FESTNAHMEN

Der in Aschheim bei München beheimatete Dax-Konzern Wirecard ist zum Schauplatz eines Wirtschaftskrimis geworden.	Foto: Sven Hoppe/dpa

vor 8 Stunden

Oberfranken

Wirecard-Manager startete seine Karriere in Hof

Im Wirecard-Skandal ist ein weiterer Manager festgenommen worden. Seine Karriere startete er in Hof. » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

vor 15 Stunden

Region

Baby zum Sterben alleingelassen: Mutter will sich äußern

Gleich nach der Geburt setzte die Mutter ihr Baby in einer Wiese aus, um es los zu sein. Nach eineinhalb Tagen wurde der kleine, wimmernde Junge entdeckt, in einem langem Kampf sein Leben gerettet. Nu... » mehr

Vor Gericht

vor 21 Stunden

Brennpunkte

Neugeborenes Baby zum Sterben ausgesetzt: Mutter vor Gericht

Sie soll ihr Baby gleich nach der Geburt zum Sterben in einer Wiese ausgesetzt haben. Nach eineinhalb Tagen fand ein Mann das wimmernde Baby. Ärzte konnten den kleinen Jungen retten. Nun steht die Mut... » mehr

Polizei

06.07.2020

Bayern

Raub im Handyladen: Polizei schnappt Jugendliche

Nach dem Raub in einem Handygeschäft in der Würzburger Innenstadt hat die Polizei vier Tatverdächtige festgenommen. Drei davon seien Minderjährige im Alter von 14 bis 15 Jahren, teilte die Polizei am ... » mehr

Polizei

06.07.2020

Bayern

Weitere Festnahme bei Wirecard

Im Wirecard-Skandal hat es eine weitere Festnahme gegeben. Der Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Cardsystems Middle East FZ-LLC mit Sitz in Dubai sei am Montagmorgen festgenommen worden, erklärt... » mehr

Blaulicht

06.07.2020

Bayern

Mann rast auf Flucht vor Polizei mit 220 km/h über Autobahn

Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle ist ein Mann 300 Kilometer weit über die Autobahn gerast. Als Beamte ihn nachts im baden-württembergischen Steinenbronn kontrollieren wollten, sei der 35-Jähr... » mehr

Nach der Pub-Öffnung

05.07.2020

Brennpunkte

Pub-Öffnungen: Vier Festnahmen wegen unsozialen Verhaltens

Mit Sorge hatten viele auf die Wiederöffnung der englischen Pubs geblickt. Die Polizei zieht nun aber ein erstes, positives Fazit. » mehr

Blaulicht und LED-Laufschrift «Unfall»

04.07.2020

Bayern

22-Jähriger rammt Auto mit schwangerer Ex-Freundin

Ein 22-Jähriger hat in Rauhenebrach (Landkreis Haßberge) einen Wagen gerammt, in dem seine schwangere Ex-Freundin saß. Zuvor hatte er das Auto mit hoher Geschwindigkeit verfolgt, wie die Polizei am Sa... » mehr

Blaulicht leuchtet auf

04.07.2020

Bayern

Junger Mann schlägt Polizisten bewusstlos

Ein 18-Jähriger hat in Lautrach (Landkreis Unterallgäu) einen Polizisten bewusstlos geschlagen und einen weiteren Mann leicht verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Mann in ein Streit... » mehr

Blaulicht

03.07.2020

Bayern

Mann schießt mit Schreckschusspistole aus Fenster: Festnahme

Mit Schüssen aus dem Fenster seiner Wohnung hat ein betrunkener 32-Jähriger in Nürnberg einen personalintensiven Polizeieinsatz ausgelöst. Es stellte sich heraus: Es handelte sich um eine Schreckschus... » mehr

Peter Steudtner

03.07.2020

Brennpunkte

Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen. «Politisch motiviert», sei das Urteil, kritisiert er trotzdem. Denn vier türkische Kollegen wurden ... » mehr

Epsteins Ex-Partnerin Ghislaine Maxwell

03.07.2020

Brennpunkte

Epstein-Skandal: Prinz Andrew gerät zunehmend unter Druck

Vor fast einem Jahr wurde Jeffrey Epstein tot in seiner New Yorker Gefängniszelle gefunden. Der Skandal um seine Sexualverbrechen war damit aber nicht vorbei. Jetzt wurde seine Ex-Partnerin festgenomm... » mehr

Polizei knackt Chat-Netzwerk von Kriminellen

02.07.2020

Brennpunkte

Polizei knackt Chat-Netzwerk von Kriminellen

Ermittlungsbehörden aus mehreren Ländern ist ein «massiver Durchbruch» im Kampf gegen schwere und organisiserte Kriminalität gelungen. Mehr als 20 Millionen geheime Nachrichten wurden abgeschöpft. » mehr

02.07.2020

Bayern

Nach Bluttat in der Oberpfalz: Verdächtiger soll Haftrichter vorgeführt werden

Der nach dem Gewaltverbrechen mit zwei Toten festgenommene Mann wird am Freitag in Tschechien einem Haftrichter vorgeführt. » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

02.07.2020

Bayern

Schleuserbande in Deutschland und Österreich festgenommen

Polizeibehörden in Deutschland und Österreich haben am Donnerstag bei einer konzertierten Aktion vier Mitglieder einer Schlepperbande festgenommen. In der Bundesrepublik lag der Schwerpunkt der Aktion... » mehr

Eine Statue der Justitia

02.07.2020

Bayern

Schwandorf: Verdächtiger soll Haftrichter vorgeführt werden

Der nach dem Gewaltverbrechen mit zwei Toten festgenommene Mann soll an diesem Freitag in Tschechien einem Haftrichter vorgeführt werden. Das teilte die bayerische Polizei am Donnerstag mit. Wann der ... » mehr

Handschellen

02.07.2020

Bayern

Razzia gegen «falsche Polizisten»: Acht Festnahmen

Bei einer Razzia in mehreren Orten in Oberbayern sind acht mutmaßliche Mitglieder einer Betrügerbande festgenommen worden. Als falsche Polizisten sollen sie ihre arglosen Opfer um Geld und Wertsachen ... » mehr

Polizei

02.07.2020

Bayern

52-Jährige sticht im Streit auf Partner ein

Nach einem Messerangriff auf ihren Lebensgefährten sitzt eine 52-Jährige aus Würzburg in Untersuchungshaft. Die betrunkene Frau habe ihrem zwei Jahre älteren Partner im Laufe eines Streits mit einem K... » mehr

Massaker in Mexiko

02.07.2020

Brennpunkte

24 Menschen bei Massaker in Mexiko erschossen

Das Blutvergießen in Mexiko geht trotz der Corona-Krise weiter. Nun sind ihm 24 Menschen in einer Einrichtung für Drogenabhängige zum Opfer gefallen. In der Gegend ist ein Kartell aktiv, dessen Chef n... » mehr

Ein Mann wird in Handschellen abgeführt

01.07.2020

Bayern

Gewaltsamer Tod von Paar: Verdächtiger in Tschechien gefasst

Nach dem Gewaltverbrechen mit zwei Toten im oberpfälzischen Schwandorf haben Ermittler den seit Tagen gesuchten Tatverdächtigen in Tschechien gefasst. Der 57-Jährige sei am Mittwochnachmittag nach ein... » mehr

Großeinsatz

01.07.2020

Brennpunkte

500 Beamte im Einsatz: Schleusernetzwerk gesprengt

Sie nannten ihn den «Botschafter»: Ein 65-Jähriger aus Niedersachsen soll Ausländern mit gefälschten Pässen zum Aufenthalt in Deutschland verholfen haben. Jetzt schlug die Polizei zu. » mehr

Verschwinden von 43 Studenten in Mexiko

30.06.2020

Brennpunkte

43 verschwundene Studenten: Menschliche Überreste gefunden

Auch nach fast sechs Jahren wissen die Familien nicht, was den 43 verschleppten Studenten in Mexiko passiert ist. Eine Festnahme, neue Haftbefehle und ein Fund von menschlichen Überresten könnten nun ... » mehr

Sondersitzung zum Missbrauchskomplex Münster

30.06.2020

Brennpunkte

Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster

In Nordrhein-Westfalen wird ein Missbrauchskomplex nach dem anderen aufgedeckt. Um den jüngsten Fall zu diskutieren, kehren zahlreiche Landtagsabgeordnete aus der Sommerpause zurück. Und erfahren, das... » mehr

Crystal Speed schmuggelte der Angeklagte.

30.06.2020

Aus der Region

Drogenring in Oberfranken fliegt auf

Ein Drogenring in Oberfranken ist aufgeflogen. Fünf mutmaßliche Drogenhändler sitzen in Untersuchungshaft, wie die Ermittler am Dienstag mitteilten. » mehr

30.06.2020

Selb

Brandstifter zündet Auto in Selb an - Verdächtiger festgenommen

Nachdem am Montagabend ein Fahrzeug in Selb ausbrannte, hat die Polizei einen 26-Jährigen festgenommen. Er soll das Feuer gelegt haben. » mehr

Im Gerichtssaal

30.06.2020

Brennpunkte

«Golden State Killer» gesteht 13 Morde

Als Mörder und Vergewaltiger terrorisierte der «Golden State Killer» jahrelang den US-Bundesstaat Kalifornien. Nun hat ein 74-Jähriger die Taten gestanden. Eine Staatsanwältin vergleicht ihn mit Hanni... » mehr

Brandspuren

29.06.2020

Brennpunkte

Festnahme nach Brand an Reichstagsgebäude

Die Brandspur ist klein. Aber es ist das Reichstagsgebäude, in dem der Bundestag sitzt. Die Berliner Polizei meldet eine Festnahme. » mehr

Polizei

29.06.2020

Brennpunkte

Drei Männer durch Messerstiche in Bar schwer verletzt

Ein Streit in einer Bar in Hamburg eskaliert. Nach Faustschlägen sticht ein Mann nach Polizeiangaben mit einem Messer zu. Drei Männer werden schwer verletzt. » mehr

Graffiti von Banksy in Paris

27.06.2020

Boulevard

Gestohlene Banksy-Tür: Sechs Festnahmen in Frankreich

Im Pariser Bataclan-Club war eine Tür mit einem Banksy zugeschriebenen Bild gestohlen worden. Mittlerweile hat die Strafverfolgung einen Teilerfolg erzielt. Sechs Verdächtige sitzen in Untersuchungsha... » mehr

Tatort

26.06.2020

Brennpunkte

Mehrere Tote bei Attentat auf Polizeichef von Mexiko-Stadt

Die morgendliche Ruhe in einem gehobenen Wohnviertel wird von Schüssen unterbrochen. Ziel des Angriffs ist der Polizeichef einer der größten Metropolen der Welt. Kurz darauf twittert dieser schon wied... » mehr

Kölner Islamistin verurteilt

26.06.2020

Brennpunkte

Islamistin verurteilt: Acht Jahre Haft für Rizin-Terrorplan

Vor zwei Jahren entdeckte die Polizei in Köln ein Bomben- und Giftlabor: Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun ist eine siebenfache Mutte... » mehr

Polizei Blaulicht

Aktualisiert am 26.06.2020

Aus der Region

31-Jährige stirbt nach Verletzungen - Polizei nimmt Lebensgefährte fest

Nach dem Tod einer 31-Jährigen in Neustadt an der Orla hat die Polizei deren Lebensgefährten festgenommen. Der Verdacht laute auf Körperverletzung mit Todesfolge, teilte die Landespolizeiinspektion Sa... » mehr

Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen.	Foto: dpa

23.06.2020

Hof

Im Visier der Stasi

Die Wanderausstellung "Feind ist, wer anders denkt" macht Station in Hof. Sie arbeitet das Wirken der Staatssicherheit der DDR auf - das bis in die Region reichte. » mehr

Regisseur Serebrennikow

23.06.2020

Boulevard

Solidarität für Russlands Regiestar Serebrennikow

Der international bekannte Regisseur Kirill Serebrennikow steht in Moskau vor Gericht. Jetzt erlebt er Unterstützung aus der Kunstszene. » mehr

Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen.	Foto: dpa

23.06.2020

Hof

Im Visier der Stasi

Die Wanderausstellung "Feind ist, wer anders denkt" macht Station in Hof. Sie arbeitet das Wirken der Staatssicherheit der DDR auf - das bis in die Region reichte. » mehr

Markus Braun

23.06.2020

Wirtschaft

Wirecard-Chef Braun kommt gegen Kaution auf freien Fuß

Der gestürzte Wirecard-Chef Braun ist im Skandal um verschwundene Milliarden vom selbsterklärten Opfer zum Tatverdächtigen geworden. Nach einer ersten Nacht im Gefängnis bleibt ihm die Untersuchungsha... » mehr

«Dreifuß» wird abgerissen

23.06.2020

Brennpunkte

Polizeiaktion im Hambacher Forst

Eigentlich müsste der Konflikt um den Hambacher Forst entschärft sein. Der Wald zwischen Köln und Aachen soll erhalten bleiben, so sieht es der Kohle-Kompromiss vor. Dennoch gab es jetzt wieder eine g... » mehr

Innenminister Seehofer in Berlin

23.06.2020

Brennpunkte

«Nordadler»: Seehofer geht gegen Neonazi-Gruppierung vor

Schwärmereien von den «guten deutschen Seelen», Adolf Hitler als Vorbild, Hass auf Juden: Die Anhänger der Gruppierung «Nordadler» stehen nach Einschätzung des Innenministeriums ganz rechts außen. Nun... » mehr

Attackierter Streifenwagen

23.06.2020

Brennpunkte

Acht Randalierer nach Stuttgart-Krawallen in U-Haft

Krawallmacher haben am Wochenende Teile der Stuttgarter Innenstadt verwüstet, Polizisten verletzt, Geschäfte geplündert. Mehrere junge Männer sitzen nun hinter Gittern. Die Politik fordert harte Straf... » mehr

Bundesanwaltschaft

22.06.2020

Brennpunkte

Syrischer Arzt wegen Folterverdachts verhaftet

Er lebt seit Jahren in Deutschland und praktiziert als Arzt. Nun wurde der Syrer festgenommen. Der Verdacht: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. » mehr

Polizei Absperrung

22.06.2020

Bayern

Bombendrohung in Nürnberger Bank: Polizei nimmt Verdächtigen fest

In einer Bankfiliale in der Nürnberger Innenstadt hat am Montagvormittag ein Mann für Aufregung gesorgt. Er trug eine Tasche bei sich, in der er angeblich eine Bombe mitführte. Die Bank wurde evakuier... » mehr

Regisseur Serebrennikow

22.06.2020

Boulevard

Kirill Serebrennikow soll sechs Jahre ins Gefängnis

Der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft in Moskau in seinem umstrittenen Strafverfahren sechs Jahre ins Gefängnis. Wegen Betrugs solle der 50-Jähri... » mehr

Tastatur

22.06.2020

Computer

Anklage nach Schlag gegen riesige Darknet-Plattform

Drogen, gefälschte Dokumente, ausgespähte Daten: Das Spektrum der Angebote war umfangreich - bis die Polizei zuschlug. Nun müssen sich die Betreiber der Darknet-Plattform «Wallstreet Market» vor Geric... » mehr

Am Tatort

21.06.2020

Brennpunkte

Bürgermeister von Brügge überlebt Messerattacke

«Zum Glück nur ein Kartoffelmesser»: Das Opfer zeigt sich nach dem Angriff unverdrossen. Dabei hätte es für den Politiker auch viel schlimmer ausgehen können. » mehr

Randale in Stuttgart

21.06.2020

Brennpunkte

Partygänger randalieren in Stuttgart

Fliegende Pflastersteine, geplünderte Geschäfte und Angriffe auf Polizisten: In Stuttgarts Innenstadt eskaliert in der Nacht die Gewalt. Einen politischen Hintergrund erkennt die Polizei nicht. » mehr

Am Tatort

21.06.2020

Brennpunkte

Drei Tote bei Terrorangriff in englischem Park

In einem Park westlich von London genießen Menschen einen gemütlichen Samstagabend, als plötzlich ein Mann mit einem Messer ein Blutbad anrichtet. Der 25 Jahre alte Täter soll aus Libyen stammen. » mehr

Minsk

20.06.2020

Brennpunkte

Viele Festnahmen vor Präsidentenwahl in Belarus

Anfang August stehen in Belarus Präsidentschaftswahlen an, und Staatschef Lukaschenko macht nicht den Eindruck, als ob er sein Amt aufzugeben gedenkt. Seit vergangener Woche sitzt ein potenzieller Her... » mehr

Der Eingangsbereich eines Supermarktes ist abgesperrt

Aktualisiert am 19.06.2020

Bayern

Polizist schießt mutmaßlichen Ladendieb an

Großeinsatz der Polizei am Freitagabend in Augsburg: Ein mit einem Messer bewaffneter 19-Jähriger, der einen Ladendiebstahl begangen haben soll, bedroht die Beamten. Einer von ihnen schießt. » mehr

Kanadische Botschaft in Peking

19.06.2020

Brennpunkte

China klagt Kanadier formell wegen Spionage an

China hält seit anderthalb Jahren zwei Kanadier fest, nun sollen sie offiziell als mögliche Spione behandelt werden. Kanadas Premier Trudeau sagt, er sei «enttäuscht» - und Kritiker vermuten Vergeltun... » mehr

Autodiebstahl

19.06.2020

Oberfranken

Hof: Bande stielt dutzende Lieferautos

Die Staatsanwaltschaft Hof hat Anklage gegen zwei Angeschuldigte wegen schweren Bandendiebstahls in 50 beziehungsweise 34 Fällen erhoben. » mehr

Drug Checking

19.06.2020

Oberfranken

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene in Bamberg

Der Polizei in Bamberg ist ein Schlag gegen die örtliche Rauschgiftszene gelungen. » mehr

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten

Aktualisiert am 18.06.2020

Region

Mann in Regensburg erschossen: Täter und Opfer kannten sich

Schüsse auf offener Straße: In Regensburg wird ein 57 Jahre alter Mann den Ermittlungen zufolge im Streit von seinem Kontrahenten erschossen. Der Tatverdächtige ist gefasst. » mehr