Artikel zum Thema

UNO

UN-Generaldebatte - Trump

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Trump greift China vor den UN scharf an

Peking habe das «China-Virus» nicht gestoppt, wettert Wahlkämpfer Trump. Chinas Präsident Xi spricht sich in Richtung USA gegen Alleingänge aus. Im Streit der Großmächte bei der UN-Generaldebatte geht... » mehr

Mike Pompeo

vor 23 Stunden

Brennpunkte

USA treiben Einsetzung der Iran-Sanktionen voran

Die USA seien in der Iran-Frage international nicht isoliert, sagt Außenminister Pompeo. Doch beim US-Versuch, den Iran mit alten UN-Sanktionen weiter unter Druck zu setzen, steht Washington fast alle... » mehr

Vor der Generaldebatte der UN-Vollversammlung

21.09.2020

Brennpunkte

Vereinte Nationen feiern 75-jähriges Bestehen - ohne Trump

Mit einem Festakt feiern die Vereinten Nationen den 75. Jahrestag ihrer Gründung. Wegen der Coronavirus-Pandemie geht das nur mit vorab aufgezeichneten Video-Reden. US-Präsident Trump aber düpiert all... » mehr

Konflikt in Libyen

21.09.2020

Brennpunkte

EU verhängt Sanktionen wegen Verstößen gegen Libyen-Embargo

Die EU erhöht den Druck auf Länder, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Jetzt gibt es erste Sanktionen. Weitere könnten nach Entdeckungen von Marinesoldaten der Bundeswehr bald folgen. » mehr

17.09.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 18. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. September 2020: » mehr

Fajis al-Sarradsch

17.09.2020

Brennpunkte

Regierungschef von Libyen will zurücktreten

Libyen kommt seit dem Sturz von Machthaber Gaddafi vor neun Jahren nicht zur Ruhe. Dies könnte sich mit einer Einigung der Konfliktparteien des Bürgerkriegs bald ändern. Der Rücktritt des Regierungsch... » mehr

Lesbos

15.09.2020

Brennpunkte

Flüchtlings-Aufnahme: Städtetag für «mutige Entscheidung»

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria geht die Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland weiter. Der Städtetag drängt zum Handeln. Das Thema dürfte auch die Fraktionssitzungen im Bund... » mehr

Festnahmen in Minsk

12.09.2020

Brennpunkte

Belarus: Polizeigewalt gegen Frauen und viele Festnahmen

Zu Tausenden demonstrieren Frauen in Belarus nach der Festnahme der Oppositionsführerin Maria Kolesnikowa gegen Behördenwillkür. Die Sicherheitskräfte gehen diesmal härter vor als sonst. Wohl auch weg... » mehr

10.09.2020

Meinungen

Taktisches Spiel

Das Abkommen mit der EU, das er vorigen Oktober schloss, soll nun auf einmal nicht mehr gelten. Boris Johnson hat es sich anders überlegt. » mehr

Schwangerschaft und Corona

Aktualisiert am 09.09.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Mittwoch zu Corona wissen

Eine Lehrerin aus der Region wurde Corona-positiv getestet, die pauschale Reisewarnung soll schon bald abgelöst werden und neue Untersuchungen zeigen, welche Auswirkungen das Virus auf Schwangere hat.... » mehr

UN: Corona-Pandemie bremst Klimawandel nicht nachhaltig aus

09.09.2020

Brennpunkte

UN: Corona-Pandemie bremst Klimawandel nicht nachhaltig aus

Die Corona-Pandemie hat den Klimawandel einem Bericht der Vereinten Nationen zufolge nicht merklich ausgebremst. » mehr

77. Internationale Filmfestspiele in Venedig

03.09.2020

Boulevard

Deutsche Koproduktion in Venedig erinnert an Bosnienkrieg

Sie gewann schon den Goldenen Bären der Berlinale, nun ist die in Berlin lebende Jasmila ?banic in der Löwenkonkurrenz in Venedig dabei - und will aufrütteln. Auch das neue Werk von Pedro Almodóvar fe... » mehr

Jasmila ?banic

03.09.2020

Boulevard

Venedig-Regisseurin: Genug Filme über Krieg aus Männersicht

Als erste deutsche Koproduktion geht «Quo Vadis, Aida?» ins diesjährige venezianische Löwenrennen. Ein Interview mit der in Berlin lebenden Regisseurin Jasmila ?banic. » mehr

Pressekonferenz

01.09.2020

Brennpunkte

Maas und chinesischer Außenminister auf Konfrontationskurs

Zum Abschluss einer langen Europa-Reise macht der chinesische Außenminister Station in Berlin. Dort kommen noch einmal alle Themen auf den Tisch, die das Verhältnis zwischen China und Europa derzeit s... » mehr

07.09.2020

Rehau

Auszeichnung für die Rehau AG

Die Firma wird in eine Nachhaltigkeits-Kampagne aufgenommen. Die Kampagne stellt 50 global führende Firmen heraus, die sich für Klima und Nachhaltigkeit einsetzen. » mehr

31.08.2020

Wirtschaft

Dortmund/Hof: Wilo nimmt an Klimaschutz-Initiative der UN teil

Die Wilo-Gruppe wurde ausgewählt dieses Jahr zusammen mit weiteren 49 weltweit agierenden Unternehmen an der globalen Nachhaltigkeits- und Klimaschutz Initiative namens „50 Sustainability & Climate Le... » mehr

Schutz für tropischen Regenwald

30.08.2020

Wissenschaft

UN und Nasa fordern besseren Schutz für tropischen Regenwald

Nur noch die Hälfte des tropischen Regenwalds ist einer neuen Studie zufolge gesund. Forderungen nach einem besseren Schutz werden laut. » mehr

In vielen Teilen der Welt werden Christen verfolgt. Darauf weist die Ausstellung "Religionsfreiheit unter Druck - Christen in Gefahr" hin, die derzeit in der katholischen Kirche in Arzberg zu sehen ist. Foto: Andy Spyra/"missio"

25.08.2020

Fichtelgebirge

Gegen Hass und Ausgrenzung

Der Runde Tisch für Demokratie und Toleranz in Arzberg zeigt in der katholischen Kirche die Schau "Religionsfreiheit unter Druck". Dabei geht es nicht nur um Christen. » mehr

23.08.2020

Meinungen

Keine Lösung in Sicht

Beim ersten Blick auf die Flüchtlingszahlen im Land sieht es so aus, als habe sich die weltweite humanitäre Lage in den vergangenen Jahren erheblich verbessert. Im ersten Halbjahr suchten knapp 6700 A... » mehr

Als Fernsehköchin, die kein Blatt vor den Mund nimmt, wurde sie im deutschsprachigen Raum bekannt. Heute sitzt sie für die österreichischen Grünen im Europa-Parlamant: Sarah Wiener. Foto: Christian Kaufmann, dpa

21.08.2020

Kunst und Kultur

Sarah Wiener, TV-Köchin und EU-Abgeordnete, mahnt im Interview zu mehr Vielfalt und geiselt Dumping-Angebote: "Den billigen Preis können wir uns nicht leisten"

Fernsehköchin Sarah Wiener plädiert für eine radikale Ernährungswende. » mehr

Corona-Pandemie verringert ökologische Schäden für dieses Jahr

20.08.2020

Wissenschaft

Corona-Pandemie verringert ökologische Schäden für 2020

Die Menschheit hat die Umwelt in diesem Jahr bisher weniger zerstört als sonst. Dahinter steckt aber nicht mehr Öko-Bewusstsein, sondern der Corona-Lockdown. Was heißt das für die Zukunft? » mehr

UNHCR

19.08.2020

Brennpunkte

45 Tote bei Schiffsunglück vor Libyen

Bei einem Schiffsunglück vor der Küste Libyens sind 45 Menschen gestorben. Das Unglück sei damit «der größte registrierte Schiffbruch vor der Küste Libyens in diesem Jahr», teilten das Flüchtlingshilf... » mehr

Ibrahim Boubacar Keïta

20.08.2020

Brennpunkte

Putsch in Mali: Nachbarn beraten über Konsequenzen

Meuternde Militärs haben in Mali die Macht übernommen. Doch wie geht es weiter? Die Nachbarstaaten beraten über Konsequenzen. Auch in Berlin gibt es Klärungsbedarf. » mehr

Unruhen in Mali

18.08.2020

Brennpunkte

Meuterei in Mali: Streitkräfte begehren auf

Mali ist eine der brenzligsten Konfliktherde der Welt. Extremisten terrorisieren seit Jahren die Bevölkerung, jüngst entwickelte sich noch eine innenpolitische Krise. Nun scheint die Lage zu eskaliere... » mehr

Maas in Tripolis

17.08.2020

Brennpunkte

«Trügerische Ruhe»: Maas warnt vor Eskalation in Libyen

Deutschland hat im Libyen-Konflikt eine wichtige Vermittlerrolle übernommen. Bei einem überraschenden Kurzbesuch macht sich Außenminister Maas ein Bild von der Lage. Die hat sich zwar beruhigt. Das al... » mehr

Stephan Ludwig

17.08.2020

Wissenschaft

Frühwarnsystem für Viren aus dem Tierreich gefordert

Das Coronavirus beschäftigt die Welt nun seit Monaten. Es gibt viele Tote und Schwerkranke. Lassen sich solche Pandemien verhindern? » mehr

Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer

13.08.2020

Brennpunkte

Streit um Mittelmeer-Erdgas spitzt sich zu

Die Krise um Gasfelder im östlichen Mittelmeer nimmt immer größere Dimensionen an. Östlich von Kreta sind inzwischen zahlreiche Kriegsschiffe und Kampfbomber unterwegs, Gerüchte über eine Kollision zw... » mehr

Außenminister Maas besucht Beirut

12.08.2020

Brennpunkte

Maas besucht die Trümmer im Beiruter Hafen

Die verheerende Explosion in Beirut hat auch die deutsche Botschaft schwer getroffen. Außenminister Maas reist in die libanesische Hauptstadt, um den Mitarbeitern beizustehen. Von seinem Besuch geht a... » mehr

Polizeieinsatz

12.08.2020

Brennpunkte

Protest und Gewalt in Belarus: Lukaschenko lehnt Dialog ab

Mit Menschenketten fordern Demonstranten in Belarus eine Neuauszählung der Stimmen der von Fälschungsvorwürfen überschatteten Präsidentenwahl. Doch Staatschef Lukaschenko antwortet mit Gewalt. Die Bun... » mehr

New Yorker Exodus

11.08.2020

Wirtschaft

Corona könnte New York für immer verändern

Hausbesitzer locken mit mietfreien Monaten, Bürotürme und frühere Touristenmagneten sind verwaist. Hunderttausende haben das sonst so pulsierende New York wegen der Corona-Krise verlassen. Momentaufna... » mehr

Außenminister Maas in Moskau

11.08.2020

Brennpunkte

Mord an Georgier: Maas droht Moskau mit weiteren Reaktionen

Der Mord an einem Georgier in Berlin stürzte die deutsch-russischen Beziehungen noch tiefer in die Krise. Beide Seiten werfen sich zudem gegenseitig Hacker-Angriffe vor. Es gibt aber auch ein Thema, b... » mehr

Hassan Diab

10.08.2020

Brennpunkte

Libanons Regierung tritt nach Explosion zurück

Eigentlich wollte Libanons Ministerpräsident mit einer Neuwahl die Wut seiner Landsleute nach der gewaltigen Detonation beruhigen. Am Ende aber blieb Hassan Diab nur der Rücktritt. Am Mittwoch will si... » mehr

Konflikt in Libyen

10.08.2020

Brennpunkte

Libyen-Embargo: EU-Länder treiben Sanktionspläne voran

Berlin, Paris und Rom erhöhen den Druck auf Länder, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Jetzt gibt es eine erste Liste mit Unternehmen, gegen die Sanktionen verhängt werden sollen. » mehr

Geberkonferenz

09.08.2020

Brennpunkte

Libanon-Geberkonferenz sammelt über 250 Millionen Euro ein

Mit der Katastrophe von Beirut droht der Libanon in seine nächste politische Krise abzurutschen. Bevor die Diskussion über eine Neuwahl ins Rollen kommt, räumen zwei Minister schon ihren Posten. Zugle... » mehr

08.08.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 9. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. August 2020: » mehr

Gedenkzeremonie

06.08.2020

Brennpunkte

Japan gedenkt des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

Vor 75 Jahren verwandelten die USA mit der ersten Atombombe in einem Krieg Hiroshima in eine lodernde Hölle. Heute nimmt die atomare Bedrohung nach einer Phase der Entspannung wieder zu. Die Menschen ... » mehr

05.08.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 6. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. August 2020: » mehr

Kim Jong Un

04.08.2020

Brennpunkte

UN-Bericht: Nordkorea hat «wahrscheinlich» kleine Atomwaffen

Nordkoreas Atomprogramm bereitet der internationalen Gemeinschaft seit Jahren große Sorgen. Eines von Kim Jong Uns Zielen: Atomsprengköpfe so zu verkleinern, dass sie auf Raketen passen. Nach einem UN... » mehr

Fahrzeuge der türkischen Streitkräfte

03.08.2020

Brennpunkte

Rüstung für die Türkei in Millionenhöhe bleibt

Seit mehr als neun Monaten gilt ein teilweiser Rüstungsexportstopp für die Türkei. Grund war der Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien. In der Exportstatistik schlägt sich die Sanktion gegen den ... » mehr

03.08.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 1. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. August 2020: » mehr

Tote bei Bombenexplosion in Afghanistan

31.07.2020

Brennpunkte

Blutige Stunden vor dreitägiger Waffenruhe in Afghanistan

Für das islamische Opferfest einigten sich die Taliban und Afghanistans Regierung auf eine Waffenruhe. Doch kurz zuvor werden viele Menschen bei einem Anschlag getötet, an der Grenze zu Pakistan gibt ... » mehr

03.08.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 30. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Juli 2020: » mehr

Fichtelgebirge

30.07.2020

Fichtelgebirge

Auf gute Freunde: Internationaler Tag der Freundschaft

Heute ist der Internationale Tag der Freundschaft. Initiiert wurde der Tag 1958 in Paraguay. 2011 riefen ihn die Vereinten Nationen als "International Day of Friendship" aus. Er wird seitdem weltweit ... » mehr

Eine Frau in einem Ghetto in Niger

29.07.2020

Brennpunkte

«Unsägliche Brutalität» auf Migrationsrouten in Afrika

Die von der EU unterstützte libysche Küstenwache hat nach einem UNHCR-Bericht in diesem Jahr bereits 6200 Menschen an einer gefährlichen Überfahrt nach Europa gehindert. Was folgt ist offensichtlich a... » mehr

Impfung

28.07.2020

Wissenschaft

Fast alle Kinder unter fünf Jahren gegen Hepatitis geschützt

Gute Nachricht: Bis 2020 sollte der Anteil der chronisch mit Hepatitis B infizierten Kinder unter fünf Jahren auf unter ein Prozent sinken. Das ist gelungen. » mehr

03.08.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 28. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juli 2020: » mehr

Israelisch-libanesische Grenze

27.07.2020

Brennpunkte

Israel: Hisbollah-Kommando an Grenze gestoppt

Seit Tagen wachsen die Spannungen zwischen Israel und der Hisbollah. Auslöser war ein Angriff in Syrien, bei dem ein Mitglied der Miliz getötet worden sein soll. Nun wird nach Armeeangaben ein Hisboll... » mehr

26.07.2020

Meinungen

Weltordnung gesucht

Als 50 Staaten die Charta der Vereinten Nationen in San Francisco unterzeichneten, war der Zweite Weltkrieg erst seit wenigen Wochen beendet. Europa lag in Schutt und Asche, der Kontinent war ein Mass... » mehr

Konsulat in Chengdu

25.07.2020

Brennpunkte

Houston: China räumt nach Anordnung Konsulat

Chinesische Diplomaten folgen der Anordnung der US-Regierung und räumen das Konsulat in Houston. Die Regierung in Peking macht nun im Gegenzug eine amerikanische Vertretung dicht. Der Konflikt belaste... » mehr

Flüchtlinge

24.07.2020

Brennpunkte

Familien aus Flüchtlingslagern in Deutschland angekommen

Die Situation in Flüchtlingslagern auf den griechischen Ägäis-Inseln gilt als dramatisch. Deutschland nimmt ein paar Dutzend weitere Menschen von dort auf. Nun sind die Familien gelandet. » mehr

Wenbin

24.07.2020

Brennpunkte

Wie du mir, so ich dir: China schließt US-Konsulat

Als Antwort auf die Schließung eines chinesischen Konsulats in den USA macht China nun eine amerikanische Vertretung dicht. Die jüngste Eskalation zwischen den Großmächten lässt sich auf zwei Redensar... » mehr

Afrika wird zum Hotspot der Abholzung

21.07.2020

Wissenschaft

Afrika wird zum Hotspot der Abholzung

Afrika ist in den vergangenen zehn Jahren zum Brennpunkt der weltweiten Waldverluste geworden. Darauf weisen Experten der UN-Landwirtschaftsbehörde FAO in einer am Dienstag in Rom vorgelegen Sonderaus... » mehr