Computer

Berliner Start-up Pitch startet PowerPoint-Konkurrent

Zwei Jahre nach einer erfolgreichen Finanzierungsrunde hat das Berliner Start-up Pitch am Dienstag den Regelbetrieb für seine neuartige Präsentationssoftware gestartet.



Start-up Pitch - Christian Reber
Pitch-Gründer Christian Reber tritt mit seinem Angebot ausgerechnet gegen Microsoft und das Office-Programm PowerPoint an.   Foto: Pitch/dpa

Pitch-Gründer Christian Reber tritt mit seinem Angebot ausgerechnet

gegen Microsoft und das Office-Programm PowerPoint an - nachdem

Reber im Jahr 2015 das von ihm mitgegründete Unternehmen

6Wunderkinder mit der App Wunderlist für einen dreistelligen

Millionenbetrag noch an Microsoft verkaufen konnte.

Das innovativste Feature von Pitch sei die Möglichkeit, mit mehreren Teammitgliedern in Echtzeit per Videokonferenz in der Software gemeinsam an Präsentationen zu arbeiten, erklärte das Unternehmen. «Pitch denkt eine Software-Kategorie neu, die sich seit den 1990ern nicht verändert hat», sagte Firmengründer Reber.

Für die Nutzung von Pitch muss nicht unbedingt eine Software lokal auf dem Rechner installiert werden, das Präsentations-Programm läuft in der Internet-Cloud und kann auch über einen Webbrowser bedient werden. In der Beta-Phase habe Pitch weltweit bereits mehr als 25 000 Teams aus 134 Ländern als Nutzer gewonnen.

Pitch wurde 2018 von Reber gegründet und ist seitdem von Investoren mit mehr als 50 Millionen Dollar finanziert worden. Zu den Geldgebern gehören die Gründer von Instagram Kevin Systrom und Mike Krieger, Zoom-Chef und Gründer Eric Yuan sowie sowie die Risikokapitalgeber Index Ventures, BlueYard, Thrive Capital und der Slack Fund.

Pitch versucht, mit dem so genannten Freemium-Modell geschäftlich erfolgreich zu sein. Ähnlich wie bei den US-Start-ups Slack und Zoom wird eine Grundfunktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Für eine Premium-Version verlangt Pitch 8 Euro im Monat und Account.

© dpa-infocom, dpa:201020-99-11666/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 10. 2020
13:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Browser Computer Echtzeit Geldgeber Happy smiley Microsoft Präsentationssoftware Software Unternehmensgründer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Windows 95 löst vor 25 Jahren den PC-Boom aus

19.08.2020

«Start Me Up»: Windows 95 löst vor 25 Jahren den PC-Boom aus

Besonders sicher und stabil war Windows 95 nicht gerade. Doch die neue Optik und viele Verbesserungen in dem Betriebssystem machten es leichter, am PC zu arbeiten und zu spielen. Bill Gates schwärmt auch 25 Jahre danach ... » mehr

Mac-Computer

11.11.2020

Apple greift traditionellen PC-Markt mit eigenem Chip an

Apple macht sich mit einem eigenen Computer-Chip unabhängig. Die Präsentation der ersten drei Mac-Modelle mit «Apple Silicon» läutet das Ende der Intel-Ära bei Apple ein. Das könnte sich auf den gesamten PC-Markt auswirk... » mehr

Chip-Hersteller Intel

09.06.2020

Bericht: Apple steht kurz vor einem Chip-Wechsel bei Macs

Über das Thema wurde schon lange spekuliert. Nun wendet sich Apple beim Mac einem Bericht zufolge nach vielen Jahren von Intel Prozessoren ab und wechselt auf Chips aus der eigenen Produktion. » mehr

Ministertalk und virtuelles GAIA-X Fachforum

18.11.2020

Cloud-Initiative stößt bei Unternehmen auf großes Interesse

Noch fehlt die Unterschrift des belgischen Königs, um die Organisation für die europäische Cloud-Initiative Gaia-X in Belgien zu gründen. Das hindert die Macher des Projektes nicht daran, schon jetzt konkret zu werden. » mehr

Waymo und Daimler Trucks

27.10.2020

Robotaxi-Pionier Waymo fährt künftig mit Daimler-Trucks

Waymo gilt als führend in der Entwicklung des autonomen Fahrens. Nun tut sich die Google-Schwester mit dem Lastwagenbauer Daimler zusammen, der ebenfalls an der Technik arbeitet. Die Rollen sind aber klar verteilt. » mehr

5G-Ausbau

29.01.2020

Brüssel lässt Tür für Huawei bei 5G-Ausbau offen

Europa will Huawei beim Zukunfts-Mobilfunk 5G nicht von vornherein ausschließen. Doch die Chinesen müssen sich auf deutliche Beschränkungen einstellen - und Berlin droht auch mit hohen Strafen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Marienstraße wird angebracht Hof

Weihnachtsbeleuchtung in der Hofer Marienstraße | 26.11.2020 Hof
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 10. 2020
13:53 Uhr