Boulevard

Goldene Löwen für Tilda Swinton und Ann Hui

Die Filmwelt blickt im September auf Venedig. Zwei Preisträgerinnen des Festivals stehen bereits fest. Sie werden für ihr Lebenswerk geehrt.



Tilda Swinton
Tilda Swinton freut sich in diesem Jahr ganz besonders auf Venedig.   Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa » zu den Bildern

Die britische Schauspielerin Tilda Swinton und die Hongkonger Regisseurin Ann Hui erhalten bei den diesjährigen Filmfestspielen in Venedig die Goldenen Löwen für ihre Lebenswerke. Das teilten die Festivalmacher in der Lagunenstadt mit. Das Kinofestival läuft vom 2. bis zum 12. September.

Die 59-jährige Swinton («Orlando») sei «eine der originellsten und kraftvollsten Darstellerinnen», die sich mit dem Ausgang des vergangenen Jahrhunderts etabliert habe, lobte Filmfest-Direktor Alberto Barbera. Die Chinesin Hui (73) habe ihr Können in einer langen Karriere in den unterschiedlichsten Filmgenres bewiesen. Sie sei eine der profiliertesten Filmemacherinnen Asiens, stellte Barbera in der Mitteilung heraus. Von ihr stammen Werke wie «Boat People» (1982) und «Our Time Will Come» (2017).

Beide Preisträgerinnen äußerten sich erfreut. Swinton wurde, ohne die Corona-Krise direkt zu erwähnen, zitiert: Sie sei glücklich, «in diesem Jahr aller Jahre nach Venedig zu kommen, um das unsterbliche Kino» trotz der Herausforderungen zu feiern.

Die Liste der Wettbewerbsfilme und das ganze Programm sollen am 28. Juli bekannt gegeben werden.

© dpa-infocom, dpa:200720-99-858593/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 07. 2020
14:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Schauspielerinen Film & Kinofestivals Filmemacher Regisseure Schauspielerinnen Tilda Swinton
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Internationale Filmfestspiele - Cate Blanchett

02.09.2020

Filmfestival Venedig startet mit Solidaritätsaufruf

Normalerweise setzt jedes Festival gern eigene Akzente. Nun, in Zeiten von Corona, kommt es aber auf Zusammenhalt an - das wird zur Eröffnung der Festspiele Venedig deutlich. » mehr

77. Internationale Filmfestspiele in Venedig

03.09.2020

Deutsche Koproduktion in Venedig erinnert an Bosnienkrieg

Sie gewann schon den Goldenen Bären der Berlinale, nun ist die in Berlin lebende Jasmila ?banic in der Löwenkonkurrenz in Venedig dabei - und will aufrütteln. Auch das neue Werk von Pedro Almodóvar feiert auf dem Lido Pr... » mehr

Filmfest Hamburg

25.09.2020

Filmfest Hamburg startet in Corona-Edition

Ein Festival in schwierigen Zeiten: In Hamburg ist das Filmfest eröffnet worden. Über den roten Teppich lief vornehmlich deutsche Prominenz. » mehr

Regisseur Christian Petzold

28.08.2020

Christian Petzold freut sich auf Venedig

Der 59-Jährige Regisseur Christianpetzold wird beim Filmfest in Venedig in der Jury Platz nehmen. Er glaubt, dass das Festival dieses Jahr ruhiger ausfallen wird als sonst. » mehr

Verleihung Hofer Goldpreis

vor 2 Stunden

Hofer Goldpreis für Sevgi und Chris Hirschhäuser

14 Filme waren dieses Jahr im Wettbewerb. Gewonnen haben die Macher des Films «Toprak». » mehr

Filmfestspiele in Venedig - Vanessa Kirby

06.09.2020

Vanessa Kirby gleich zwei Mal im Venedig-Wettbewerb

Die Filmfestspiele in Venedig laufen, und dies ist fast schon die wichtigste Nachricht. Das Kino lebt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hofer Filmtage - Freitag Hof

Hofer Filmtage - Freitag | 23.10.2020 Hof
» 26 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. Selb

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. | 23.10.2020 Selb
» 47 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 07. 2020
14:26 Uhr