Artikel zum Thema

KINDER UND JUGENDLICHE

Amtsgericht Alsfeld

vor 11 Minuten

Brennpunkte

Ankläger im Hacker-Prozess: Schüler spähte Daten aus

Ein Schüler soll Prominente und Politiker gehackt und im Netz bloßgestellt haben. Nun steht er deswegen vor Gericht. Zum Prozessauftakt wurde klar: Großes technisches Wissen hatte er offenbar nicht. » mehr

Lang Lang

vor 4 Stunden

Boulevard

Lang Lang und seine Frau wünschen sich eine große Familie

Seit einem Jahr sind Lang Lang und Gina Alice Redlinger miteinander verheiratet. Jetzt macht sich das Pianisten-Paar Gedanken über die Familienplanung. » mehr

Lehrer, Eltern und Schüler der Johann-Georg-August-Wirth-Realschule und des Reinhart-Gymnasiums warten gespannt auf die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie, die im Oktober dem Stadtrat präsentiert wird. Danach steht fest, ob das Schulzentrum überhaupt sanierungsfähig ist. Foto: Thomas Neumann

vor 19 Stunden

Hof

Schulleiter plädieren für Sanierung

Die Machbarkeitsstudie steht aus, der Stadtrat muss erst entscheiden. Doch nun gibt es eine Tendenz zum Erhalt des Schulzentrums Rosenbühl. Aus guten Gründen. » mehr

Fit und aktiv: Doris Gimmel löst Josef Groh ab, der den Marktredwitzer Stadtsportverband 16 Jahre als Vorsitzender leitete. Foto: Florian Miedl

vor 16 Stunden

Marktredwitz

Doris Gimmel ist die neue Nummer 1

Dieser Wechsel ging alles andere als geräuschlos vonstatten: Doris Gimmel vom TV Lorenzreuth ist die neue Vorsitzende des 22 Vereine und 4579 Mitglieder umfassenden Marktredwitzer Stadtsportverbands. » mehr

Ihnen ist das Thema Tempolimit in der Kreuzbergstraße wichtig: Regina Hellwich, Elke Vogel-Reichel und Ingrid Pohl (von links). Foto: Nieting

vor 21 Stunden

Münchberg

"Tempo 30, bitte!"

Seit drei Jahren ist die Kreuzbergstraße in Münchberg eine 30-Stundenkilometer-Zone, zur Sicherheit der Schulkinder. Anwohner beklagen jedoch, dass viele Fahrer nicht vom Gas gehen. » mehr

DLRG Münchberg startet in den Trainingsbetrieb

22.09.2020

Münchberg

DLRG Münchberg startet in den Trainingsbetrieb

Die Hallenbadsaison hat begonnen, und somit rückt auch der Trainingsbeginn für die DLRG Münchberg näher. Seit Wochen sind etliche Anfragen von Kindern und deren Eltern gekommen, wann denn der nasse Sp... » mehr

In der Zufahrt zum Paul-Gerhardt-Haus haben Mitglieder der Evangelischen Jugend ihre guten Wünsche festgehalten. Foto: pr.

21.09.2020

Selb

Gute Wünsche auf dem Asphalt

Kinder und Jugendliche verschönern zum Weltkindertag die Straßen in Selb. Die Kreide dazu bekommen sie vom Forum "Selb erleben". » mehr

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

21.09.2020

Bayern

Betrunkener Vater verursacht Unfall: Zwei Kinder verletzt

In der Oberpfalz hat ein betrunkener Vater einen schweren Autounfall verursacht und dadurch seine beiden sechs und acht Jahre alten Kinder schwer verletzt. Wie die Polizei am Montag berichtete, wurde ... » mehr

Greta Thunberg

21.09.2020

Brennpunkte

Kevin und Alexa sind «verdorbene Vornamen» - Greta auch?

Es gibt Ereignisse, die haben Einfluss auf die Namenswahl von Eltern. Tolle Kinofilme oder leuchtende Vorbilder aus der Politik zum Beispiel. Das funktioniert allerdings nicht nur im positiven, sonder... » mehr

Öffentlichen Druck aufrechterhalten

20.09.2020

Meinungen

Öffentlichen Druck aufrechterhalten

Seit Wochen versucht der belarussische Autokrat Alexander Lukaschenko die Proteste in seinem Land zu unterdrücken. Weil dies offenbar nicht so gelingt, wie er sich das vorstellt, greift das Regime nun... » mehr

20.09.2020

Brennpunkte

Japan: 117-Jährige ist nun auch ältester bekannter Mensch

Den Rekord als ältester lebender Mensch der Welt hat Kane Tanaka bereits seit März 2019 inne. Nun ist eine weitere Bestmarke hinzugekommen. » mehr

Königin Elizabeth

20.09.2020

Boulevard

Ruhe und Rustikales: Die Queen macht Urlaub auf einer Farm

Sie hat scharenweise Hofangestellte um sich, Dutzende von Ländern bereist und fährt zuweilen in einer vergoldeten Kutsche. Wenn man wie die Queen alles zu haben scheint, wird Normalität zum großen Wun... » mehr

Mehrfamilienhaus in Krefeld

19.09.2020

Brennpunkte

Frau schwer misshandelt - Stundenlange Sorge um vier Kinder

Schwer verletzt wird eine Frau eingeschlossen im Kofferraum eines Autos gefunden. Als die Polizei sie befragt, ergibt sich ein Verdacht: Die vier kleinen Kinder könnten noch in der Gewalt des Täters s... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

19.09.2020

Bayern

Zweijähriger Junge angefahren und schwer am Bein verletzt

Ein zweijähriger Junge ist in Bad Neustadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) angefahren und schwer verletzt worden. Einem Auto sei an einer Stelle, an der es keinen Gehweg gebe, eine Gruppe mit zwei Erwachsen... » mehr

20.09.2020

Kulmbach

Flüchtlinge in Lkw versteckt

Ein Lkw-Fahrer hat am Wochende an der A 9 bei Himmelkron die Polizei auf eine Gruppe von Flüchtlingen aufmerksam gemacht, die als "blinde Passagiere" bei ihm mitgereist waren. » mehr

18.09.2020

Wunsiedel

In Wunsiedel erhält die Jugend eine Stimme

Der Stadtrat beschließt einstimmig, eine Jugendvertretung zu gründen. Da zu viele Autos durch Breitenbrunn rollen, soll der Durchgangsverkehr ausgesperrt werden. » mehr

18.09.2020

Hof

Aus dem Gemeinderat Töpen

Weg Richtung Mödlareuth soll saniert werden Töpen - Die Gemeinde Töpen will demnächst einen weiteren Weg im Rahmen des Kernwegenetzes sanieren. » mehr

Wellenbetrieb von Freitag bis Sonntag sowie normaler Badebetrieb unter der Woche. Das "Aquawell" bietet jedem Besucher im 35 Meter langen Wasserbecken seinen Badespaß.

18.09.2020

Münchberg

Eintritt ins Aquawell wird teurer

Zum 1. Januar 2021 wird der Eintritt ins Wellenhallenbad Aquawell teurer. So soll ein gewisser Kostendeckungsgrad erreicht und die allgemeinen Preissteigerungen der vergangenen Jahre ausgeglichen werd... » mehr

So soll das neue Frauenhaus in Arzberg von der Südseite her aussehen. Wenn alles gutgeht, dann könnte es im Sommer 2022 eröffnet werden. Plan: Architekturbüro Stiefler & Seiler, Bayreuth

18.09.2020

Arzberg

AWO baut Frauenhaus in Arzberg

Der Wohlfahrtsverband entschließt sich aus wirtschaftlichen Gründen für diesen Standort. Bund und Land sagen eine hohe Förderung für das 2,5-Millionen-Projekt zu. » mehr

Werbeverbote

18.09.2020

Brennpunkte

Neue Werbeverbote fürs Rauchen kommen

Gesundheitsexperten mahnen seit Jahren, Tabakreklame endlich strikter einzudämmen. In einem zweiten Anlauf sind jetzt zusätzliche Verbote besiegelt, die schrittweise greifen. Nicht allen reicht das au... » mehr

Blutdoping-Prozess

18.09.2020

Sport

«Operation Aderlass»: Doping-Helferin packt über Mark S. aus

Sie fuhr für Mark S. quer durch Europa, um Sportlern Blut abzunehmen und wieder zuzuführen. Das passierte auf Hotelzimmern, aber auch Orten wie Autorückbänken. Im Dopingprozess gegen den Erfurter Arzt... » mehr

Kara Tepe

18.09.2020

Brennpunkte

Tausende Migranten gehen ins neue Lager von Lesbos

Migranten, die den Gesetzen folgen wollen, gehen ins neue Lager auf Lesbos. Athen will alle Menschen rasch unterbringen. Allerdings verstecken sich radikale Migranten auf der Insel. Laut Polizei steht... » mehr

Poetry-Slammerin Pauline Füg

17.09.2020

Fichtelgebirge

Workshop mit Poetry-Slammerin

Das Projekt #heimatreloaded #fichtelgebirge der Fichtelgebirgsmuseen will die Heimatkultur neu beleben. » mehr

So sieht es mittags im Bus zwischen Marktleuthen und Wunsiedel aus: Die meisten Schüler können weder Abstand halten noch sich hinsetzen. Foto: pr

17.09.2020

Fichtelgebirge

Auf dem Heimweg fehlt jeglicher Abstand

Die Busse von Wunsiedel nach Weißenstadt sind oft so voll, dass Kinder aller Schularten auf engstem Raum stehen. Eltern fordern Pandemie-Schutz und Verkehrssicherheit. » mehr

Viel Praktisches wird in der Waldorfschule vermittelt, zum Beispiel auch, wie man Kerzen selbst zieht.

17.09.2020

Kulmbach

Die Schülerzahlen steigen wieder

Der 40. Geburtstag hätte an der Waldorfschule in Wernstein eigentlich groß gefeiert werden sollen. Doch Corona hat der Schule, wie vielen anderen auch, einen Strich durch die Rechnung gemacht. » mehr

1308 Euro gehen durch die Lebkuchenaktion mit der Selber Firma Hatzel in die Kasse der Bürgerstiftung "Junges Fichtelgebirge". Das Foto zeigt (von links) Stiftungs-Vorsitzenden Johannes Herzog, zweite Vorsitzende Rosemarie Döhler, Michael Hatzel und Wilhelm Siemen. Foto: Herbert Scharf

17.09.2020

Fichtelgebirge

Lebkuchen essen und Gutes tun

Mit der Aktion des Selber Feinbäckers Hatzel sind 2019 satte 1308 Euro für die Stiftung "Junges Fichtelgebirge" erlöst worden. Diese fördert ehrenamtliches Engagement. » mehr

Kara Tepe

17.09.2020

Brennpunkte

Flüchtlingshelfer: Angst vor neuem Lager ist berechtigt

Rechtsanwälte haben keinen Zutritt, Handys sollen den Migranten abgenommen werden, Duschen gibt es keine - das neue Zeltlager auf Lesbos steht schon jetzt in der Kritik. Die größte Sorge von Hilfsorga... » mehr

Thomas Etzel, stellvertretender Vorsitzender der Kreisvereinigung Hof-Wunsiedel der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) und Mitglied des Hofer Stadtrates für die Die Linke, würdigt das antifaschistische Engagement der Hoferin Rosa Opitz. Neben ihm Eva Petermann, die Vorsitzende der Kreisvereinigung Hof-Wunsiedel der VVN-BdA. Foto: Dirk John

17.09.2020

Hof

Rosen für Rosa Opitz

Den Rosa-Opitz-Platz ziert eine weitere Rose. Sie soll an das antifaschistische Engagement und die sozialdemokratischen Überzeugungen der Hoferin erinnern. » mehr

Mini-Doku zu Moria

17.09.2020

Boulevard

Joko und Klaas lassen Milad aus Moria berichten

Die Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf erspielen bei ProSieben 15 Minuten freie Sendezeit und lassen einen Migranten von den Zuständen am Flüchtlingslager Moria berichten. » mehr

16.09.2020

Hof

Töpen beteiligt sich an Taxikosten für junge Leute

Menschen zwischen 16 und 22 Jahren sollen mobiler sein. Dafür gibt es einen Taxi-Zuschuss. Das Konzept ist auf ein Jahr befristet. » mehr

Ein Kleinod: Der Zeltplatz des Judoclubs liegt in einem kleinen Hochtal inmitten der Fränkischen Schweiz. Fotos: privat

16.09.2020

Münchberg

Der Schwarzbau muss weg

Der Zeltplatz des Judoclubs Münchberg ist ein Anlaufpunkt für ganze Generationen. Nun ist dort ein Neubau geplant. Für das Großprojekt sucht der Verein Unterstützung. » mehr

Auch Fahrer und Beifahrer für den Transport der Waren benötigen die Mitarbeiter der Tafel um ihren Hauptorganisator Peter Finsel. Foto: pr.

17.09.2020

Fichtelgebirge

Tafel sucht händeringend Nachwuchs

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind meist über 70 Jahre alt. In Zeiten der Corona-Pandemie gehören sie zur Risikogruppe und brauchen Entlastung. » mehr

Es wird eng im Kindergarten "Spatzennest" in Thierstein. Die Einrichtung könnte erweitert oder ein Teil der Kinder ausgelagert werden.	Foto: Florian Miedl

16.09.2020

Fichtelgebirge

Thierstein möchte gemeinsame Lösung

Der Kindergarten ist zu klein. Dasselbe Problem hat die Nachbarkommune Höchstädt. Denkbar ist, eine der beiden Grundschulen zu nutzen. » mehr

Frühchen-Station

16.09.2020

Brennpunkte

Elterngeld: Mehr Geld bei Frühchen - neue Teilzeitregeln

Mehr als sieben Milliarden Euro gibt der Staat jedes Jahr für das Elterngeld aus. Es gehört zu den wichtigsten staatlichen Familienleistungen. Nun wird es reformiert. » mehr

16.09.2020

Hof

Kinder sollen Hofer Straßen erobern

Die kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof macht bei der UNICEF-Aktion "Kinder erobern die Straßen" mit. » mehr

Das Trainerteam mit (von links) Johannes Feiler, Larisa Wunschelmeier und Robert Planer freut sich auch auf neue Gesichter. Foto: Hans Gräf

16.09.2020

Fichtelgebirge

Marktleuthen: Ring frei für den Jiu-Jitsu-Nachwuchs

In Marktleuthen dürfen zumindest die Kinder wieder ihrem Sport nachgehen. Dabei ist auch eine neue Trainerin. » mehr

15.09.2020

Naila

Ein sicherer Hafen für kleine Kinder

Immer mehr Kinder werden Opfer von Gewalt und Verwahrlosung und müssen aus den Familien genommen werden. Für ihre Unterbringung baut die Diakonie Martinsberg ein Gebäude zum "Sternstundenhaus" um. » mehr

Richtiges Verhalten an der Bushaltestelle will gelernt sein. Um Unfälle zu vermeiden, führt die Polizei Münchberg seit Jahren für die Schulanfänger Schulbus-training durch, wie hier mit der Klasse 1d der Kreuzbergschule Münchberg. Mit im Bild (von links) Klassenlehrerin Nicole Minier, Verkehrserzieher Günter Schübel und Schulbusfahrer Sascha Hübner. Foto: Engel

15.09.2020

Münchberg

Sicher zur Schule mit Herrn Schübel

Der Schultag beginnt für viele Kinder nicht erst im Klassenzimmer, sondern im Bus. Und damit die Schüler problemlos dorthin und wieder nach Hause kommen, betreibt die Polizei Aufklärung. » mehr

Lesbos

15.09.2020

Brennpunkte

Flüchtlings-Aufnahme: Städtetag für «mutige Entscheidung»

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria geht die Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland weiter. Der Städtetag drängt zum Handeln. Das Thema dürfte auch die Fraktionssitzungen im Bund... » mehr

"Die Gunga" haben einen für den Verein historischen Wechsel vollzogen. Im Bild (von links) Pascal Bächer (Vorsitzender), Lena Grießhammr (neue stellvertretende Vorsitzende), Thomas Friedrich (langjähriges Mitglied der Vorstandschaft) und Claudia Schrepfer (Schriftführerin). Es fehlt Klaus Wolf (Kassier).

14.09.2020

Münchberg

30 Jahre lang im Vorstand

Thomas Friedrich, Gründungsmitglied der "Gunga", stellt sein Amt als zweiter Vorsitzender zur Verfügung. Die Hauptversammlung wählt Lena Grießhammer als Nachfolgerin. » mehr

14.09.2020

Münchberg

Weißdorf will Sportplatz sanieren

Die Gemeinde Weißdorf will am Förderpaket "Investitionspaket Sportstätten" teilhaben, das zu 90 Prozent Förderung verspricht. » mehr

Aktualisiert am 13.09.2020

Meinungen

Ausgekämpft

Er macht Schluss: Gerd Müller, der Politiker, dessen Namensvetterschaft mit dem Fußball-Weltmeister von 1974, stets als kurios empfunden wurde. » mehr

Andreas Pöhlmann

13.09.2020

Münchberg

Skater lieben ihre neue Anlage

Skateboard-Fahrer aus der ganzen Region nutzen die neue Anlage in Münchberg. Jetzt gab es eine Finanzspritze für die 60 000-Euro-Investition. » mehr

13.09.2020

Selb

Kindersportschule ist beliebter denn je

Die Turnerschaft Selb startet nach der langen Pause durch. In Hinblick auf den Verkauf von Teil zwei des Sportplatzes ist die Führungsspitze des Vereins optimistisch. » mehr

Im sicheren Abstand sind auch während der Corona-Zeit viele Spiele möglich.

13.09.2020

Kulmbach

Lächelnde Gesichter unter der Maske

Corona war für die Kinder im Kreis Kulmbach heuer eine Spaßbremse. Doch trotz widriger Umstände fällt die Bilanz für das eingedampfte Ferienprogramm recht gut aus. » mehr

Lage auf Lesbos

13.09.2020

Brennpunkte

Moria: SPD will Aufnahme «hoher vierstelliger» Migrantenzahl

Die SPD-Vorsitzende macht Druck. Die Union müsse sich im Tauziehen um die Aufnahme von Migranten aus Griechenland schon an diesem Montag bewegen, sagt Saskia Esken. Und versieht ihre Forderung mit ein... » mehr

Norbert Röttgen

12.09.2020

Brennpunkte

UN-Chef: Migranten von Lesbos aufs Festland bringen

400 unbegleitete Minderjährige aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria sollen in anderen EU-Staaten unterkommen. Tausende Menschen harren dort noch aus. In Deutschland wird gestritten, ob mehr geh... » mehr

Claudia Hornfeck und ihre zwei Kinder Betty (Mitte) und Kelly wünschen sich, dass mehr Schulbusse im ländlichen Raum zur Verfügung stehen.	Foto: Schmidt

11.09.2020

Naila

Ärger um Gedränge im Schulbus

Nicht überall im Landkreis läuft der Schülerverkehr problemlos ab. Zwei Familien aus dem Frankenwald klagen über Überfüllung - und das nicht erst seit diesem Jahr. » mehr

Das Schild von einem Taxi

11.09.2020

Hof

Feilitzsch übernimmt Taxi-Kosten für Jungbürger

Die Gemeinde trägt ab Oktober teilweise die Fahrtkosten für ihre Jungbürger. Zweimal im Jahr müssen die 16- bis 22-Jährigen für die Fahrt zur Party nur die Hälfte zahlen. » mehr

11.09.2020

Meinungen

Jämmerlicher Akt

Menschen in Not zu helfen, ist eine grundlegende moralische Pflicht. Nothilfe ist erst recht eine Christenpflicht. Wer helfen kann und es unterlässt, macht sich schuldig. » mehr

Die Mund-Nase-Maske gehört, wie hier im Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium in Kulmbach, für die ersten neun Tage zum Alltag. Trotz anderer Befürchtungen verlief der Schulstart bislang aber ohne Probleme wegen der Maskenpflicht. Foto: Christian Weidinger

11.09.2020

Kulmbach

Gelungener Start mit Maske

Die Befürchtungen waren groß vor dem Start ins neue Schuljahr. Masken und Mindestabstand im Unterricht - kann das funktionieren? Die Erfahrungen aus der ersten Schulwoche mit Maske. » mehr

Auf "Kinder Street Art" wie diese freut sich schon die Geschäftsführerin des Forums "Selb erleben", Renate Wölfel. Foto: Silke Meier

11.09.2020

Selb

Kinder erobern künstlerisch die Straßen

Das Forum "Selb erleben" lädt zum Weltkindertag die jungen Selber ein, ihre Wünsche und Bedürfnisse zu malen. Eine süße Aktion gibt es auch für die Erwachsenen. » mehr