Artikel zum Thema

FACHKRÄFTE

Horst Seehofer

25.10.2020

Brennpunkte

Einigung bei Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Es waren Tarifverhandlungen in nicht ganz normalen Zeiten. Die Kassenlage ist bei Bund und Kommunen angespannt. Doch gerade in der Corona-Krise sollten die Beschäftigten mehr Geld bekommen - allen vor... » mehr

Mit den Immobilienpreisen geht es im Kreis Kulmbach aufwärts. Allerdings beträgt die Steigung nicht wie am Burghaiger Dorfberg läppische 13 Prozent. Der Geldumsatz im Immobilienmarkt hat sich seit 2016 verdoppelt und somit auf ungeahnte Höhen gesteigert. Fotos: Stefan Linß

22.10.2020

Kulmbach

Immobilienmarkt gerät in Aufruhr

Wohneigentum wird nicht nur in Großstädten teurer. Im Kulmbacher Land steigen Nachfrage und Preise von Grundstücken und Häusern weiter an. » mehr

Konjunktur im Hofer Land ist im Aufwind

22.10.2020

Hof

Konjunktur im Hofer Land ist im Aufwind

Das IHK-Gremium Hof vermeldet einen spürbar gestiegenen Konjunktur- klima-Index. Die Befürchtungen aus dem Frühjahr sind nicht eingetreten. » mehr

Clara Keller bei ihrer Arbeit mit Sabine Übel, Bewohnerin im Seniorenwohnpark Bad Steben und Vorsitzende des Heimbeirates. Foto: Hüttner

14.10.2020

Hof

Ein Schritt hin zum ersten Arbeitsmarkt

Erstmals bieten die Hochfränkischen Werkstätten eine Weiterbildung für Menschen mit Behinderung an. Vier Beschäftigte streben eine Zertifizierung an als "Assistent im Seniorenwohnheim". » mehr

Mit viel Spaß und Engagement sind die Mädchen beim Designen von Schmuck dabei. Dieses Angebot kommt von Nicole Gerstner (im Bild hinten, links). Mit auf dem Foto Lehrerin Daniele Faltenbacher (hinten, rechts), die für die Koordination der Arbeitsgemeinschaften verantwortlich zeichnet.	Fotos: Oswald Zintl

14.10.2020

Fichtelgebirge

Von Sport über Design bis zu Robotik

15 Arbeitsgemeinschaften bereichern das Angebot für die Kinder in der Jobst-vom-Brandt-Schule. Viele Ehrenamtliche haben sich dabei eingebracht. » mehr

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

11.10.2020

Wirtschaft

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

Viel Energie und Geld wird in Deutschland in akademische Ausbildung und Berufsabschlüsse gesteckt - auch um dem Fachkräftemangel beizukommen. Doch bei Millionen Menschen passen Arbeit und Abschluss na... » mehr

BA-Chef Scheele

10.10.2020

Wirtschaft

BA-Chef zu Fachkräftemangel: Brauchen mehr Fortbildung

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, warnt inmitten der Corona-Krise vor einem verschärften Fachkräftemangel und sieht auch die Politik in der Pflicht. » mehr

5G-Smartphone

30.09.2020

Oberfranken

Oberfranken als 5G-Pilotregion

Die Gewerkschaften wollen, dass der Bezirk die Corona-Krise solidarisch meistert. Ein Positionspapier des DGB sieht außerdem eine Förderung von neuen Technologien und Schlüsselbranchen vor. » mehr

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt

30.09.2020

Region

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt

Corona hat den Arbeitsmarkt in Kulmbach weniger eingebremst als befürchtet. Trotzdem gibt es 244 Arbeitslose mehr als noch im Vorjahr. » mehr

In ihr Amt als neue Leiterin der Kindertagesstätte Ludwigschorgast wurde Manuela Schraml (vorne Mitte) durch die Gemeinde eingeführt. Erzieherin Tanja Hattinger (rechts daneben) konnte gleichzeitig ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Weiter im Bild (vorne von rechts) Heike Fröbel, Julia Zink und Monika Braunersreuther vom KiTa-Team. Hinten (von rechts) Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Kirchenpfleger Michael Rief und Kindergartenbeauftragte Birigit Rief, links Pfarrer Michal Osak, der die Feierstunde ebenfalls begleitete. Foto: Tobias Braunersreuther

29.09.2020

Region

Manuela Schraml will gute Begleiterin sein

Die katholische Kita in Ludwigschorgast hat ihre neue Leiterin begrüßt. Gleichzeitig wurde Tanja Hattinger zum 25-jährigen Dienstjubiläum geehrt. » mehr

Die Zukunft ist gesichert: Wie bisher werden bei Häcker Maschinenbau in Seußen auch künftig maßgeschneiderte Filterpressen hergestellt.

25.09.2020

Region

Arzberg: Neues Führungstrio rettet Firma

Häcker Maschinenbau steht nach dem Tod des Chefs im April vor dem Aus. Mit Hilfe erfahrener Kräfte übernimmt die fachfremde Enkelin nun den Betrieb in Seußen. » mehr

Eine voll funktionsfähige Notaufnahme, einen Durchgangsarzt sowie Chirurgie und Innere Abteilung fordern die Selber Unternehmen für die Zeit nach der Corona-Pandemie für das Haus Selb des Klinikums Fichtelgebirge. Fotos: Florian Miedl

24.09.2020

Region

Selber Firmen machen Klinikum Druck

Die Selber Unternehmen pochen auf ein komplett ausgestattetes Krankenhaus. Bei einem Treffen muss sich Klinikum- Geschäftsführer Schmid massive Kritik anhören. » mehr

Coronavirus - Frankfurt am Main

21.09.2020

Deutschland & Welt

Lufthansa verschärft Sparkurs bei Flotte und Personal

Für Lufthansa sah es noch im Sommer nach einer zügigen Erholung von der Corona-Krise aus. Wieder abnehmende Passagierzahlen zwingen den Lufthansa-Konzern nun aber zu noch tieferen Einschnitten. » mehr

Programmieren am Computer

21.09.2020

Deutschland & Welt

Unternehmen können offene IT-Stellen nur schwer besetzen

Digitalisierung spielt in so gut wie allen Unternehmensbranchen eine wichtige Rolle. Doch Fachkräfte im IT-Bereich sind Mangelware. » mehr

Jörg Hofmann

21.09.2020

Tagesthema

IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag

Einige Konzerne nähmen Corona als Vorwand, um massive Stellenstreichungen und -verlagerungen vorzunehmen, sagt der IG-Metall-Chef. Besonders skandalös sei, dass einige Betriebe steuerlich gleichzeitig... » mehr

Abgesehen von bestimmten Bereichen ist die Hof-Sauna in weiten Teilen nach wie vor ein Natur-Idyll und eine Oase der Ruhe.

17.09.2020

Region

Erst lüften, dann Aufguss

Seit zehn Tagen ist die Hof-Sauna wieder geöffnet. Die Corona- Auflagen machen sich deutlich bemerkbar, aber die Gäste schätzen nach wie vor den familiären Charakter. » mehr

Bestnote

17.09.2020

Deutschland & Welt

Vertrauen in den Staat stark gestiegen

Über 60 Prozent der Bürger halten den Staat für überfordert - so lautete im vergangenen Jahr das für viele alarmierende Ergebnis einer großen Umfrage. Nun wurden die Menschen in Deutschland wieder bef... » mehr

Das Eingangsportal der Klinik aus den 1960er-Jahren. An der gleichen Stelle soll ein moderner funktionaler Neubau entstehen.	Foto: flo

15.09.2020

Region

Neubau für Klinik Franken in Bad Steben

Die Deutsche Renten- versicherung will für die Rehaklinik im Staatsbad neu bauen. Dadurch steigt die Zahl der Betten auf 300. Die Klinik Auental steht vor dem Verkauf. » mehr

Die persönliche Ansprache und das Dasein für den Angehörigen sind die wichtigsten Bausteine für den Alltag im Leben mit einem Demenzkranken. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn

15.09.2020

Region

Hilfe für Helfer

Für pflegende Angehörige von Demenzkranken gibt es Unterstützung. Karlheinz Fischer hat dafür einen Kurs in Anspruch genommen. Und einiges daraus mitgenommen. » mehr

Leere Betten sind für Krankenhäuser wenig erfreulich, denn sie bringen kein Geld ein. Doch gibt es wirklich zu viele Klinikbetten in Thüringen? Kassen und Kliniken sind sich da nicht einig. Fotos: dpa, ari

14.09.2020

Region

Deutsche Rentenversicherung baut neue Klinik in Bad Steben

Ein deutliches Signal für den Klinik-Standort hat die Deutsche Rentenversicherung (DRV Bund) in der Sitzung des Bad Stebener Haupt- und Finanzausschusses am Montagabend gesetzt. » mehr

Die Versetzung des Kriegerdenkmals in Grötschenreuth schlägt in Tröstau immer noch Wellen. Foto: Christian Schilling

09.09.2020

Fichtelgebirge

Bürgermeister nimmt Kritik an

Rainer Klein versteht den Tadel einiger Gemeinderäte wegen der Versetzung des Kriegerdenkmals. Er fordert aber auch, ihn selbst als Person zu achten. » mehr

Die neueste Infotafel aus Kulmbacher Produktion wird künftig an einem Wanderweg im Teutoburger Wald stehen. Kathrin Konrad hat am Großformatplattendrucker viel Arbeit. Foto: Stefan Linß

07.09.2020

Region

Neue Schilder braucht das Land

Torsten Pascholds Handwerksbetrieb hat sich auf touristische Leitsysteme spezialisiert. Der Megatrend Wandern beschert der Kulmbacher Firma volle Auftragsbücher. » mehr

Probleme in der Ausbildung: Wo Azubis Unterstützung finden

01.09.2020

Region

Die Lage ist besser als gedacht

Deutlich weniger junge Leute haben heuer eine Ausbildung begonnen als im vergangenen Jahr. Offene Lehrstellen gibt es in allen Branchen. » mehr

Handwerker dringend gesucht

01.09.2020

Region

Handwerker dringend gesucht

Wegen der Corona-Pandemie gibt es jetzt auch im Landkreis Kulmbach mehr Arbeitslose. Unabhängig davon fehlen vor allem im Bauhaupt- und -nebengewerbe Fachkräfte. » mehr

Hubert Aiwanger nimmt an einer Kabinettssitzung teil

31.08.2020

Region

Aiwanger: Neustart der Messen «Zeichen Richtung Normalität»

Nach einem halben Jahr Corona-Zwangspause dürfen in Bayern ab Dienstag wieder Messen stattfinden. «Wir müssen das Messegeschehen in Bayern mit Vernunft und Augenmaß wieder anlaufen lassen», sagte Wirt... » mehr

Sorge um die Fachkräfte von morgen

30.08.2020

Oberfranken

Sorge um die Fachkräfte von morgen

Die Corona-Pandemie hat den Ausbildungsmarkt schwer erschüttert. Noch immer sind viele Stellen in der oberfränkischen Wirtschaft unbesetzt. » mehr

Den Menschen im Landkreis Wunsiedel schmeckt alles rund um Milch und Käse, hat das Landesamt für Statistik ermittelt. Foto: NGG

26.08.2020

Fichtelgebirge

Landkreis-Bürger essen 420 Tonnen Käse

Milchprodukte boomen auch im Fichtelgebirge. Die Gewerkschaft NGG fordert daher höhere Löhne für die Beschäftigten in der Branche. » mehr

Rollator und Gehstock

26.08.2020

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel: Mehr Pflegekräfte aus Ausland anerkannt

Menschen mit einem Berufsabschluss aus dem Ausland schließen häufig Lücken im Gesundheits- und Krankenpflegebereich in Deutschland. Dazu muss ihre Qualifikation anerkannt werden. » mehr

Kita-Plätze

25.08.2020

Deutschland & Welt

Kita-Personalnot: Mehr Erzieher werden gebraucht

Beim Ausbau von Kita-Plätzen hat sich zuletzt viel getan, doch vielerorts passen weiter wenige Erzieherinnen auf viele Kinder auf. Das gefährde den Bildungsauftrag, warnen Experten. Die Bundesfamilien... » mehr

Der "Reiterhof Wirsberg" wurde vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband zum Top-Ausbildungsbetrieb zertifiziert. Unser Bild zeigt von links die Auszubildenden Luna Wagner (Köchin), Max Lochner (Koch) und Larissa Weich (Hotelfachfrau) sowie die Hotelinhaber Frank und Susanne Eckert. Foto: Werner Reißaus

24.08.2020

Region

Reiterhof zum Top-Ausbilder gekürt

Das Wirsberger Traditionshotel hat als einer der ersten 40 Gastronomiebetriebe in ganz Bayern ein neues Zertifikat bekommen. Dabei geht es um die Qualität der Ausbildung. » mehr

Die Nachfrage nach Milchprodukten bleibt trotz Corona-Krise hoch. Jetzt sollen die Beschäftigten in Bayerns milchverarbeitenden Betrieben von den guten Geschäften profitieren, fordert die Gewerkschaft NGG.	Foto: NGG

24.08.2020

Region

Milch und Käse ist in aller Munde

Der Trend zur gesundheitsbewussten und vegetarischen Ernährung spülen Geld in die Kassen der Milchwirtschafts-Betriebe. Für deren Beschäftigte fordert die Gewerkschaft nun Lohnerhöhungen. » mehr

IG Metall - Jörg Hofmann

15.08.2020

Deutschland & Welt

IG Metall schlägt Vier-Tage-Woche zur Rettung von Jobs vor

Die IG Metall bringt zur Rettung von Jobs in der Metall- und Elektroindustrie eine Vier-Tage-Woche ins Gespräch. «Die Vier-Tage-Woche wäre die Antwort auf den Strukturwandel in Branchen wie der Autoin... » mehr

Täglich pendeln hunderte Frauen und Männer aus Tschechien zur Arbeit in das Fichtelgebirge. Das Bild entstand am Grenzübergang Schirnding. Foto: David Trott

11.08.2020

Region

Ohne tschechische Arbeiter geht nichts

Im Landkreis Wunsiedel pendeln die Beschäftigten munter zwischen den Orten. Die meisten Arbeitsplätze für Auswärtige bietet die Stadt Marktredwitz. » mehr

Landrat Peter Berek hat sich im Landratsamt gut eingelebt. Er hat viel vor und setzt stark auf Digitalisierung. Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 07.08.2020

Fichtelgebirge

"Es waren bewegende Wochen"

Landrat Peter Berek ist seit 100 Tagen im Amt. Er will in den nächsten Jahren voll auf Digitalisierung setzen - allerdings nicht nur. » mehr

Gebannt verfolgten die Kinder, wie der Container für die Kindergarten-Erweiterung auf der Kappel einschwebte. Foto: Florian Miedl

07.08.2020

Region

Spannendes Schauspiel für Kita-Kinder

Übergangsweise lässt die Stadt Selb eine Erweiterung des AWO-Kindergartens für 25 Plätze bauen. Eine Erzieherin und zwei Kinderpflegerinnen komplettieren das Team. » mehr

Ein leeres Krankenbett steht auf einer Intensivstation

07.08.2020

Region

Krankenhäuser halten zweite Corona-Welle für beherrschbar

Nach den herausfordernden Wochen im Frühjahr sehen sich Bayerns Kliniken für einen erneuten Anstieg der Coronazahlen gut gerüstet. Eine Schwachstelle bleibt aber - und lässt sich auch nicht schnell be... » mehr

Der TTC ist nicht nur Hofs größter, erfolgreichster und jüngster Tischtennisverein, sondern setzt auch auf ein besonderes Jugendkonzept. Unser Bild zeigt (von links) Verwaltungsleiterin Petra Herpich, Siyi Qi, die Heimleiterin des Hauses Frankenhöhe, Petra Bär, Geschäftsführer Florian Hudetz, Youfen He, Mengqi Hu, Lu Yan, die Pflegedienstleiterin des Haus Regnitztal, Petra Reif, und die Vorsitzende des TTC 1990 Hof Philipp Stöckert. Foto: Rompza

03.08.2020

Region

Junge Verstärkung aus China

Der TTC Hof setzt besonders auf die Jugend. Dabei geht er auch ungewöhnliche Wege. » mehr

Die erfolgreichen Absolventen freuen sich über ihre Zeugnisse. Foto: Teilzeitschule Hauswirtschaft

04.08.2020

Region

Jetzt stehen viele Türen offen

Mit tollen Ergebnissen haben 19 Studierende den Abschluss an der Teilzeitschule Hauswirtschaft in Münchberg absolviert. Am 16. September beginnt ein neues Semester. » mehr

Ausbildungssuche

02.08.2020

Region

Folgt der Corona-Krise die Azubi-Krise?

Die Zahl der Ausbildungsplätze ist gesunken im Landkreis Hof. Nun kann es die Branchen nochmals treffen, die eh kaum Nachwuchs finden, warnt die Gewerkschaft NGG. » mehr

Ein Azubi in einem Elektroinstallationsbetrieb in Hannover

01.08.2020

Deutschland & Welt

Schwieriger Start ins Ausbildungsjahr

«Was man dieses Jahr bloß anfangen soll? Eine Ausbildung» - mit Slogans wie diesen wirbt das Handwerk um Azubis. Die haben es aber in diesem Jahr nicht leicht. » mehr

Gute Chancen für Auszubildende

30.07.2020

Region

Gute Chancen für Auszubildende

Die Arbeitslosigkeit sinkt wieder. In Kulmbach liegt die Quote nun unter vier Prozent. Es gibt noch genügend Lehrstellen. » mehr

In mehreren Seniorenheimen der Region arbeiten bereits Menschen mit Handicap. Filmarbeiten zur Aktion "Du kannst WIR" zeigen sie an ihrem Arbeitsplatz. Es gilt, die Chancen inklusiver Arbeitsplätze aufzuzeigen. Foto: Kaupenjohann

29.07.2020

Region

Initiative für mehr inklusive Jobs

Mitarbeiter der Lebenshilfe Hof starten eine Inklusions-Kampagne. Es geht darum, mehr Menschen mit Behinderung in Firmen der Region zu beschäftigen. » mehr

Tagesmütter und Tagesväter sollen verlässliche Bezugspersonen für die ihnen anvertrauten Kinder sein. Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

27.07.2020

Region

EJF sucht Tagesmütter und -väter

Ende September beginnt ein Vorbereitungskurs in Selb. Unterstützung bietet auch das Landratsamt in Wunsiedel. » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

27.07.2020

Deutschland & Welt

Heil: In Flüchtlingspolitik besser aufgestellt als 2015

Die Kanzlerin schwor das Land vor fünf Jahren auf die Bewältigung des massiven Zuzugs von Flüchtlingen ein. Deutschland hat sich seither verändert. Der Arbeitsminister sieht weitere Aufgaben für das L... » mehr

Die Investitionen belasten den Haushalt der Stadt Coburg stark. Symbolbild: Foto: Monika Skolimowska/dpa

Aktualisiert am 24.07.2020

Oberfranken

Magere Einkommen in Oberfranken

Die Region holt bei den Verdiensten ihrer Beschäftigten den Rückstand nicht auf. Frauen verlieren noch weiter. Das zeigt eine neue Erhebung der Bundesanstalt für Arbeit. » mehr

Aktualisiert am 24.07.2020

Oberfranken

Handwerk behauptet sich in der Krise

Die Branche erleidet weniger Einbußen als andere Zweige der Wirtschaft. Die Beschäftigung bleibt weitestgehend stabil. » mehr

Kerstin Schraml serviert ihrer Schulleiterin, Doris Eckl, im idyllischen Garten der Neumühle einen leckeren Käsekuchen. Kuchen und Torten sind Schramls Spezialität. "Und ich hatte Glück in der praktischen Prüfung, weil das Thema Backen zu meinen Aufgaben gehörte", freut sie sich. Foto: ubb

21.07.2020

Fichtelgebirge

Neue Lehre mit 41 Jahren

Kerstin Schraml drückt noch einmal die Schulbank. Die Ausbildung zur Hauswirtschafterin bereitet ihr viel Freude. » mehr

Passkontrolle

21.07.2020

Deutschland & Welt

Arbeitsmigranten: Westbalkanregelung soll verlängert werden

Sollen Menschen aus dem Westbalkan weiter unter erleichterten Bedingungen nach Deutschland zum Arbeiten kommen können? Zuletzt hatte es Fragezeichen gegeben. Nun soll entschieden werden. » mehr

Aktualisiert am 20.07.2020

Region

Viele Fachkräfte verlassen die Baubranche

Der Mangel an Fachkräften könnte für Baufirmen bald zu einem ernsten Problem werden. Davor warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und verweist in einer Pressemitteilung auf eine Statistik der Bundes... » mehr

Ärztin

17.07.2020

Deutschland & Welt

10 Prozent aller Corona-Fälle sind Ärzte oder Pflegekräfte

Weltweit kämpfen sie gegen die Pandemie - und sind bei ihrer Arbeit immer auch selbst gefährdet. Weltweit sind weit mehr als eine Million Beschäftigte im Gesundheitssektor an Covid-19 erkrankt. » mehr

Interview: mit Schwimmmeister Bernhard Leowsky (hier im Jahr 1999 im Technikbereich des Freibads)

17.07.2020

Region

"Baywatch-Badehose nur im Keller"

Bernhard Leowsky - das Gesicht des Münchberger Freibads - geht in den Ruhestand. Hier verrät der 63-Jährige, was er im schönsten Beruf der Welt als Kümmerer und Kummerkasten erlebt hat. » mehr

Bald allein auf der Baustelle? Baufirmen steuern auf einen verschärften Fachkräftemangel zu - wenn die Branche für Beschäftigte nicht attraktiver wird, warnt die IG BAU. Foto: IG BAU

15.07.2020

Region

14 Stellen über 90 Tage lang unbesetzt

Der Fachkräftemangel wird zur Gefahr für die Baubranche im Landkreis, sagt die IG BAU. Sie fordert: Berufe in der Branche müssen attraktiver werden. » mehr