufmann, Bürgermeister von Immenreuth (von links), begutachteten die Sanierungen im Quellgebiet "Neuwelt", darunter auch eine der neuen Brunnenstuben. Foto: Christian Schilling

20.11.2020

Fichtelgebirge

Kristallklares Wasser aus der "Neuwelt"

Die Gemeinde Nagel saniert ein Quellgebiet. Die Arbeiten sollen noch heuer beendet sein. » mehr

18.11.2020

Selb

Parkplätze vor Kino bleiben gesperrt

Für ein Parkverbot vor dem Selber Kino nur von Montag bis Freitag hat Walter Wejmelka (SPD) in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses plädiert. » mehr

Interview: mit Veronika Sirch

18.11.2020

Fichtelgebirge

"Häuser aus dem Drucker werden kommen"

Die Baubranche wandelt sich in einem rasanten Tempo. Das hat auch Auswirkungen auf den Beruf des Maurers. » mehr

Straße in Metzlersreuth wird teurer

18.11.2020

Münchberg

Straße in Metzlersreuth wird teurer

Die Straße zwischen der Kreuzung am Ortseingang und dem Feuerwehrhaus in Metzlersreuth kann nicht, wie geplant, im Zuge der Auswechslung der Wasserleitung saniert werden. Der Grund: Die alte Asphaltde... » mehr

Bürgermeister bereit zum Einzug

17.11.2020

Fichtelgebirge

Höchstädt: Bürgermeister bereit zum Einzug

Fast fertig ist in Höchstädt das neue Rathaus. Die vier Wohnungen sind bereits bezogen, die Verwaltung soll im Dezember folgen. Vielleicht finden auch Scherben ihren Platz. » mehr

Gefängnis

16.11.2020

Hof

Hofer Abschiebeanstalt: Der Rohbau ist fertig, in einem Jahr läuft der Betrieb

Der Innenausbau der Hofer Abschiebehaftanstalt läuft bereits. Maria Anna Kerscher, Chefin der künftigen Einrichtung und der Hofer Justizvollzugsanstalt, beantwortet Fragen zu Plänen, Personal und ihre... » mehr

Momentan wird die Trinkwasserleitung gespült und anschließend desinfiziert.

13.11.2020

Fichtelgebirge

50 Grundstücke sind schon reserviert

In Hammerberg-West laufen die Vorbereitungen für das neue Baugebiet auf Hochtouren. Die Kanäle sind bereits gelegt. Häuslebauer können schon jetzt Bauanträge stellen. » mehr

Der Marienplatz ist eine der Großbaustellen der Abwasserbetriebe Selb (AWS). Unter der Kreuzung, die zu einem Kreisverkehr umgebaut wird, verlaufen einige wichtige Ver- und Entsorgungsleitungen der Stadt. Foto: Florian Miedl

11.11.2020

Selb

So viele Anschlüsse wie noch nie

Bauboom in Selb: Noch nie wurden so viele Wasser- und Abwasseranschlüsse verlegt. 2,65 Millionen Euro investieren die AWS heuer in Kanäle und Leitungen. » mehr

In Schönbrunn gehen die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten gut voran. Foto: Christian Schilling

09.11.2020

Fichtelgebirge

Beim Kindergarten läuft es nach Plan

In Wunsiedel stehen einige Baumaßnahmen vor dem Abschluss. » mehr

Am 29. Oktober soll in der Schaustelle die Generalprobe von "Wiener Blut" laufen - die Stadt meint, das sei zu schaffen. Foto: Uwe von Dorn

28.10.2020

Hof

Rechtsstreit um Schaustelle ist voll entbrannt

Am Donnerstag soll die Generalprobe für "Wiener Blut" in der Schaustelle stattfinden. Ob das klappt und ob auch die Premiere der Operette am Freitag über die Bühne gehen kann, entscheidet sich noch. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

27.10.2020

Wirtschaft

Mehdorn: BER wird Wirtschaftsmotor für Berlin/Brandenburg

Der neue Hauptstadtflughafen hat viele Manager kommen und gehen sehen. Fertig wurde er trotzdem lange nicht. Nun startet der BER. Und die früheren Chefs haben dazu noch etwas zu sagen. » mehr

Stadt baut staubfrei

25.10.2020

Kulmbach

Stadt baut staubfrei

Ein Stückchen leichter haben es künftig die Bewohner des Stadtsteinacher Ortsteils Höfles: Die Stadt baut ein rund 80 Meter langes Straßenstück staubfrei aus. Die Guttenberger Straßenbau Gesellschaft ... » mehr

Nachdem das Färbergässchen in Selb unter anderem mit Absperrbaken gesichert wurde, ist es nun wieder begehbar.	Foto: Stadt Selb

25.10.2020

Selb

Als Fußgänger sicher durchs Färbergässchen

Die Situation für Fußgänger in der Schlossstraße in Selb war in letzter Zeit kompliziert. Der Gehweg vor dem privaten Gebäude Schlossstraße 1 ist aufgrund von Umbauarbeiten nicht begehbar. » mehr

22.10.2020

Wirtschaft

Zahl der 24-Stunden-Baustellen deutlich gestiegen

Auf immer mehr Autobahnbaustellen in Deutschland wird rund um die Uhr geschuftet. Die regionale Verteilung ist allerdings sehr unterschiedlich. » mehr

Auf den Trubel werden die Thiersheimer am 12. Dezember verzichten müssen. Der Weihnachtsmarkt fällt aus. Foto: Florian Miedl

20.10.2020

Fichtelgebirge

Thiersheim sagt Weihnachtsmarkt ab

Seit vielen Jahren ist der 12. Dezember einer der Höhepunkte im Leben der Gemeinde. Dass der Markt heuer ausfällt, hat mehrere Gründe. » mehr

16.10.2020

Selb

Ab Montag Baustelle in der Bahnhofstraße

Die Bauarbeiten am Marienplatz schreiten weiter voran. Damit einher gehen laut Mitteilung der Stadt allerdings auch Einschränkungen des Straßenverkehrs. » mehr

Beim Rundgang durch die Jahnturnhalle, hier in der ehemaligen Jahnstube (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, TS-Vorstandsmitglied Tina Weiser, Ronja Wunderlich vom Landratsamt, TS-Vorstandsmitglied Werner Kraus, Michael Fuchs, Vorsitzender des Kreis-Sportbeirates, und der CSU-Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Wolfgang Neidhardt

13.10.2020

Selb

Turnerschaft will Gunst der Stunde nutzen

Der Freistaat hat ein spezielles Förderprogramm aufgelegt. Das könnte helfen, die Jahnturnhalle zu einem Sport-, Gesundheits- und Begegnungs- zentrum umzubauen. » mehr

09.10.2020

Selb

Räte hinterfragen Parkverbot vor Kino

Es geht nicht voran an der Baustelle im Bürgerpark. Dann sollte man hier aber parken können, meint der Bauausschuss. » mehr

08.10.2020

Hof

Döhla: "Leere Versprechungen von Spantech"

Die Stadt Hof äußert sich in einer ausführlichen Stellungnahme zum Stillstand auf der Schaustelle. Die Oberbürgermeisterin wird deutlich. » mehr

Die Erdarbeiten und die Erschließung haben bereits begonnen.

29.09.2020

Marktredwitz

51 Bauplätze entstehen am Hammerberg

Die Erschließungsarbeiten sollen bis Herbst 2021 beendet sein. Für 30 Grundstücke liegt bereits eine Reservierung vor. » mehr

Die stellvertretende Bürgermeisterin Uschi Schricker, Bürgermeister Werner Frohmader und Murat Cankurt, der Besitzer des Edeka-Ladens (von links), besichtigen die Baustelle am Thiersheimer Marktplatz. Foto: Peter Pirner

28.09.2020

Fichtelgebirge

Thiersheimer Marktplatz wird schöner

Derzeit lässt die Marktgemeinde die Kanäle und Wasserleitungen erneuern. Zudem wird das Breitbandkabel verlegt. Anschließend wird die gute Stube neu gestaltet. » mehr

Bis zuletzt haben Bauarbeiter an der Schaustelle gewerkelt und gefeilt. Und doch: Wesentliche Elemente fehlten zum Zeitpunkt der Bauabnahme am frühen Freitagnachmittag. Die Untere Bauaufsichtsbehörde untersagte den Betrieb. Foto: Thomas Neumann

25.09.2020

Hof

Theaterdonner vor der Premiere

"The Cold Heart" erlebt in Selb seine Uraufführung - weil die Schaustelle noch immer Baustelle ist. Die Wut der Hofer Oberbürgermeisterin entlädt sich über der Baufirma. » mehr

Geschäftsführer Alexander Müller vor seiner Niederlassung in Hof. Der Unternehmer will auch weiterhin in die Region investieren und seine Autohäuser moderner und digitaler machen. Foto: Christian Weidinger

26.09.2020

Hof

Hofer Autohaus: Müller möchte 2022 in Plauen bauen

Der Geschäftsführer des Hofer Autohauses möchte Mitte 2021 mit den ersten Arbeiten an seinem neuen Grundstück im Plauener Stadtteil Oberlosa beginnen. Dafür muss aber zuerst der Satzungsbeschluss vorl... » mehr

So schön sie ist, so marode ist sie offenbar auch, die Glasfassade der Hofer Freiheitshalle - und das schon von Anfang an, wie ein Experte beschreibt. Foto: Thomas Neumann

25.09.2020

Hof

Fachmann zur Hofer Freiheitshalle: "Die Fassade zu sanieren, bringt nichts"

Seit einer Prüfung im Juli ist klar: Die Fassade an der Freiheitshalle muss saniert werden. Schon während des Baus hat Fachmann Hugo Philipp Pannen beobachtet. » mehr

Mitte Oktober rollt wieder der Verkehr zwischen Kulmbacher Straße und Poppenreuth. Zwar steht auf den Schildern noch der ursprüngliche Termin, aber die gesamte Trasse wird wohl schon vor den Sommerferien 2021 fertig. Foto: Patrick Findeiß

23.09.2020

Münchberg

Münchberger Südumgehung bald fertiggestellt

Das letzte Stück der Münchberger Südumgehung wächst im Eiltempo. Der Asphalt ist zum Teil schon drauf - diese Arbeiten haben jetzt sogar einen Schultag verkürzt. » mehr

Oberhalb des Firmensitzes von Andreas Übler sollen weitere Tiny-Häuser entstehen. Dort soll nun ein einseitiges Parkverbot gelten.	Foto: Florian Miedl

22.09.2020

Fichtelgebirge

Weniger Autos bei den Tiny-Häusern

Ein Parkverbot im Gebiet Steinberg in Hohenberg soll Verkehrsbehinderungen für die Anlieger vermeiden. Das beschließt der Stadtrat nach lebhafter Debatte. » mehr

Tief ins Erdreich reichen die Risse.

22.09.2020

Kulmbach

Rutscht nun auch der neue Hang?

Kritische Beobachter fürchten das Schlimmste auf der Baustelle für die neue Trasse der A 70 bei Thurnau. Doch die Autobahndirektion winkt ab: Auf der Baustelle laufe alles nach Plan. » mehr

Blick auf einen Teil der neu eingebauten Drehbühne in der "Schaustelle" des Theaters Hof. Die Drehbühne ist mittlerweile unter einem schwarzen Bühnenboden versteckt. Foto: Stadt Hof

21.09.2020

Hof

Schaustelle noch immer nicht fertig

Die Spielzeit-Premiere steht unmittelbar bevor - doch die Schaustelle am Theater Hof ist noch immer Baustelle. » mehr

18.09.2020

Wunsiedel

In Wunsiedel erhält die Jugend eine Stimme

Der Stadtrat beschließt einstimmig, eine Jugendvertretung zu gründen. Da zu viele Autos durch Breitenbrunn rollen, soll der Durchgangsverkehr ausgesperrt werden. » mehr

Das Ufer der Röslau unterhalb der Brücke wird mit Stufen ausgebaut. Ein Seitenarm soll um eine Insel fließen.

18.09.2020

Marktredwitz

Lorenzreuth, eine einzige Baustelle

Der Marktredwitzer Ortsteil macht sich fit für die Zukunft. Das bemerken auch Verkehrsteilnehmer. Wohl in keinem Ort im Landkreis gibt es derzeit so viele Baustellen wie hier. » mehr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Aktualisiert am 16.09.2020

Oberfranken

Söder sorgt sich um Frankens Wasserversorgung

In Bayern sorgt sich Söder aktuell um die Wasserversorgung. Im Süden gebe es zu viel Regen mit Hochwasser und Bodenerosion, im Norden gebietsweise dramatisch zu wenig. » mehr

Zwei Baustellen hintereinander - muss das sein?

15.09.2020

Region

Zwei Baustellen hintereinander - muss das sein?

Dieses Bild wiederholt sich innerhalb weniger Wochen: Staus am Q-Bogen in Hof sind derzeit an der Tagesordnung. Und das wird wohl bis Anfang November so bleiben. » mehr

Selbs größte Baustelle ist jene am Marienplatz. Sie, aber auch einige andere neuralgische Punkte in der Stadt machen ein Durchkommen, vor allem für den Berufsverkehr, derzeit schwierig. Foto. Silke Meier

10.09.2020

Region

Keine Ideallösung in Sicht

4500 Einpendler und die Baustellen in Selb mit ihren Umleitungen beschäftigen den Bauausschuss. "Wir lernen täglich dazu", versichert Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. » mehr

06.09.2020

Region

Bahn verlängert Vollsperrung

Wer in der kommenden Woche per Bahn nach Nürnberg reisen möchte, sollte sich auf jeden Fall eine Umsteigeverbindung über Bamberg wählen und nicht über Bayreuth fahren. » mehr

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen

05.09.2020

Region

Bahn verlängert Vollsperrung im Pegnitztal

Die seit dem 23. August bestehende Vollsperrung der Franken-Sachsen-Magistrale im Pegnitztal endet nicht wie ursprünglich geplant am 7. September, sondern muss um mindestens eine Woche verlängert werd... » mehr

Die Baustelle der B 303 bei Schirnding. Die Umgehung Schirnding wird für 21,6 Millionen Euro vierspurig. Fotos: Herbert Scharf

03.09.2020

Fichtelgebirge

Großbaustellen: B 303 wird zum Nadelöhr

Innerhalb von wenigen Kilometern gibt es ab Montag zwei große Baustellen auf der B 303. In den kommenden Wochen müssen die Autofahrer Umwege einplanen. » mehr

Fachmännisch schritten sie zur Tat, um die Zeitkapsel in der Mauer des Kinderhauses einzubetonieren (von links): Pfarrer Dr. Silfredo Dalferth, Stewog-Geschäftsführer Mario Wuttke, Architekt Peter Hilgarth, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Landrat Peter Berek und Projektleiter Alexander Rieß.

03.09.2020

Region

Marktredwitz: Grundsteinlegung für modernes Kinderhaus

Der Grundstein an der Kösseine ist samt einer Zeitkapsel einbetoniert. Kinder und Erwachsene feiern den Fortschritt der Arbeiten fürs erste Gebäude auf dem Benker-Areal. » mehr

Ein Kran hievte das neue Blockheizkraftwerk in die Heizzentrale an der Arzberger Grundschule. Bürgermeister Stefan Göcking (rechts) beobachtete die Montage interessiert. Foto: Christl Schemm

01.09.2020

Fichtelgebirge

Energie aus dem Blockheizkraftwerk

Die Bayernwerk Natur GmbH rüstet an der Arzberger Schule die Heizanlage auf. Das Nahwärmenetz versorgt künftig etliche Gebäude rund um den Kirchberg. » mehr

26.08.2020

Region

Stadträte diskutieren über "Leichen im Keller"

Die Mitglieder des Ferienausschusses beschäftigen sich mit den Schäden an der Freiheitshalle. Sie vermuten, dass die Glasfassade nicht die einzige "Baustelle" bleibt. » mehr

Schotter in den aufgefrästen Stellen, an anderen Orten notdürftig asphaltiert: Noch immer sind zwischen der Vorwerkstraße und dem Goldenen Feld zahlreiche aufgegrabene Löcher. Wann sie verschlossen werden, weiß keiner. Foto: privat

25.08.2020

Region

Löcher und Gräben machen weiter Ärger

Die Bauarbeiten rund um das Gewerbegebiet am Goldenen Feld ziehen sich weiter hin. Die Firma flickt nun wenigstens notdürftig. » mehr

Die Bauarbeiten in der ehemaligen Leupoldsgrüner Schule schreiten voran. Mitte 2021 soll das Bürgerhaus fertig sein. Foto: Gemeinde Leupoldsgrün

22.08.2020

Region

Bürgerhaus soll pünktlich fertig sein

Der Gemeinderat schaut sich auf der Baustelle des Leupoldsgrüner Projektes um. Die Mitglieder wählen auch die Farben aus. » mehr

Ein echtes Sahnestückchen ist der alte Treppenaufgang nebst Geländer, der im Haus der Tagesmütter erhalten bleibt.

19.08.2020

Region

Bretter-Retter in historischem Gemäuer

In Dörflas entsteht ein neues soziales Zentrum. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren und setzen ein vergessenes Schmuckstück in Szene. Der Einzug ist 2022. » mehr

Rolltreppe liegt im ehemaligen Kaufhof

17.08.2020

Region

Spektakuläre Rolltreppen-Anlieferung am ehemaligen Kaufhof

Am Montag um die Mittagszeit hat ein Kranführer, unterstützt von Arbeitern, auf der Baustelle am ehemaligen Kaufhof in der Hofer Altstadt eine Rolltreppe in eine vorübergehende Liege-Position beförder... » mehr

Baubranche

14.08.2020

Region

Baubranche gehen die Azubis aus

Bauboom trifft auf Nachwuchs-Mangel: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen im Landkreis Hof vergeblich auf der Suche nach Azubis. » mehr

Arbeiter am Werk: Mathias Peter und Michél Stephan sind unter anderem mit der Dämmung der Außenwände am Anbau beschäftigt.

13.08.2020

Region

Der Baubranche im Raum Hof gehen die Azubis aus

Bauboom trifft auf Nachwuchs-Mangel: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen im Landkreis und in der Stadt Hof vergeblich auf der Suche nach Azubis. » mehr

Der grobe Schotter, mit dem der Graben im Goldenen Feld notdürftig geflickt wurde, fliegt meterweit, wenn ein Fahrzeug zu schnell ist. Foto: Privat

11.08.2020

Region

Tiefe Gräben und ungeflickte Löcher

Alle haben sich auf das schnelle Internet gefreut. Doch wie eine schwedische Firma am Goldenen Feld arbeitet, macht nicht nur Anlieger wütend. » mehr

Mit der Ausführung ihres neuen Lagerschuppens zeigten sich einige Walpenreuther nicht zufrieden und hatten eine Liste mit Verbesserungsvorschlägen vorgelegt. Das kritisierte verbaute Tor ist jedenfalls schon wieder entfernt. Foto: Judas

10.08.2020

Region

Falscher Tor-Einbau beschäftigt Zeller Räte

Nachdem sich das Projekt "Walpenreuth 28" kurz vor der Vollendung steht, beschäftigte sich der Marktgemeinderat Zell noch einmal mit dem über die Förderoffensive Nordostbayern geförderten Bau einer Un... » mehr

Baubeginn am Wasserspielplatz in der Pfaffenleithe in Selb (von links): Landschaftsarchitektin Gisela Fanck-Reiter vom Planungsbüro Stadt-Land-Fanck, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Bauamtsleiter Helmut Resch und Ann-Madeleine Gubitz vom Stadtumbau-Management.	Foto: Gerald Lippert

09.08.2020

Region

Wasserspiel-Paradies in Pfaffenleithe

Planschen, Buddeln, Balancieren - das können die Kinder in wenigen Wochen im Selbbachtal. » mehr