LEHRERINNEN UND LEHRER

Schulunterricht

vor 5 Stunden

Bayern

Bayerischer Philologenverband fürchtet Lehrermangel

An den Grund- und Hauptschulen in Bayern ist der Lehrermangel schon greifbare Realität. Das Ministerium hat deshalb für viele Pädagogen Mehrarbeit angeordnet. Doch noch bevor die Maßnahmen überhaupt g... » mehr

Zu den Aufgaben während des Seminars zählte das Erstellen eines Plakats für die Selbstpräsentation. Foto: Hüttner

vor 7 Stunden

Naila

Wertvolle Tipps für die Bewerbung

Die Schülerinnen und Schüler der Musischen Realschule Naila durchlaufen in den Klassen acht bis zehn verschiedene Stufen der Berufsvorbereitung und lernen in einem Seminar Berufe kennen. » mehr

Garagenhof

vor 8 Stunden

Brennpunkte

Angeklagter bestreitet Mordkomplott gegen Lehrer in Dortmund

Der Prozess um ein mutmaßliches Mordkomplott gegen einen Dortmunder Lehrer wird nicht-öffentlich verhandelt. Während der Pädagoge sich eine harte Bestrafung wünscht, bestreitet der erste Angeklagte ei... » mehr

vor 22 Stunden

Schlaglichter

Prozess um Mordkomplott gegen Lehrer: Teenager vor Gericht

Weil sie versucht haben sollen, einen Lehrer zu ermorden, stehen ab heute drei Teenager in Dortmund vor Gericht. Die Angeklagten im Alter von 17, 18 und 19 Jahren hatten laut Staatsanwaltschaft geplan... » mehr

Vom Ergebnis überzeugt (von links): Architekt Gerhard Plaß, Gerhard Drescher, ehemaliger Lehrer in Grafenreuth, Bürgermeister Bernd Hofmann und Claudia Stich vom Amt für Ländliche Entwicklung. Foto: pr.

27.01.2020

Fichtelgebirge

Neuer Mittelpunkt für Grafenreuth

Die Arbeiten im Dorfgemeinschaftshaus sind abgeschlossen. Das historische Gebäude soll den Dorfkern zeitgemäß aufwerten. » mehr

Die Schülersprecher der Schule am Martinsberg hatten sich stark für das Spendenprojekt engagiert. Unser Bild zeigt (von links) Ulrike Roppelt, Amanda Zinke, Finn van Loosen, Ole Sommerwerk und Hendrik Bachmann.

Aktualisiert am 27.01.2020

Naila

Mit viel Einsatz und Charme

Die Schule am Martinsberg unterstützt mit einer Spendenaktion eine Schule in Tunesien. » mehr

Der Klassenlehrer Jochen Breiter und die Ernährungsfachfrau Edith Wagner verteilten am Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium in der 5c frisch gemixte Kostproben. Foto: Horst Wunner

27.01.2020

Kulmbach

Gesunde Ernährung für Schüler wichtig

Wie viel Zucker steckt in einer Flasche Cola? Mit dieser und anderen Fragen beschäftigte sich eine Kulmbacher Schulklasse. » mehr

Konradsreuth hat kein Geld für Möbel

24.01.2020

Hof

Konradsreuth hat kein Geld für Möbel

Die sanierte Schule wird keine neue Komplettausstattung bekommen. Die Kommune nimmt so gut wie keine Gewerbesteuer ein - nun heißt es sparen. » mehr

Nichts in den Taschen hat Konradsreuth, das rächt sich bei der Schulausstattung. Foto: AdobeStock/photo 5000

23.01.2020

Hof

Konradsreuth hat kein Geld für Möbel

Aus der neuen Ausstattung der sanierten Schule wird nichts. Die Kommune nimmt so gut wie keine Gewerbesteuer ein - nun heißt es sparen. » mehr

23.01.2020

Oberfranken

Schüler sollen Praxis erleben

Junge Bayern sollen besser auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereitet werden. Der Bildungsausschuss streitet um das Wie und das Warum. » mehr

22.01.2020

Deutschland & Welt

Mädchen wollen Lehrerin werden, Jungen IT-Spezialist

Teenager in Deutschland wollen später am liebsten Lehrerin oder IT-Spezialist werden. Die Mädchen zieht es eher in die Schulen, die Jungen an die Rechner. Das zeigt eine Sonderauswertung der Pisa-Stud... » mehr

Die Erinnerung soll in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg wachgehalten werden. Foto: Nicolas Armer/dpa

21.01.2020

Oberfranken

Bayern will Gedenkstätten sanieren

75 Jahre nach dem Ende der Nazi-Diktatur gibt es immer weniger Zeitzeugen. Um die Erinnerung an das Grauen wachzuhalten, braucht es mehr als nur neue Konzepte. » mehr

Die jungen Schüler hatten sichtlich Spaß an dem Workshop "Recht und Apps" des P-Seminars "Profs4Kids" des Marktgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums. Foto: privat

20.01.2020

Region

Spielend das Internet begreifen

Das Markgraf-Georg Friedrich-Gymnasium bietet Grundschülern Workshops unter dem Motto "Apps und Recht" an. Nächster Termin ist der 1. Februar. » mehr

"Jugend debattiert" hieß es auch heuer wieder am Hochfranken-Gymnasium in Naila. Unser Bild zeigt (von links) die Finalisten Max Egelkraut, Lorenz Eckel, Aaron Wilberg und Emilia Häßler mit einer der Organisatorinnen des Wettbewerbs, Lehrerin Kathrin Mauckner. Foto: Hüttner

17.01.2020

Region

Schüler liefern Argumente

Das Gymnasium Naila hat sich für den Regionalentscheid "Jugend debattiert" qualifiziert. Lorenz Eckel und Max Egelkraut fahren am 13. Februar nach Münnerstadt. » mehr

Schön oder scheußlich? An der neuen Klinker-Fassade der Marktredwitzer Realschule scheiden sich die Geister. Fotos: Florian Miedl

17.01.2020

Region

Grau ist das neue Gelb

Wie viel Farbe verträgt eine Fassade? Im Fichtelgebirge erregt diese Frage erneut die Gemüter. Diesmal diskutieren die Marktredwitzer über die Gestaltung der sanierten Realschule. » mehr

Eine Stunde mehr Unterricht zu halten, sei für Lehrkräfte eine deutliche Zusatzbelastung, macht das Wunsiedler Schulamt klar. Denn es komme weitere Zeit für die Vor- und Nachbereitung sowie für die Korrekturen hinzu. Foto: Armin Weigel/Porträtfotos: Nieting, Schulamt, Archiv

16.01.2020

Region

Warum Lehrer nicht mehr arbeiten können

Die Pläne des bayerischen Kultusministers zur Bekämpfung des Lehrermangels könnten an rechtlichen Hürden scheitern. » mehr

Eine Stunde mehr Unterricht zu halten, sei für Lehrkräfte eine deutliche Zusatzbelastung, macht das Wunsiedler Schulamt klar. Denn es komme weitere Zeit für die Vor- und Nachbereitung sowie für die Korrekturen hinzu. Foto: Armin Weigel

13.01.2020

Fichtelgebirge

Lehrer-Sprecher: Mehrarbeit ist "unzumutbar"

Pädagogen dürfen nicht für bildungspolitische Fehler büßen, fordert Gerald Lippert vom BLLV Oberfranken. Die geplante Mehrarbeit findet der Schönwalder unzumutbar. » mehr

Im Jam finden heuer die Schulkinowoche in Selb statt.	Foto: Florian Miedl

13.01.2020

Region

Filmangebot für Schüler

Die Schulkinowoche findet heuer im Rahmen der "Internationalen Wochen gegen Rassismus" im Jam statt. Dazu gibt es zwei Workshops. » mehr

12.01.2020

Deutschland & Welt

Klöckner will Ernährungsbildung an Schulen verbessern

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner will die Ernährungsbildung in Schulen verbessern. Dazu will die CDU-Politikerin Ende März zu einem Runden Tisch einladen, wie ihr Ministerium der Deutschen Pr... » mehr

10.01.2020

Deutschland & Welt

Mexiko: Grundschüler erschießt Lehrerin und sich selbst

Ein Elfjähriger hat in einer Grundschule in Mexiko das Feuer eröffnet und eine Lehrerin getötet. Anschließend erschoss sich der Sechstklässler in der Privatschule in der Stadt Torreón selbst. Es gab a... » mehr

Tote an Grundschule in Mexiko

10.01.2020

Deutschland & Welt

Grundschüler erschießt in Mexiko Lehrerin und sich selbst

Mexiko ist seit Jahren von tödlicher Gewalt gebeutelt, Schulen waren davon bisher aber größtenteils ausgenommen. Nun hat ein Grundschüler seine Lehrerin erschossen und Mitschüler verletzt. Der Gouvern... » mehr

10.01.2020

Deutschland & Welt

Bus mit Schülern kommt von Fahrbahn ab - Fahrer verletzt

Ein mit Schülern besetzter Reisebus ist bei Jaderberg von der Fahrbahn abgekommen. Zwei Kinder erlitten einen Schock, der Busfahrer wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. In dem Bus saßen n... » mehr

Der Ministerpräsident als Design-Schüler (von links): Ayse Dogu, selbst Schülerin der Fachschule, zeigt Markus Söder, wie ein Modell aus der Modelliermasse Clay bearbeitet wird. Zuschauer sind der CSU-Landratskandidat Peter Berek, Schulleiter Bernhard Nitsche, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, der Landtagsabgeordnete Rainer Ludwig und der Leiter des Dispergierzentrums EZD, Felipe Wolff-Fabris. Foto: Florian Miedl

09.01.2020

Oberfranken

Söder macht Selb zur Hochschulstadt

Der bayerische Ministerpräsident gibt bei einem Besuch am Donnerstag die Entscheidung bekannt. Neben dem Bachelor-Studiengang wird die Fachschule um ein Designstudio erweitert. » mehr

08.01.2020

Oberfranken

Kultusminister sagt Lehrermangel den Kampf an

Mit Änderungen am Dienstrecht sollen die Lehrer künftig mehr Stunden leisten. Der Lehrerverband lehnt dies strikt ab. » mehr

Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler)

07.01.2020

Region

Bayerische Grundschullehrer müssen künftig mehr unterrichten

Kultusminister Piazolo will den Lehrermangel an Grund-, Mittel- und Förderschulen abpuffern. Er setzt dafür auf Freiwilligkeit - aber auch auf Zwangsmaßnahmen. Bei den betroffenen Lehrern macht er sic... » mehr

Lehrermangel

04.01.2020

Deutschland & Welt

Gymnasiallehrer fordern Plan gegen Lehrermangel

Das Thema Lehrermangel wird die Schulen in Deutschland auch in diesem Jahr beschäftigen. Aktuellste Prognosen zeigen, dass eine Entspannung erst ab Mitte der 20er Jahre in Sicht ist. Der Philologenver... » mehr

Janina Hartwig + Fritz Wepper

03.01.2020

Deutschland & Welt

Klösterliche Rap-Moves bei «Um Himmels Willen»

Die Schauspielerin Janina Hartwig hat sich Nachhilfeunterricht bei ihrem Sohn geholt. Für ihre Rolle musste sie lernen, wie HipHop-Musiker sich bewegen. » mehr

Lehrerverband zu Qualifizierung von Quereinsteigern

30.12.2019

Deutschland & Welt

Lehrerverband: Quereinsteiger sind «Verbrechen an Kindern»

Per Crashkurs zum Lehrer - für den Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes Meidinger sei das ein «Verbrechen an den Kindern». Die Berufsgruppe erfahre keine Wertschätzung seitens der Politik. Doch d... » mehr

Ans Nailaer Hochfranken-Gymnasium kam auch der frühere stellvertretende Schulleiter Rainer Blechschmidt, hier im Gespräch mit Tjarda Rauh, die an der TH Köln die Studienrichtung Konservierung und Restaurierung von Textilien und Archäologischen Fasern vorgestellt hat. Foto: Hüttner

21.12.2019

Region

Zuerst die Infos, dann zur Party

Zum zehntem Mal steigt an diesem Wochenende die -Mas Reunion. Schüler aus Hochfranken und Ehemalige treffen sich zum Informationsaustausch - und zum Feiern. » mehr

Hanna Gimmel, Luisa Ernst, Laura Fabry und Leonie Fiedler aus der Klasse 9B präsentieren Schulleiter Oliver Brandt und dem Bewertungsteam ihr Projekt "Nachhaltiges Wirtschaften in unserem Umfeld". Foto: Peter Pirner

19.12.2019

Region

Fichtelgebirgsrealschule for future

Umwelt- und Klimaschutz stehen im Mittelpunkt der Projektpräsentationen. Welche Ideen die Schüler umgesetzt haben, zeigen sie in einer Ausstellung. » mehr

15 Jahre evangelische Schule Naila finden sich in der 142 Seiten starken Chronik von 2004 bis 2019, die alle Schülerinnen und Schüler, aber auch die Ehrengäste erhielten. Unser Bild zeigt (von links) Schulleiterin Annette Weirich, André Adams, den Vorsitzenden des Trägervereins, stellvertretenden Bürgermeister Adolf Markus und Lisa Stein, zuständig für Gestaltung und Layout. Foto: Hüttner

18.12.2019

Region

Evangelische Schule ist angekommen

Zweieinhalb Jahre nach dem Umzug nach Naila feiert die Schule ihr 15-jähriges Bestehen. Die Einrichtung hat sich einen Namen gemacht. » mehr

Die Akteure des Projektseminars Wirtschaft bei der Aktionärsversammlung am Jean-Paul-Gymnasium; rechts Seminarleiterin Barbara Leupold, links Schulleiter Stefan Klein.

17.12.2019

Region

Besser als jedes Dax-Unternehmen

Die Schülerfirma "Heftig.jpg" am Jean-Paul-Gymnasium hat äußerst erfolgreich gearbeitet. Der Wert der Aktien hat sich mehr als verdoppelt. » mehr

Schulleiter Stefan Müller freut sich, ein engagiertes Sozialpädagoginnen-Team an der Schule zu haben (von links): Katleen Rödel, Lisa Oesterle und Christiane Skalik. Foto: Matthias Bäumler

15.12.2019

Fichtelgebirge

Hilfe für die dunkle Seite des Schulalltags

An der Wunsiedler Mittelschule arbeiten drei Sozialpädagoginnen. Sie kümmern sich um die Probleme von Schülern, die aus weniger behüteten Verhältnissen stammen. » mehr

Kita

05.12.2019

Oberfranken

Zwangsfütterung in Hofer Kinderkrippe

Eine Kinderpflegerin soll Kleinkinder mit rabiaten Methoden zum Essen gezwungen haben. Eine ehemalige Praktikantin macht sich Vorwürfe. » mehr

Grundschule

05.12.2019

Deutschland & Welt

Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides - einen Mangel und einen ... » mehr

Anja Lange (links) und Lena Klughardt helfen traumatisierten Jugendlichen beim Start in ein besseres Leben. Das Bild entstand im Werkraum des Gutes Blumenthal. Foto: Matthias Bäumler

03.12.2019

Region

Endlich eine Familie - mitten im Wald

Acht Jugendliche wohnen im Gut Blumenthal bei Selb. Sie haben zum Teil schon in frühester Kindheit Schlimmes erlebt. » mehr

Leinen los: Die Klasse 2 a hieß die neuen Kapitänin mit einem schmissigen Lied an Bord willkommen. Foto: Gödde

02.12.2019

Region

Neue Kapitänin offiziell an Bord

Sabine Stelzer beendet als neue Rektorin die Vakanz an der Von-Pühel-Schule in Tauperlitz. Gleich im nächsten Schuljahr wird es einige Veränderungen geben. » mehr

Malaika Mihambo

02.12.2019

Überregional

Mihambo berichtet über Anfeindungen wegen Hautfarbe

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo ist in der Kindheit wegen ihrer Hautfarbe angefeindet worden. » mehr

Nach dem Frühstück der Kinder wartet der Aufwasch. Heidi Herpich hat alles im Griff - sie wünscht sich aber jemanden zur Unterstützung. Dann wäre alles weniger hektisch. Foto: Hüttner

29.11.2019

Region

Wer hilft mit beim Schulfrühstück?

Heidi Herpich sorgt dafür, dass die Kinder der Schule am Martinsberg ein Frühstück bekommen. Sie hofft, jemanden zu finden, der dabei mithilft. » mehr

Gerhard Fehn

30.11.2019

Region

Realschule trauert um Gerhard Fehn

Plötzlich und unerwartet ist Gerhard Fehn, von 1998 bis 2010 Leiter der Hofer Realschule, gestorben. » mehr

Klimaschutz im Unterricht

29.11.2019

Region

Klimaschutz im Unterricht

Lehrer bekommen Unterstützung zu den Themen Umwelt und Klima. Möglich macht dies das Projekt "KlimaMacher" des Vereins "Energievision Frankenwald". » mehr

Die Luitpoldschüler und die zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid bei der Baumschmuckaktion vor dem Bauhaus-Museum in Weimar. Foto: Silke Meier

29.11.2019

Region

Botschafter aus dem Fichtelgebirge

Die Viertklässler der Selber Luitpoldschule schmücken einen Weihnachtsbaum in Weimar - natürlich mit Porzellananhängern im Bauhausstil. » mehr

Sie führen seit 1. August die Geschicke der Jean-Paul-Grundschule in Schwarzenbach an der Saale: Rektorin Marita Scheirich (links) und ihre Stellvertreterin, Konrektorin Melanie Drechsel. Foto: Katharina Söll

25.11.2019

Region

Zwei Frauen an der Spitze der Grundschule

Rektorin Marita Scheirich und Konrektorin Melanie Drechsel sind das neue Führungsteam der Grundschule in Schwarzenbach. Sie wurden offiziell in ihr Amt eingeführt. » mehr

Sportunterricht

23.11.2019

Deutschland & Welt

Trotz Bewegungsarmut: Lehrer gegen Änderungen am Sportplan

Laut einer aktuellen WHO-Studie bewegen sich die meisten Kinder und Jugendlichen zu wenig. Forderungen nach mehr Sportunterricht in der Schule werden laut. » mehr

Das Kultusministerium will den Schülerinnen und Schülern an bayerischen Gymnasien vom Schuljahr 2024/25 an mit einer reformierten Oberstufe bessere Chancen bei Studium oder Ausbildung ermöglichen. Foto: Armin Weigel/dpa

21.11.2019

Oberfranken

Reform der Oberstufe setzt auf Leistung

Mehr Zeit zum Lernen und mehr Wahlmöglichkeiten sind die Kernpunkte der Gymnasialreform. Und: Die Schüler können ein Leistungsfach nach eigenen Interessen belegen. » mehr

"Oft hilft es schon ungeheuer, dass einfach mal jemand zuhört": Das Team Schulseelsorge am Hofer Schiller-Gymnasium, von links, Andrea Walter, Michaela Berner-Sebald, Christoph Selbmann und Katja Kelber.	Foto: cp

21.11.2019

Region

Die Zuhörer

Todesfälle, Depressionen, Probleme in der Familie: Vier Seelsorger stehen im Schiller-Gymnasium als Ansprechpartner in schwierigen Zeiten zur Verfügung. Das nutzen viele. » mehr

Die Teilnehmer probieren beim Frankenpost -Lehrermedientag Lernprogramme aus. Fotos: Florian Miedl

20.11.2019

Region

Youtube gibt Nachhilfe

Digitale Medien kommen immer häufiger im Schulunterricht zum Einsatz. Unsere Veranstaltung gab Lehrern Impulse. » mehr

Lesen dürfen als Belohnung für besonders lernwillige Schüler: An der Hofer Eichendorff-Schule gibt es die einzige Lese-Kleingruppe, ansonsten hat jeder Mentor nur einen einzigen Schüler. Unser Bild zeigt, von links, Gülsena, Gesine Seifert, Amara, Elfriede Witzgall, Lamar, Hasnaa und Lareen.	Foto: cp

19.11.2019

Region

"Ein ganzes Buch lesen: Das geht?"

Immer weniger Kinder können längere Texte lesen, vom Schreiben ganz zu schweigen. Wo die Schule nicht mehr weiterkommt, versucht ein Verein, Abhilfe zu schaffen. » mehr

Überall, wo dieses Schild angebracht ist, dürfen die Schüler ihr Smartphone privat nutzen.

19.11.2019

Fichtelgebirge

Hier ist das Handy kein Teufelszeug

Die Wunsiedler Mittelschule nimmt als einzige im Landkreis an einem bayernweiten Schulversuch teil. Schüler dürfen auch privat ihr Smartphone nutzen. » mehr

Grablicht

18.11.2019

Region

OHG trauert um Rolf-Dieter Straub

Die Schulfamilie des Otto-Hahn-Gymnasiums Marktredwitz trauert um Lehrer Rolf-Dieter Straub. Geboren am 3. Mai 1942 in Würzburg, kam er wegen des Krieges im Frühjahr 1945 in das Dorf Hafenlohr im Spes... » mehr

Die Schülerinnen und Schüler der Luitpold-Grundschule mit ihren Lehrern und (hintere Reihe von rechts) Schulleiterin Christa Liebner, den Betreuerinnen und Betreuern vom Porzellanikon sowie Initiator Udo Benker-Wienands (Vierter von rechts), der stellvertretenden Landrätin Johanne Arzberger, der zweiten Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Rosenthal-Betriebsleiter Joachim Reuer sowie Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links). Foto: Silke Meier

15.11.2019

Region

Porzellanschmuck für Baum in Weimar

Die Anhänger für den Weihnachtsbaum vor dem neuen Bauhausmuseum sind ganz im Zeichen des Jubiläums gestaltet. Selber Grundschüler haben daran mitgearbeitet. » mehr

An so mancher Tafel steht in Oberbayern ein Lehrer aus Franken oder der Oberpfalz.	Foto: Sebastian Gollnow/dpa

14.11.2019

Oberfranken

Die Lückenbüßer kommen aus Franken

Ohne Junglehrer aus dem Norden des Freistaats ginge im Süden nichts. Deshalb wünschen sich die Grünen mehr Lehrer-Studienplätze in Oberbayern. Ihr Antrag scheitert. » mehr