Artikel zum Thema

BUNDESKRIMINALAMT

Hells Angels

27.11.2020

Brennpunkte

Gefahr durch Rockergruppen laut BKA «unvermindert hoch»

Sie fahren Motorrad, tragen Kutte und nennen sich «Hells Angels», «Bandidos» oder «Outlaws». Mehrere Tausend Menschen gehören zu Rockerbanden, die im kriminellen Milieu aktiv sind. Die Gefahr durch Ro... » mehr

Die Bäckerinnungen aus den Landkreisen Kulmbach und Bayreuth unterstützen die Aktion "Gewalt kommt nicht in die Tüte" der Caritas-Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und des Frauenhauses in Bayreuth. Unser Bild zeigt bei der Vorstellung der Kampagne (von links) Daniela Welzel (Frauenhaus), Sylvia Schatz-Seidel (Geseeser Landbäckerei), Christa Bialas-Müller (Frauenhaus), Nele Beck (Frauenhaus), Christine Ponnath (Leiterin Frauenhaus), Gunhild Scheidler (Caritas), Bozena Schiepert (Geschäftsführerin Caritas), Michael Rindfleisch (Obermeister Bäcker-Innung Bayreuth) und Ralf Groß (Obermeister Bäcker-Innung Kulmbach). Foto: Andreas Harbach

22.11.2020

Kulmbach

Gewalt kommt nicht in die Tüte

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November erinnern mehrere Aktionen an das Leid misshandelter Frauen. Auch Bayreuth und Kulmbach sind dabei. » mehr

Gisela Schwarz-Bäuml, Landrat Peter Berek, Dr. Ingeborg Hjorth, Gabriele Kaiser und Edith Kalbskopf gaben den Startschuss für die Aktion "Orange Days" im Landkreis, die am Mittwoch beginnt - die Soroptimist-Aktivistinnen als Club-Mitglieder, der Landrat als Schirmherr. Foto : Jürgen Henkel

22.11.2020

Fichtelgebirge

Der Landkreis Wunsiedel leuchtet orange

Vom 25. November bis zum 10. Dezember erstrahlen Objekte und Gebäude. Der Club der Soroptimistinnen fördern damit die Aktion gegen die "Gewalt gegen Frauen". » mehr

Facebook

22.11.2020

Topthemen

Kampf gegen Kindesmissbrauch gefährdet?

Das Internet kann viel Leid anrichten - etwa wenn Fotos und Videos missbrauchter Kinder verbreitet werden. Im Kampf dagegen bekommen Ermittler bislang viele Hinweise von Facebook, Google und Co. Der N... » mehr

JVA Kiel

20.11.2020

Brennpunkte

Verdächtiger im Fall Maddie bleibt noch lange im Gefängnis

Ein 43-jähriger Deutscher steht im Verdacht, vor Jahren in Portugal die kleine Maddie verschleppt und getötet zu haben. Bisher gibt es aber keine Anklage. Für die Ermittler ist daher umso wichtiger, d... » mehr

Verdächtiger im Fall Maddie

16.11.2020

Brennpunkte

Fall Maddie: Verdächtiger für Anhörung vor Landgericht

Das mysteriöse Verschwinden der kleinen Maddie schlägt seit dem Sommer hohe Wellen. Neue Aspekte drehen sich seitdem aber häufig nicht um den 13 Jahre alten Fall selbst, sondern eher um das Leben und ... » mehr

Franziska Giffey

10.11.2020

Brennpunkte

Oft werden (Ex-)Partner zur Gefahr

Viele Frauen, aber auch Männer sind in den eigenen vier Wänden nicht sicher. Von Jahr zu Jahr werden mehr Anzeigen erstattet, weil der (Ex-)Partner zur Gewalt neigt. Noch ist nicht klar, ob die Corona... » mehr

Polizeieinsatz

06.11.2020

Brennpunkte

Nach Terror in Wien: Durchsuchungen in Deutschland

Wenige Tage nach dem Terroranschlag von Wien nehmen deutsche Ermittler junge Männer aus der Islamistenszene ins Visier. Es soll Kontakte zum Attentäter gegeben haben - und sogar Treffen. In Wien werde... » mehr

Untersuchungsausschuss Breitscheidplatz

06.11.2020

Brennpunkte

Breitscheidplatz: BKA-Chef räumt Schwachstellen ein

Viele der islamistischen Terroristen, die in Europa Anschläge verüben, kannten die Sicherheitsbehörden vorher. Das gilt für den Attentäter von Wien genauso wie für Anis Amri. Damals passierten nicht n... » mehr

Halle-Prozess

03.11.2020

Brennpunkte

Gutachter im Halle-Prozess - Angeklager voll schuldfähig

Das psychiatrische Gutachten attestiert dem Angeklagten im Halle-Prozess eine tiefe Persönlichkeitsstörung. Er handelte aber weder aus Zwang noch im Wahn, so der Gutachter. Der Angeklagte selbst kriti... » mehr

Messengerdienst Telegram

30.10.2020

Brennpunkte

Illegaler Handel in Chats aufgedeckt

Drogen oder falsche Pässe werden per Smartphone verkauft: Seit Monaten hatten Staatsanwälte Chatgruppen in einem Messenger-Dienst im Fokus, nun schlugen sie zu. Die Ermittler beobachten schon länger e... » mehr

Nicht-lineares Fernsehen

27.10.2020

Oberfranken

Erfolgreicher Schlag gegen Cardsharing-Szene

Bei einer gemeinsamen Durchsuchungsaktion der Zentralstelle Cybercrime Bayern in Bamberg und der Kriminalpolizeiinspektion Bayreuth in mehreren Bundesländern ist Polizei und Justiz ein empfindlicher S... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

18.10.2020

Deutschland & Welt

Negatives erstes Corona-Testergebnis Steinmeiers bestätigt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bleibt in Corona-Qurantäne - er hatte Kontakt zu einem Infizierten. Ein erstes negatives Testergebnis ist nun durch ein zweites Verfahren bestätigt worden. In d... » mehr

Bundespräsident Steinmeier

17.10.2020

Deutschland & Welt

Bundespräsident Steinmeier in Corona-Quarantäne

Nun wird auch das Staatsoberhaupt zunächst im Homeoffice arbeiten müssen: Bundespräsident Steinmeier hat sich selbst isoliert, weil er Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte. » mehr

Bundestags-Untersuchungsausschuss Breitscheidplatz

08.10.2020

Deutschland & Welt

Maaßen benennt Versäumnisse im Fall Amri

Maaßen hat noch offene Rechnungen. Er fühlt sich missverstanden und zu Unrecht an den Pranger gestellt. In der Affäre um «Hetzjagden» in Chemnitz und auch im Fall Amri. Das sehen einige Abgeordnete ga... » mehr

Durchsuchung beim DFB

07.10.2020

Überregional

Verdacht der Steuerhinterziehung: DFB im Visier der Behörden

Der Deutsche Fußball-Bund ist wieder einmal in das Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Es geht um den Verdacht der Steuerhinterziehung bei Einnahmen aus der Bandenwerbung. Im Fokus der Ermittler st... » mehr

Vorratsdatenspeicherung

06.10.2020

Deutschland & Welt

EuGH begrenzt Vorratsdatenspeicherung

Das massenhafte Speichern von Kommunikationsdaten ist ein zentrales Streitthema zwischen Sicherheitspolitikern und Bürgerrechtlern. Nun hat Europas höchstes Gericht geurteilt - und strenge Einschränku... » mehr

Cyberkriminalität

30.09.2020

Deutschland & Welt

Cyberkriminelle passen sich der Corona-Krise an

Die Cyberkriminalität nimmt deutlich zu. Täter reagieren dabei auch auf aktuelle Entwicklungen - das Coronavirus bietet ihnen neue Möglichkeiten für ihre Machenschaften. » mehr

Wirecard

29.09.2020

Deutschland & Welt

Bericht: Erneute Razzia bei Wirecard

Der insolvente Zahlungsdienstleister Wirecard kommt aus den Schlagzeilen nicht raus. Ermittler durchsuchten erneut die Räume des Unternehmens. Einem Zeitungsbericht zufolge geht es um den Verdacht der... » mehr

Darknet

22.09.2020

Deutschland & Welt

Schlag gegen Kriminalität im Dark Web - 179 Festnahmen

Drogen, Waffen, Markenfälschungen: Das alles und noch mehr wird in der Internet-Unterwelt namens Dark Web verhökert. Nun hat die Polizei in einer großangelegten Aktion mehreren mutmaßlichen Kriminelle... » mehr

Justizvollzugsanstalt Kiel

22.09.2020

Deutschland & Welt

Beschuldigter im Fall Maddie: Neuer Vergewaltigungsvorwurf

Der Zeugenaufruf zum mysteriösen Verschwinden der kleinen Maddie rückte das traurige Schicksal wieder in den Fokus. Am Ermittlungsstand hat sich seither zwar nichts verändert. Der Verdächtige gerät ab... » mehr

Polizei Nordrhein-Westfalen

18.09.2020

Deutschland & Welt

EU-Kommission fordert Maßnahmen gegen Rassismus bei Polizei

Die EU-Kommission ist entsetzt über rechtsextreme Chatgruppen von Polizisten - und fordert Gegenmaßnahmen. Mit einem Aktionsplan will sie Diskriminierung eindämmen. Derweil fordern SPD-Minister eine S... » mehr

Fußfessel

11.09.2020

Deutschland & Welt

Unionsfraktion will weitere Schritte gegen Kindesmissbrauch

Mit sexueller Gewalt fügen Täter Kindern unermessliches Leid zu. Die Union im Bundestag will mehr Ermittlungsmöglichkeiten und noch mehr Aufklärung. » mehr

Alexej Nawalny

10.09.2020

Deutschland & Welt

Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Vor drei Wochen fiel der Kremlkritiker Nawalny ins Koma. Inzwischen ist er wieder bei Bewusstsein, doch der Fall hat international hohe Wellen geschlagen - und bringt Russland in Bedrängnis. Auch die ... » mehr

Drogenkriminalität

08.09.2020

Deutschland & Welt

Geschäft mit Drogen - Keine Knappheit wegen Corona

Vieles war in den vergangenen Monaten anders: Keine langen Abende an der Theke, keine großen Konzerte, keine durchtanzten Nächte in vollen Clubs. Der Drogenkonsum blieb, so die Einschätzung der Polize... » mehr

kinderpornografie

02.09.2020

Oberfranken

Nach Missbrauch von behinderten Jungen: Polizei ermittelt 44 weitere Tatverdächtige

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von behinderten Jungen ist im Mai ein Logopäde zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Jetzt haben Cybercrime-Spezialisten 44 weitere Tatverdächtige ermittelt. » mehr

Fahrraddiebstahl

27.08.2020

Deutschland & Welt

Kampf dem Fahrraddiebstahl - mit europaweiter Fahndung?

Mehr als eine Viertelmillion Fahrräder werden pro Jahr in Deutschland geklaut. Gut 90 Prozent der Fälle kann die Polizei nicht aufklären. Für den Kampf gegen Diebe gibt es verschiedene Ideen. Eine dav... » mehr

Polizeiwagen

25.08.2020

Deutschland & Welt

Kreml sieht keine Beweise für Giftangriff auf Nawalny

Seit Tagen liegt der russische Regierungskritiker Nawalny schon im Koma. Ärzte der Berliner Charité gehen von einer Vergiftung aus. Der Kreml sieht das längst nicht als erwiesen an. » mehr

Oppositionsführer Nawalny in Deutschland

24.08.2020

Deutschland & Welt

Kremlkritiker Nawalny steht unter Schutz des BKA

Wurde Alexej Nawalny Opfer einer Vergiftung? Derzeit wird der prominente Kremlkritiker in der Berliner Charité behandelt. Bislang ist kaum etwas über seinen Zustand bekannt. Der Widersacher von Kremlc... » mehr

Frankfurter Polizei

19.08.2020

Deutschland & Welt

Tritte gegen Festgenommenen - Drei Polizisten suspendiert

Ein zweites Video eines umstrittenen Polizeieinsatzes in Frankfurt hat konkrete Folgen: Mittlerweile sind drei Beamte suspendiert. Angesichts einer Reihe umstrittener Polizeiaktionen auch anderswo nim... » mehr

Skyline von Frankfurt am Main

18.08.2020

Deutschland & Welt

Ermittler durchsuchen erneut Banken im Cum-Ex-Skandal

Mit illegalen Cum-Ex-Geschäften haben Investoren und Banken den Staat um Milliarden betrogen - noch immer laufen Ermittlungen. Am Dienstag durchsuchte die Polizei erneut Banken. » mehr

Polizei entdeckt Kinderpornografie-Studio in Rio

16.08.2020

Deutschland & Welt

Polizei entdeckt Kinderpornografie-Studio in Rio

Im Haus eines 73-jährigen Deutschen finden Ermittler in Brasilien ein Studio sowie Zehntausende kinderpornografische Videos. Mit Geschenken sollen die Kinder im Westen von Rio angelockt worden sein. D... » mehr

Durchsuchung

11.08.2020

Deutschland & Welt

Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher und Steuerhinterzieher

Datenleaks zu internationalen Finanzströmen haben zu Ermittlungen gegen vorläufig sieben Beschuldigte in Deutschland geführt. Nun gab es bundesweit Durchsuchungen. » mehr

2015

09.08.2020

Deutschland & Welt

Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt

Das Elend in den Krisenregionen der Welt kennen die meisten Deutschen nur vom Bildschirm. Vor fünf Jahren standen Hunderttausende Geflüchtete mit einem Mal vor der Tür. Die Sympathie war anfangs groß.... » mehr

Falschgeld

07.08.2020

Deutschland & Welt

«Movie Money»: In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

Es steht «Movie Money» auf den Geldscheinen und trotzdem fallen Menschen auf die Blüten rein. Nachgeahmte Banknoten, die als Spielgeld oder Requisite für Film und Theater beworben werden, bereiten Exp... » mehr

Vermisstenfall Maddie - Polizeiaktion beendet

29.07.2020

Deutschland & Welt

Fall Maddie: Polizei beendet Grabungen in Kleingarten

Zwei Tage lang haben Polizisten Quadratmeter für Quadratmeter eines Grundstückes am Stadtrand von Hannover durchsucht. Es geht um die vor 13 Jahren in Portugal verschwundene kleine Madeleine McCann. H... » mehr

Stephan Balliet

28.07.2020

Deutschland & Welt

Halle-Prozess: Zweifel an Darstellung des Angeklagten

Nachdem zunächst der Ablauf des rechtsterroristischen Anschlags im Mittelpunkt stand, widmet sich der Prozess nun Details und Hintergründen. Die Nebenklage glaubt dem Angeklagten nicht. » mehr

Polizei durchsucht Kleingarten

28.07.2020

Deutschland & Welt

Fall Maddie: Polizei durchsucht Kleingarten in Hannover

Seit 13 Jahren fehlt von der in Portugal entführten kleinen Maddie jede Spur. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einen Deutschen als Mordverdächtigen im Visier. Können im Erdreich eines Kleingart... » mehr

WhatsApp

21.07.2020

Deutschland & Welt

Bericht: BKA liest WhatsApp über Browser-Verknüpfung mit

Das Bundeskriminalamt soll laut einem Bericht von BR und WDR mit einem einfachen Trick Chatverläufe mitlesen. Dazu äußern will sich die Behörde nicht. » mehr

Beuth zur Drohmail-Affäre

21.07.2020

Deutschland & Welt

«NSU 2.0»: Beuth berichtet von 69 Drohschreiben

Mittlerweile werden die Drohschreiben mit der Unterschrift «NSU 2.0» in viele Bundesländer verschickt. Ob es sich bei allen Drohungen um denselben Absender handelt, ist offen. » mehr

Peter Beuth

19.07.2020

Deutschland & Welt

Serie rechtsextremer «NSU 2.0»-Drohmails reißt nicht ab

Immer wieder tauchen weitere rechtsextreme Drohmails auf. Wer steckt hinter «NSU 2.0»? Und was hat die hessische Polizei damit zu tun? Noch gibt es viele offene Fragen. » mehr

Daten von Handynutzern

17.07.2020

Deutschland & Welt

Karlsruhe begrenzt Zugriff auf persönliche Daten

Im Kampf gegen Straftäter und Terroristen darf der Staat Auskünfte über Handy- und Internetnutzer einholen. Karlsruhe ging das schon vor Jahren zu weit. Jetzt schreiten die Richter zum zweiten Mal ein... » mehr

Spion im Bundespresseamt?

10.07.2020

Deutschland & Welt

Bundespresseamts-Mitarbeiter soll spioniert haben

Er soll für den ägyptischen Geheimdienst tätig gewesen sein und im Bundespresseamt im Besucherdienst gearbeitet haben. Die Behörden ermitteln gegen einen Deutschen - offenbar schon seit Monaten. » mehr

Vorstellung des Verfassungsschutzberichts

09.07.2020

Deutschland & Welt

Gewaltbereitschaft der Extremisten nimmt zu

Das gesellschaftliche Klima ist nicht erst seit der Corona-Krise angespannt. Verfassungsschutzchef Haldenwang warnt vor «geistigen Brandstiftern». Dazu zählt er auch Vertreter der sogenannten Neuen Re... » mehr

Hass und Hetze im Netz

03.07.2020

Deutschland & Welt

Gesetz gegen Hass und Hetze im Netz nimmt letzte Hürde

Nazi-Propaganda, Judenhass, Morddrohungen: Wer so etwas im Internet verbreitet, muss damit rechnen, künftig leichter entdeckt zu werden. Zudem drohen für Hassbotschaften im Netz höhere Strafen. » mehr

Praia da Luz

02.07.2020

Deutschland & Welt

Fall Maddie: Erneut Hinweise nach «Aktenzeichen XY»

Zeugenaufrufe bringen Ermittler im Fall Maddie immer wieder etwas voran. Die Hoffnung auf eine späte Aufklärung bleibt. Nach Beiträgen in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» gingen mehr als ... » mehr

Kölner Islamistin verurteilt

26.06.2020

Deutschland & Welt

Islamistin verurteilt: Acht Jahre Haft für Rizin-Terrorplan

Vor zwei Jahren entdeckte die Polizei in Köln ein Bomben- und Giftlabor: Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun ist eine siebenfache Mutte... » mehr

Bundesanwaltschaft

22.06.2020

Deutschland & Welt

Syrischer Arzt wegen Folterverdachts verhaftet

Er lebt seit Jahren in Deutschland und praktiziert als Arzt. Nun wurde der Syrer festgenommen. Der Verdacht: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. » mehr

Internet-Mobbing

18.06.2020

Deutschland & Welt

Meldepflicht und harte Strafen: Gesetz gegen Hass im Netz beschlossen

Der Ton ist schärfer geworden im Internet - bis hin zur Drohung mit schwersten Straftaten. Aus solchen Worten könnten schnell Taten werden, mahnt die Justizministerin. Künftig drohen empfindlich schär... » mehr

18.06.2020

FP/NP

Unnötig hoher Preis

Wer sich in diesem Land politisch oder gesellschaftlich engagiert, der wird mit einiger Wahrscheinlichkeit irgendwann dafür beleidigt, bedroht oder sogar angegriffen. Knapp zwei Drittel aller Bürgerme... » mehr

Hacker-Angriffe

17.06.2020

Deutschland & Welt

Durchsuchungen nach Hackerangriffen auf Banken

Aus Langeweile soll ein 16-Jähriger zusammen mit einem 20-Jährigen Hackerangriffe auf deutsche Unternehmen verübt haben. Aber auch bis nach Nigeria reichten seine Attacken. » mehr

Georg Maier

17.06.2020

Deutschland & Welt

Chef der Innenministerkonferenz: Terroristen früh erkennen

Nach den Anschlägen in Halle und Hanau sowie der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke spricht der Chef der Innenministerkonferenz von einer neuen Phase des Terrorismus. Finden die Innen... » mehr