Boulevard

Bradley Cooper dreht Bernstein-Film mit Carey Mulligan

Mit «A Star is Born» hat Bradley Cooper sein umjubeltes Regie-Debüt gegeben. In seinem nächsten Film wird Leonard Bernstein im Mittelpunkt stehen. Jetzt wurde der Name der weiblichen Hauptdarstellerin bekanntgegeben.



Carey Mulligan
Schauspielerin Carey Mulligan soll in «Maestro» die weibliche Hauptrolle spielen.   Foto: Nancy Kaszerman/ZUMA Wire/dpa

Hollywood-Star Bradley Cooper (45, «A Star is Born») holt für seinen Film über den legendären Dirigenten und Komponisten Leonard Bernstein (1918-1990) die britische Schauspielerin Carey Mulligan («Der große Gatsby», «Drive») an Bord.

Die 35-Jährige soll in «Maestro» die weibliche Hauptrolle als Bernsteins Ehefrau Felicia Montealegre spielen, wie das Kinoportal «Deadline.com» berichtete. Sie seien von der Besetzung «absolut begeistert», sagte Tochter Jamie Bernstein im Namen der drei Geschwister aus der Ehe von Montealegre und Bernstein in einer Mitteilung. «Carey wird bestimmt Felicias einzigartige Mischung aus Witz, Wärme, eleganter Schönheit und emotionaler Tiefe verkörpern.»

Im Januar war bekannt geworden, dass Cooper sein Regieprojekt beim Streamingdienst Netflix unterbringen wird. Neben Cooper, der auch die Hauptrolle spielt, sind als Produzenten unter anderem Martin Scorsese, Steven Spielberg und «Joker»-Regisseur Todd Phillips an Bord. Der Dreh ist für 2021 geplant.

Der Film soll mehr als 30 Jahre von Bernsteins bewegtem Leben zeigen, vor allem seine Ehe mit der aus Chile stammenden Schauspielerin Felicia Montealegre (1922 - 1978). Zusammen mit dem Oscar-prämierten Autor Josh Singer («Spotlight») liefert Cooper auch das Drehbuch für das Biopic. Der Schauspieler hatte 2018 mit dem gefeierte Liebesdrama «A Star is Born» sein Regiedebüt gegeben.

Bernstein, Sohn russisch-jüdischer Einwanderer, wurde in den USA zum populärsten Dirigenten und Komponisten des späten 20. Jahrhunderts. Der Durchbruch kam 1943, als er mit 25 Jahren als Ersatz-Dirigent bei einem Konzert der New Yorker Philharmonie einsprang. Besonders mit dem verfilmten Musical «West Side Story» (1957) erreichte Bernstein Weltruhm.

© dpa-infocom, dpa:200923-99-670266/6

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 09. 2020
09:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Schauspielerinen Carey Mulligan Dirigenten Ehefrauen Hollywoodstars Komponistinnen und Komponisten Leonard Bernstein Martin Scorsese Regisseure Schauspieler Schauspielerinnen Steven Spielberg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Robin Wright + Sean Penn

16.08.2020

Hollywood-Rebell Sean Penn wird 60

Zwei Oscars, drei Ehen, zig Schlagzeilen: Sean Penn ist als Schauspieler, Regisseur und Aktivist ein Meister seines Fachs. Kurz vor seinem 60. Geburtstag feiert der Hollywood-Rebell die dritte Hochzeit. Seine Energie ste... » mehr

Al Pacino

24.04.2020

Von «Der Pate» zu «The Irishman»: Al Pacino wird 80

Al Pacino ist Hollywoods Außenseiter. Trotz glänzender Karriere auf der Leinwand bleibt er dem Theater treu. In Los Angeles vermisst er seine New Yorker Heimat, mit 80 Jahren wird er zum Serien-Star. » mehr

Kirk Douglas

06.02.2020

Hollywood-Legende Kirk Douglas gestorben

In der Rolle des Sklavenanführers «Spartacus» wurde er berühmt. Doch auch im echten Leben probte Kirk Douglas den Widerstand gegen die Tyrannei. Nun ist die Hollywood-Legende gestorben. Wegbegleiter und Fans würdigen sei... » mehr

Kelly Preston

13.07.2020

Schauspielerin Kelly Preston mit 57 gestorben

Fast 30 Jahre war Kelly Preston mit John Travolta verheiratet. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 57 Jahren gestorben. Es ist nicht der erste schwere Schicksalsschlag für Hollywoodstar Travolta. » mehr

Diana Rigg

10.09.2020

Schauspielerin Diana Rigg stirbt mit 82 Jahren an Krebs

Als Agentin Emma Peel in der Serie «Mit Schirm, Charme und Melone» wurde sie in den 60ern weltweit bekannt. Diana Rigg war auch Bond-Girl, spielte Shakespeare und stand in «Game of Thrones» vor der Kamera. » mehr

Rhonda Fleming

18.10.2020

Schauspieler Rhonda Fleming mit 97 gestorben

Mit ihren roten Haaren, grünen Augen und der hellen Haut galt sie als Königin der satten Technicolor-Farben: Hollywood-Star Rhonda Fleming. Nun ist sie in hohem Alter in Santa Monica gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hofer Filmtage - Freitag Hof

Hofer Filmtage - Freitag | 23.10.2020 Hof
» 26 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. Selb

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. | 23.10.2020 Selb
» 47 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 09. 2020
09:44 Uhr