Wirtschaft

Deutsche dürfen wieder ohne Quarantäne nach England

Obwohl viele Experten und Bürger in Großbritannien mit einer zweiten Corona-Infektionswelle rechnen, hat das Land seine strengen Quarantäne-Regeln für Einreisende nochmals gelockert.



Coronavirus - Großbritannien
Am Strand in der Stadt Whitby wurde in den Sand ein riesiges Kunstwerk gemalt, das auf den Mindestabstand von zwei Metern während der Corona-Pandemie hinweist.   Foto: Richard Mccarthy/PA Wire/dpa

Touristen und Geschäftsleute aus Deutschland und vielen anderen Ländern müssen seit Freitag bei ihrer Einreise nach England nicht mehr in eine zweiwöchige Quarantäne.

Die neue Regelung gilt für insgesamt mehr als 70 Staaten und Überseegebiete, die nach Auffassung der Regierung die Corona-Krise im Griff haben. Dazu zählen zum Beispiel auch Österreich, die Schweiz und Italien. Auch die Landesteile Schottland, Wales und Nordirland verkündeten Lockerungen.

Wer nach Großbritannien möchte, sollte dennoch aufpassen: Vorab muss ein Einreise-Formular ausgefüllt werden. Außerdem aktualisieren die Landesteile regelmäßig ihre Listen mit den sogenannten Luftbrücken zwischen Großbritannien und anderen Staaten.

Die Länderauswahl kann also schnell veraltet sein und auch je nach Landesteil voneinander abweichen. So müssen nach dem aktuellen Stand Spanier bei ihrer Einreise in Schottland in Quarantäne, nicht aber in England. Die Bestimmungen gelten für Einreisen per Flug, Bahn und Schiff.

Großbritannien ist das am schlimmsten von der Pandemie betroffene Land in Europa. Kritiker werfen Premier Boris Johnson vor, zu spät und falsch auf den Ausbruch reagiert zu haben und nun die Maßnahmen zu früh zu lockern. Viele rechnen mit einer zweiten Infektionswelle.

© dpa-infocom, dpa:200710-99-746428/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2020
14:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Boris Johnson England Personen aus Spanien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Heathrow

03.07.2020

Deutsche müssen in England bald nicht mehr in Quarantäne

Mit «Luftbrücken» will die britische Regierung Sommerurlaube ermöglichen und Quarantänemaßnahmen verhindern. Doch die nur für England geltenden Maßnahmen stoßen auf große Bedenken. » mehr

Reise nach England müssen bald nicht mehr in Quarantäne

03.07.2020

Für Deutsche entfällt bei Reise nach England Quarantäne

Mit «Luftbrücken» will die britische Regierung Sommerurlaube ermöglichen und Quarantänemaßnahmen verhindern. Doch die nur für England geltenden Maßnahmen stoßen auf große Bedenken. » mehr

Umweltschützer begrüßen Fracking-Stopp in Großbritannien

02.11.2019

Umweltschützer begrüßen Fracking-Stopp in Großbritannien

Die britische Regierung hat eine weitere Nutzung der Fracking-Technik in England verboten. Lange hatten Umweltschützer auf diesen Moment hingearbeitet. Es sei ein großer Sieg für die britische Klimabewegung. » mehr

Tourismus in Barcelona

31.07.2020

Reisewarnung für Teile Spaniens: Barcelona betroffen

Erst vor knapp sechs Wochen wurde die Reisewarnung für Spanien aufgehoben. Jetzt wird sie wegen einer Welle von Neuinfektionen teilweise reaktiviert - ein weiterer Schlag für die Tourismusbranche des Landes. » mehr

Tourismus in Spanien

27.07.2020

Böses Erwachen für Spaniens Tourismusbranche

Es hatte alles so schön werden sollen. Mit dem Ende des Corona-Notstandes im Juni wollte Spanien in die «neue Normalität» starten. Die Wiederbelebung des Tourismus war dabei von entscheidender Bedeutung. Jetzt kommt alle... » mehr

Arbeitsmarkt

11.08.2020

Experten warnen vor hoher Arbeitslosigkeit in Großbritannien

In den aktuellen Arbeitsmarktdaten dürfte sich nicht widerspiegeln, was dem Vereinigten Königreich möglicherweise bevorsteht. Mit dem Auslaufen der staatlichen Unterstützung könnten viele Menschen ihren Job verlieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

FC Barcelona - Bayern München

Radtour in der Fränkischen Schweiz | 14.08.2020 Fränkische Schweiz
» 7 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2020
14:35 Uhr