BREXIT

Brexit-Verhandlungen in Brüssel

03.07.2020

Brennpunkte

Rückschlag für EU-Handelsgespräche mit Großbritannien

Neuen Schwung wollten Brüssel und London diese Woche in die völlig verkanteten Gespräche über ein Abkommen nach dem Brexit bringen. Doch von neuer Dynamik ist wenig zu spüren. » mehr

Flaggen

01.07.2020

Topthemen

Deutschland startet im EU-Vorsitz

Die Corona-Krise hält die Welt weiter in Atem. Nun schlüpft Deutschland in die Rolle des Konfliktlösers und Vermittlers. Es warten große Aufgaben. » mehr

Fahnen

30.06.2020

Brennpunkte

Last der Erwartungen: Deutschland übernimmt den EU-Vorsitz

Mitten in einer historischen Krise übernimmt das bevölkerungsreichste und wirtschaftsstärkste Land den Vorsitz der 27 EU-Staaten. Was man über die deutsche Ratspräsidentschaft wissen muss. » mehr

Aktualisiert am 29.06.2020

Meinungen

Auf Merkel kommt es an

Nun also sitzt Deutschland ab diesem Mittwoch auf dem EU-Fahrersitz. Bis Dezember entscheiden Angela Merkel, Olaf Scholz und die anderen Bundesminister, welche Gesetzgebungsvorhaben in der Staatenkamm... » mehr

Begrüßung

29.06.2020

Brennpunkte

Merkel und Macron demonstrieren Einigkeit

Nach fast vier Monaten voller Videokonferenzen empfängt die Kanzlerin wieder einen Gast aus dem Ausland in Deutschland. Na wen wohl? Den französischen Präsidenten Macron natürlich, ihren wichtigsten V... » mehr

Boris Johnson

15.06.2020

Brennpunkte

Brexit: EU und London wollen «mehr Umpf» in Gesprächen

Der Weg zu einem EU-Handelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich ist holprig. Doch beide Seiten wollen nun «den Tiger in den Tank packen». Nicht jeder glaubt den optimistischen Ansagen. » mehr

EU-Unterhändler Michel Barnier

02.06.2020

Brennpunkte

Brexit: EU-Politiker sehen «Moment der Wahrheit»

Unterhändler in Brüssel und London sitzen wieder die ganze Woche vor dem Bildschirm: die vierte Runde der Verhandlungen für ein Abkommen nach dem Brexit. Ist das schon die Vorentscheidung? » mehr

EU-Unterhändler Michel Barnier

01.06.2020

Brennpunkte

Neue Brexit-Verhandlungsrunde startet mit Vorwürfen

Beim Brexit geht es nicht ohne Drama: Drei Runden lang traten die Gespräche über ein Partnerschaftsabkommen nach dem britischen EU-Austritt auf der Stelle. Geht es jetzt nicht voran, wird es eng. » mehr

Prinz Charles

19.05.2020

Boulevard

Prinz Charles: Helft den Bauern bei der Ernte!

Prinz Charles ist Ökobauer und macht sich Sorgen um die Ernte. Jetzt sollen Studenten helfen. » mehr

Flaggen

11.05.2020

Brennpunkte

Zähe Verhandlungen mit Großbritannien schüren Sorgen

Nach dem Brexit kommen Brüssel und London auf dem Weg zu einem Partnerschaftsabkommen kaum voran. Der Auftakt der dritten Verhandlungsrunde ist begleitet von düsteren Prognosen. » mehr

Merkel zur EU-Ratspräsidentschaft

25.04.2020

Brennpunkte

Merkel zur EU-Präsidentschaft: Klima bleibt auf der Agenda

Nicht wenige fürchten, dass die langfristige politische Debatte um den Klimawandel angesichts der Corona-Krise auf der Strecke bleibt. Die Bundeskanzlerin will das Thema auch während der EU-Ratspräsid... » mehr

Britische und europäische Flagge

24.04.2020

Brennpunkte

Handelspakt mit Großbritannien: EU sieht kaum Fortschritte

Nur wenige Monate bleiben der EU, die künftigen Beziehungen zu Großbritannien zu klären. Die Uhr ticke, wiederholt ihr Unterhändler Barnier. Doch in Großbritannien gehen die Uhren offenkundig anders. » mehr

Keir Starmer

04.04.2020

Brennpunkte

Neuer Labour-Chef: Kann Keir Starmer die Partei einen?

Großbritannien hat einen neuen Labour-Chef. Doch für den frisch gekürten Oppositionsführer Keir Starmer wird es nicht leicht: Weder der Brexit noch die chaotische Reaktion der Regierung auf die Corona... » mehr

04.04.2020

Kulmbach

Niedrigzinspolitik verschärft sich

Die geldpolitischen Entwicklungen zeigen nach Ansicht der Verantwortlichen in der VR Bank Oberfranken Mitte, dass sich die Banken auf eine Verschärfung der Niedrigzinspolitik einstellen müssen. » mehr

Boris Johnson

19.03.2020

Brennpunkte

Steuert Großbritannien in ein Corona-Desaster?

In Großbritannien nimmt die Angst vor der Pandemie erheblich zu. Mit seinem Schlingerkurs hat Premier Boris Johnson die Lage womöglich noch verschlimmert. Dabei sind die Kliniken ohnehin schon überlas... » mehr

BASF in Ludwigshafen

28.02.2020

Wirtschaft

BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

Eine lahmende Automobilbranche, Handelskonflikte und das Coronavirus: Der Chemiekonzern BASF sieht sich vor zahlreichen Herausforderungen. Eine schnelle Entspannung ist nicht in Sicht. Vorstandschef B... » mehr

Calais

27.02.2020

Brennpunkte

Nach Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen im Juni

London will den Spieß bei den Gesprächen über die künftigen Beziehung zur EU nach dem Brexit umdrehen. Dieses Mal soll Brüssel unter Zeitdruck gesetzt werden. Ob das gelingen kann, ist fraglich. » mehr

N26Bank

25.02.2020

Computer

Britische Online-Bank holt sich halbe Milliarde Dollar

Die britische Online-Bank Revolut hat sich eine halbe Milliarde Dollar (461 Mio. Euro) frisches Geld bei Investoren besorgt und will das Geld für die Expansion in Europa nutzen. » mehr

Brexit

25.02.2020

Brennpunkte

EU erwartet «sehr schwierige» Verhandlungen mit Briten

Die EU erklärt, was sie von Großbritannien nach dem Brexit erwartet. Die Briten sind mit dem Verhandlungsmandat aus Brüssel unzufrieden. Noch bevor EU-Verhandlungsführer Barnier die erste Runde einläu... » mehr

EU-Sondergipfel

23.02.2020

Brennpunkte

Viel Kritik nach gescheitertem EU-Haushaltsgipfel

24 Stunden lang hatten die EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel verhandelt, dann stand am Freitagabend fest: Kein Ergebnis, kein Kompromiss beim Haushaltsgipfel. Wenn 27 am Tisch sitzen, gehen di... » mehr

Leo Varadkar

21.02.2020

Brennpunkte

Irland im Umbruch: Premier Leo Varadkar tritt zurück

Die lange geächtete Partei Sinn Fein war der Überraschungssieger bei der Wahl in Irland. Das Ende des bisherigen Zwei-Parteien-Systems macht eine Regierungsbildung nun kompliziert. Die Wahl eines Prem... » mehr

Angela Merkel

Aktualisiert am 22.02.2020

Brennpunkte

EU-Gipfel endet ohne Haushaltsplan

Wenn 27 Staaten am Tisch sitzen, gehen die Interessen oft auseinander. Aber für ihren Haushalt braucht die Europäische Union Einstimmigkeit. Diesmal hat es noch nicht zum Kompromiss gereicht. » mehr

20.02.2020

Kulmbach

Kulmbacher Wirtschaft mit neuem Schwung

Die Unternehmen im Landkreis blicken wieder positiver in die Zukunft. Die Betriebe wollen laut dem neuesten IHK-Bericht auch noch mehr Geld in Investitionen stecken. » mehr

EU-Sondergipfel

20.02.2020

Brennpunkte

EU-Sondergipfel ringt um Kompromiss im Haushaltsstreit

Eine Billion Euro für die nächsten sieben Jahre: Die Summe reicht für eine Menge Streit in der Europäischen Union. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihren Kollegen könnte ein Marathon bevorstehen. » mehr

Geschäftsschließung

20.02.2020

Wirtschaft

Firmenpleiten auf Rekordtief - 2020 aber Zunahme erwartet

Noch nie seit den späten 1990er Jahren gab es so wenige Insolvenzen in Deutschland. Doch der Tiefststand dürfte nur ein vorübergehendes Phänomen sein - im kommenden Jahr erwarten Experten, dass der Br... » mehr

Britische Grenze

19.02.2020

Brennpunkte

London regelt Einwanderung neu: die «Klügsten und Besten»

Die britische Regierung stellt ihre verschärften Einwanderungsregeln vor - prompt hagelt es Kritik. Deutschland beschreitet einen ganz anderen Weg und senkt die Hürden für Arbeitsmigranten. Manche Arb... » mehr

Soli-Abbau

18.02.2020

Brennpunkte

SPD fordert weiter früheren Soli-Abbau

Unterstützung für den Soli-Vorstoß der SPD: Neben FDP-Chef Lindner ist nun auch die Bundesbank für eine frühere Entlastung der Bürger. Der SPD-Fraktionschef legt noch einmal nach. » mehr

Deutsche Börse

18.02.2020

Wirtschaft

Milliardengewinn stärkt Selbstvertrauen der Deutschen Börse

Börsen-Chef Weimer hat allen Grund zur Zufriedenheit: Die Geschäfte laufen bestens, die Aktie hat kräftig zugelegt, sein Vertrag wurde verlängert. Bei einem Thema tritt der Manager dennoch auf die Bre... » mehr

Ursula von der Leyen

12.02.2020

Brennpunkte

Von der Leyen: Brexit reißt 75-Milliarden-Lücke in EU-Kasse

Agrarpolitik, Erasmus, sozialer Zusammenhalt, Klimaschutz - die EU braucht Milliarden für ihre ehrgeizigen Ziele. Doch das Geld ist knapp, erst recht seit dem Austritt der Briten. » mehr

N26Bank (Archiv)

12.02.2020

Computer

App-Bank N26 verlässt nach Brexit britischen Markt

Nach dem Brexit stellt die Smartphone-Bank N26 das Geschäft in Großbritannien ein. Zu hoch wäre der Aufwand für eine Lizenz. Mindestens 200.000 Kunden sind betroffen. » mehr

Von der Leyen

11.02.2020

Brennpunkte

Nach dem Brexit: Wie eng wird die künftige Partnerschaft?

Die Briten sind kaum zehn Tage raus aus der EU und schon scheint der Brexit halb vergessen. Aber die wohl schwierigste Phase kommt erst noch. » mehr

Messe Ambiente Frankfurt

10.02.2020

Wirtschaft

Oberfränkische Aussteller trotzen schwierigem Umfeld

Auch wenn Kunden wegen "Sabine" und des Corona-Virus ausbleiben, sprechen Firmen aus der Region von guten Geschäften. Auf der Messe in Frankfurt zeigen über 4600 Unternehmen ihre Neuheiten. » mehr

Mary Lou McDonald

10.02.2020

Brennpunkte

Sinn Fein stößt Irlands etablierte Parteien vom Thron

Neues Image, neue Chefin: Die früher geächtete Partei Sinn Fein feiert in Irland einen beispiellosen Wahlerfolg. Die Regierungsbildung auf der grünen Insel dürfte nun problematisch werden. » mehr

Sinn Fein

10.02.2020

Brennpunkte

Parlamentswahl in Irland: Sinn Fein sucht Koalitionspartner

Die linksgerichtete Partei Sinn Fein feiert bei der Wahl in Irland einen beispiellosen Erfolg, mit dem sie selbst nicht gerechnet hatte. Das Ergebnis wird als historischer Umbruch im politischen Gefüg... » mehr

Parlamentswahl in Irland

09.02.2020

Brennpunkte

Wahlen in Irland: Sinn Fein mischt politische Landschaft auf

Einst galt Sinn Fein als politischer Arm der Untergrundorganisation IRA, die in Nordirland mit Waffengewalt und Attentaten für eine Vereinigung der irischen Insel kämpfte. Nun wird die linksgerichtete... » mehr

Mary Lou McDonald

08.02.2020

Brennpunkte

Zeichen bei Wahl in Irland stehen auf Veränderung

Machtwechsel? Minderheitsregierung? Bürgerliche Koalition? Bei der Wahl in Irland deutet sich ein Umbruch an. Dabei steht eine Partei im Fokus, die mit dunklen Zeiten in Verbindung gebracht wird. » mehr

Emanuel Macron

07.02.2020

Brennpunkte

Macron will mit Europäern über Atomarsenal sprechen

Frankreichs Staatschef lässt sich nicht locker: Er will Europa dazu bringen, mehr für seine Verteidigung zu tun. Dafür verspricht er mehr Transparenz bei der eigenen Abschreckung mit Atomwaffen. » mehr

Industrieproduktion

07.02.2020

Wirtschaft

Trotz Rekordjahr: Export verliert deutlich an Schwung

Deutschlands Exportunternehmen haben sich in den Turbulenzen 2019 weitgehend behauptet. Von dem Boom der vergangenen Jahre ist der Außenhandel allerdings weit entfernt. » mehr

Brexit - Europäische Kommission

03.02.2020

Brennpunkte

Nach dem Brexit: Der Verhandlungspoker geht los

Der Brexit ist vollzogen - nun müssen binnen weniger Monate die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union geklärt werden. Der Verhandlungspoker beginnt. » mehr

Rijeka

02.02.2020

Boulevard

Rijeka und Galway starten ins Kulturhauptstadt-Jahr

Das ehemalige irische Fischerdorf Galway und die frühere Industriemetropole Rijeka an der kroatischen Adria haben einen gewaltigen Wandel durchgemacht. Nun sind beide Europas Kulturhauptstädte und hab... » mehr

Boris Johnson

02.02.2020

Topthemen

Beziehung nach Brexit: London und Brüssel verschärfen Ton

Am Montag wollen London und Brüssel einen ersten Aufschlag für ihre Verhandlungspositionen bei den Gesprächen über die künftige Beziehung machen. Beide Seiten geben sich hart. » mehr

Hinweisschild

01.02.2020

Brennpunkte

Feld bei Würzburg ist nun der Mittelpunkt der neuen EU

Großbritannien ist in der Nacht zum Samstag aus der EU ausgetreten. Das Ende dieser Ära wirkt sich bis zu einem kleinen Dorf in Unterfranken aus. » mehr

Brexit

31.01.2020

Hintergründe

Brexit-Tag: Aufgeheizte Stimmung am Big Ben

Nach Feiern ist beiden Seiten an diesem grauen Freitag vor dem britischen Parlament nicht zumute. Brexit-Anhänger und -Gegner stehen sich kurz vor dem EU-Austritt um Mitternacht unversöhnlich gegenübe... » mehr

Zeitungen

01.02.2020

Brennpunkte

Nach britischem EU-Austritt warten harte Verhandlungen

Die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens ist Geschichte. Das Land bleibt aber noch bis Ende des Jahre in einer Übergangsphase. Was danach kommt, muss in aller Eile ausgehandelt werden - sonst drohen erhe... » mehr

Vereine wie Norwich City hätten nach dem Brexit Probleme Spieler wie den finnischen Stürmer Teemu Pukki zu verpflichten. Foto: Adrian Dennis/AFP

30.01.2020

Sport

Der Brexit als Chance für den Nachwuchs

Die Premier League droht, beim Kampf um internationale Talente künftig außen vor zu sein. Für Fußballer könnte es schwerer werden, an eine Arbeitserlaubnis zu kommen. » mehr

Der probritische Protestant Paul McCann vor einem Wandbild von König Wilhelm III. Der führte 1690 das abtrünnige katholische Irland zurück ins Königreich. Foto: Christoph Driessen/dpa

30.01.2020

Brennpunkte

In Nordirland wächst die Sorge vor der Gewalt

Friedenslinien trennen in Belfast Katholiken und Protestanten. Hier waren Krieg und Terror lange Zeit zu Hause. » mehr

30.01.2020

Meinungen

Goodbye, dear friend!

1. Februar 2020, Punkt 0 Uhr: Die Europäische Union verliert mit Großbritannien eines seiner aufmüpfigsten Mitglieder, und einen mit der Zeit durchaus liebgewonnenen Freund. » mehr

Der Abschied naht

30.01.2020

Wirtschaft

Brexit belastet regionale Wirtschaft

Großbritannien ist einer der wichtigsten Handelspartner Oberfrankens. Wegen des EU-Austritts der Briten herrscht bei vielen Firmen Sorge und Unsicherheit. » mehr

Der Abschied naht

30.01.2020

Schlaglichter

Der Abschied naht

Der Countdown läuft: Am Freitagabend um 24 Uhr Brüssler Zeit verlässt Großbritannien die Europäische Union – nach fast 50 Jahren. Zunächst verändert sich nicht viel, aber für 2021 stehen wieder schwie... » mehr

Brexit

30.01.2020

Brennpunkte

Brexit: Letzte Vorbereitungen für den Abschied

Nun bleiben weniger als zwei Tage, dann verlässt Großbritannien tatsächlich die Europäische Union. Für viele in Brüssel und London ein trauriges Finale. » mehr

BMW

29.01.2020

Wirtschaft

Brexit ohne Folgeabkommen? BMW erwartet Produktionsrückgang

BMW erwartet für den Fall eines harten Brexit sinkende Verkaufs- und Produktionszahlen. Nach dem Austritt der Briten aus der EU blieben die Handelsbeziehungen «in der Übergangsphase bis Jahresende erh... » mehr

Britischer und deutscher Reisepass

28.01.2020

Wirtschaft

BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei

Nach Einschätzung des Industrieverbands BDI ist das Risiko eines No-Deal-Brexit noch immer groß. Großbritannien ist künftig ein wirtschaftlicher Konkurrent außerhalb des Binnenmarktes. Für Unternehmen... » mehr