Artikel zum Thema

KARDIOLOGIE

Herz

01.07.2020

Wissenschaft

Herzschwäche im Osten weitaus häufiger als im Westen

Herzschwäche ist im Osten viel weiter verbreitet und es sterben deutlich mehr Menschen daran als im Westen. Der Grund ist unklar. » mehr

Covid-19 könnte Schlaganfall begünstigen

20.05.2020

Aus der Region

Covid-19 ist in Schleizer Klinik ausgebrochen

Drei Tage in folge hatte der Saale-Orla-Kreis keine neuen Corona-Infektionen verzeichnet – doch jetzt ist ein positiver Befund hinzugekommen, der die Behörden in höchste Alarmbereitschaft versetzt. » mehr

Fußball

11.05.2020

Sport

Kardiologe warnt Fußball-Profis vor Herzschäden

Der Kardiologe Tienush Rassaf warnt vor Herzmuskelschäden bei unerkannt an Corona erkrankten Fußball-Profis sowie vor möglichen Folgeschäden durch das Virus. » mehr

Verdienst von Pflegekräften

16.04.2020

Hof

Hofer Klinikum warnt Kranke vor Leichtsinn

Corona ist auch in Kliniken das beherrschende Thema, doch nicht das alleinige - aus einem gewichtigen Grund. » mehr

Mit Christian Köhler (rechts) hat das Klinikum Fichtelgebirge die Position eines Sektionsleiters der Medizinischen Klinik am Standort Selb zum ersten Mal besetzt. Links im Bild Chefarzt Marco Schmidtmann.	Foto: pr.

17.02.2020

Fichtelgebirge

Christian Köhler ist Sektionsleiter

Selb/Marktredwitz - Erstmals hat das Klinikum Fichtelgebirge die Position eines Sektionsleiters der Medizinischen Klinik am Standort Selb besetzt - und zwar mit Dr. Christian Köhler. » mehr

Der aktuelle Blick aufs Klinikum Kulmbach mit dem nun abgeschlossenen Neubau Süd von der Plassenburg aus.

20.01.2020

Kulmbach

Klinikum lädt ein zum Tag der offenen Tür

Die Fertigstellung des Neubaus Süd will das Klinikum mit der ganzen Bevölkerung feiern: Am Sonntag, 2. Februar, wird von 10 bis 16 Uhr ein umfangreiches Programm geboten. » mehr

Ein Toter nach Messerstichen in Berliner Privatklinik

19.11.2019

Brennpunkte

Mann greift bei Vortrag in Berliner Klinik Dozenten an

Am Dienstagabend wird ein Mann in der Berliner Schlosspark-Klinik während eines Vortrags erstochen. » mehr

Die Schlafapnoe-Masken sehen seltsam aus, sind aber lebenswichtig für Patienten, die beim Schlafen nicht nur schnarchen, sondern auch gefährliche Atemaussetzer haben. Foto: Langer

15.11.2019

Hof

Wie Schlaf beim Lernen hilft

Bei einer Vorlesung am Sana-Klinikum haben sich Kinder spielerisch mit dem Thema beschäftigt. 2020 soll die Kinder-Uni fortgesetzt werden. » mehr

Plötzlicher Herztod ist oft vermeidbar

09.11.2019

Hof

Plötzlicher Herztod ist oft vermeidbar

Davon handelt ein Vortrag, zu dem die Frankenpost und das Sana-Klinikum einladen. Ein Chefarzt erklärt, wer besonders gefährdet ist. » mehr

Hitze

23.09.2019

Wissenschaft

Hitze führt zu mehr Herzinfarkten

Der Klimawandel sorgt nicht nur für einen steigenden Meeresspiegel und mehr Dürren - er gefährdet auch die Gesundheit. Vor allem das Herz-Kreislauf-System wird von zunehmender Hitze gestresst. Experte... » mehr

Vorbereitungsspiel: BBC Coburg - Baunach

31.08.2019

Boulevard

Juan Carlos nach Herz-OP aus Klinik entlassen

Der spanische Ex-König Juan Carlos hat die Herz-Operation gut überstanden und kann sich nun außerhalb des Krankenhauses auskurieren. Bei dem medizinischen Eingriff wurde ihm gleich mehrere Bypässe ein... » mehr

Simon Lebek mit den beiden Urkunden, die er für seine wissenschaftlichen Arbeiten während des Studiums erhalten hat. Foto: Herbert Scharf

09.07.2019

Fichtelgebirge

Junger Mediziner erhält Preis für Forschung

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie zeichnet die Arbeit des jungen Wunsiedlers aus. Er forscht über Zusammenhänge zwischen Schlafapnoe und Vorhofflimmern. » mehr

Joggen in der Natur

16.05.2019

Hof

"Bewegung ist Therapie"

Am Hofer Sana-Klinikum gibt es eine sportmedizinische Beratungsstelle. Für ihren Leiter ist Sport oft besser als Pillen. » mehr

Herzerkrankungen

24.04.2019

Wissenschaft

Kardiologen fordern mehr Unterstützung

Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) will im Kampf gegen Herzerkrankungen die Politik stärker in die Pflicht nehmen. Herzerkrankungen seien die häufigste Todesursache in Deutschland, sagte ... » mehr

Dr. Bernd Mandel (links) und Professor Anil-Martin Sinha vor dem Eingang zur Notaufnahme im Hofer Sana-Klinikum. Foto: Keltsch

13.12.2018

Hof

"Die Notaufnahme ist keine Ambulanz"

Lange Wartezeiten für Patienten bei der Notfallversorgung in Kliniken sind ein Dauerbrenner. Zwei Ärzte vom Sana- Klinikum Hof erklären die Hintergründe. » mehr

Hergen von Varel

09.11.2018

Hof

Vorkehrungen für den Ernstfall

Am Montag lädt die Frankenpost zu einem Infoabend zum Thema Patienverfügung ein. Dazu kommen fachkundige Referenten ins Central-Kino. » mehr

Elke Martens, Physician Assistant in der Kardiologie, erläutert den Besuchern des Herz-Gefäßtags im Sana-Klinikum die Vorgehensweise bei der Computertomografie.

22.04.2018

Hof

Auf bestem Weg zur Medizin aus einem Guss

Beim 1. Hochfränkischen Herz- und Gefäßtag von Frankenpost und Sana-Klinikum erhalten Besucher Einblick in die Möglichkeiten der Gefäßmedizin. Das Interesse der Gäste ist groß - zur Freude der Veranst... » mehr

17.07.2017

Hof

Herzversagen bei der Abschiebung

Mitten in der Nacht soll eine kasachische Familie aus Hof abgeschoben werden. Die Fahrt zum Flughafen endet abrupt. Der Mann erleidet einen Herzstillstand. » mehr

22.06.2017

Hof

Neuer Chef hört genau hin

Wolfgang Hohenforst-Schmidt baut am Sana-Klinikum eine Abteilung auf. Mit seinem Team kümmert er sich um Lungenkrankheiten. » mehr

Für Herzpatienten ist die Teilnahme am Reha-Sport lebenswichtig. Obwohl es viele Herzsportgruppen gibt, wird die ärztliche Betreuung zunehmend zum Problem. Wie in Neudrossenfeld, wo der langjährige ärztliche Leiter Helmut Schulte (links) verzweifelt nach einem Nachfolger für die ärztliche Betreuung der Gruppe sucht. Mit im Bild die Übungsleiterinnen Martina Bauer und Renate Hacker.

08.02.2017

Kulmbach

Ohne Arzt keine Übungsstunde

Der Koronarsportgruppe Neudrossenfeld droht das Aus. Denn bald könnte die medizinische Betreuung der Patienten fehlen. » mehr

Oberarzt Dr. Matthias Klieser von der Klinik Frankenwarte demonstrierte die korrekte Reanimation mit 100 Kompressionen pro Minute und fünf Zentimetern Tiefe. Entscheidend sei der möglichst sofortige Einsatz des Defibrillators, der die Überlebenschance bis zu 50 Prozent verbessern kann.

29.11.2016

Naila

Hofer sterben früher als Münchner

Entspannung ist gesund - auch für das Herz. Ärzte berichten in Bad Steben über neue Erkenntnisse zur Entstehung von Herzkrankheiten. Sie warnen auch vor Stress. » mehr

Leserakademie legt den Fokus auf Gesundheit

03.03.2016

Oberfranken

Leserakademie legt den Fokus auf Gesundheit

Die Frankenpost und das Sana-Klinikum Hof laden zu einer Vortragsreihe über Volkskrankheiten ein. Referenten sind Chef- und Oberärzte der Klinik. » mehr

Leserakademie legt den Fokus auf Gesundheit

03.03.2016

Oberfranken

Leserakademie legt den Fokus auf Gesundheit

Die Frankenpost und das Sana-Klinikum Hof laden zu einer Vortragsreihe über Volkskrankheiten ein. Referenten sind Chef- und Oberärzte der Klinik. » mehr

Am Modell eines Herzens demonstriert Professor Dr. Dr. Anil-Martin Sinha eine neue OP-Methode: Mithilfe eines Katheters verschließt er das sogenannte Vorhof-Ohr. Der runde graue Verschluss (links) hat sich nach dem Einführen ähnlich wie ein Schirm aufklappen lassen. Foto: Keltsch

23.02.2016

Region

"Rasante medizinische Fortschritte"

Die Hofer Herz-Kreislauf-Tage etablieren sich als feste Einrichtung. Professor Anil-Martin Sinha freut sich über die starke Beteiligung und die hervorragende Resonanz. » mehr

Dr. Jochen Hahn vom Herzzentrum Leipzig erklärt anhand eines Modells die Funktion des Herzens. Foto: L. P.

23.11.2015

Region

Jeder kann selbst etwas für sein Herz tun

In Bad Steben ist die Herzwoche zu Ende gegangen. Ärzte berichten im 30. Jahr über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. » mehr

Die Herzwoche informiert über Herzkrankheiten und soll Bürger dazu motivieren, im Notfall schnelle Hilfe zu leisten.

09.11.2015

Region

Mediziner informieren Patienten

Die Herzwoche in Bad Steben informiert über Aktuelles aus der Herzmedizin. Los geht es am 16. November. » mehr

Martin Höher

09.07.2015

Oberfranken

Chefarzt muss gehen

Das Klinikum Bayreuth trennt sich endgültig von Professor Martin Höher. Er soll unnötige Operationen vorgenommen haben. Höher will sich wehren. » mehr

fpks_Beatmung02 Künstlich beatmet zu werden und auf einer Intensivstation zu liegen, macht den meisten Menschen Angst. Viele haben inzwischen eine Patientenverfügung.

16.03.2015

Region

Beatmung ist der letzte Ausweg

Bevor Patienten künstlich beatmet werden, prüfen die Ärzte am Klinikum Kulmbach sorgfältig, ob es für die Betroffenen Alternativen gibt. Dennoch sind oft alle Intensivplätze belegt. » mehr

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (rechts) konnte nicht nur bei Verwaltungsleiter Heinz Rödel, sondern auch bei den Kardiologen Eindruck schinden: Seit zehn Jahren raucht er nicht mehr und ist in dieser Zeit 18 000 Kilometer gelaufen.

25.02.2015

Region

120 Ärzte diskutieren neue Methoden

Außerordentlich erfolgreich ist der zweite Hofer Herz-Kreislauf-Tag des Sana-Klinikums in der Münch-Ferber-Villa verlaufen. Die Herz- spezialisten haben viel Neues erfahren. » mehr

Die Kardiologen Dr. Constantin Matschke (links) und der neue Spezialist des Klinikums, Dr. Robert Pölsler, freuen sich, dass nach der Installation eines "3-D-Mapping-Systems" jetzt weitere komplexe Behandlungen des Herzens am Klinikum Kulmbach möglich sind. Diese Woche bereits finden die ersten Behandlungen statt.	 Fotos: Burger

01.12.2014

Region

Navigationssystem fürs Herz

Das Klinikum Kulmbach hat in seiner Kardiologie technisch und personell nochmals aufgerüstet. Seit dieser Woche sind noch mehr komplexe Herzbehandlungen möglich. » mehr

28.10.2014

Region

"Jeder zweite Deutsche ist übergewichtig"

In der Region stirbt man an einem Herzinfarkt eher als anderswo - sagt die Statistik. Was dahintersteckt, erklärt Chefarzt Dr. Wilhelm Stoiber von der Klinik Frankenwarte am Rande des Stebener Kardiol... » mehr

15.09.2014

Oberfranken

Klinikum Bayreuth stellt Chefarzt frei

Bayreuth - Mit sofortiger Wirkung wird Professor Martin Höher, Chefarzt der Kardiologie am Klinikum Bayreuth, bis auf Weiteres von seinen Aufgaben als Leiter der internistischen » mehr

Interview: mit Professor Dr. Dr.   Anil-Martin Sinha, Mitorganisator   des ersten Hofer Herztages

06.03.2014

Region

"Frühzeitige Diagnosen helfen Leben retten"

Der erste Hofer Herztag in der Münch-Ferber-Villa stößt auf großes Interesse. 145 Kardiologen aus dem Umland hören spannende Vorträge. Dr. Anil-Martin Sinha, Chefarzt der Kardiologie am Sana-Klinikum,... » mehr

12.12.2013

FP/NP

Kulmbacher Kardiologie investiert Millionen

Kulmbach - Das Klinikum Kulmbach hat in seiner Kardiologischen Klinik vor wenigen Wochen einen zweiten Linksherzkatheter-Messplatz in Betrieb genommen. » mehr

Rund eine Million Euro hat allein die technische Ausstattung des neuen Linksherzkatheter-Messplatzes am Klinikum Kulmbach gekostet. Hinzu kommt noch die Investition in eigens dafür gebaute Räumlichkeiten.

11.12.2013

Region

Kardiologie rüstet nochmals auf

Das Klinikum Kulmbach hat jetzt einen weiteren Linksherzkatheter-Messplatz in Betrieb genommen. Mit der Millionen- Investition ist künftig ein noch breiteres Spektrum in der Behandlung herzkranker Men... » mehr

Georg Ringsgwandl	Foto: asz

15.11.2013

FP

Schräger Doktor

Fast zehn Jahre lang arbeitete er im Klinikum Garmisch-Partenkirchen als Oberarzt der Kardiologie. » mehr

Bernd Hering Bernd Hering

16.11.2012

FP/NP

"Wir machen ein stattliches Plus"

Der Landkreis Hof ist auf Expansionskurs. Seine beiden Krankenhäuser in Naila und Münchberg sollen erweitert werden. » mehr

Grelle Farben locken die stechenden Plagegeister an.	Foto: dpa

25.08.2011

Region

"Bunte Kleider locken Wespen an"

Die Wespen sind in diesem Sommer eine Plage. Dr. Dr. Anil-Martin Sinha, Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin am Sana-Klinikum Hof, erklärt die wichtigste... » mehr

Blumen als Willkommensgruß (von links): Michael Bischof, Vorstandsvorsitzender der DRV-Nordbayern, Ehefrau Brika Stoiber, der neue Chefarzt Dr. Wilhelm Stoiber und Werner Krempl, Vorsitzender der Geschäftsführung der DRV Nordbayern.	Foto: Singer

21.04.2011

Region

Ruhiger und besonnener Chef

Dr. Wilhelm Stoiber ist die Menschlichkeit in der Medizin wichtig. Der neue Chefarzt der Reha-Klinik in Bad Steben bedankt sich für die herzliche Aufnahme im Frankenwald. » mehr

fpks_KlinikumCSUFraktion_31

01.02.2011

Region

Klinikum investiert 12,5 Millionen

Der nächste Bauabschnitt ist geplant. Die CSU informieren sich über die weiteren Vorhaben. » mehr

fpnai_Dr.Klein-Sekretaerin_2

23.12.2010

Region

Ein Leben für das Herz

Seit 26 Jahren ist Dr. Gerhart Klein einer der prägenden und profiliertesten Kardiologen der Region. Kurz vor den Festtagen ist der Chefarzt der Klinik "Frankenwarte" Bad Steben in den Ruhestand ver... » mehr

19.11.2009

Region

Aus dem Bauausschuss

Kardiologische Praxis entsteht Hof - Das Sana-Klinikum investiert: In die frühere Wäscherei kommt eine kardiologische Praxis. Dazu entsteht eine Lüftungszentrale zur Luftaufbereitung. Und der Sektion... » mehr

fpks_AM_ardio_Dr_Andreas_Br

07.04.2009

Region

Der neue Chefarzt ist ein "alter Bekannter"

Kulmbach - Bei der Besetzung der Nachfolge von Chefarzt Dr. Werner Wieluch hat das Klinikum Kulmbach auf einen bereits bewährten Oberarzt aus dem eigenen Haus gesetzt: » mehr

fpha_jafi_spaten

18.12.2007

Region

Sana schnürt 19-Millionen-Paket

Ein prall gefülltes Weihnachtspaket im Wert von 19 Millionen Euro hat das Sana-Klinikum Hof geschnürt: Der Bau einer neuen Intensivstation ist nur ein Teil des Neun-Punkte-Programms, das das Haus fit ... » mehr