Artikel zum Thema

INSTITUT FÜR ARBEITSMARKT- UND BERUFSFORSCHUNG

Agentur für Arbeit

29.10.2020

Topthemen

Bevorstehender Lockdown trübt gute Stimmung am Arbeitsmarkt

Die Politik hat gerade das angekündigt, was auf dem Arbeitsmarkt alle fürchteten - einen zweiten Corona-Lockdown. Doch im Oktober sieht die Welt für die Statistiker in Nürnberg noch recht günstig aus.... » mehr

Arbeitsmarkt

27.10.2020

Wirtschaft

IAB: Arbeitsmarkt zeigt sich erst einmal robust

Trotz der Corona-Krise sind laut Arbeitsmarktforschern die Arbeitslosenzahlen relativ stabil geblieben. » mehr

Kurzarbeit

25.09.2020

Wirtschaft

Minister Heil preist die Kurzarbeit - Missbrauch gering

Der Bundesarbeitsminister ist zuversichtlich: Die Kurzarbeit als deutsches Erfolgsmodell im volkswirtschaftlichen Anti-Corona-Kampf soll auch weiter helfen. Ein paar Millionen Schaden durch Missbrauch... » mehr

Euro-Banknoten

25.09.2020

Bayern

IAB: Konjunktur-Erholung im nächsten Jahr

Mit einigen Blessuren werden sich Konjunktur und Arbeitsmarkt vom Corona-Schock erholen. Doch die Forscher des IAB sehen auch Risiken. Damit es besser wird, müssten einige Bedingungen erfüllt werden. » mehr

Kurzarbeitergeld

24.09.2020

Wirtschaft

Regierung: Missbrauch von Kurzarbeitergeld kostet Millionen

Kurzarbeiter mit Hilfe des Staates hilft vielen Betrieben und Arbeitnehmern durch die Krise. Doch nicht in allen Fällen geht es dabei mit rechten Dingen zu. » mehr

Hubertus Heil

16.09.2020

Wirtschaft

Weiter erleichterte Kurzarbeit - Kabinett beschließt Gesetz

Millionenfach landeten Beschäftigte in Deutschland wegen der Corona-Krise in Kurzarbeit. Dieses Rezept gegen die Krise sei teuer, aber immer noch günstiger als Massenarbeitslosigkeit, meint Bundesarbe... » mehr

Arbeitsstunden fallen auf historisches Tief

08.09.2020

Wirtschaft

Zahl der Arbeitsstunden fällt auf historisches Tief

Wegen der Corona-Krise haben die Deutschen so wenige Arbeitsstunden geleistet wie noch nie seit der Wiedervereinigung. » mehr

Stellenangebote

27.08.2020

Wirtschaft

Arbeitsmarkt-Experten trotz Corona-Krise zuversichtlich

Die Corona-Krise bringt deutsche Unternehmen in Bedrängnis. Mit Kurzarbeitergeld und Überbrückungshilfen will die Politik die Konjunktur stützen. Nach der Ansicht von Experten zeichnet sich nun am Arb... » mehr

Hubertus Heil

25.08.2020

Wirtschaft

Kurzarbeitergeld: Höchstbezugsdauer soll verlängert werden

Gastronomie, Tourismus oder Messen - vor allem überall dort, wo die Corona-Krise besonders tiefe Spuren hinterlassen hat, soll Kurzarbeit auch weiter helfen können. Doch um welchen Preis? » mehr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz

18.08.2020

Wirtschaft

Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat. » mehr

IAB - weniger offene Stellen

04.08.2020

Wirtschaft

Fast 500.000 weniger offene Stellen in Deutschland

Wer heute arbeitslos wird, hat schlechte Karten: 2,9 Millionen Arbeitslosen stehen knapp 900.000 offene Stellen gegenüber. Der Industrieverband VDMA fordert die Bundesregierung auf, Neueinstellungen j... » mehr

Arbeitslose

24.07.2020

Brennpunkte

Nur wenige Langzeitarbeitslose schaffen es in reguläre Jobs

Für Hunderttausende rückt der normale Arbeitsmarkt nach einer langen Phase ohne Job in immer weitere Ferne. Bei vielen türmen sich mehrere Probleme gleichzeitig auf. » mehr

Langzeitarbeitslose

21.07.2020

Wirtschaft

Studie: Viele Langzeitarbeitslose schaffen Wiedereinstieg

Wenn Langzeitarbeitslose den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt schaffen, dann bleiben sie auch relativ stabil in Beschäftigung. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsm... » mehr

Passkontrolle

21.07.2020

Brennpunkte

Arbeitsmigranten: Westbalkanregelung soll verlängert werden

Sollen Menschen aus dem Westbalkan weiter unter erleichterten Bedingungen nach Deutschland zum Arbeiten kommen können? Zuletzt hatte es Fragezeichen gegeben. Nun soll entschieden werden. » mehr

Agentur für Arbeit

01.07.2020

Wirtschaft

Bundesagentur stellt Arbeitsmarktstatistik für Juni vor

Die Corona-Krise trifft weiter den deutschen Arbeitsmarkt: Wenn die Bundesagentur ihre Juni-Zahlen vorlegt, werden noch einmal mehr Arbeitslose erwartet als im Mai. Schon damals war jeder fünfte Arbei... » mehr

Viel Kurzarbeit an Autostandorten und in Tourismusregionen

30.06.2020

Wirtschaft

Zahl der Kurzarbeiter sinkt leicht

Die Kurzarbeit schlägt in Deutschland alle Rekorde. Für die Politik ist es eine Brücke über die Corona-Krise. Nach Erhebungen des Ifo-Institutes geht die Zahl der Kurzarbeiter jetzt langsam wieder zur... » mehr

Agentur für Arbeit

30.04.2020

Wirtschaft

Aufschluss über Arbeitsmarkt in der Corona-Krise

Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich bei Konjunkturdellen als überaus robust erwiesen - die Corona-Krise allerdings könnte stärker sein. Die Zahl der Kurzarbeiter dürfte nach oben schnellen. Dennoch kön... » mehr

Industriearbeiter

25.04.2020

Topthemen

Corona-Krise frisst tiefes Loch in deutsche Wirtschaft

Volkswirte deutscher Finanzinstitute erwarten in der Corona-Krise einen Rückgang der Wirtschaftsleistung um bis zu fast neun Prozent - ein Quantensprung rückwärts. Höhere Staatsschulden und steigende ... » mehr

Kritik am Fahrplan für weitere Corona-Lockerungen

24.04.2020

Topthemen

Kritik am Fahrplan für weitere Corona-Lockerungen

Wahrscheinlich hatten viele Menschen gehofft, Bund und Länder würden am 30. April weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschließen. Doch darüber soll nun erst eine Woche später beraten werden... » mehr

Schweißarbeiten

24.04.2020

Wirtschaft

IAB: 2,5 Millionen Kurzarbeiter, drei Millionen Arbeitslose

Ein Einbruch der Wirtschaftsleistung, deutlich mehr Arbeitslose und Millionen Kurzarbeiter: Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung malt ein düsteres Bild von dem, was die Corona-Krise in D... » mehr

Clemens Fuest

24.04.2020

Wirtschaft

Ifo-Index stürzt auf Rekordtief

Ein Einbruch der Wirtschaftsleistung, Millionen von Kurzarbeitern und eine desaströse Stimmung bei Verbrauchern und Unternehmen. Führende Wirtschaftsforscher malen ein düsteres Bild von dem, was die C... » mehr

Homeoffice

17.03.2020

Wirtschaft

Coronavirus zwingt Betriebe zum Experiment Homeoffice

Bislang ziehen die meisten Beschäftigten das Büro als Arbeitsort dem Homeoffice vor. In der Coronavirus-Krise müssen aber viele Arbeitnehmer provisorisch nach Hause ausweichen. » mehr

Bei der Arbeit

03.03.2020

Wirtschaft

Menschen in Deutschland arbeiten Rekord

Die Menschen in Deutschland arbeiten so viel wie seit 1991 nicht mehr. Trotz sinkender Arbeitszeit steigt das Arbeitsvolumen. » mehr

Arbeitsmarkt

18.02.2020

Wirtschaft

Zahl der Erwerbstätigen steigt kaum noch

Zum Jahresende 2019 hat es zwar erneut mehr Erwerbstätige in Deutschland gegeben. Aber der Zuwachs lässt nach. In einer Branche verzeichnen die Statistiker sogar einen Rückgang. » mehr

Lernwerkstatt

04.02.2020

Wirtschaft

Hälfte der Flüchtlinge hat nach fünf Jahren einen Job

Der boomende deutsche Arbeitsmarkt macht's möglich: Flüchtlinge finden schneller als in früheren Jahrzehnten Jobs, und mehr als die Hälfte von ihnen arbeiten als Fachkräfte. » mehr

Arbeitnehmer-Mitbestimmung

03.02.2020

Wirtschaft

100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?

Vor 100 Jahren wurden in Deutschland erstmals Betriebsräte rechtlich verankert, begleitet von heftigen Auseinandersetzungen. Heute sind sie weitgehend unumstritten. Doch immer weniger Beschäftigte wer... » mehr

Betriebsräte sind das Sprachrohr der Belegschaft. Sie gestalten den Berufsalltag - von Pausenzeiten bis zur Unfallprävention - mit. In Kleinbetrieben gibt es aber noch viel zu wenige Arbeitnehmervertreter, kritisiert die NGG. Foto: NGG

31.01.2020

Kulmbach

NGG ruft zur Betriebsratsgründung auf

Im Landkreis Kulmbach arbeiten 10 200 Beschäftigte in Kleinbetrieben. Auch sie sollten sich organisieren, sagt die Gewerkschaft. » mehr

4000 Quadratmeter ist die Photovoltaikanlage auf dem ehemaligen Militzer & Münch-Gebäude groß. Foto: Florian Miedl

28.01.2020

Marktredwitz

Sonnenstrom von der Dachlandschaft

Vor vier Jahren hat Erich Regler das einstige Militzer & Münch-Gelände übernommen. Die Hallen sind bis auf einige Quadratmeter wieder fast vollständig belegt. » mehr

26.01.2020

Oberfranken

Erzieher sind Mangelware

Eine neue Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sieht einen steigenden Bedarf an Fachkräften für Kinderbetreuung. Auch oberfränkische Kitas tun sich schwer, Stellen zu besetzen. » mehr

Vorlesestunde im Kindergarten. Damit eine liebevolle Betreuung der Kinder weiterhin möglich ist, setzen evangelische Kitas verstärkt auf Quereinsteiger. Fotos: Arno Burgi/dpa-Archiv, privat (2)

26.01.2020

Oberfranken

Kita-Personal verzweifelt gesucht

Den Kindertagesstätten gehen die Fachkräfte aus. Träger und Gewerkschaften sehen auch die Politik in der Pflicht. Und es gibt neue Ideen, um mehr Erzieher zu gewinnen. » mehr

Bundestag

21.01.2020

Deutschland & Welt

Befristungen bei Jobs oft zur Erprobung von Mitarbeitern

Für befristete Einstellungen gibt es viele Begründungen. Eine Studuie zufolge wollen viele Unternehmen solche Miarbeiter erstmal unter die Lupoe nehmen, bevor sie unbefristete Stellen vergeben. » mehr

Minijob

21.01.2020

Deutschland & Welt

Millionen mit Nebenjobs - Neuer Rekord in Deutschland

Noch nie gingen so viele Menschen in Deutschland mehreren Jobs gleichzeitig nach wie heute. Bei den meisten spielt das Geld die entscheidende Rolle. Doch es gibt auch andere Motive. » mehr

Franziska Giffey

20.01.2020

Deutschland & Welt

Ganztagsausbau bringt auch Mehreinnahmen

Ab 2025 soll jedes Grundschulkind bis zur vierten Klasse in Deutschland Anspruch auf einen Ganztagsplatz haben. Das ist der Plan der großen Koalition. Den Staat wird das Milliarden kosten. Aber es wer... » mehr

MMillionen Menschen unzufrieden mit Arbeitszeit

16.01.2020

Deutschland & Welt

Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Nicht alle Beschäftigten sind zufrieden mit ihrer Arbeitszeit. Manche wollen ihr Pensum reduzieren, andere aufstocken. » mehr

Arbeitnehmer

13.01.2020

Deutschland & Welt

Unternehmen sollen Arbeitszeit erfassen

Ein europäisches Urteil elektrisierte Gewerkschaften und Arbeitgeber in Deutschland: Unternehmen sollten verpflichtet werden, ihre Arbeitszeit zu erfassen. Muss dazu deutsches Recht geändert werden? » mehr

Mini-Produktion in Oxford

07.01.2020

Deutschland & Welt

Brexit betrifft 460.000 Arbeitsplätze in Deutschland

Rund 460.000 Arbeitsplätze in Deutschland sind mit Exporten nach Großbritannien verbunden - gut 60.000 davon in der Autoindustrie. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Nürnberger... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

30.12.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsmarktexperten blicken optimistisch aufs neue Jahr

Trotz des schwächeren Exports rechnen Arbeitsmarktforscher mit einem stabilen Arbeitsmarkt im neuen Jahr. » mehr

Zeitungszusteller

10.12.2019

Deutschland & Welt

Studie: Mindestlohn brachte zehn Prozent Lohnsteigerung

Der vor fünf Jahren eingeführte flächendeckende Mindestlohn hat sich für betroffene Beschäftigte nach einer Studie von Arbeitsmarktexperten ausgezahlt. » mehr

Agentur für Arbeit

29.11.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief seit Wiedervereinigung

Konjunkturflaute hin, Autokrise her: Noch nie seit der Wiedervereinigung war die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geringer. Die Bundesagentur in Nürnberg meldet für November noch 2,180 Millionen M... » mehr

Hewlett Packard Enterprise

25.11.2019

Deutschland & Welt

Elternzeit bei vollem Gehalt: Firmen werben um Mitarbeiter

Der Kampf um die besten Kräfte auf dem Arbeitsmarkt wird härter. Immer mehr Unternehmen setzen auf familienfreundliche Zusatzleistungen, um Arbeitnehmer zu gewinnen und zu halten. Eine im Schwabenland... » mehr

Weihnachtsgeld

13.11.2019

Deutschland & Welt

Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer bekommt Weihnachtsgeld

Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland erhält einer Studie zufolge ein Weihnachtsgeld. » mehr

Arbeitsagentur

12.11.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsmarkt: Fachkräfte noch immer schwer gefragt

Der deutsche Arbeitsmarkt braucht trotz der abflauenden Konjunktur noch immer Fachkräfte. Im dritten Quartal sei die Zahl der offenen Stellen zwar um 30.000 auf 1,36 Millionen gesunken, teilte das Ins... » mehr

Agentur für Arbeit

28.10.2019

Deutschland & Welt

IAB prognostiziert steigende Arbeitslosigkeit

Jobvermittler rechnen in den nächsten Monaten mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Die Arbeitslosenzahlen dürften sich saisonbereinigt verschlechtern, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Beru... » mehr

In Bayern ging die Arbeitslosigkeit im September besonders deutlich bei den 15- bis 25-Jährigen zurück. Fotos: Atelier 211/Adobe Stock, Andreas Gebert/dpa

30.09.2019

FP/NP

Guter Jobmarkt, aber auch wunde Punkte

In Bayern, Thüringen und Sachsen sinkt die Zahl der Arbeitslosen. Allerdings schwächeln manche Branchen. Und bestimmte Entwicklungen machen die Gewerkschaften sauer. » mehr

Konjunktur

29.09.2019

Deutschland & Welt

Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Auch wenn der Arbeitsmarkt noch glimpflich davon kommt: Die erhoffte Konjunkturbelebung in Deutschland scheint auszubleiben. Vor allem in der Industrie sieht es nicht besonders rosig aus. » mehr

Ungleich

17.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: Frauen erhalten im Schnitt ein Viertel weniger Rente

Frauen erhalten einer Studie zufolge im Schnitt 26 Prozent weniger Rente als Männer. Hauptgrund für diese geschlechtsspezifische Rentenlücke: Viele Frauen treten für die Kindererziehung im Beruf kürze... » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr verdienen im Ruhestand hinzu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

13.08.2019

Deutschland & Welt

1,39 Millionen Stellen im 2. Quartal unbesetzt

Viele deutsche Unternehmen haben ungeachtet erster Anzeichen für eine konjunkturelle Eintrübung noch immer Probleme, geeignetes Personal zu finden. » mehr

Sommerreise Arbeitsminister Heil

13.08.2019

Tagesthema

Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht. » mehr

Jobcenter in Leipzig

31.07.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsmarkt trotzt im Juli der Konjunkturflaute

Jahrelang hatte ein Rekordtief das andere gejagt - inzwischen stellt sich selbst die Bundesagentur auf steigende Arbeitslosenzahlen ein. Zu sehr hat sich in den zurückliegenden Monaten die Konjunktur ... » mehr

Der Deutsche Gewerkschaftsbund kritisiert die hohe Zahl unbezahlter Überstunden. Den Beschäftigten werde in großer Dimension Einkommen vorenthalten.	Foto: Zivica Kerkez/stock.adobe.com

20.07.2019

FP/NP

139 Millionen unbezahlte Überstunden: "Das ist Lohnraub par excellence"

139 Millionen unbezahlte Überstunden in Bayern im vergangenen Jahr. Für den oberfränkischen DGB-Chef Mathias Eckardt ist es ein Skandal, wie Einkommen vorenthalten wird. » mehr

Auf dem Bau

29.05.2019

Deutschland & Welt

Schwache Konjunktur schlägt auf Arbeitsmarkt durch

Meist sorgt der Frühjahrsaufschwung im Mai für einen kräftigen Rückgang der Arbeitslosenzahl, diesmal aber nicht. Die abflauende Konjunktur wirft Schatten auf den deutschen Arbeitsmarkt. Auch andere F... » mehr