Artikel zum Thema

SPD-FRAKTION

19.10.2020

Münchberg

Weniger Steuer für "liebe Kampfhunde"

Für Kampfhunde mit positivem Wesenstest fällt in Schwarzenbach künftig weniger Steuer an. Die SPD-Fraktion im Stadtrat findet das nicht uneingeschränkt richtig. » mehr

19.10.2020

Münchberg

Weniger Steuer für "liebe Kampfhunde"

Für Kampfhunde mit positivem Wesenstest fällt in Schwarzenbach künftig weniger Steuer an. Die SPD-Fraktion im Stadtrat findet das nicht uneingeschränkt richtig. » mehr

Polizeieinsatz in Münster

16.10.2020

Brennpunkte

Geiselnahme in JVA Münster: Täter von SEK erschossen

Er wollte nicht mit der Polizei sprechen und bedrohte immer wieder seine Geisel mit einer Klinge. Obwohl seine Entlassung kurz bevorstand, versuchte ein Mann im Gefängnis in Münster, sich den Weg nach... » mehr

Hier an der Spitalstraße an der Hertelsleite soll nach Wunsch der SPD-Fraktion der Wohnmobilpark entstehen. Foto: Gödde

14.10.2020

Hof

SPD drängt auf Wohnmobilpark

Schon vor zwei Jahren bekundete der Stadtrat Schwarzenbach seinen Willen, Stellplätze auszuweisen. Nach Aussage des Bürgermeisters fehlt noch ein Grundstück. » mehr

Die SPD-Stadträte in der Röthenbacher Flur im Gespräch mit BBV-Geschäftsführer Thomas Lippert zur Umsetzung der Initiative "boden.ständig". Foto: pr.

14.10.2020

Fichtelgebirge

SPD-Stadträte sind "boden.ständig"

Thomas Lippert vom BBV- Kreisverband informiert die Kommunalpolitiker, wie man Äcker vor Ausspülungen schützen kann. Wichtig ist die Zusammenarbeit aller Beteiligten. » mehr

Hubertus Heil

12.10.2020

Brennpunkte

Koalition streitet um Anhebung der Lohngrenze bei Minijobs

Viele Arbeitnehmer haben einen Nebenjob, auch weil sie finanziell sonst nicht über die Runden kommen. Soll die Verdienstgrenze erhöht werden? Dazu gibt es in der großen Koalition unterschiedliche Mein... » mehr

Wenn Frauen und ihren Kindern physische oder psychische Gewalt angetan wird, bringen sie Helferinnen ins Frauenhaus. Symbolbild: Rolf Vennenbernd/dpa

09.10.2020

Arzberg

Einstimmiges Ja zu Frauenhaus

Der Arzberger Stadtrat macht den Weg für das AWO-Sozialzentrum frei. Nun kann der Kreisverband Bauantrag stellen. Vorsitzender Wagner hofft auf rasche Realisierung. » mehr

07.10.2020

Hof

Aus dem Hofer Rathaus

Homepage soll künftig Bürger-Anliegen bündeln Die Homepage aktualisieren, den Bürgerservice verbessern - diese Forderungen zum E-Government hatte » mehr

Kremlkritiker Nawalny

07.10.2020

Brennpunkte

Nawalny greift Schröder an - der wehrt sich

Kremlkritiker Nawalny bezeichnet Gerhard Schröder als «Laufbursche Putins, der Mörder beschützt». Und er erhebt einen konkreten Vorwurf. Schröder wehrt sich. » mehr

Versuch gescheitert: Die Verweilinseln in der Hofer Ludwigstraße sind Geschichte, die Paletten landeten auf dem Bauhof.

06.10.2020

Hof

Diskussion um Verweilinseln wird vertagt

Ein Aufregerthema des Sommers 2019 hat in diesem Jahr nahezu keine Rolle gespielt: Die umstrittenen Verweilinseln sind im Corona-Jahr nicht aus der Bauhof-Versenkung aufgetaucht, und auch Diskussionen... » mehr

Verwirrung um Corona-Reiseregeln

06.10.2020

Brennpunkte

Rufe nach einheitlichen Corona-Reiseregeln in Deutschland

Die steigenden Infektionszahlen schlagen wieder auf Urlaubsplanungen vieler Bürger durch - selbst bei Zielen in Deutschland: Wo gelten welche Beschränkungen für wen? Nun wird um mehr Durchblick gerung... » mehr

Michael Piazolo nimmt an einer Pressekonferenz teil

02.10.2020

Bayern

Ministerium fördert Luftfilter und CO2-Ampeln für Schulen

Es gibt mal wieder einen neuen Fördertopf zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Diesmal sollen sich Bayerns Schulen für 37 Millionen Euro CO2-Ampeln und Luftfilteranlagen kaufen können. Dabei ist der Nu... » mehr

28.09.2020

Hof

Klaus Kapp wird Ortssprecher in Schwarzenbach

Die Einwohner der Schwarzenbacher Ortsteile Förbau und Baumersreuth haben auf Antrag der SPD-Fraktion am vergangenen Samstag in der Jean-Paul-Grundschule Klaus Kapp als Ortssprecher gewählt. » mehr

Markus Söder

28.09.2020

Brennpunkte

Bund schlägt Obergrenze für Privatpartys von 25 Personen vor

Immer mehr Menschen stecken sich mit dem Coronavirus an. Die Bundesregierung will mit den Ländern ein gemeinsames Vorgehen in der kritischen Herbst- und Winterzeit erreichen. Ob das gelingt? » mehr

Ein neues Vorstandsteam haben die Waldershofer Sozialdemokraten. Auf dem Bild (hinten stehend, von links): Florian Dick, Christian Fritsch, Gerhard Greger, Markus Burger und Jürgen Ranft. In der vorderen Reihe sind Günter Raithel und Barbara Diener. Foto: Oswald Zintl

27.09.2020

Fichtelgebirge

Waldershofer SPD wird deutlich jünger

Die Sozialdemokraten setzen auf frischen Wind. Mit Markus Burger, Barbara Diener und Florian Dick wird das Vorstandsteam auch verjüngt. » mehr

Markus Söder

28.09.2020

Bayern

Söder dringt auf einheitliches Anti-Corona-Regelwerk

Was tun gegen steigende Corona-Zahlen? Darüber beraten am Dienstag Bund und Länder. Ministerpräsident Söder hat eine klare Forderung. » mehr

Großer Lkw-Kartell-Prozess in München Ein LKW fährt auf der Bundesstraße 87 zwischen Frankfurt (Oder) und Müllrose.

25.09.2020

Hof

Hof: SPD fordert Reaktion auf Lkw-Verkehr

Die Sozialdemokraten im Hofer Stadtrat machen die Hirschberger und die Hofecker Straße als Problemzone aus. In einem Antrag schlagen sie Maßnahmen vor. » mehr

Die Zeit ist reif für einen Neustart

25.09.2020

Arzberg

Die Zeit ist reif für einen Neustart

Reißt Euch zusammen! Und macht endlich das, was Ihr die ganze Zeit beschwört: Zusammen an einem Strang ziehen - zum Wohl der Stadt! » mehr

Im Ängerla staut sich oft der Verkehr. Dort parken die Autos versetzt: Fahrer können die Straße nur im Stop-and-Go-Modus passieren, was für die Anlieger eine besondere Belastung darstellt.

25.09.2020

Kulmbach

Pflanzen sollen Lärm mindern

Oberbürgermeister Ingo Lehmann kommt den Blaicher Anliegern an der B 289 entgegen. Die fordern, dass es nicht bei einer Minimallösung bleiben dürfe. » mehr

Thomas Friedrich

20.09.2020

Münchberg

Thomas Friedrich erster Stadtrats-Umweltreferent

Thomas Friedrich übernimmt das neue Ehrenamt des Umweltreferenten des Helmbrechtser Stadtrats. » mehr

Radfahrer

18.09.2020

Hof

SPD fordert Rad-Beauftragten

Die SPD-Stadtratsfraktion Hof beantragt, zur Koordination der Radverkehrsplanung die notwendige Personalkapazität durch Umorganisation in der Stadtverwaltung spätestens im neuen Gesamtstellenplan 2021... » mehr

Der neu gewählte Ortsvereinsvorstand der Münchberger SPD: (hintere Reihe von links) Andreas Herzog, Marieke Leutenberger, Vorsitzender Stephan Fichtner und Tobias Kluge; (vordere Reihe von links): Uwe Jackwerth, Bürgermeister Christian Zuber, der SPD-Oberfrankenvorsitzende Jörg Nürnberger, dritter Bürgermeister und Fraktionssprecher Thomas Agel, Danny Hofmann und Thomas Hertel.

18.09.2020

Münchberg

Neue Gesichter bei der SPD

Die Münchberger SPD fühlt sich gut aufgestellt: Sie hat neue Mitglieder und der Frauenanteil ist um 100 Prozent gestiegen. Den Vorsitzenden Stephan Fichtner bestätigen die Mitglieder in seinem Amt. Al... » mehr

Das Gelände am Zwölfgipfelblick bei Röslau soll komplett umgestaltet werden. Unter anderem ist eine Aussichtsplattform in Planung. Foto: Florian Miedl

17.09.2020

Fichtelgebirge

Noch bessere Sicht auf alle zwölf Gipfel

Mit dem Zwölfgipfelblick soll einer der markantesten Punkte im Fichtelgebirge aufgewertet werden. Dies beschließt der Gemeinderat Röslau in seiner jüngsten Sitzung. » mehr

Verkehrsminister Andreas Scheuer

17.09.2020

Brennpunkte

Scheuer verteidigt Vorgehen bei der Pkw-Maut

In zwei Wochen sagt Verkehrsminister Scheuer erstmals vor dem Untersuchungsausschuss zur gescheiterten Pkw-Maut aus. Der CSU-Politiker zeigt sich zuversichtlich. » mehr

Der SPD-Ortsverein Hohenberg mit Geehrten und Gästen (von links): Jürgen Hoffmann, Jürgen Lang, Reinhold Frohring, Holger Grießhammer, Jörg Nürnberger, Berndt Amann, Harald Max, Hans-Jürgen Wohlrab und Helmut Häcker. Foto: Peter Pirner

15.09.2020

Fichtelgebirge

SPD Hohenberg ehrt treue Mitglieder

Reinhold Frohring und Berndt Amann gehören den Sozialdemokraten seit 50 Jahren an. In Hohenberg blickt der Ortsverein auf das Jahr zurück und schaut nach vorn. » mehr

11.09.2020

Naila

Kultur soll als Schwerpunkt ins Entwicklungskonzept

Die Arbeit der Kulturschaffenden soll in das Entwicklungskonzept der Zukunftsallianz integriert werden. Bisher fehlt dieser Handlungsschwerpunkt. » mehr

Horst Seehofer

11.09.2020

Brennpunkte

Zehn Staaten nehmen Minderjährige aus Moria auf

Auf Lesbos entsteht ein großes Zeltlager. Hier sollen die meisten der durch Brandstiftung obdachlos gewordenen Migranten erst einmal unterkommen. Das passt nicht allen. An der angekündigten Aufnahme v... » mehr

10.09.2020

Kulmbach

Hickhack um ein Gratis-Konzert

Der geplante Auftritt einer der Isartaler Hexen am Goldbergsee löst in der SPD Unmut aus. Bürgermeister Marc Benker lässt das nicht auf sich sitzen. » mehr

10.09.2020

Fichtelgebirge

Weißenstadt bekommt eine Drehleiter

Der Stadtrat entscheidet sich einstimmig für den Kauf einer neuen Drehleiter. Gemeinsam mit der Stadt Wunsiedel soll das Fahrzeug nun bestellt werden. » mehr

Die Versetzung des Kriegerdenkmals in Grötschenreuth schlägt in Tröstau immer noch Wellen. Foto: Christian Schilling

09.09.2020

Fichtelgebirge

Bürgermeister nimmt Kritik an

Rainer Klein versteht den Tadel einiger Gemeinderäte wegen der Versetzung des Kriegerdenkmals. Er fordert aber auch, ihn selbst als Person zu achten. » mehr

130 Stühle hatte die Gemeinde in der Saaletalhalle aufstellen lassen, und dennoch fanden nicht alle Besucher Platz. Turbulent wurde es kurzzeitig, als mehrere Feuerwehrleute wegen eines Alarms im Eilschritt die Halle verließen. Später kamen sie zurück.	Foto: Keltsch

09.09.2020

Hof

Argumente und Emotionen

So eine Gemeinderats- sitzung hat Oberkotzau noch nicht erlebt. Mehr als 130 Besucher hören der Diskussion um die um-strittene Ortsumgehung zu. Ein Antrag der CSU pro Umgehung erhält schließlich die M... » mehr

08.09.2020

Münchberg

Die SPD in Helmbrechts wächst

Die Helmbrechtser SPD hat in den vergangenen Monaten viele neue, auch junge Mitglieder gewonnen, wie Vorsitzende Kitty Weiß laut einer Pressemitteilung in der Jahreshauptversammlung berichtete. » mehr

Auto-Produktion

06.09.2020

Wirtschaft

Staatsfonds für Autofirmen angeregt

In der Autobranche geht es vor allem kleineren Zulieferfirmen in der Corona-Krise schlecht. Für sie dringt die Gewerkschaft IG Metall auf eine besondere Hilfe des Staates. Am Dienstag steht das nächst... » mehr

Kriminalgericht Moabit

04.09.2020

Brennpunkte

Berlin: Rechtsreferendare dürfen Kopftuch oder Kippa tragen

Richter oder Staatsanwälte dürfen eigentlich keine religiösen Symbole tragen. Der Staat soll in Glaubensfragen neutral auftreten. Jetzt soll es aber Ausnahmen geben. » mehr

Die Gemeinderäte Thomas Fickenscher, Michael Rödel und Thomas Groh (von links) am Eppenreuther Weg zwischen Oberkotzau und Untreusee. An dieser Stelle soll den Planungen zufolge die Ortsumgehung verlaufen; der Weg würde an andere Stelle verlegt. Das Trio lehnt die Umgehung ab.	Foto: Keltsch

03.09.2020

Hof

Oberkotzau: Drei SPD- und CSU-Räte wollen ausscheren

Thomas Fickenscher, Thomas Groh und Michael Rödel wollen am Montag im Marktgemeinderat Oberkotzau aus der Linie von CSU und SPD ausscheren: Sie werden mit der UWO gegen die Ortsumgehung stimmen. » mehr

Das Logo von Wirecard hängt an der Fassade des Firmensitzes

03.09.2020

Wirtschaft

Aufarbeitung: Scholz will aus Wirecard-Fehlern lernen

Bilanzbetrug, Verdacht auf Geldwäsche - nach dem rasanten Dax-Aufstieg ist der Zahlungsdienstleister Wirecard tief gestürzt. Warum fielen die Manipulationen so lange nicht auf? Bald soll ein Untersuch... » mehr

30.08.2020

Fichtelgebirge

SPD-Vorsitzender Oeler kandidiert nicht mehr

Die SPD Marktleuthen hält eine späte Wahlnachlese. Der Ortsverein will künftig wieder zu mehr Veranstaltungen einladen. » mehr

Sonderbericht zum Fall Oury Jalloh

28.08.2020

Brennpunkte

Fall Oury Jalloh: Sonderbericht sieht Fehler bei Polizei

Auf mehr als 300 Seiten listen die Sonderberater des Landtags Verstöße und Unwahrheiten zum Feuertod von Oury Jalloh auf. Der Bericht erntet viel Lob. Zwei Parteien wollen den Fall jetzt aber erst rec... » mehr

Zum Corona-Testzentrum

26.08.2020

Topthemen

Werden die Testregeln für Reiserückkehrer gelockert?

Die Labore kommen mit den vielen Corona-Tests kaum noch hinterher. Deshalb sollen die Testregeln für Urlauber geändert werden: keine kostenlosen Tests mehr und ein Ende der Testpflicht für Rückkehrer ... » mehr

Bundestag

22.08.2020

Brennpunkte

Wahlrechtsreform: Lammert fordert Bewegung von Union und SPD

Am Dienstag wollen Union und SPD den Knoten in der jahrelangen Debatte über eine Wahlrechtsreform durchschlagen. Der frühere Bundestagspräsident Lammert findet mahnende Worte - auch an die Union. » mehr

19.08.2020

Münchberg

SPD fordert Zuschüsse für Regenwasser-Zisternen

Die Fraktion im Stadtrat Münchberg verweist auf die Trockenheit. Außerdem steige der Bedarf an Wasser weiter an, wie aktuelle Messungen belegen. » mehr

Nach dem umstrittenen Polizeieinsatz in Düsseldorf

17.08.2020

Brennpunkte

Polizeigewalt oder berechtigter Einsatz?

Ein Video aus der Düsseldorfer Altstadt sorgt für Debatten: Ein Augenzeuge filmt, wie ein Beamter einen 15-Jährigen bei einem Polizeieinsatz mit dem Knie am Kopf zu Boden drückt. Selbst der Innenminis... » mehr

Ein Arzt hält einen Corona-Test

02.08.2020

Wirtschaft

Start für kostenlose Corona-Tests für Reiserückkehrer

In den ersten Bundesländern enden demnächst die Schulferien - und Reisende kommen aus aller Welt heim. Sie können sich nun generell auf Corona testen lassen - für einige gelten aber strengere Regeln. » mehr

30.07.2020

Hof

SPD will mehr aus der Saale machen

In einem Antrag fordert die Stadtratsfraktion eine Aufwertung der Saaleauen. Sie schlägt zum Beispiel einen Wasserspielplatz und einen Fitnessparcours vor. » mehr

24.07.2020

Münchberg

Münchberg hilft Gastwirten und Vereinen

Bis Ende des Jahres will die Stadt Münchberg auf Antrag der SPD-Fraktion wegen der Corona-Pandemie keine Gebühren für Freischankflächen erheben. Darüber informierte Bürgermeister Christian Zuber im Ha... » mehr

Die SPD Höchstädt ehrte Udo Dilsch (Mitte) für 40 Jahre treue Mitarbeit bei der Verwirklichung ihrer gesellschaftlichen Ziele. Zum Jubiläum gratulierten Holger Grießhammer (links) und Ortsvorsitzender Jürgen Lang. Foto: Peter Pirner

22.07.2020

Wunsiedel

Höchstädter SPD ehrt treue Mitglieder

Udo Dilsch und Gerhard Haas gehören der Partei seit 40 Jahren an. Gerhard Pöhlmann berichtet von der guten Zusammenarbeit im Gemeinderat. » mehr

Handykunden

21.07.2020

Computer

Große Mehrheit mit Laufzeit von Handy-Verträgen zufrieden

Rund zwei Drittel der Deutschen sind mit der Laufzeit ihres Mobilfunkvertrags «eher» oder «sehr» zufrieden. So lautet ein Ergebnis einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage, die das Meinungsforschung... » mehr

So hatte sich Architekt Tino Heß vom Kulmbacher Büro "Juli Architekten" das neue städtische Wohnhaus mit insgesamt 13 Wohnungen vorgestellt. So hat das Projekt auch im Jahr 2018 die einhellige Zustimmung des Stadtrats erhalten. Doch das moderne Bauwerk findet jetzt offenbar keinen Gefallen mehr. Es soll umgeplant werden. Insbesondere das Flachdach stößt auf Kritik.

21.07.2020

Kulmbach

Am Dach scheiden sich die Geister

Ob das als Flachdachgebäude geplante Haus in Petzmannsberg 27 doch noch ein geneigtes Dach bekommt, wird spannend. Beide Varianten haben Gegner und Befürworter. » mehr

17.07.2020

Wunsiedel

Wunsiedel fährt Sparprogramm

Der Stadtrat segnet das Konsolidierungskonzept ab. Dass es auch bei der Rechtsaufsicht Gefallen findet, deutet sich bei Gesprächen bereits an. » mehr

15.07.2020

Hof

Hofer SPD will weiteres Neubaugebiet

Hof - Die SPD-Fraktion im Hofer Stadtrat spricht sich neben dem Gebiet Rosenbühl für ein weiteres Wohngebiet aus. In einem Antrag bringen die Sozialdemokraten den Bereich zwischen Hofeck und Unterkotz... » mehr

Das Gebäude Boschaplatz 1 soll wie die Schuhfabrik Ott dem Erdboden gleichgemacht werden. Foto: G.L.

16.07.2020

Kulmbach

Alte Fabrik muss endlich weichen

Die Gemeinde Presseck will das Gebäude Boschplatz 1 beseitigen. Das wird allerdings eine teure Angelegenheit. » mehr

Polizeiaffäre

15.07.2020

Brennpunkte

Image-Schaden und Aufklärungs-Druck nach Berliner Drohmails

Der Rücktritt des Landespolizeipräsidenten in Hessen hat nur wenig Druck aus den Ermittlungen zu den «NSU 2.0»-Drohschreiben genommen. Auch in Berlin werden die Vorgänge in Hessen genau beobachtet. » mehr