KOSTEN

Roland Kaiser live in Coburg Nur wenn alle Flaschen im Kasten sind, zahlt die Brauerei beim Leergut nicht drauf. Wie das auszusehen hat, zeigt hier Geschäftsführer Stefan Lang von der Sonnenbräu Lichtenberg: Auch die Flaschen müssen von der Form her einheitlich sein.

15.08.2019

Hof

Brauereien bleiben auf Kosten sitzen

Neun Euro Pfand für den Kasten? Bisher sind für die Kiste Bier 3,10 Euro fällig. Kommt sie nicht zurück, legt der Brauer drauf. » mehr

Das alte Wohnhaus mit Schreinerei ist bald Geschichte.	Foto: Hüttner

13.08.2019

Münchberg

Issigau bekommt neuen Park

Die Gebäude der einstigen Schreinerei Beyer müssen weichen. Dafür soll eine Parkanlage mit Sitzgelegenheiten entstehen. » mehr

Vor allem das Dach der Kindertagesstätte in Fölschnitz wurde im Gemeinderat intensiv diskutiert. Foto: Werner Reißaus

13.08.2019

Kulmbach

Kita-Umbau wird zum Zankapfel

Die Erweiterung der Fölschnitzer Kindertagesstätte soll knapp zwei Millionen Euro kosten. Der Gemeinderat einigt sich erst nach langer Diskussion. » mehr

Orangen

03.08.2019

Wirtschaft

Südafrikas Orangen-Ernte in guter Qualität

Südafrika gilt weltweit als einer der größten Orangen-Exporteure. Mitten in der Erntezeit gibt es streikbedingt Logistikprobleme. Das treibt die Erzeugerpreise. Bedeutet das höhere Verbraucherpreise? » mehr

26.07.2019

Wirtschaft

Waldbesitzer fürchten hohe Einbußen

Erfurt - Die Thüringer Waldbesitzer erwarten wegen der Dürre und der Borkenkäfer-Plage hohe wirtschaftliche Verluste. » mehr

23.07.2019

Hof

Prüfer in Trogen fragen nach Mehrausgaben

Trogen - Eine Reihe von Fragen nach Mehrausgaben hat die örtliche Rechnungsprüfung 2016 in Trogen aufgeworfen, deren Ergebnisse Reiner Kemnitzer in der jüngsten Sitzung des » mehr

Die Kulmbacher Kläranlage reinigt nicht nur die Abwässer aus der Stadt, sondern auch aus vielen anderen Gemeinden des Landkreises Kulmbach. Aus den Faulgasen, die in der Anlage entstehen, wird so viel Strom erzeugt, dass zwei Drittel des Bedarfs des Betriebs davon gedeckt werden können. Foto: Stadt Kulmbach

19.07.2019

Kulmbach

Mit Fäkalien Strom erzeugen

Zwei Millionen Kilowattstunden Strom werden in der Kulmbacher Kläranlage jedes Jahr aus Faulgas gemacht. Das ist fast so viel wie die Straßenbeleuchtung der Stadt braucht. » mehr

Homöopathische Präparate

12.07.2019

Brennpunkte

Homöopathie-Arzneien: Übernahme von Kosten bleibt umstritten

In Frankreich sollen homöopathische Arzneimittel bald nicht mehr von den Kassen bezahlt werden. Das wird nun auch in Deutschland diskutiert. Die Erfolgsaussichten für eine solche Entscheidung hierzula... » mehr

Auf dem Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei, also zwischen der bestehenden Justizvollzugsanstalt und der B 2, soll die Erweiterung der Hofer JVA um 150 Haftplätze für eine Abschiebehaftanstalt entstehen.

Aktualisiert am 09.07.2019

Hof

78,5 Millionen Euro: Landtag genehmigt Kosten für Hofer Abschiebehaft

Laut einer Pressemitteilung soll der Neubau schon im kommenden Jahr fertig werden. » mehr

08.07.2019

Kunst und Kultur

Deutsches Museum: Generalsanierung soll weitergehen

In München sollen neue Architekten die Generalsanierung des Deutschen Museums vorantreiben. Weitere Verzögerungen sollen somit vermieden werden, sagte Museumsdirektor Wolfgang Heckl. » mehr

07.07.2019

Münchberg

Aus dem Bauausschuss Gefrees

Grünes Licht für Bauanträge Auf einem zuvor städtischen Bauplatz in der Breslauer Straße wollen Neubürger ein Einfamilienhaus errichten. » mehr

Neues Leben in altem Gemäuer: Dieses ehemalige Stallgebäude soll bei der Dorferneuerung zu einem Begegnungszentrum ausgebaut werden. Foto: Rost

03.07.2019

Naila

Kosten für Baumaterial steigen

Das neue Begegnungszentrums in Windischengrün kostet bislang nur wenig mehr als geplant. Der Stadtrat will aber bei der Außengestaltung sparen. » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Jeder zehnte Haushalt bekam 2017 Hilfe bei Wohnkosten

Mehr als jeder zehnte Haushalt in Deutschland hat zuletzt Hilfen vom Staat bei den Wohnkosten bekommen. Wohngeld und Kosten von Unterkunft und Heizung für Hartz-IV-Empfänger summierten sich im Jahr 20... » mehr

Die Elektrogeräte in der Küche des Hauses der Jugend sollen erneuert werden. Zudem wird eine Gastro-Spülmaschine angeschafft, beschloss der Rugendorfer Gemeinderat beim Vor-Ort-Termin.	Foto: Klaus Klaschka

02.07.2019

Kulmbach

Haus der Jugend wird moderner

Die Küche im Rugendorfer Versammlungszentrum bekommt neue Geräte. Der Gemeinderat wird demnächst die Aufträge vergeben. Auch das Problem um die Feuerwehrhelme ist gelöst. » mehr

Sie sind vom Resultat überzeugt (von links): Jennifer Mayer von der Firma KaGo & Hammerschmidt, Albert Wildenauer von Wildenauer Transporte, Bürgermeister Heinz Dreher, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stefan Kolb, Sachgebietsleiter bei der Stadt, Herbert Hubert von der Sparkassenstiftung der Sparkasse Hochfranken, Albert Vollath vom Ingenieurbüro für Tiefbautechnik Wolf und Zwick und Pierre Roscher von der Roscher Spielplatzplanung. Foto: Katharina Melzner

01.07.2019

Marktredwitz

"Watzmann" grüßt vom Waldspielplatz

Im Rawetzer Stadtwald lockt eine alte Attraktion mit neuem Gesicht. Die Geräte auf dem umgestalteten Areal testen die kleinen Gäste ausgiebig bei der Eröffnung. » mehr

27.06.2019

Selb

Selber Wiesenfest: Bierpreis bleibt stabil

Die gute Nachricht: Der Bierpreis beim Selber Wiesenfest bleibt stabil: Die Maß Bier kostet wie im vergangenen Jahr 8,30 Euro, der halbe Liter Weißbier 4,20 Euro. » mehr

In der Flucht des Schulgrundstücks in Lanzendorf hat die Gemeinde Himmelkron zwei Grundstücke von zusammen rund 10 000 Quadratmeter Fläche gekauft. Dort soll vom kommenden Herbst an die neue Kindertagesstätte der Gemeinde gebaut werden. Foto: Nils Katzenstein

26.06.2019

Kulmbach

Das Märchen von hohen Fördersätzen

80 Prozent Förderung verspricht ein Sonderprogramm für den Bau von Kindertagesstätten. Das Beispiel Himmelkron zeigt, dass die Realität von diesem Satz weit entfernt ist. » mehr

Die "Exner-Krezung" in Hof ist ein Unfall-Schwerpunkt:

25.06.2019

Hof

Exner-Kreuzung: Teuerung betrifft Stadt nicht

An der Baustelle Exner-Kreuzung werden zwei Millionen Euro verbaut. Die Kosten steigen für die Stadt Hof - eigentlich - um 100 000 Euro. Im Stadtrat ist man zufrieden. » mehr

Das teuerste Projekt der Gemeinde Ködnitz in diesem Jahr ist die Sanierung des Bergweges. Foto: Werner Reißaus

18.06.2019

Kulmbach

Die nächsten Jahre werden teuer

Die Rücklagen der von Ködnitz schrumpfen heuer gewaltig. Für die Finanzierung der nächsten Projekte ist 2020 eine Kreditaufnahme notwendig. » mehr

Urteil zu Bankgebühren

18.06.2019

Wirtschaft

Geldabheben am Bankschalter darf extra kosten

Unter dem Druck der niedrigen Zinsen lassen sich Banken und Sparkassen einzelne Services extra bezahlen. Damit müssen sich Kunden nach einem Urteil aus Karlsruhe grundsätzlich abfinden. Trotzdem lohnt... » mehr

Wohnungen

14.06.2019

Wirtschaft

BGH: Wer auf eigene Faust drauflos saniert, zahlt selbst

Ein Mann lässt sich neue Fenster einbauen. Später stellt sich heraus: Das hätte die Eigentümergemeinschaft finanzieren müssen. Auf den Kosten bleibt er sitzen. Warum er von dem Urteil trotzdem profiti... » mehr

Kölner Oper und Schauspielhaus

14.06.2019

Boulevard

Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Die geplatzte Eröffnung des Berliner Stadtschlosses ist nur das jüngste Beispiel einer Serie von Pleiten, Pech und Pannen bei Deutschlands Kulturbauten. Ein Stararchitekt sieht System dahinter. » mehr

Renovierungsarbeiten

14.06.2019

Wirtschaft

Wer auf eigene Faust drauflos saniert, zahlt den Handwerker

Ein Mann lässt sich neue Fenster einbauen. Später stellt sich heraus: Das hätte die Eigentümergemeinschaft finanzieren müssen. Auf den Kosten bleibt er sitzen. Warum er von dem Urteil trotzdem profiti... » mehr

Noch ist es nur eine Animation - doch bis 2022 soll das Megaprojekt Realität sein: Die Höllentalbrücke soll mit 1030 Metern die längste Hängebrücke der Welt werden.

13.06.2019

Naila

Ehrler verteidigt Beschluss zu Hängebrücke

Der Kreistagsbeschluss zum Bau der Frankenwaldbrücke im Höllental steht, doch die Diskussion vor allem um die immensen Baukosten reißt nicht ab. » mehr

Noch ist es nur eine Animation - doch bis 2022 soll das Megaprojekt Realität sein: Die Höllentalbrücke soll mit 1030 Metern die längste Hängebrücke der Welt werden.

11.06.2019

Naila

Höllental-Brücken: SPD hinterfragt Finanzierung

Die Sozialdemokraten im Landkreis fragen sich, ob wirklich genug Geld für die Höllental-Brücken bereitsteht. Eine Anfrage ans Wirtschaftsministerium stimme eher skeptisch. » mehr

Nasa öffnet ISS ab 2020 für Weltraumtouristen

08.06.2019

Brennpunkte

Weltraumtourismus-Ankündigung: Trump schießt gegen Nasa

Die Nasa will Geld mit Weltraumtouristen auf der ISS machen, um damit zum Mond zu fliegen. Daran aber stört sich Donald Trump - und schreibt einen Tweet. » mehr

Noch ist es nur eine Animation - doch bis 2022 soll das Megaprojekt Realität sein: Die Höllentalbrücke soll mit 1030 Metern die längste Hängebrücke der Welt werden.

07.06.2019

Hof

Die K-Frage zur Weltrekord-Brücke

Wie viel wird das Brückenprojekt im Höllental am Ende kosten? Darum ranken sich viele Spekulationen. Auch die Diskussion um die Kreisumlage flammt wieder auf. » mehr

Internationale Raumstation ISS

07.06.2019

Wissenschaft

ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

Schwerelos für 35.000 Dollar pro Nacht: Ab 2020 soll die ISS verstärkt Touristen beherbergen. Zielgruppe sind nicht nur Superreiche, sondern auch die Wirtschaft. Gibt es bald Werbeclips aus dem All? » mehr

Mit der Bahn nach Hof und mit demselben Ticket ohne Aufpreis weiter im Stadtbus bis ans Ziel - nach dem Beitritt von Stadt und Landkreis Hof zum VGN Nürnberg wäre dies normal für ÖPNV-Nutzer. Foto: Rost

04.06.2019

Hof

Weichenstellung für den Beitritt

Die Räte im Hauptausschuss sind sich einig: Hof muss sich einem leistungsfähigen ÖPNV-Verbund anschließen. Die Förderung durch den Freistaat ist unabdingbar. » mehr

Gregor Reiter

30.05.2019

Sport

Kosten für Berater-Honorare steigen

Die Kosten für Berater-Honorare im deutschen Profi-Fußball sind signifikant angestiegen. Das meiste Geld machte zuletzt Borussia Dortmund locker. Dass die gestiegenen Investitionen nicht immer zum Erf... » mehr

26.05.2019

Münchberg

Sanierung des Freibads in Zell ist beschlossen

In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat geschlossen dafür gestimmt. Nun gibt es mehrere Varianten zur Auswahl. » mehr

Der neue Parkplatz auf der Rückseite der Kleingartenanlage Berliner Brücke wurde am Samstag offiziell seiner Bestimmung übergeben. Unser Bild zeigt (von links) Gartendelegierten Theo Poddobrjanski, Dekan Hans Roppelt, zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Stadtrat Ingo Lehmann, Obmann Rainer Krause und den Gartendelegierten Rudolf Fritz. Foto: Rainer Unger

26.05.2019

Kulmbach

Kleingärtner leisten Schwerstarbeit

Der neue Parkplatz an der Kleingartenanlage Berliner Brücke ist fertig. Dafür haben die Hobbygärtner kräftig in die Hände gespuckt. » mehr

Auf ihren eigenen "Ochsenkopf" klettern können ab sofort die Schüler der Siebensternschule Selb. Das freut auch (von links) Dr. Hermann Kunze vom Förderverein der Siebensternschule, Andreas Pöhlmann, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hochfranken, Helmut Resch vom Lions Club Selb, Kai Hammerschmidt von der Firma KaGo & Hammerschmidt, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Schulleiter Jörg Herzig. Foto: Gerald Lippert

24.05.2019

Selb

Ein Stückchen Ochsenkopf am Pausenhof

Der Kletterfelsen mit Rutsche erweitert das Freizeitangebot der Siebensternschüler. 20 000 Euro kostet der zweithöchste Berg des Fichtelgebirges im Kleinformat. » mehr

Ryanair

20.05.2019

Wirtschaft

Preiskampf in der Branche: Ryanair verdient deutlich weniger

Die fetten Jahre der Billigfliegerei sind vorerst vorbei. Europas Branchen-Primus Ryanair kämpft mit steigenden Kosten und einem schwierigen Zukauf aus dem Reich der Pleite-Airline Air Berlin. » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes. Foto: Brose

16.05.2019

Wirtschaft

Brose dreht an der Kostenschraube

Der Automobilzulieferer erwirtschaftet weniger als erwartet. Der Konzern leidet vor allem unter der unsteten Entwicklung der Weltwirtschaft. » mehr

Zur Containerlösung an der Konradsreuther Grundschule am Schlosspark gebe es derzeit keine negativen Stimmen, sagt Bürgermeister Matthias Döhla. Die Sanierung des Gebäudes beschäftigt den Gemeinderat in seinen Sitzungen indes noch regelmäßig.	Foto: Uwe von Dorn

16.05.2019

Hof

Schulsanierung kommt nochmals teurer

Die Kosten für die Sanierung der Grundschule am Schlosspark in Konradsreuth sind um 156 000 Euro gestiegen. Zu Buche schlägt etwa eine Keramikfassade, für die sich der Gemeinderat nach langer Diskussi... » mehr

14.05.2019

Selb

Perlenradweg wird teurer

Nur ein Unternehmen meldet sich auf eine Ausschreibung. Das Angebot liegt 37,5 Prozent über den Schätzkosten. » mehr

Beim neunten Bauabschnitt am Klinikum Kulmbach läuft alles nach Plan Foto: Werner Reißaus

14.05.2019

Kulmbach

Kosten bleiben im Rahmen

Derzeit steigt der Betrag für den Ausbau des Klinikums Kulmbach nur um knapp drei Prozent. Es gibt aber einige Nachträge. » mehr

Von Beate Franz

10.05.2019

Meinungen

Zurück zur Normalität

Wie umgehen mit den Flüchtlingen? Das ist eine der großen Fragen unserer Zeit, an der sich die Geister scheiden. Die einen wollen am liebsten Mauern um Europa ziehen und den Grenzschutz aufrüsten. » mehr

Abrissreif: das Anwesen Keyßerstraße 46. Foto: Hüttner

09.05.2019

Naila

Geroldsgrün erhält 968 000 Euro

Der Bescheid für verschiedene Projekte im Zuge der Förderoffensive Nordostbayern ist eingegangen. Das freut den Bürgermeister. » mehr

Finanzaufsicht Bafin

07.05.2019

Wirtschaft

Deutsche Finanzaufsicht sorgt sich um Kreditvergabe

Die Konjunktur verliert an Tempo. Damit wächst das Risiko, dass mancher Kreditnehmer Schwierigkeiten bei der Rückzahlung des Geldes bekommt. Die Finanzaufsicht mahnt Banken zur Wachsamkeit. » mehr

Im Gasthaus Pistor erläuterte Diplom-Ingenieur Norbert Waldhier vom Büro Coplan AG die Pläne für die Erweiterung der Bauschuttdeponie Kirchleus. Im Bild (von links) Landrat und Verbandsvorsitzender Klaus Peter Söllner, die Sachbearbeiter Günter Söllner, Detlef Zenk und Michael Beck. Foto: Werner Reißaus

02.05.2019

Kulmbach

Bauschuttdeponie gut im Geschäft

In Kirchleus ist im vergangenen Jahr doppelt so viel Bauschutt abgegeben worden wie geplant. Die Landkreise Kulmbach und Kronach sind mit dem Ergebnis zufrieden. » mehr

Sparprogramm bei Media-Saturn-Mutter Ceconomy

29.04.2019

Wirtschaft

Sparprogramm bei Ceconomy führt zu Stellenstreichungen

Deutschlands größter Elektronikhändler setzt den Rotstift an. Mit einem Sparprogramm will Ceconomy die Kosten senken. Hunderte Jobs sollen wegfallen. Auch die Spitze wird nicht verschont: Nach dem abr... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Jede sechste Internet-Bestellung in Deutschland geht zurück

Die Deutschen bestellen gerne im Internet - und schicken jedes sechste Paket wieder zurück. Das haben Wissenschaftler der Uni Bamberg ermittelt. Im vergangenen Jahr seien 280 Millionen Pakete und 487 ... » mehr

Am "Pressecklein" war Untersteinachs Bürgermeister Volker Schmiechen in den vergangenen beiden Jahren oft. Um den gemeindeeigenen Brunnen hatte es kontroverse Diskussionen gegeben. Jetzt wurde eine Lösung gefunden, mit der alle Parteien gut leben können. Foto: Melitta Burger

25.04.2019

Kulmbach

Der Wasserstreit ist zu Ende

Zwei Jahre lang gab es in Untersteinach kontroverse Debatten um die künftige Wasserversorgung. Jetzt hat der Gemeinderat einstimmig ein Konzept auf den Weg gebracht. » mehr

5G-Auktionserlöse

22.04.2019

Computer

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen

Die Auktion von 5G-Mobilfunkblöcken will kein Ende nehmen: Seit Mitte März liefern sich vier Telekommunikationsfirmen ein Wettbieten bei der Bundesnetzagentur. Schon jetzt ist klar: In die Staatskasse... » mehr

Bis Ende Juli sollen die Bauarbeiten am neuen Kreisverkehr an der Wunsiedler Straße laut Stadtverwaltung abgeschlossen sein.	Foto: Thomas Neumann

17.04.2019

Hof

Hofer Großbaustelle liegt gut im Zeitplan

Die Stadt ist zuversichtlich, dass die Wunsiedler Straße rechtzeitig fertig wird. Allerdings sind die Kosten leicht gestiegen. » mehr

Die Gemeinde Trogen lässt das Bürgerhaus sanieren. Grafik: Architekturbüro Greim

17.04.2019

Hof

Trogen: Räte konkretisieren Pläne für Bürgerhaus

Eine kleine Lüftung und eine abgespeckte Dämmung reichen dem Gremium aus. Dafür muss am Aufzug und am Dach etwas getan werden. » mehr

17.04.2019

Hof

Trogen investiert in neues Baugebiet

Die Gemeinde muss wohl dieses Jahr einen neuen Kredit aufnehmen. So will man auch einen Investitionsstau vermeiden. » mehr

Neuer Vorstand, neue Struktur, neues Vereinsheim: Der ASV Rehau startet mit (von links) Stefan Schmidt (dritter Vorsitzender), Manfred Metzger (Vorsitzender), Dagmar Betken (Kassiererin), Stefan Weber (gleichberechtigter Vorsitzender) und Schriftführer Felix Köppel neu durch. Sie alle versprachen, sich dem Verein für mindestens fünf Jahre zur Verfügung zu stellen. Foto: Gödde

14.04.2019

Rehau

Zeitenwende im ASV Rehau

Zitterpartie beendet: Der Verein will bis Mitte 2020 sein neues Heim an der Pilgramsreuther Straße beziehen. 450.000 Euro nimmt der neue Vorstand dafür in die Hand. » mehr

Ein bisschen Asphalt und viel Splitt, aus Sicht der Bewohner der Oststraße in Oberkotzau ausreichend, um zu den Grundstücken zu kommen.	Foto: SöGö

12.04.2019

Hof

Anwohner befürchten gewaltige Kosten

Generationen sind auf der Oststraße in Oberkotzau gut gefahren. Die jetzigen Anwohner sollen plötzlich Erschließungsbeiträge zahlen. Eine Geschichte über Strabs und Strebs. » mehr

Model 3 nicht mehr im Online-Angebot

12.04.2019

Wirtschaft

Tesla nimmt Basisversion des Model 3 wieder aus Online-Shop

Tesla nimmt die Basisversion seines Hoffnungsträgers Model 3 als Elektroauto zum Preis von 35.000 Dollar schon nach kurzer Zeit wieder aus dem Online-Angebot. Erst vor wenigen Wochen hatte der E-Autob... » mehr