IMMUNSYSTEM

12.07.2020

Hof

Viele wissen nichts von ihrer Erkrankung

Die Zahl der an Diabetes Erkrankten ist in Hochfranken überdurchschnittlich hoch. Der Facharzt Mesut Durmaz sieht einen Zusammenhang mit einer strukturschwachen Region. » mehr

Blutprobe

18.06.2020

Brennpunkte

Studie: Blutgruppe beeinflusst Schwere von Covid-19-Verlauf

Wovon hängen die Folgen einer Corona-Infektion ab? Die bundesweit häufigsten Blutgruppen scheinen den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung stark zu beeinflussen - allerdings mit entgegengesetztem Effekt. » mehr

Am 29. Juni beginnt die Antikörperstudie im Landkreis Tirschenreuth. Auf unserem Bild beschriftet eine Mitarbeiterin des Robert-Koch-Institutes (RKI) eine Blutprobe für einen Antikörpertest bei einer ähnlichen Aktion in Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat/dpa

18.06.2020

Hintergründe

Studie: Blutgruppe beeinflusst Schwere von Covid-19-Verlauf

Wovon hängen die Folgen einer Corona-Infektion ab? Die bundesweit häufigsten Blutgruppen scheinen den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung stark zu beeinflussen - allerdings mit entgegengesetztem Effekt. » mehr

Am 29. Juni beginnt die Antikörperstudie im Landkreis Tirschenreuth. Auf unserem Bild beschriftet eine Mitarbeiterin des Robert-Koch-Institutes (RKI) eine Blutprobe für einen Antikörpertest bei einer ähnlichen Aktion in Baden-Württemberg. Foto: Marijan Murat/dpa

16.06.2020

Fichtelgebirge

Corona-Studie startet Ende Juni

Mögliche Teilnehmer erhalten in den nächsten Tagen Post. Es gibt auch ein spezielles Angebot für Kinder im Alter von sechs Monaten bis 13 Jahren. » mehr

Eine Frau isst eine Haselnuss

15.06.2020

Wissenschaft

Kommen Lebensmittel-Allergien durch falsche Ernährung?

Kuhmilch, Weizen oder Nüsse - darauf reagieren manche Menschen heftig. Ausschlag, Atemnot und sogar lebensbedrohliche Folgen können Lebensmittel-Allergien haben. Wie diese entstehen, ist noch nicht vo... » mehr

Positiver Test auf Legionellen - Symbolfoto.

12.06.2020

Brennpunkte

Corona-Pause: RKI warnt vor Legionellen-Risiko in Wasseranlagen

Das Robert Koch-Institut (RKI) warnt nach der wochenlangen Schließung von Hotels, Sportanlagen und Schwimmbädern vor einem möglichen Legionellen-Risiko. Legionellen können bei Menschen Krankheiten aus... » mehr

Ein Arzt verabreicht mit einer Spritze eine Grippeimpfung

Aktualisiert am 06.06.2020

Bayern

Sorge um Zusammentreffen von Grippe- und Corona-Welle

Mit Blick auf eine mögliche neue Welle der Coronavirus-Infektionen im Herbst mahnen Ärzte schon jetzt für Risikogruppen zu bestimmten Impfungen. » mehr

Covid-19-Behandlung

25.05.2020

Wissenschaft

Covid-19-Medikament ABX464 wird in Deutschland getestet

Ein französisches Biotechunternehmen will ein Medikament gegen Covid-19 für ältere Patienten testen. 200 Studienteilnehmer sollen in Deutschland gefunden werden. » mehr

Test

23.05.2020

Wissenschaft

An Menschen getesteter Corona-Impfstoff zeigt kleine Erfolge

Chinesische Forscher haben eine erste kleine Wirkung eines Corona-Impfstoffs am Menschen nachgewiesen. Ein Malariamittel, das US-Präsident Trump angeblich nimmt, ist dagegen bei einer großen Studie mi... » mehr

Kriegt der Kuss die Krise?

18.05.2020

Boulevard

Kriegt der Kuss die Krise? 

«Küssen verboten» sangen schon 1992 Die Prinzen. Für alle, die nicht zusammen leben, gilt das auch jetzt. Begrüßungsküsschen und Zungenkuss lassen sich mit Abstandsregeln einfach nicht vereinbaren. Da... » mehr

Coronavirus und Kinder

14.05.2020

Wissenschaft

Covid-19 könnte bei Kindern schwere Entzündungen verursachen

Mediziner melden aus mehreren Ländern schwer erkrankte Kinder mit bestimmten Entzündungen. Gibt es einen Zusammenhang mit Covid-19? Eine Studie bringt mehr Klarheit. » mehr

Impfung

11.05.2020

Brennpunkte

Experten: Corona-Krise könnte Impfbereitschaft fördern

Die Corona-Pandemie zeigt, was passiert, wenn wir Viren schutzlos ausgeliefert sind. Bei Protest-Demos gehen derzeit dennoch auch Impfgegner auf die Straße. Generell dürfte die Impfbereitschaft im Zug... » mehr

Kind mit Elternteil

08.05.2020

Bayern

Wissenschaftler: Kinder mit hoher Virenlast, aber weniger krank

Kinder erkranken in aller Regel weniger heftig an Corona - aber sie haben in etwa die gleiche Viruslast wie Erwachsene und sind damit wahrscheinlich gleichermaßen ansteckend. » mehr

Studie zu Corona-Impfstoff

22.04.2020

Brennpunkte

Grünes Licht für erste klinische Studie zu Corona-Impfstoff

Dutzende Forschergruppen suchen weltweit nach einem Impfstoff gegen Sars-CoV-2, mit dem die Corona-Pandemie eingedämmt werden könnte. Einige wenige Wirkstoffe werden bereits in klinischen Studien gete... » mehr

Coronavirus - Institut für Virologie

28.03.2020

Wissenschaft

Behandlung von Covid-19: Was verspricht Erfolg?

Forscher in Deutschland und weltweit suchen mit Hochdruck ein Mittel gegen das neuartige Coronavirus. Wichtige Rollen spielen dabei eine sehr alte Behandlungsart und eine Art Recyclingmethode. » mehr

Arne Gabius

26.03.2020

Sport

Vorsicht: Anfällig für Viren bei harter Trainingsbelastung

Alleine Laufen an der frischen Luft ist erlaubt - und stärkt das Immunsystem. Bis zu einem gewissen Grad. Und das gilt auch für Leistungssportler. Wer sich voll belastet, ist anfälliger. Auch deswegen... » mehr

Das Abstrichzentrum in Marktleuthen ist seit Freitag in Betrieb. Foto: Florian Miedl

23.03.2020

Fichtelgebirge

Nicht jeder muss zum Abstrichzentrum

Die Entscheidung, wer auf Corona getestet wird, trifft immer der Arzt. Dennoch gibt es Grenzfälle, die einzelnen Menschen große Probleme bereiten. » mehr

18.03.2020

Oberfranken

Die schwierige Suche nach dem Impfstoff

Im Kampf gegen das Coronavirus arbeiten weltweit mehr als 30 Unternehmen und Forschungseinrichtungen an einem Impfstoff. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema. » mehr

Nur noch geringe Mengen an Desinfektionsmittel gibt es bei Apothekerin Birgit Kuchenreuther, die vor Panikmache warnt. Foto: Peggy Biczysko

03.03.2020

Region

"Panikmache ist keine Lösung"

In der Sonnen-Apotheke in Marktredwitz gibt es keinen Mundschutz mehr und kaum Desinfektionsmittel. Birgit Kuchenreuther warnt, dass es Menschen gibt, die darauf wirklich angewiesen sind. » mehr

Sporttherapie bei Krebserkrankung

05.02.2020

Deutschland & Welt

Warum Sport nach einer Krebstherapie hilft

Eine Krebstherapie schwächt viele Patienten nicht nur körperlich, sondern hinterlässt auch seelische Spuren. Sport und Bewegung können helfen, doch es kostet mitunter Überwindung. » mehr

Grippe-Symbolfoto

27.01.2020

Oberfranken

7 Tipps zum Schutz vor Grippe und Co.

Die Grippewelle hat Bayern erfasst: In nur einer Woche wurden dem Landesgesundheitsamt 1106 Grippefälle übermittelt, 121 in Oberfranken. Wir sagen, was jeder zu seinem Schutz tun kann. » mehr

Impfung

05.12.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Si... » mehr

Impfung

14.11.2019

Deutschland & Welt

Gerüchte und Wahrheiten zur Masernimpfung

Soll ich mein Kind gegen Masern impfen lassen? Diese Entscheidung will der Bundestag Eltern mit einer Pflicht beim Besuch von Kindergärten und Schulen abnehmen. Viele sind trotzdem verunsichert. Einig... » mehr

Erkältungssaison

16.10.2019

Deutschland & Welt

«Zieh' dich warm an» - Erkältungsmythen am Prüfstand

Es geht wieder los, die Erkältungssaison beginnt. Vielerorts wird geniest und gehustet. Jeder will sich die Krankheit möglichst ersparen. Dafür gibt es unzählige Tipps - die nicht alle helfen. » mehr

11.10.2019

FP/NP

Keim-Angst

Nachdem in den letzten Tagen drei Menschen an bakterienbelasteter Wurst gestorben sind, ist die Aufregung über Keime in der Milch nur zu verständlich. Aber Keim ist nicht gleich Keim. » mehr

Milch

11.10.2019

Deutschland & Welt

Durchfallrisiko: Molkereien nehmen Milch vom Markt

Es gibt nur eine belastete Probe, aber sie hat große Wirkung: Bundesweit werden Literpacks mit fettarmer Milch zurückgerufen. Für Verbraucher ist es der zweite Alarm binnen weniger Tage. » mehr

Es wäre nur ein kleiner Piks gegen die Gürtelrose, aber der Impfstoff fehlt. Foto: Africa Studio /Adobe Stock

01.10.2019

Region

Apotheker kritisieren Mangelwirtschaft

Gesetzliche Krankenkassen zahlen neuerdings für die Impfung gegen Gürtelrose. Viele Menschen in der Region wollen sich schützen, doch der Impfstoff ist nicht mehr erhältlich. » mehr

Axel Ullrich

19.09.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Biochemiker wird für Brustkrebs-Therapie geehrt

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten. Schon zahlreichen Frauen konnte die Forschung eines deutschen Biochemikers helfen. » mehr

Kerstin Bietz im Kreis der Birken am Nagler See (im Hintergrund). Sie genießt die Natur des Fichtelgebirges in vollen Zügen. Foto: Peggy Biczysko

15.09.2019

Fichtelgebirge

Wald und See als Lebensretter

Kerstin Bietz zieht aus der Not ins Fichtelgebirge. Wegen der Krankheit ihres Mannes sucht sie ein neues Zuhause. In Nagel ist sie jetzt daheim. Mach’s einfach, lautet ihre Devise. » mehr

Kommt der Handschlag aus der Mode?

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kommt der Handschlag aus der Mode?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch einige in Deutschland finden den Handschlag zu distanziert, manche schlicht uncool und v... » mehr

Handschlag

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kommt der Handschlag aus der Mode?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch einige in Deutschland finden den Handschlag zu distanziert, manche schlicht uncool und v... » mehr

Neues Tattoo

27.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Allergiegefahr auch durch Tätowiernadeln

Dass die für Tattoos verwendeten Farben gesundheitsschädlich sein können, ist bekannt. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass auch giftige Stoffe aus den Nadeln in den Körper gelangen können. » mehr

Tom Wenisch hat ein Leben gerettet, da er seine Stammzellen gespendet hat.

20.08.2019

Region

VGF-Volleyballer rettet Leben

Tom Wenisch hat Stammzellen gespendet. Mittlerweile weiß er auch, welche Nationalität sein genetischer Zwilling hat. » mehr

Prost mit Babyfläschchen und Kölsch: Das muss auch mal sein auf dem Hofer Volksfest.

29.07.2019

Region

Besuch auf Hofer Volksfest: Die kleine Isabella sagt Danke

2018 hatten die Volksfestwirte einen Aufruf verbreitet, einen Stammzellenspender für die kranke Isabella zu finden. Die Aktion hatte Erfolg, doch gab es Komplikationen. Nun stand ein herzlicher Volksf... » mehr

Globuli seien keine Glaubensfrage, sagt der Marktleuthener Hausarzt Dr. Wolfgang Dittrich: "Sie wirken auch ohne Psychologie - das zeigen 35 Jahre Erfahrung mit meinen Patienten."

29.07.2019

Fichtelgebirge

"Diese Mittel stärken das Immunsystem spürbar"

Versicherungen übernehmen nur auf Kulanz geringe Beträge für Homöopathie, kritisiert Dr. Dittrich. Doch die Behandlung helfe seinen Patienten seit Jahrzehnten. » mehr

Impfbuch

17.07.2019

Topthemen

Die Masernimpfpflicht kommt - was bedeutet das?

Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Masernimpfpflicht auf den Weg gebracht. Vor allem Kita- und Schulkinder müssen künftig zwingend geimpft sein. Die Regelungen im Detail. » mehr

Impfspritze

23.04.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Impfen

Soll ich mein Kind impfen? Viele Eltern sind durch Debatten im Netz oder in der Kita verunsichert. Einige Fakten für den Durchblick. » mehr

Ob Ingwertee oder Nasenspray - gegen Erkältungen sollte jeder das unternehmen, was ihm gut tut, rät Hausarzt Dr. Reinhard Baar.	Foto: dpa

12.02.2019

Region

Die Erkältungswelle rollt

Vitamine vom Chef, abwarten und Tee trinken: Die Menschen im Kulmbacher Land kämpfen gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Der Krankenstand steigt. » mehr

Eine Fass-Sauna: So oder so ähnlich werden die Saunafässer aussehen, die am 12. Oktober am Untreusee platziert werden. Foto: tinadafortunata/Adobe Stock

23.01.2019

Region

„Saunieren und schwimmen kombinieren“

Der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner lädt für Samstag, 12. Oktober, zum Saunieren ein - an den Untreusee. » mehr

Schnuller

20.11.2018

Deutschland & Welt

Schnuller dürfen notfalls abgeleckt werden

Aus Sorge, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen, nehmen viele Eltern den Nuckel ihrer Babys lieber nicht in den Mund, wenn er mal runterfallen ist. Doch eine neue Studie zeigt: Gerade das Ablu... » mehr

Schuppenflechte

28.10.2018

Deutschland & Welt

Psoriasis: Mediziner setzen auf Eingriff ins Immunsystem

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der Erkrankten, doch auch neue Therapien kön... » mehr

Chance und Risiko zugleich: So beurteilen Experten im Fichtelgebirge die frei verkäuflichen Aids-Tests. Foto: dpa

11.10.2018

Fichtelgebirge

Der schnelle Aidstest für zwischendurch

Apotheken und Drogerien dürfen jetzt HIV-Selbsttests verkaufen. Der Leiter des Gesundheitsamts und der Pharmazeuten-Sprecher im Kreis Wunsiedel finden die Freigabe problematisch. » mehr

Hautkrebs

01.10.2018

Topthemen

«Entfesseltes Immunsystem» - vierte Säule der Krebsmedizin

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Thomas Südhof

01.10.2018

Topthemen

Die Medizin-Nobelpreisträger seit 2008

Der Medizin-Nobelpreis wird seit 1901 verliehen. Die erste Auszeichnung ging damals an den deutschen Bakteriologen Emil Adolf von Behring für die Entdeckung der Serumtherapie gegen Diphtherie. Die Pre... » mehr

Forscher James Allison

01.10.2018

Deutschland & Welt

Krebstherapie: Nobelpreis für Entfesselung von Immunzellen

Bei herkömmlichen Chemotherapien greifen die Wirkstoffe die Tumorzellen an. Bei der Checkpoint-Therapie wird das Immunsystem der Patienten auf die Krebszellen losgelassen. Zwei Mediziner werden für di... » mehr

Auch Kathrina Glück-Bauer mit ihrer Tochter Anna nahm an der Typisierungsaktion für die kleine Isabella teil. Mehr Bilder im Internet unter www.frankenpost.de Fotos: Uwe von Dorn/Carmen Brendel

12.08.2018

Region

Alle wollen, dass Isabella weiterlebt

Hunderte Menschen sind bereit zu helfen: Sie lassen sich typisieren als Knochenmarkspender. Die Aktion in der Freiheitshalle Hof ist ein Erfolg. » mehr

Schwimmmeister Rico Horlbeck erwartet jetzt wieder Gäste.	Foto: Bußler

29.07.2018

Region

Aquawell hat wieder geöffnet

Auch im Sommer lohnt sich ein Besuch im Hallenbad. Das öffnet ab Montag wieder seine Pforten, nachdem Handwerker dort zugange waren. » mehr

Reinhold Rott fungierte als Wahlleiter. In geheimer Abstimmung wurden Andreas Übler, Ralf Rehmann, Christian Paulus und Werner Göhlert (von links) als Delegierte für die Kreisvertreterversammlung gewählt.	Foto: Michael Meier

12.03.2018

Region

Hohenberger CSU für Freilegung der Burg

Die Sichtbarmachung des Gebäudes ist ein Thema bei der Jahreshauptversammlung. Andreas Übler nimmt Bad Alexandersbad zum Vorbild. Er schlägt ein Kneipp-Becken vor. » mehr

Schnupfen

06.03.2018

Region

Grippewelle hält weiter an

Büros sind wie leergefegt, die Wartezimmer dafür um so voller: Die Grippewelle hält den Landkreis und die Stadt Hof weiter in Atem. » mehr

Mit einer Röntgenaufnahme kann eine erste Diagnose erstellt werden, ob jemand an Tuberkulose erkrankt ist.

01.03.2018

Fichtelgebirge

"TBC-Fälle gibt es immer wieder"

Ein Tuberkulose-Fall in einem Flüchtlingsheim in Gefrees hat viele Bürger aufgeschreckt. Dabei sind von der Krankheit auch Einheimische betroffen. » mehr

Neugeborene werden schon in der Klinik gründlich untersucht. Kinderarzt Dr. Helmut Bock vom Klinikum Kulmbach kann jetzt Eltern anbieten, ihr Kind auch auf das Riksio testen zu lassen, ob es für den Ausbruch einer Diabetes, Typ 1, in Frage kommt.

26.01.2018

Region

Kampf gegen eine tückische Krankheit

Das Klinikum Kulmbach nimmt an einer Studie zur Früherkennung von Diabetes, Typ 1, teil. Neugeborene werden auf "Risiko-Gene" untersucht. Bei den Eltern kommt dieses Angebot bestens an. » mehr

Ein Test gibt Auskunft: Nur wenige Tropfen Blut - zum Beispiel aus der Ferse - sind nötig, um das Diabetes-1-Risiko bei einem Baby festzustellen.

05.12.2017

FP/NP

Für eine Welt ohne Diabetes 1

Immer mehr Kinder sind von Diabetes 1 betroffen. Was genau dahinter steckt ist unklar. Münchner Forscher sehen eine gute Chance, den Ausbruch der Krankheit zu verhindern. » mehr