MINDESTLOHN

Joe Biden

10.07.2020

Topthemen

Biden kritisiert Trump und verspricht Millionen Jobs

Joe Biden lässt kein gutes Haar an Donald Trump. Der US-Wahlkampf gewinnt nach einer Corona-Pause knapp vier Monate vor der Wahl deutlich an Fahrt. Biden verspricht den Wählern ein anderes Amerika. » mehr

Grundrente

03.07.2020

Brennpunkte

Im Schnitt 75 bis 80 Euro mehr - Grundrente kommt im Januar

Sie ist kein Almosen. Sie ist eine Anerkennung für jahrzehntelange, zum Teil harte Arbeit bei geringem Lohn: Die Grundrente. Sie kommt vor allem auch Frauen zugute. Und sie soll gegen Altersarmut helf... » mehr

Mehrwertsteuer

01.07.2020

Topthemen

Änderungen zum 1. Juli: Nicht nur Rente und Mehrwertsteuer

Welche Neuregelungen gibt es ab heute? Neben der Senkung der Mehrwertsteuer und einer Rentenerhöhung profitieren auch Pflegekräfte, Radfahrer und Urlaubsreisende. Ein Überblick. » mehr

Jämmerliches Almosen

30.06.2020

Meinungen

Jämmerliches Almosen

Ja - die Expertenkommission setzt mit einem höheren Mindestlohn ein richtiges Signal. Und nein - das Plus reicht bei Weitem nicht aus, um Millionen Menschen aus der Falle Armut-trotz-Arbeit zu befreie... » mehr

Einkommen

30.06.2020

Wirtschaft

Mindestlohn soll schrittweise auf über 10 Euro steigen

Seit gut fünf Jahren gilt der Mindestlohn, der einst heftig umkämpft war. Inmitten der Corona-Krise steht nun fest: Die Lohnuntergrenze soll weiter herauf - aber zeitlich gestreckt und zunächst vorsic... » mehr

Mindestlohn

30.06.2020

Wirtschaft

Nächste Etappe beim Mindestlohn: Klarheit über Anpassung

Der gesetzliche Mindestlohn soll zumindest eine feste Untergrenze gegen Preisdumping auf dem Arbeitsmarkt einziehen. Jetzt steht das nächste Update an. Welches Signal kommt da inmitten der Corona-Kris... » mehr

Mindestlohn

29.06.2020

Wirtschaft

Mindestlohnsteigerung bei Beschäftigten angekommen

Der gesetzliche Mindestlohn steigt jährlich um Cent-Beträge. Die Steigerungen kommen immerhin bei den Betroffenen an, legt eine Statistik nahe. » mehr

Diskussion um Mindestlohn

28.06.2020

Wirtschaft

Wirtschaft und Gewerkschaften streiten über Mindestlohn

Wie viel Stundenlohn soll Arbeitnehmern in Deutschland ab 2021 mindestens zustehen - die dazu am Dienstag anstehende Entscheidung der Mindestlohnkommission aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern ... » mehr

Konzentration auf das Wesentliche

18.06.2020

Hof

Konzentration auf das Wesentliche

Keine Frage: Der neue Hofer Stadtrat muss sich erst finden. Das an sich ist nicht ungewöhnlich - bei derart vielen Personalwechseln im Gremium und in der Verwaltung. Nur bleibt den Räten und der Ratha... » mehr

Alle Hände voll zu tun: Trotz Corona verzeichnet die Baubranche volle Auftragsbücher und solide Umsätze. Jetzt profitieren auch die Handwerker. Im April ist der Mindestlohn für sie gestiegen.

14.06.2020

Hof

Mindestlohn für Bauarbeiter steigt auf 12,55 Euro

Handwerker sind extrem gefragt - sogar in Zeiten von Corona. Nun bekommen sie 60 Euro mehr Lohn im Monat. » mehr

Peter Altmaier

27.05.2020

Wirtschaft

Altmaier deutet Entlastung bei Strompreisen an

Forderungen gibt es schon viele, nach Pfingsten soll das Konjunkturprogramm der Bundesregierung stehen. Der Wirtschaftsminister gibt schonmal einen Vorgeschmack - der im Bundestag aber viele enttäusch... » mehr

Kramp-Karrenbauer

26.05.2020

Brennpunkte

AKK pfeift CDU-Parteikollegen in Sachen Mindestlohn zurück

In der Corona-Krise fordern Wirtschaftspolitiker der Union, den Mindestlohn abzusenken oder zumindest eine Erhöhung im kommenden Jahr auszusetzen. Der Vorschlag erntet reichlich Kritik - auch Parteich... » mehr

Gastronomie demonstriert

18.05.2020

Wirtschaft

Dehoga fordert Nullrunde bei Mindestlohn - und erntet Kritik

Um durch die Krise zu kommen, will der Gastronomieverband mindestens ein Jahr lang auf Erhöhungen beim Mindestlohn verzichten. Eigentlich sollen die Beschäftigten zum Jahreswechsel mehr Geld bekommen. » mehr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

12.05.2020

Brennpunkte

Tag der Pflege: «Klatschen alleine reicht nicht»

Sie werden in der Corona-Krise als «Helden des Alltags» gefeiert. Doch von Dankesbekundungen und Applaus können sich Pflegekräfte nichts kaufen. Zum Tag der Pflege wird auch mehr finanzielle Anerkennu... » mehr

1. Mai - Berlin

01.05.2020

Topthemen

DGB warnt zum 1. Mai vor Jobabbau

Mehr als 10 Millionen Arbeitnehmer in Kurzarbeit, und die schlimmsten wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise kommen womöglich erst noch. Zum Tag der Arbeit sind die Themen der Gewerkschaften brennen... » mehr

22.04.2020

Hof

Gewerkschaft fordert Hygienestandards auf dem Feld

Mehr denn je sind in der Corona-Krise Erntehelfer gefragt. Die IG Bau fordert für einen fairen Lohn und die Einhaltung der Hygiene-Vorschriften. » mehr

01.04.2020

Kulmbach

Zahl der Kurzarbeiter steigt rapide

Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen zeigen: Im Landkreis Kulmbach haben zum Stichtag 25. März 26 Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Betroffen sind 954 Beschäftigte. » mehr

Mietshaus

31.03.2020

Brennpunkte

Was sich zum 1. April ändert

Von der Miete über Flugtickets bis hin zu Adoption von Stiefkindern: Ab April gibt es bundesweit einige gesetzliche Änderungen. » mehr

Christoph Breuer

30.03.2020

Sport

Sportökonom: «Athleten geht es nach der Krise nicht besser»

Die Coronavirus-Pandemie wird auch Auswirkungen auf die finanzielle Lage von Athleten nach der Krise haben. Der Sportökonom Christoph Breuer meint, dass es nicht viel schlimmer werden kann: Die meiste... » mehr

Angela Merkel

05.03.2020

Wirtschaft

Spitzentreffen abgesagt: Handwerk verärgert über Merkel

Einmal im Jahr trifft Kanzlerin Merkel die Spitzenverbände der Wirtschaft in München - oft unerfreulich für die Regierungschefin, da es regelmäßig Kritik gibt. Doch dass dieses Treffen nun wegen der C... » mehr

Fastfood

03.03.2020

Wirtschaft

Mehr Geld für Beschäftigte in Fastfood-Restaurants

Drei Verhandlungsrunden und eine zweitägige Schlichtung brauchten die Tarifpartner in der Systemgastronomie für einen Abschluss. Nun bekommen Mitarbeiter von McDonalds, Burger King und Co. kräftige Ge... » mehr

Mindestlohn

27.02.2020

Wirtschaft

Zahl der Jobs mit Mindestlohn rückläufig

Im zurückliegenden Aufschwung am deutschen Arbeitsmarkt ist die Zahl der mit Mindestlohn bezahlten Jobs deutlich zurückgegangen. » mehr

Rentenbescheid

13.02.2020

Brennpunkte

Unionspolitiker für längeres Arbeiten bis zur Rente

Sollen die Menschen in Deutschland länger bis zur vollen Rente arbeiten müssen? Mit diesem Vorschlag preschen Unionspolitiker vor - den dauerhaften Bestand eines Prestigeprojekts der SPD stellen sie i... » mehr

Mindestlohn

13.02.2020

Brennpunkte

Deutschland hinkt beim Mindestlohn anderen Ländern hinterher

Als die Bundesregierung vor fünf Jahren einen gesetzlichen Mindestlohn einführte, war das in anderen Ländern längst Standard. Auch heute noch liegt Deutschland nicht sehr weit vorn. » mehr

Fastfood

12.02.2020

Hof

Für Mindestlohn in Fast-Food-Restaurants

Im Landkreis Hof sollen die Beschäftigten in Fast-Food-Restaurants wie McDonald's, Burger King & Co mehr Geld bekommen - das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). » mehr

Dieser Hamburger einer großen Fast-Food-Kette kostet 4,29 Euro. Genau 28 Minuten muss ein Beschäftigter im Schnellrestaurant aktuell arbeiten, um sich diesen Burger selbst zu leisten. Die Gewerkschaft NGG fordert jetzt ein Ende der Niedriglöhne bei McDonald’s, Burger King & Co.

10.02.2020

Kulmbach

Gewerkschaft fordert mehr Geld für Burger-Brater

Fast-Food-Restaurants zahlen ihren Mitarbeitern meist nur den Mindestlohn. Das geht oft auch zulasten der Steuerzahler, bemängelt die NGG Oberfranken. » mehr

Reinigungskraft

09.02.2020

Hof

SPD zahlt Reinigungskraft zwölf Euro

Die SPD wird ihre neue Reinigungskraft im Hofer Büro mit zwölf Euro pro Stunde entlohnen. » mehr

"Zu reinigen sind das Büro, die Küchenzeile, der Hauseingang und die Toiletten", so heißt es im Minijob-Angebot des Hofer SPD-Büros, das parteiintern die Runde machte - und das nicht überall gut ankam.	Foto: Norbert Försterling, dpa

07.02.2020

Hof

Putzfee-Posse bei der SPD

Es war witzig gemeint, kam aber nicht gut an bei den Genossinnen: Die Suche nach einer Putzfrau für das SPD-Büro in Hof löst Kopfschütteln aus. Nicht nur wegen des Lohns. » mehr

Die Verhandlungen mit den Verantwortlichen von Stadt und Landkreis Hof sollen dem Vernehmen nach schon kurz vor dem Abschluss stehen: Der Internet-Riese Amazon will im Gewerbepark Hof-Gattendorf ein Logistikzentrum eröffnen und damit viele neue Arbeitsplätze schaffen.	Foto: Henning Kaiser/dpa

07.02.2020

Oberfranken

Ein Mega-Deal für E-Commerce

Lange war es hinsichtlich Neuansiedlungen ruhig im Gewerbegebiet, das als Automobil-Zulieferpark Hof gegründet worden war. Nun bahnt sich ein riesiges Bauprojekt an. » mehr

Damit Gäste auch in Zukunft lecker Bier und Bratwürste in den Wirtshäusern genießen können, hat das bayerische Wirtschaftsministerium ein Förderprogramm für Wirtshäuser aufgelegt. Nur kommt im Landkreis Hof kein Cent davon an. Symbolfoto: EdNurg /AdobeStock

30.01.2020

Region

Null-Nummer: Kein Geld aus dem Förderprogramm

Der Freistaat will mit einem Programm die Wirtshauskultur fördern. Allerdings profitiert keine einzige Gaststätte aus dem Landkreis Hof. » mehr

Jens Spahn in Pristina

29.01.2020

Deutschland & Welt

Rund 5800 ausländische Pflegekräfte in Deutschland

Pflege in Not: Tausende Pflegekräfte sind in den vergangenen Jahren angeworben worden. Höhere Löhne sollen die Pflege zudem attraktiver machen. Das kostet Milliarden. » mehr

28.01.2020

FP/NP

Gestalter der Zukunft

Die Zukunft: Sie ist jederzeit ungeschrieben und dem Menschen immer einen Schritt voraus. Gleichwohl hat es jedermann in der Hand, sie auch ein kleines bisschen zu verändern. » mehr

Pflege

28.01.2020

Tagesthema

Pflegemindestlohn steigt auf bis zu 15,40 Euro

Höhere Löhne sollen helfen, die Pflegelücke in Deutschland zu schließen. Erstmals soll es auch einen Mindestlohn für Fachkräfte geben. Eine weitere Möglichkeit für bessere Bedingungen ist noch nicht v... » mehr

Markus Söder

27.01.2020

Deutschland & Welt

Söder fordert Reform der Unternehmens- und Erbschaftsteuer

CSU-Chef Markus Söder hat vor dem Treffen der Koalitionsspitzen eine Reform der Unternehmen- und Erbschaftsteuer gefordert. » mehr

Selbstständigkeit

27.01.2020

Deutschland & Welt

Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides

Firmen lagern Bereiche aus, Kunden vertrauen auf Plattformdienste für Lieferungen oder Reinigung: Auch deshalb ist die Zahl der Selbstständigen in Deutschland stark gestiegen. Vielen reicht ein Job al... » mehr

«Selber Chef sein»

27.01.2020

Deutschland & Welt

Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides

Firmen lagern Bereiche aus, Kunden vertrauen auf Plattformdienste für Lieferungen oder Reinigung: Auch deshalb ist die Zahl der Selbstständigen in Deutschland stark gestiegen. Vielen reicht ein Job al... » mehr

CSA fordert 12,50 Euro Mindestlohn

22.01.2020

Fichtelgebirge

CSA fordert 12,50 Euro Mindestlohn

Die Arbeitnehmerorganisation kritisiert das Zögern der Mutterpartei CSU bei der Grundrente. Die Mitglieder bestätigen Jürgen Henkel als stellvertretenden Bezirksvorsitzenden. » mehr

Hubertus Heil

22.01.2020

Deutschland & Welt

Zweifel an pünktlichem Start der Grundrente 2021

Können Menschen mit Minirenten wie geplant 2021 auf die neue Grundrente hoffen? Noch ist das nicht klar. Nicht nur die Union hat viel an den Plänen von Arbeitsminister Heil auszusetzen. » mehr

Minijob

21.01.2020

Deutschland & Welt

Millionen mit Nebenjobs - Neuer Rekord in Deutschland

Noch nie gingen so viele Menschen in Deutschland mehreren Jobs gleichzeitig nach wie heute. Bei den meisten spielt das Geld die entscheidende Rolle. Doch es gibt auch andere Motive. » mehr

Schere zwischen Arm und Reich

20.01.2020

Deutschland & Welt

Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Die Schere zwischen Arm und Reich geht nach Ansicht von Oxfam weiter stark auseinander. Auch die Wohlstands-Kluft zwischen Männern und Frauen ist groß. Denn viele Frauen kümmern sich um Kinder und den... » mehr

Bauarbeiter

17.01.2020

Deutschland & Welt

Mindestlohn am Bau steigt für mehr als 200.000 Arbeiter

Der Bau boomt, seit Jahren wachsen die Umsätze. Nun gibt es für mehr als 200.000 Beschäftigte im Baugewerbe mehr Geld. » mehr

Arbeitnehmer

13.01.2020

Deutschland & Welt

Unternehmen sollen Arbeitszeit erfassen

Ein europäisches Urteil elektrisierte Gewerkschaften und Arbeitgeber in Deutschland: Unternehmen sollten verpflichtet werden, ihre Arbeitszeit zu erfassen. Muss dazu deutsches Recht geändert werden? » mehr

Bauarbeiter

09.01.2020

Deutschland & Welt

IG Bau nimmt Schlichterspruch zu höheren Mindestlöhnen an

Der Weg für höhere Mindestlöhne für Zehntausende Bauarbeiter in Deutschland ist fast frei. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stimmte für den Schlichterspruch aus dem Dezember. » mehr

Gebäudereinigung

01.01.2020

Deutschland & Welt

Gebäudereiniger verlangen Abschaffung von 450-Euro-Jobs

In der Gebäudereinigung arbeiten viele Mini-Jobber. Wegen der starren Verdienstobergrenze wirkt jede Tarifsteigerung als unfreiwillige Arbeitszeitverkürzung. Die Arbeitgeber verlangen eine Wende. » mehr

Die Bundesregierung hat für nächstes Jahr viele Veränderungen auf den Weg gebracht. Foto: Zerbor - stock.adobe.com

31.12.2019

Tagesthema

Das bringt 2020: Bonpflicht, Gratisfahrten und Rentenplus

2020 ändert sich eine ganze Menge. Betroffen sind Millionen Menschen. Mehr Geld für Rentner und Azubis, günstigere Bahnfahrten und eine viel diskutierte Kassenbonpflicht: Die Bundesregierung hat für d... » mehr

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

30.12.2019

Fichtelgebirge

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

Vor allem in Bäckereien, Metzgereien und in der Gastronomie ist das Gehalt meist gering. Dies liegt nach Ansicht der Gewerkschaft an der Tarifflucht. » mehr

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer

30.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident: Beschäftigte brauchen Entlastungen

Die Konjunktur in Deutschland hat sich abgekühlt. Im Handwerk aber laufen die Geschäfte weiter gut. Welche Forderungen der Handwerkspräsident an die Bundesregierung hat. » mehr

Viele Bundesbürger haben im kommenden Jahr mehr Geld zur Verfügung. Foto: Lino Mirgeler/dpa

24.12.2019

FP/NP

2020 spült neues Geld ins Portemonnaie

Geringverdiener, Azubis und Rentner profitieren am meisten von neuen Gesetzen und Regelungen. Auch Menschen, deren Angehörige pflegebedürftig sind werden entlastet. » mehr

Geldbeutel

23.12.2019

Deutschland & Welt

Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer... » mehr

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken

22.12.2019

Deutschland & Welt

Unternehmensteuer: SPD-Chefs offen für Gespräche

Mindestlohn, Klimaschutz, Investitionen - die SPD will mit der Union wichtige neue Vorhaben festzurren. Die neuen Parteichefs wissen: So etwas hat seinen Preis. » mehr

Bauarbeiter

19.12.2019

Deutschland & Welt

Mindestlohn auf dem Bau soll steigen

Der Bau boomt, seit Jahren wachsen die Umsätze. Nun gibt es mehr Geld für die Beschäftigten am unteren Ende der Lohnskala. Und für die übrigen Mitarbeiter ist es nicht mehr lang bis zur Tarifrunde. » mehr

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

17.12.2019

Region

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

Die Gewerkschaft NGG beklagt: Immer weniger Unternehmen zahlen nach Tarif. Besonders betroffen ist das Gastgewerbe. » mehr