Artikel zum Thema

FESTPLÄTZE

Architektin Susanne Augsten erklärte den Bürgern, wie sich das Areal in Gottsmannsgrün darstellt.

22.09.2020

Naila

Großes Interesse am Dorfrundgang

Im Berger Ortsteil Gottsmannsgrün steht die Dorferneuerung an. Knapp ein Drittel der Bürger schaut sich zusammen mit der Architektin die Sache vor Ort an. » mehr

Das neue Pächter-Trio des Forsthauses am Marktredwitzer Stadtwald (von links): Josef Weigl, Monika Maskova und Günther Schmauß. Foto: Peggy Biczysko

07.09.2020

Marktredwitz

Frische Ideen für eine alte Gaststätte

Ins Forsthaus am Waldesrand ziehen neue Pächter ein. Das Trio setzt vor allem auf den Biergarten, den es neu gestalten will. Am 13. September wird eröffnet. » mehr

Herbert Husslik und seine Frau Andrea begrüßen voller Freude und mit Maske die motorisierten Gäste. Foto: Hüttner

02.09.2020

Naila

Ergreifender Tag für die Biker

48 Motorräder rollen in Bad Steben ein. Und so erfüllt sich ein großer Wunsch von Herbert Husslik, der sich nach einem Unfall zurück ins Leben gekämpft hat. » mehr

Im Gegensatz zu Marktredwitz wurden die Schnäppchensucher am vergangenen Wochenende in umliegenden Städten wieder fündig. Foto: Bastian Frank/Archiv

01.09.2020

Marktredwitz

Marktredwitz ohne Flohmarkt

Seit 30 Jahren sorgt Gisela Swenne für Ordnung vor und hinter den Ständen beim Markttreiben auf dem Angerplatz. Wegen Corona war das Trödeln heuer aber nicht möglich. » mehr

Die Sanierung der Christoph-Krautheim-Straße in Selb ist eine der größeren Straßenbaumaßnahmen in der Porzellanstadt. Insgesamt zehn Baustellen sind geplant.	Foto: Andreas Godawa

07.08.2020

Selb

Buckelpisten geht es an den Kragen

In Selb stehen in den kommenden Wochen insgesamt zehn Baustellen im Straßennetz an. Neben den großen Brocken in der Kernstadt sind auch die Ortsteile an der Reihe. » mehr

Der neue Funkmast in Zell bekommt keine 5G-Module, wie sie unser Bild zeigt - das hat eine Telekom-Sprecherin erklärt. Foto: Christoph Dernbach/dpa

01.08.2020

Hof

Zell bekommt Mobilfunkmast

Nach vielen Jahren der Diskussion findet der Gemeinderat eine Lösung. Der Mast ist weniger als 200 Meter von der nächsten Bebauung entfernt. » mehr

Erst Nein, dann Ja: Die Marktschorgaster werden die Weihe der Jakobuskirche am Wochenende feiern. Foto: Archiv

21.07.2020

Kulmbach

Marktschorgast feiert Kerwa

Wirtshaus statt Festzelt: Die Marktschorgaster wollen nicht ganz auf ihre Traditionen verzichten. Zur Kirchweih gelten aber bestimmte Regeln. » mehr

Interview: mit Christian Langer, Vorsitzender Landjugend Marxgrün

13.07.2020

Naila

"Es hat alles nicht gefruchtet"

Die Landjugend Marxgrün hat mit dem Autokonzert der Troglauer Buam Verluste eingefahren. Die Frankenpost hat beim Vorsitzenden nachgefragt. » mehr

In Witzleshofen fand ein kleiner Ersatzfestzug statt.	Fotos: Judas

12.07.2020

Münchberg

Festwochenende mal anders in Gefrees

Die Gefreeser haben an diesem Wochenende auch ohne Wiesenfest gefeiert. Ersatzveranstaltungen und private Feiern machten es möglich. » mehr

Autokonzert der Troglauer Buam in Naila

12.07.2020

Naila

Wenige, aber begeisterte Besucher beim Autokonzert der Troglauer

Die Besucherzahl beim Autokonzert der Troglauer Buam in Naila hielt sich in Grenzen. Wer dabei war, erlebte trotzdem ein tolles Konzert mit ausgelassener Partystimmung. » mehr

Nur die beste Wache bleibt bestehen - dieses Damoklesschwert schwebt über den Siebenstern-West-Polizisten, gespielt von Giovanni Arvaneh (mit Hund Anna), Hubert Burczek und Nadine Badewitz (von links). Foto: Fichtelgebirgskrimi

26.06.2020

Fichtelgebirge

Fichtelgebirgskrimi geht auf Tour

Ein kleiner Biergarten und ein großer Fernseher: Mehr braucht es nicht, um Filmfans glücklich zu machen. » mehr

Das Streetfood-Festival im Jahr 2018 machte noch möglich, was jetzt nicht geht: Dicht an dicht saßen die Besucher auf dem Platz am Schwedensteg. Weil dem Stadtrat das Risiko von Corona-Infektionen zu groß war, nahm das Gremium jetzt das Heft in die Hand und untersagte die Genehmigung der für Juli geplanten Veranstaltung. Foto: Archiv

26.06.2020

Kulmbach

Klares Nein zum Streetfood-Festival

Der Stadtrat hat in einem Dringlichkeitsverfahren das Heft des Handelns an sich genommen und dem für Juli geplanten Festival auf dem Schwedensteg eine klare Absage erteilt. » mehr

24.06.2020

Aus der Region

Kronacher Freischießen abgesagt - Schausteller wollen klagen

Kronachs Volksfest findet dieses Jahr nicht statt. Das Landratsamt hat die Veranstaltung nicht genehmigt. Nun wollen die Schausteller klagen. » mehr

21.06.2020

Naila

Geroldsgrün: Trekkingplatz wird gut angenommen

Bürgermeister Stefan Münch hat in der Gemeinderatssitzung an die Eröffnung des neuen Trekkingplatz "Rehwiese" im Geroldsgrüner Forst erinnert. » mehr

08.06.2020

Hof

Biergärten füllen sich ein wenig

Der Ansturm auf die Stellen, an denen man das Schlappenbier genießen kann, ist am Montag recht verhalten geblieben. Dabei hatten einige Gaststätten einen Frühschoppen mit Weißwurst angeboten. » mehr

Das Hofer Volksfest endet feierlich - der Abbau hat begonnen

17.05.2020

Oberfranken

Feiern trotz Corona - Suche nach Alternativen

Nach der Absage aller Volks- und Wiesenfeste denken einige Veranstalter über neue Konzepte nach. Andere konzentrieren sich umso mehr aufs nächste Jahr. Die Schausteller geben die Saison nicht kampflos... » mehr

24.04.2020

Region

Gefrees: Mehr Sicherheit an der Firmen-Einfahrt

Das Gefreeser Unternehmen Herold hatte bisher ein großes Problem: Das Firmengelände ist wegen der Lage der Zufahrt an einer vergleichsweise engen Stelle der Hauptstraße für Lastwagen nur erschwert zu ... » mehr

06.04.2020

FP

Wieder ist das Kronacher Freischießen in Gefahr

Wegen der Corona-Krise steht das beliebte Fest auf wackligen Beinen. Noch geben Schausteller und Schützen die Hoffnung aber nicht auf. Letztlich entscheidet der Freistaat. » mehr

Zum Gedenken an die Wiederaufstellung 1997 wurde vom Verkehrs- und Verschönerungsverein eine Erinnerungstafel angebracht.

29.03.2020

Region

Siegfriedsäule erinnert an den Krieg von 1870/71

Die Siegfriedsäule stand ab 1912 über 20 Jahre auf dem Holzmarkt. 30 Jahre lag sie im Bauhof. 1997 wurde sie im Stadtpark aufgestellt. » mehr

Heuer ohne Umzug: Das Schlappenbier gibt es in diesem Jahr in Flaschen ab dem 8. Juni, dem Montag nach Trinitatis, in gut sortieren Lebensmittelgeschäften und Getränkemärkten. Archivfoto: Andreas Rau

Aktualisiert am 24.03.2020

Region

Was passiert mit Volksfest, Schlappenbier und Co.?

Der Hofer Nationalfeiertag muss aussetzen, andere Entscheidungen stehen noch aus. Ein Überblick. » mehr

Das Hofer Volksfest endet feierlich - der Abbau hat begonnen

10.12.2019

Region

Stadt wählt Schausteller für Volksfest aus

Die 50 Fieranten fürs Hofer Volksfest 2020 sind benannt: In der vergangenen Woche hat der Marktbeirat des Hofer Stadtrats in nichtöffentlicher Sitzung unter den eingegangenen Bewerbungen diejenigen au... » mehr

Machen Politik und haben Spaß dabei (von links): "Partei"-Landesvorsitzender Max Hartl und die jungen Ebnather Daniel Böhm, Barbara Kellner, Andreas Fachtan, Marco Kellner und Elisa Fuchs.	Foto: js

29.11.2019

Region

"Die Partei" tritt in Ebnath an

Fünf junge Leute aus dem Dorf stellen eine Liste auf. Sie fordern einen Festplatz vom Nickelweiher bis zur Kläranlage - und einen Jugendbürgermeister. » mehr

20.10.2019

Region

Gefrees testet Hotspots aus

Der Gefreeser Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, mehrere Bereiche als Wlan-Hotspots auszutesten: Stadthalle, Rathaus, Haus der Begegnung, Bushaltestelle und Kirchenvorplatz. » mehr

Tödliches Unglück

29.09.2019

Deutschland & Welt

Tödliches Unglück bei Volksfest in Potsdam

Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten. » mehr

Anstelle des Verbindungstraktes zwischen dem ehemaligen Schulhaus und dem Feuerwehrgerätehaus soll ein Grillhaus entstehen. Planskizze: Architektengemenschaft Wich/Rittweg

23.09.2019

Region

Schwarzenbach am Wald: Haus für das ganze Dorf

Aus der alten Schule wird ein Gemeinschaftshaus. Für die Kosten in Höhe von 640 000 Euro sind hohe Zuschüsse in Sicht. » mehr

Die Konradsreuther verstehen sich aufs Feiern: Unser Archivbild zeigt das Wiesenfest 2006.

19.09.2019

Region

Konradsreuth: Wiesenfest-Comeback nimmt Gestalt an

Der Verein "IN Konradsreuth" stellt die Planung für das seit zehn Jahren erstmals stattfindende Wiesenfest vor. Die Kommune sichert Unterstützung zu. » mehr

Interview: Mit Michael Petzold

22.08.2019

Fichtelgebirge

"Die Tracht gehört einfach dazu"

Ab dem heutigen Freitag feiert die Landjugend Reicholdsgrün Kirwa. Zu dem Megafest fahren einige Besucher 750 Kilometer weit. » mehr

Ihren Auftritt werden auch die Kindergartenkinder wieder haben.	Foto: kpw

20.08.2019

Region

Drei Tage Trubel in Marktleugast

Das 32. Marktleugaster Straßenfest steht an. Von Freitagabend an geht es im Oberland hoch her. » mehr

Für einen einzigen Blumenbogen braucht es mindestens 11 000 Blüten. In rund 25 Arbeitsstunden entstanden die Kränze.

09.08.2019

Region

Körbeweiße Blüten für die Blumenbögen

Die Brauchtumspflege steht beim Wiesenfest in Lichtenberg an erster Stelle. Dabei spielen die Bögen, die Mädchen im Festzug tragen, eine ganz besondere Rolle. » mehr

Oldtimer an Oldtimer standen am Sonntag im Hof der Landmaschinenwerkstatt Roth in Dörflas.

04.08.2019

Region

Fast 100 Oldtimer tuckern durch Dörflas

Wieder wird der Ortsteil von Marktredwitz zur "Hauptstadt" historischer Traktoren. Zahlreiche Fans kommen am Sonntag zum Bühlkoppenfest. » mehr

05.08.2019

Region

Volksfest-Kolumne Teil 9: Die letzte Maß ist die schwerste

Redakteurin Ann-Kristin Schmittgall hat sich extra Urlaub genommen, um auf dem Volksfest als Bedienung zu arbeiten. Für die Frankenpost hat sie über ihre Erlebnisse aus dem Festzelt berichtet. » mehr

Puh, die Ziele sind ja ganz schön weit weg: Dosenwerfen gehört zu den Klassikern auf dem Platz.

Aktualisiert am 02.08.2019

Region

Volksfest: Deshalb lieben die Schausteller Hof

Bevor sie das letzte Wochenende auf dem Volksfest einläuten, treffen sich die Schausteller zum Frühschoppen. Ihr Fazit zu Hof: Hier ist es viel schöner als anderswo. » mehr

"Und das an einem Mittwoch - was ist denn bei euch in Hof los?", fragt Troglauer-Frontmann Mike Raps in die volle Hall‘n. Mehr Bilder vom Fest gibt‘s unter www.frankenpost.de/volksfest.	Fotos: Frank Mertel, cp

Aktualisiert am 02.08.2019

Region

Der Festplatz schläft (fast) nie

24 Stunden auf dem Hofer Volksfest: Auch wenn die Fahrgeschäfte stillstehen und das Zelt leer ist, herrscht rege Betriebsamkeit. Ein Blick vor und hinter die Kulissen. » mehr

Hofer Volksfest 2019 - Mittwoch Hof

Aktualisiert am 02.08.2019

Region

Bald "Tag des Handwerks" auf dem Volksfest?

Nicht nur Bäcker und Metzger haben dank des Fests Hochkonjunktur in dieser Woche. Diese Bedeutung wollen die Beteiligten nun in eine Attraktion münden lassen. Zusätzlich zu dem, was ohnehin schon läuf... » mehr

Erste Verkostung im Biergarten: Kurz vor dem Startschuss fürs Hofer Volksfest 2019 probieren die Braumeister und anderen Akteure der Brauerei Scherdel zusammen mit den Volksfestwirten direkt vor Ort

29.07.2019

Region

Scherdel Volksfest-Bier zum Zweiten

Nur auf dem Festplatz und nicht im Handel: Die Hofer Brauerei bietet das eigens eingebraute Helle exklusiv fürs Volksfest an. » mehr

Die Frankenpost mittendrin: Die große Beilage gibt‘s am ersten Fest-Samstag exklusiv auf dem Platz.

Aktualisiert am 02.08.2019

Region

Mir senn mir

Zehn Tage Hofer Volksfest, das ist die fränkisch-sympathische Version von sehen und gesehen werden: "Do triffst fei alla!" Was das Fest 2019 ausmacht, worauf sich Besucher und Fans freuen können - dar... » mehr

Mit tollen Fahrkünsten beeindrucken die Einradfahrerinnen des Turnvereins 1897 die Zuschauer. Mehr Bilder finden sich unter www.frankenpost.de .	Fotos: Hüttner

29.07.2019

Region

Bunter Festzug zieht alle Blicke auf sich

Das 6. Dorffest in Issigau entpuppt sich als wahrer Besuchermagnet. Erstmals organisiert die Gemeinde wieder einen Umzug. » mehr

Symbolfoto. Streit. Handgemenge.

30.07.2019

Region

Handgemenge: Hofer Volksfest für zehn Männer beendet

Am Montag geht ein Notruf bei der Polizei ein: Angebliche Massenschlägerei im Eingangbereich des Volksfestplatzes. 20 Personen seien beteiligt, heißt es. » mehr

Florian Pültz vor einer Shiva-Statue in der Stadt Coimbatore - aufgenommen auf einem der seltenen touristischen Ausflüge.

29.07.2019

Region

Kletter-Flo kommt extra aus Indien

Florian Pültz aus Schwarzenbach am Wald betreut wieder den Kletterbaum in der Hofer Hall‘n - er fliegt dafür eigens aus dem südlichen Indien ein, wo er gerade ein Praktikumssemester absolviert. » mehr

Die schönsten Beiträge des Festumzugs sind am Dienstagabend auf der Hall’n-Bühne ausgezeichnet worden: Den ersten Platz machte die Jugendfeuerwehr Hof, den zweiten der 1. FFC Hof und den dritten teilten sich PTSV und VfB Moschendorf.

30.07.2019

Region

Rekord beim Hofer Volksfest

Das Hofer Volksfest läuft. Und Programm und Angebote folgen Schlag auf Schlag - zudem gibt es einen Rekord. » mehr

Die Schulkinder zeigten toll einstudierte Tänze zum Röslauer Wiesenfest.

28.07.2019

Region

Wiesenfest: In Röslau feiern Klein und Groß

Drei Tage Wiesenfest: Schon der Auftakt ist toll. Doch auch an den anderen Tagen weiß die Gemeinde ihre Gäste zu begeistern. Ein Hingucker ist der Umzug am Samstag mit vielen Kindern. » mehr

Das Bier läuft: Günther Fronhöfer, Vorsitzender der Röslauer Schützengesellschaft, stieß am Freitagabend mit Bürgermeister Torsten Gebhardt auf drei fröhliche Tage an. Mit auf dem Bild ist Gebhardts Enkel Mathis.

26.07.2019

Region

Wiesenfest beginnt mit Dorfolympiade

Seit Freitagabend läuft in Röslau das Bier. Am Samstag steht der Umzug auf dem Programm. » mehr

Auf pyrotechnische Effekte müssen die Besucher des Lichterfestes in Bad Alexandersbad heuer verzichten. Foto: Archiv Florian Miedl

26.07.2019

Fichtelgebirge

Lichterfest ohne Feuerwerk

In der Kurgemeinde geht es am Samstag zum größten Spektakel des Jahres ruhiger zu. Auch in Röslau wird auf Raketen und Böller verzichtet. » mehr

Ein großer Zusammenschluss vieler Beteiligter steht hinter dem Hofer Volksfest. Gemeinsam laden die Akteure ihre Gäste nun ein zu einem hoffentlich friedlichen und angenehmen Fest. Foto: cp

25.07.2019

Region

Das Volksfest ruft

Am Freitag beginnt die größte Feier der Region. Auch ohne erstes Feuerwerk freuen sich die Beteiligten auf eine Veranstaltung der Superlative. » mehr

Samstagabend, 20 Uhr: Die Hall‘n ist voll, die ersten Bierbänke sind bestiegen - und das ist noch lange nicht das Ende der Feier-Fahnenstange gewesen.

28.07.2019

Region

Die Hofer feiern ihr Volksfest

Das erste Fest-Wochenende gefällt Gästen und Veranstaltern gleichermaßen. Und auch ein technisches Problem lösen die Beteiligten am Ende rechtzeitig. » mehr

Kein gestelltes Bild, der Mann telefoniert wirklich ständig: Uwe Voigt in seinem Büro im Rathaus. Für die Zeit vor und während des Fests richtet er sich in der Freiheitshalle ein.

29.07.2019

Region

Für ihn ist 365 Tage im Jahr lang Volksfest

Beim städtischen Marktmeister Uwe Voigt laufen alle Fäden zusammen. Und viele Fragen. » mehr

Mit einem 100,8 Teiler holte sich Hermann Lauterbach nach mehrmaligen Versuchen erstmals die Königswürde beim Schützenverein Neufang. Unser Bild zeigt (von links) Adjutant Thomas mit Sohn Noah, Schützenkönig Hermann Lauterbach, Kassier Herbert Opel, Vorsitzender Werner Reinfeld, Schützenmeisterin Eva Lauterbach, Zweiter Bürgermeister Karl Heinz Opel und Fahnenträger Matthias Hahn. Foto: Werner Reißaus

24.07.2019

Region

Lauterbach ist neuer Schützenkönig

Hermann Lauterbach ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins Neufang. Er holte sich erstmals die Königswürde mit einem 100,8 Teiler. » mehr

Fürs unbeschwerte Flanieren auf dem Festgelände gelten ein paar einfache Regeln - Polizei und Stadt bitten um Beachtung.

26.07.2019

Region

Feiern - aber sicher!

Stadt und Polizei bitten um einiges Grundsätzliches, um die Freude für alle zu gewährleisten. Bei Verstößen sind sie konsequent. » mehr

29.07.2019

Region

Fast ein Volksfest-Baby

Ein Vorfall der vergangenen Jahre ist den BRK-Mitarbeitern auf dem Fest besonders in Erinnerung geblieben: Eine Besucherin mit beginnenden Wehen konnten sie gerade noch rechtzeitig ins Klinikum bringe... » mehr

26.07.2019

Region

Richtige Anreise

Aufgrund der Baustelle in der Ernst-Reuter-Straße empfiehlt die Stadt Hof den Gästen, für den Festbesuch auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. » mehr

50 Fieranten gestalten das Hofer Volksfest, sie sind heuer aus 400 Bewerbungen ausgewählt worden. Neu in diesem Jahr sind unter anderem das Eingangstor aus einer LED-Fläche oder die Bierrutsche am Ausgang der Hofer Hall‘n.

26.07.2019

Region

Angeber-Wissen für Eilige

Das Volksfest verbraucht 90.000 Kilowattstunden Strom, der Bauhof arbeitet 900 Stunden dafür und das BRK gibt 100 Blasenpflaster an Bedienungen aus. Wissen muss man sowas nicht - aber es versüßt manch... » mehr

Bei der Proklamation (von links): der Stammbacher Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Jürgen Woydt, Wiesenfestkönigin Ute Weiß, Rainer Bayer und Birgitt Endreß, Vorsitzende der Bürger- und Schützengesellschaft. Foto: Quick

23.07.2019

Region

Ein "fast perfektes" Fest

Das Stammbacher Wiesenfest ist Geschichte. Drei Tage lang - seit Samstag - haben die Stammbacher und ihre Gäste bei bestem Wetter auf dem Festplatz am Graben gefeiert. » mehr