Artikel zum Thema

DEUTSCHES INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSFORSCHUNG

Produktion im VW-Werk Wolfsburg

01.08.2020

Wirtschaft

Zweite Welle: Ökonomen warnen vor großen Folgeschäden

Auf vielen Unternehmen lasten in der Corona-Pandemie hohe Schulden, die Rücklagen sind vielfach aufgebraucht. Eine zweite Welle könne noch mehr Schaden anrichten, warnen Ökonomen. » mehr

Peter Altmaier

01.08.2020

Brennpunkte

Steigende Fallzahlen: Altmaier will mit Strafen gegensteuern

Im Vergleich zu manch anderen Ländern ist Deutschland bislang glimpflich durch die Pandemie gekommen. Doch nun steigt die Zahl der Corona-Infektionen wieder stärker. Der Wirtschaftsminister kritisiert... » mehr

Schatten eines Arbeiters

30.07.2020

Wirtschaft

Historischer Konjunktureinbruch in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie stürzt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe Rezession. Der Absturz ist noch heftiger als in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Dennoch gibt es erste Lichtblicke. » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 29.07.2020

Aus der Region

Corona: Das müssen Sie an diesem Mittwoch wissen

De Sparkasse schließt aufgrund eines Corona-Falls 15 Filialen. Die Hofer Teststation öffnet wieder. Die Corona-Zahlen in Hochfranken verändern sich nicht. Die Corona-News des Tages. » mehr

Baubranche

29.07.2020

Wirtschaft

DIW: Deutsche Wirtschaft wird sich deutlich erholen

Die deutsche Wirtschaft könnte sich schneller vom Corona-Schock erholen, als viele dachten. Aufgrund von Frühindikatoren sind Volkswirte optimistisch. » mehr

Sommerwetter in Portugal

18.07.2020

Wirtschaft

Virus durchkreuzt Pläne vieler armer Menschen

Seit Jahren können sich immer mehr Menschen in Deutschland eine Woche Urlaub weg von zu Hause leisten. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie könnte diese Entwicklung stoppen - und trifft vor allem die ... » mehr

Vermögen der Haushalte gesunken

15.07.2020

Wirtschaft

Börsencrash wegen Corona nagt am Vermögen der Deutschen

Der Reichtum in Deutschland ist laut einer Studie ungleicher verteilt, als bislang angenommen. Zugleich hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. » mehr

Münzen

09.07.2020

Brennpunkte

Der Club der Reichen und Superreichen ist größer geworden

Rund um den Globus haben die Reichen vor der Corona-Krise ihr Vermögen kräftig gemehrt. Dazu trugen auch gestiegene Aktienkurse bei. Ob der Boom dieses Jahr so weitergeht, ist aber fraglich. » mehr

Michael Hüther

30.06.2020

Wirtschaft

Wirtschaft müht sich aus Corona-Krise - Ruf nach mehr Staat

Die Pandemie hat die Konjunktur ausgebremst. Ab dem dritten Quartal soll es wieder aufwärts gehen. Doch nicht alle Branchen werden sich rasch erholen. » mehr

Markus Söder

30.06.2020

Brennpunkte

Corona-Massentests: Streit über den «bayerischen Weg»

Die bayerische Landesregierung hat Corona-Tests für alle beschlossen. Ministerpräsident Söder sieht sein Land in einer Vorreiterrolle. Doch nicht alle Bundesländer wollen den bayerischen Weg mitgehen. » mehr

Trübe Aussichten

23.06.2020

Wirtschaft

«Wirtschaftsweise»: Gute Chancen für Konjunkturaufschwung

Die Corona-Krise zwingt die deutsche Wirtschaft in die Knie. Nach einem herben Absturz erwarten die «Wirtschaftsweisen» 2021 die Rückkehr des Wachstums - auch weil die Regierung viel Geld in die Hand ... » mehr

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

16.06.2020

Wirtschaft

Institute: Deutschland kommt glimpflich durch die Pandemie

Das Coronavirus wird die Wirtschaft noch länger im Klammergriff halten. Ökonomen halten vom Sommer an einen sachten Aufschwung für möglich. Doch alle Prognosen könnten schnell Makulatur werden. » mehr

Schülerinnen und Schüler

07.06.2020

Brennpunkte

Maskenpflicht auch im Unterricht? Debatte über Schulöffnung

Möbel- und Autohäuser durften zügig wieder öffnen, inzwischen auch die Kneipen. In vielen Schulen läuft aber weiter ein Corona-Notbetrieb. Kann der Unterricht zumindest nach den Sommerferien wieder ha... » mehr

Die Abiturienten des Dr-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen dürfen wieder in die Schule. Beim Betreten des Gebäudes gilt Maskenpflicht und die Hände müssen am Eingang gründlich desinfiziert werden. In den Unterrichtsräumen wird der Mindestabstand eingehalten und die Masken können abgesetzt werden. Foto: Heiko Matz

06.06.2020

Brennpunkte

Lehrerverband: Bei Normalbetrieb der Schulen Maskenpflicht sinnvoll

Ein Normalbetrieb der Schulen trotz der weiter schwelenden Corona-Pandemie erfordert aus Sicht des Deutschen Lehrerverbandes einige neue Hygieneregeln. » mehr

Andreas Scheuer

30.05.2020

Brennpunkte

Scheuer meldet Investitionsbedarf für Verkehr an

Die Corona-Krise belastet die Wirtschaft in Deutschland und weltweit schwer. Die Regierung will mit einem Konjunkturpaket gegenhalten. Verkehrsminister Scheuer hat schon ein paar Ideen. » mehr

frauenquote

27.05.2020

Wirtschaft

Deutschland in Europa Schlusslicht bei Frauenquote in Unternehmen

Deutschland hat im europäischen Vergleich der zehn Staaten mit einer gesetzlichen Frauenquote für Unternehmen aktuell die schwächsten Vorgaben und ist damit Schlusslicht. » mehr

Peter Altmaier

24.05.2020

Wirtschaft

Recht auf Homeoffice: Altmaier gegen «staatliche Gängelei»

Die eigene Wohnung ist in der Krise für viele Arbeitnehmer auch zum Arbeitsplatz geworden. Videokonferenzen sind gang und gäbe. Wird das Homeoffice auch nach Corona üblich sein? » mehr

Achim Post

23.05.2020

Brennpunkte

Streit über Kosten für geplantes Konjunkturprogramm

Die Bundesregierung will mit einem Konjunkturprogramm die Wirtschaft ankurbeln. Es wird Milliarden kosten. Aber soll es Grenzen geben? Die Koalitionäre positionieren sich. Die Wirtschaft hat es eilig. » mehr

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

20.05.2020

Oberfranken

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

Die Sozialanthropologin Erdmute Alber spricht über die Mehrbelastung von Frauen durch die Corona-Krise. Klassische Rollenmuster kommen wieder zum Vorschein. » mehr

Gastronomie demonstriert

18.05.2020

Deutschland & Welt

Dehoga fordert Nullrunde bei Mindestlohn - und erntet Kritik

Um durch die Krise zu kommen, will der Gastronomieverband mindestens ein Jahr lang auf Erhöhungen beim Mindestlohn verzichten. Eigentlich sollen die Beschäftigten zum Jahreswechsel mehr Geld bekommen. » mehr

Hamburger Hafen

16.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise trifft Deutschland mit Wucht

Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Grenzen und Geschäfte bringen das Wirtschaftsleben weitgehend zum Erliegen. Die Folgen für die Konjunktur sind heftig. Und es könnte noch schlimmer kommen. » mehr

Hubertus Heil

13.05.2020

Deutschland & Welt

Jeder dritte wechselte in Corona-Krise ins Homeoffice

Vor allem Beschäftigte mit höheren Einkommen und höherer Bildung konnten ins Homeoffice wechseln. Arbeitsminister Heil (SPD) will per Gesetz ein Recht auf Arbeit von zu Hause schaffen. » mehr

Autoproduktion

11.05.2020

Tagesthema

Autoland ausgebrannt? - Schlüsselbranche im Doppel-Umbruch

Als gäbe es nicht schon genug zu tun: Die Autoindustrie steckt im größten Wandel seit Jahrzehnten, obendrein nun der Corona-Neustart. Neben der Krise stellen sich Grundsatzfragen zur Zukunft des Gewer... » mehr

Die Auto-Kaufprämie stößt bei vielen bayerischen Landtagsabgeordneten auf Kritik.	Foto: Ole Spata/dpa

07.05.2020

Oberfranken

Streit um Auto-Kaufprämie nimmt Fahrt auf

Quer durch die Fraktionen im bayerischen Landtag stößt die Forderung der Industrie auf Kritik. Der Hofer CSU-Abgeordnete Alexander König wird besonders deutlich. » mehr

Autoprämien?

07.05.2020

Region

Corona: König nennt Autokaufprämie "wirkungslos"

Gegen eine von vielen Seiten geforderte Autokaufprämie spricht sich der Hofer CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König in einer Mitteilung vehement aus. » mehr

Geldscheine und Sparbuch

17.04.2020

Deutschland & Welt

Privates Geldvermögen steigt so stark wie seit Jahren nicht

Sparfleiß und Aktiengewinne haben die Menschen in Deutschland in der Summe reicher gemacht. Trotz der Zinsflaute erreicht das Geldvermögen im vergangenen Jahr einen Rekordwert. Ob sich der Trend in de... » mehr

Weiterhin geschlossen

16.04.2020

Tagesthema

Corona-Beschränkungen belasten viele Wirtschaftszweige

Erleichterung bei den einen, Empörung bei den anderen: In der Corona-Krise stellen Bund und Länder für einige Branchen eine Lockerung der Maßnahmen in Aussicht. Nicht nur der Handel hatte auf mehr geh... » mehr

Arbeitsmarkt

07.04.2020

Deutschland & Welt

Rezession mit deutlichen Folgen für Arbeitsmarkt

«Wirtschaft unter Schock» - das ist der Titel des Frühjahrsgutachtens führender Wirtschaftsforschungsinstitute. Die Finanzpolitik halte dagegen. Aber die Folgen der Corona-Krise sind für Millionen von... » mehr

Corona-Bonds

01.04.2020

Tagesthema

SPD-Spitze für europäische Kreditgarantien

Wie können die in der Corona-Krise am stärksten gebeutelten Länder schnell Geld bekommen? Italien ruft nach Corona-Bonds - auch in Teilen der deutschen Koalition kommt das an. Der Kompromissvorschlag ... » mehr

Maßnahmen

30.03.2020

Deutschland & Welt

Regierung ringt um Eindämmung der Lockerungsdebatte

Millionen im Homeoffice, Rausgehen nur zu zweit oder mit Mitbewohnern, Freiluft-Sport nur allein. Es war schwierig, das durchzusetzen. Doch nach einer Woche Stillstand werden die Rufe nach Lockerungen... » mehr

Einzelhandel

27.03.2020

Deutschland & Welt

Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Applaus von den Balkonen und warme Worte - die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erfreuen sich in der Corona-Krise maximaler Beliebtheit. Aber verdienen sie auch genug? » mehr

EU-Fahne

24.03.2020

Deutschland & Welt

EU noch uneins über ESM-Hilfen in Corona-Wirtschaftskrise

Für Unternehmen und Arbeitnehmer werden beispiellose Rettungsprogramme gestartet. Auch die EU zieht Hebel, die vor wenigen Wochen noch undenkbar gewesen wären. Doch das ist noch nicht das letzte Wort. » mehr

Leere Bundesstraße

21.03.2020

Deutschland & Welt

Wie die Corona-Krise Luft und Klima beeinflusst

Die Covid-19-Pandemie beherrscht mit Schreckensmeldungen viele Bereiche des Lebens. Wird der Virus-Ausbruch auf längere Sicht auch positive Folgen haben? Zum Beispiel für die Qualität der Luft in den ... » mehr

Das Blühstreifen-Projekt bei Unterhartmannsreuth hat nicht nur traumhaft schöne Blumenwiesen entstehen lassen, auch Rebhühner wurden hier wieder angesiedelt. Die neue Förderung könnte nun dazu beitragen, weitere ähnliche Projekte entstehen zu lassen.	Fotos: Köhler

21.03.2020

Topthemen

Durchatmen: Wie die Corona-Krise Luft und Klima beeinflusst

Die Covid-19-Pandemie beherrscht mit Schreckensmeldungen viele Bereiche des Lebens. Wird der Virus-Ausbruch auf längere Sicht auch positive Folgen haben? Zum Beispiel für die Qualität der Luft in den ... » mehr

Verdienst

17.03.2020

Deutschland & Welt

Frauen verdienen im Leben nur halb so viel wie Männer

Über das gesamte Erwerbsleben hinweg verdienen Frauen in Deutschland einer Studie zufolge nur etwa halb so viel wie Männer. » mehr

Aktualisiert am 06.03.2020

FP/NP

Männer, an den Herd!

Die gute Nachricht zuerst: Deutschland ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 2007 in die Top Ten jener Länder aufgerückt, in denen die Chancen beider Geschlechter am gerechtesten verteilt sind. ... » mehr

EZB

03.03.2020

Deutschland & Welt

G7-Staaten wollen Abwehrkräfte der Wirtschaft stärken

Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus bremst den Luftverkehr, Lieferketten zwischen Unternehmen reißen, Ökonomen warnen vor erhöhter Rezessionsgefahr. Große Industriestaaten reagieren. » mehr

Coronavirus - Supermarkt

Aktualisiert am 29.02.2020

Deutschland & Welt

Ökonom kritisiert «Herdenverhalten» in der Coronakrise

Auf die Ausbreitung des Coronavirus gibt es weltweit panische Reaktionen. In solchen Situationen neigen Menschen dazu, der Mehrheit zu folgen anstatt sich selber ein Urteil zu bilden. Ein führender Ök... » mehr

Bauarbeiter

28.02.2020

Deutschland & Welt

Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt

IT-Experten aus Indien, Pflegekräfte von den Philippinen, Bauarbeiter aus Marokko - Deutschland sucht Arbeitnehmer auch jenseits der EU. Den Weg soll ihnen das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz ebnen... » mehr

Temperaturscreening bei Reifenmesse in Hannover

26.02.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Hannover Messe wartet erst ab

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Ausbreitung zeigen sich immer deutlicher. In Hannover hat die Deutsche Messe AG bei einer Reifenausstellung schon spezielle Sicherheitsmaßnahmen getroffen. ... » mehr

Reifenmesse in Hannover

26.02.2020

Deutschland & Welt

Hannover Messe: Noch zu früh für mögliche Verschiebung

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Ausbreitung zeigen sich immer deutlicher. In Hannover hat die Deutsche Messe AG bei einer Reifenausstellung schon spezielle Sicherheitsmaßnahmen getroffen. ... » mehr

Baustelle Tesla-Werk

17.02.2020

Deutschland & Welt

Brandenburg hofft auf Rodung für Tesla

Umweltschützer machen mobil: Nachdem ein Gericht die Rodung von Bäumen auf dem Gelände der geplanten E-Auto-Fabrik von Tesla erst mal gestoppt hat, kletterten zwei Aktivistinnen auf Bäume. Brandenburg... » mehr

Japan holt Landsleute heim

30.01.2020

Deutschland & Welt

WHO erklärt Gesundheitsnotstand wegen Coronavirus

Staaten fliegen wegen des Coronavirus ihre Mitbürger aus China aus. Unternehmen schließen ihre Niederlassungen. Mittlerweile gibt es mehr Fälle als bei Sars 2002/2003. Nun verkündet die WHO den Notsta... » mehr

Klimaaktivistin

24.01.2020

Deutschland & Welt

Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister. » mehr

Franziska Giffey

20.01.2020

Deutschland & Welt

Ganztagsausbau bringt auch Mehreinnahmen

Ab 2025 soll jedes Grundschulkind bis zur vierten Klasse in Deutschland Anspruch auf einen Ganztagsplatz haben. Das ist der Plan der großen Koalition. Den Staat wird das Milliarden kosten. Aber es wer... » mehr

Deutsche Wirtschaft

15.01.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft verliert deutlich an Tempo

Europas größte Volkswirtschaft wächst immer noch, das zehnte Jahr in Folge - das ist die gute Nachricht. Gleichwohl sind die Boomjahre erstmal vorbei: Handelskonflikte und die Abkühlung der globalen W... » mehr

Immobilien verteuern sich weiter rasant

06.01.2020

Deutschland & Welt

Zehn Jahre Immobilienboom: Preisanstieg geht weiter

Seit zehn Jahren steigen die Immobilienpreise in Deutschland. Viele warnen vor einer Blase in Städten und kräftigen Preiseinbrüchen. Doch so einfach ist es nicht. » mehr

Franziska Giffey

06.01.2020

Deutschland & Welt

Giffey sieht solide Kita-Finanzierung über 2022 hinaus

Mehr Erzieher, schönere Räume, Senkung der Kita-Gebühren: Die Bundesländer erhalten unter anderem für diese Aufgaben 5,5 Milliarden Euro vom Bund. Doch was passiert nach 2022, wenn die Förderung auslä... » mehr

Geschlossenes Schwimmbad

30.12.2019

Deutschland & Welt

Altmaier: Neues Fördersystem für Regionen ist «Meilenstein»

Strukturschwache Regionen gibt es nicht nur im Osten, sondern auch im Westen. Zu Jahresbeginn gibt es ein neues Fördersystem - der Osten soll aber nicht vernachlässigt werden. » mehr

Interview: mit Thomas Wuschek, Rechtsanwalt und Spezialist für Insolvenzrecht

27.12.2019

FP/NP

"Die Altersüberschuldung nimmt zu"

Rund 6,92 Millionen Verbraucher sind aktuell in Deutschland überschuldet. Der aus Naila stammende Sanierungs-Spezialist Thomas Wuschek analysiert Gründe und Folgen. » mehr

Gute-Kita-Gesetz

16.12.2019

Deutschland & Welt

«Gute-Kita»-Gelder fließen - Kritik an Gebührenbefreiung

Berlin überweist das erste Geld aus dem «Gute-Kita-Gesetz» an die Länder. Daran, wie die Milliarden verwendet werden, gibt es allerdings Kritik. » mehr

Christine Lagarde

12.12.2019

Tagesthema

EZB hält unter neuer Präsidentin Lagarde an Zinstief fest

Christine Lagarde gilt als Grande Dame der Finanzwelt. Seit Anfang November steht sie an der Spitze der Europäischen Zentralbank. Die Französin setzt jetzt erste Akzente. » mehr