ORTSTEIL

vor 8 Stunden

Bayern

Gemeinde Gauting: Keine weiteren Schritte wegen Coronavirus

Der Münchner Vorort Gauting sieht nach dem Coronavirusfall beim Autozulieferer Webasto derzeit keine Notwenigkeit zusätzlicher Maßnahmen. «Zum jetzigen Zeitpunkt sind von Seiten der Gemeinde Gauting k... » mehr

Sie möchten für die WÜL in den Stadtrat einziehen (von links): Andreas Reul, Matthias Skrzypek, Christian Schödel, Florian Reichel, Kurt Deistler, Max Wunderlich und Rainer Gärtner.	Foto: pr.

27.01.2020

Wunsiedel

WÜL will mindestens drei Sitze

Den Überparteilichen geht es um die Vermeidung einer absoluten Mehrheit. Vertreter aller Ortsteile stehen auf der Liste. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung ehrte die Feuerwehr Haid verdiente Kameraden: Klaus Brodmerkel (Dritter von links) erhielt eine Urkunde für 30 Jahre Dienst und wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Toni Pößl (Zweiter von links) ist seit 20 Jahren in der Feuerwehr Haid aktiv. Mit den Geehrten freuen sich (von links) Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, federführender Stadtkommandant Markus Felgenhauer, Kommandant Michael Braun, Manfred Harles (Stellvertretender Kommandant) sowie Stadt-und Kreisrat Stefan Brodmerkel. Foto: Michael Meier

26.01.2020

Arzberg

Vier Einsätze für die Haider Wehr

Die Kameraden des Arzberger Ortsteils sind in vielen Bereichen aktiv. Sie bilden sich ständig fort und nehmen auch an geselligen Terminen teil. » mehr

Rege Diskussion auf dem Podium in Naila

23.01.2020

Naila

Rege Diskussion auf dem Podium in Naila

Die Wahlkampf-Tour von Frankenpost und Radio Euroherz ist gestartet: In Naila ist am Donnerstagabend die erste von acht Podiumsdiskussionen zur Kommunalwahl am 15. März über die Bühne gegangen. » mehr

23.01.2020

Rehau

Kooperation im Dreiländereck

Rehau, Regnitzlosau und Schönwald wollen sich gemeinsam entwickeln. Im Sommer soll dafür ein Konzept vorliegen. » mehr

Als sie die von der Bundesnetzagentur beschlossenen Änderungen sahen, fielen Hermann und Tobias Degelmann aus allen Wolken. Fotos: Matthias Bäumler

23.01.2020

Marktredwitz

Neue Trasse mitten durch die Pferdekoppel

Die Bundesnetzagentur hat nicht nur Netzbetreiber Tennet überrascht. Vor allem ein kleiner Ortsteil bei Brand ist von dem Schwenk betroffen. » mehr

23.01.2020

Selb

Wejmelka kündigt "Stadtrat vor Ort" an

Der OB-Kandidat der SPD will Sitzungen in den Ortsteilen abhalten. Das verspricht er bei der Wahlkampfveranstaltung in Steinselb. » mehr

Gert Böhm und Gery Gerspitzer (von links) begeisterten als Gerch und Gery über 100 Besucher im Gasthaus Synderhauf in Döbra, einem Ortsteil der Stadt Schwarzenbach am Wald. Bis Oktober treten sie noch achtmal zusammen in der Region auf.	Foto: Köhler

20.01.2020

Naila

Gerch und Gery feiern fränkisch

Beim Auftakt der Frankenpost-Jubiläumstour werden Gert Böhm und Gery Gerspitzer in Döbra umjubelt. Die Mischung aus Liedern und Geschichten zeigt: Mundart ist Trumpf. » mehr

Am Tatort

20.01.2020

Brennpunkte

Drei Männer in London erstochen

Es könnte ein Dreifach-Mord gewesen sein, doch noch sind die Umstände nicht abschließend geklärt: In London sind an einem Ort drei Männer erstochen worden. Scotland Yard ermittelt. » mehr

19.01.2020

Fichtelgebirge

Zwei Motorräder verschwinden spurlos

Auf zwei Motocross-Maschinen hatten es bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag abgesehen. Die Diebe entwendeten die Maschinen ohne Straßenzulassung im Selber Ortsteil Unterweißenbach. » mehr

17.01.2020

Hof

In Martinsreuth stinkt es jetzt weniger

Der Konradsreuther Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung erfahren, dass die Geruchsbelästigung im Ortsteil Martinsreuth deutlich abgenommen hat. » mehr

Die fleißigen Helfer (von links): Raimond Gräf, Udo Thüring, Armin Peter, Sven Reichel, Bürgermeister Gerald Bauer und Vorsitzender Herbert Prell. Foto: pr.

17.01.2020

Arzberg

CSU Höchstädt sammelt 47 Christbäume ein

Ungewöhnlich lange dürfen die ausgedienten Gewächse in der Gemeinde in der warmen Stube bleiben. Das hat einen Grund. » mehr

Dieter Arzberger Gerd Löffler

15.01.2020

Rehau

Auf historischen Wegen durch Rehau

Rund 70 Interessierte lassen sich den ersten Stadtspaziergang durch Rehau im neuen Jahr nicht entgehen. Der Ausflug beginnt am Wallgarten. » mehr

Diese Bewerber wollen das Stammbacher Land gerne im Rat vertreten.

15.01.2020

Münchberg

Ortsteil-Bürger wollen in den Gemeinderat

Die Wählergemeinschaft Stammbach-Land - im Volksmund auch Landliste genannt - hat sich für die Kommunalwahl am 15. März dieses Jahres gerüstet. » mehr

15.01.2020

Schlaglichter

Polizeigewalt in der Silvesternacht? - Videos werden geprüft

Nach der Eskalation der Silvesternacht in Leipzig prüft die Staatsanwaltschaft von Amts wegen auch den Verdacht von möglicher Polizeigewalt. Anzeigen von Betroffenen lägen allerdings weiterhin nicht v... » mehr

14.01.2020

Münchberg

Stromtrasse trifft Schauenstein nicht

Schauenstein - Bürgermeister Peter Geiser hat in der jüngsten Sitzung des Schauensteiner Stadtrats unter dem Tagesordnungspunkt "Sonstiges" bekannt gegeben, dass in der » mehr

15.01.2020

Münchberg

Ortssprecher verliert durch Wegzug sein Amt

Schauenstein - Auf ein rechtliches Problem hat Verwaltungsleiter Hans-Peter Reiner die Schauensteiner Stadträte in ihrer jüngsten öffentlichen Sitzung aufmerksam gemacht. » mehr

15.01.2020

Münchberg

Stromtrasse trifft Schauenstein nicht

Schauenstein - Bürgermeister Peter Geiser hat in der jüngsten Sitzung des Schauensteiner Stadtrats unter dem Tagesordnungspunkt "Sonstiges" bekannt gegeben, dass in der » mehr

Schlechte Luft

14.01.2020

Sport

Tennis in schlechter Luft: Australian Open betroffen

Trotz der Buschbrände in Australien geht der Sport im Land weiter. Doch kurz vor Beginn der Australian Open sind erschreckende Bilder von den Tennisplätzen zu sehen. Die Kritik an den Organisatoren ni... » mehr

Knöpfe drehen beim Schornsteinfeger soll ja Glück bringen. Auch Bürgermeisterkandidat Fritz Pabel probiert es also aus beim Neujahrsempfang der CSU Regnitzlosau. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de Foto: Jochen Bake

12.01.2020

Hof

Wahlkampf-Start für Regnitzlosauer CSU

Klare Ziele, schnelles Handeln - unter dieses Motto stellen die Christsozialen ihre Pläne fürs Wahljahr. Bürgermeisterkandidat Fritz Pabel stellt sie beim Neujahrsempfang vor. » mehr

Die MCC-Jugendgarde, deren Akteure aus dem Landkreis Lichtenfels stammen, entführte mit ihrem Tanz "New York New York" über den großen Teich.

12.01.2020

Kulmbach

Eine multiregionale Fastnacht

Fünf Stunden lang steppte in der Kulmbacher Stadthalle der Faschingsbär. Der Mainleuser Carnevals Club hat die Prunksitzungen in der Stadt gekonnt wieder mit Leben erfüllt. » mehr

Nach der Vorstellung ihrer Zielsetzungen als Bürgermeisterin nutzte Michaela Härtl die Gelegenheit, mit den Besuchern in Lengenfeld ins Gespräch zu kommen. Foto: Oswald Zintl

10.01.2020

Marktredwitz

Stadt und Ortsteile auf Augenhöhe

Bürgermeisterkandidatin Michaela Härtl startet den Wahlkampf. Sie will den Kindergartenneubau in Poppenreuth forcieren. » mehr

10.01.2020

Naila

Wagner will Parkgebühren abschaffen

Mit ihrem traditionellen "Stärktrinken" ist die CSU Naila in neue Jahr gestartet. Darüber informiert eine Pressemitteilung. » mehr

Dicht an dicht drängten sich die vielen Besucher am Mittwochabend beim Neujahrsempfang in der renovierten Marktredwitzer Stadthalle. Fotos: Florian Miedl

09.01.2020

Marktredwitz

Was 2020 in Marktredwitz passiert

"Alles soll so fantastisch weitergehen", wünscht sich Oliver Weigel beim Neujahrsempfang. Der Oberbürgemeister nennt die wichtigsten Projekte und Pläne der Stadt. » mehr

Leipzig-Connewitz

08.01.2020

Brennpunkte

Erste Verurteilung wegen Silvesterrandale in Leipzig

Eine Woche nach den Ausschreitungen zu Silvester in Leipzig steht ein erster Beteiligter vor Gericht. Der Mann wird verurteilt. Zu den schwerwiegendsten Vorwürfen kann er allerdings nichts sagen. » mehr

08.01.2020

Schlaglichter

Erster Prozess nach Silvester-Ausschreitungen in Leipzig

Wegen der Ausschreitungen in der Silvesternacht im linksalternativen Leipziger Stadtteil Connewitz steht heute ein 27-Jähriger vor dem Amtsgericht. Ihm wird ein Angriff auf Vollstreckungsbeamte und Kö... » mehr

03.01.2020

Schlaglichter

Attacke von Leipzig: Landes-Innenminister trifft Polizisten

Nach der Attacke auf einen Polizisten will sich Sachsens Innenminister Roland Wöller heute mit Polizisten austauschen. Er werde sich mit am Silvestereinsatz in Leipzig beteiligten Polizisten treffen. ... » mehr

02.01.2020

Schlaglichter

Entsetzen nach Attacke auf Polizisten in Leipzig

Die Attacke in Leipzig auf einen Polizisten in der Silvesternacht hat Entsetzen ausgelöst. Menschenverachtende Gewalt gehe auch von Linksextremisten aus, sagte Innenminister Horst Seehofer. Noch gebe ... » mehr

Neujahrsnacht in Leipzig

02.01.2020

Brennpunkte

Entsetzen nach Attacke auf Polizisten in Leipzig

Ein Polizist wird bei einem Einsatz in Leipzig schwer verletzt. Das LKA ermittelt wegen versuchten Mordes. Schon länger verzeichnen Behörden in Leipzig eine Zunahme linksextremer Straftaten. » mehr

02.01.2020

Schlaglichter

Attacke auf Polizist: CDU-Verband fordert Konsequenzen

Nach dem Angriff auf einen Polizisten in Leipzig in der Silvesternacht fordert der CDU-Kreisverband Konsequenzen von Oberbürgermeister Burkhard Jung. «Es gab genug Gewalt. Wir fordern Konsequenzen», e... » mehr

Neujahr in Berlin

01.01.2020

Brennpunkte

Viel Arbeit für Polizei und Rettungskräfte an Silvester

Ausschreitungen in Leipzig, Fehlalarme wegen nicht abziehenden Böller-Qualms in Stuttgart: Polizei und Rettungskräfte hatten zum Jahreswechsel einmal mehr alle Hände voll zu tun. » mehr

Keine Krippe gleicht der anderen. Die einen zeigen Teile von Marktredwitz oder des Fichtelgebirges, andere eine alpenländliche Landschaft und wieder andere kommen im orientalischen Stil daher, doch jede ist ein Hingucker.	Fotos: Rebekka Barta

29.12.2019

Marktredwitz

Die "Kripperer" öffnen ihre Türen

Eine beliebte Tradition seit drei Jahrzehnten: der Rawetzer Krippenweg. Den Besuchern tun sich weite Landschaften auf. Da gibt es so manche Geschichte zu erzählen. » mehr

26.12.2019

Hof

Trogen: Ernst Engelhardt führt die Liste an

Die SPD Trogen nominiert acht Kandidaten für die Kommunalwahl 2020. Einen Bürgermeister- kandidaten stellt die Partei aber nicht auf. » mehr

26.12.2019

Fichtelgebirge

Transparenz für Mieter

Im neuen Mietspiegel für den Landkreis gibt es Informationen über die Kosten pro Quadratmeter. Dabei wird klar, wo Wohnen günstig ist. » mehr

Auf den alten Fotos der Ausstellung "Oberredwitz" wurde so manch Bekanntes entdeckt. Fotos: Herbert Scharf

22.12.2019

Marktredwitz

Von der "Eiche" bis zur "Goasalm"

Das Buch über den Stadtteil Oberredwitz erinnert an so manche markante Gebäude, Einrichtungen und Bräuche. Passend dazu ist im Stadtarchiv eine Ausstellung zu sehen. » mehr

22.12.2019

Kulmbach

Neue Liste mit alten Bekannten

Die Lindauer schicken überraschend eigene Kandidaten für den Gemeinderat Trebgast ins Rennen. Auf Platz 1 steht Christian Potzel. » mehr

Es brennt den Bürgern unter den Nägeln: Unansehnliche Gebäude sollen abgerissen werden, zum Beispiel im Quartier um das alte Wirtshaus. Foto: Bußler

18.12.2019

Münchberg

Kleinschwarzenbach im Wandel

Die Dorferneuerung in dem Helmbrechtser Ortsteil steht bevor. Allerdings kann sich das Amt für ländliche Entwicklung nicht für alle Vorschläge der Bewohner erwärmen. » mehr

Landtagsabgeordneter und FW-Kreisvorsitzender Rainer Ludwig beglückwünschte Reiner Meisel (Mitte) zu seiner Nominierung. Foto: Klaus-Peter Wulf

16.12.2019

Kulmbach

Reiner Meisel will Bürgermeister werden

Er geht erneut für die Freien Wähler Marktleu gast ins Rennen. 16 Frauen und Männer streben ein Gemeinderatsmandat an. » mehr

Die stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Doris Leithner-Bisani (Dritte von links) gratuliert Bürgermeister Harald Hübner zu seiner erneuten Nominierung. Darüber freuen sich auch der Vorstand der Neudrossenfelder CSU mit (von links) Thomas Neugebauer, Dieter Bauernfeind und Gerd Scherdel sowie Marion Weidner, die Vorsitzende der Frauenunion Neudrossenfeld. Foto: Horst Wunner

16.12.2019

Kulmbach

Harald Hübner tritt erneut an

Der Neudrossenfelder Bürgermeister will Chef im Rathaus bleiben. Er gibt sich kämpferisch. Die CSU steht geschlossen hinter ihm. » mehr

Mit diesen Kandidaten geht die CSU Köditz in den Wahlkampf.

12.12.2019

Hof

CSU Köditz hat viel vor

Der Ortsverband geht mit 28 Kandidaten in den Wahlkampf. Ortsvorsitzender Rainer Rauhut freut sich über junge Mitstreiter. » mehr

15 Jahre dauerten die Bemühungen von Horst Hör, dass das Bild mit dem Titel "Blick auf Himmelkron" an seinen Entstehungsort zurückgebracht werden konnte. Jetzt ist es geschafft. Unser Bild zeigt von links Vorsitzende Inge Tischer, OB Brigitte Merk-Erbe, Bürgermeister Gerhard Schneider und Horst Hör.

12.12.2019

Kulmbach

Gemeinde kauft "Blick auf Himmelkron"

Ein altes Gemälde wurde viele Jahre in einem Bayreuther Depot verwahrt. Jetzt hat die Gemeinde Himmelkron das Werk von Georg Bischof von der Stadt Bayreuth gekauft. » mehr

Werner Diersch ist jetzt Ehrenvorsitzender der Trebgaster SPD. Unser Bild zeigt (von links) Ortsvereinsvorsitzende Stefanie Diersch, Bürgermeister Werner Diersch, Schriftführer Helmut Löffler, Bürgermeisterkandidat Ingo Moos, Erika Schönwälder, die für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, und den Kassierer des Ortsvereins, Fredi Grampp.	Foto: Dieter Hübner

12.12.2019

Kulmbach

Werner Diersch Ehrenvorsitzender

Der SPD-Ortsverein Trebgast dankt zum Jahresabschlusstreffen dem scheidenden Bürgermeister. Er hat den Ort in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgeprägt. » mehr

Sie treten als Issigauer SPD-Kandidaten bei der Wahl des Gemeinderats im nächsten Jahr an. Das Bild zeigt die Kandidaten mit dem stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Daniel Hohberger (links). Daneben von links: Thomas Zeeh, Bernd Zeeh, Petra Nowak, Padraig Haas, Steffen Rauchfuß, Siegfried Trautmann, Angela Spörl, Max Günther, Barbara Zeeh, Daniel Feulner, Herrmann Feulner und Bernd Gebelein.	Foto: Hüttner

11.12.2019

Naila

Issigauer SPD-Liste für Gemeinderatswahl steht

24 Personen versuchen, für die SPD in das Issigauer Gemeindeparlament einzuziehen. Fünf Listenplätze muss der Ortsverband doppelt besetzen. » mehr

Die Brücke in der Schönitzstraße in Bruck soll neu gebaut werden - obwohl zuvor von Abriss die Rede war. Foto: Köhler

11.12.2019

Hof

Sparen auf Steuerzahlers Kosten

In Berg soll für 200.000 Euro eine Brücke gebaut werden, die eigentlich nicht gebraucht wird. Der Grund ist simpel: Der Abriss käme die Gemeinde teurer als der Neubau. » mehr

Die "Jugend für den Berger Winkel" hat ihre Kandidaten für die Wahl 2020 nominiert. Foto: Hüttner

10.12.2019

Hof

Junge verschaffen sich Gehör

Berg - Nach dem Erfolg bei der Kommunalwahl im Jahr 2014 mit zwei Sitzen im Gemeinderat tritt die Gruppierung "Jugend für den Berger Winkel" (JBW) auch im kommenden Jahr wieder an. » mehr

Sie begutachten zufrieden den Leupoldsgrüner Kalender 2020 (von rechts): die Fotofreunde Klaus Jahn und Jürgen Müller, Bürgermeisterin Annika Popp und Mediendesigner Sebastian Faltenbacher.	Foto: Faltenbacher

06.12.2019

Hof

Ortsansichten aus drei Jahrhunderten

Die Gemeinde Leupoldsgrün gibt einen Fotokalender heraus. Bilder stellen markante Plätze im Dorf mit historischen und aktuellen Ansichten gegenüber. » mehr

Die Freie Wählervereinigung Köditz hat ihre Bewerber für die Gemeinderatswahl nominiert. Ihr Bürgermeisterkandidat ist wieder Matthias Beyer (sitzend Mitte). Foto: Nauck

05.12.2019

Hof

Beyer soll im Köditzer Rathaus bleiben

Die Freie Wählergemeinschaft will den Bürgermeister in die vierte Amtszeit verhelfen. » mehr

Sie treten am 15. März kommenden Jahres erstmals als neu gegründete Wählergemeinschaft Junge Liste für den Marktgemeinderat an: unser Bild zeigt (von links) Peter Milde, Kai Karasch, Claudia Hornfeck, Lukas Stelzer, Felix Egelkraut, Silke Franz, Sandra Meister, Holger Hallbauer, Max Möckel, Angelika Tischendorf, Alexander Dittlein, Anne Brunner und Matthias Grießhammer. Foto: Hüttner

02.12.2019

Naila

Bad Steben: "Junge Liste" in Aufbruchstimmung

Die neue Gruppierung stellt in Bad Steben 16 Kandidaten zur Kommunalwahl auf. Sie wollen den "überalterten" Marktgemeinderat verjüngen. » mehr

Einstimmig wurde Bürgermeister Gerhard Schneider erneut zum Bürgermeisterkandidaten der CSU/FWG nominiert. Unser Bild zeigt (von links) FU-Vorsitzende Pia Aßmann, Gabriele Pittel (FWG), stellvertretenden CSU-Ortsvorsitzenden Harald Peetz, Erika und Gerhard Schneider, stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Doris Leither-Bisani, JU-Ortsvorsitzenden Sebastian Herrmann und stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann. Foto: Werner Reißaus

29.11.2019

Kulmbach

Gerhard Schneider geht in die vierte Runde

Der Himmelkroner Bürgermeister ist einstimmig nominiert, erneut sein Amt zu verteidigen. In der Gemeindepolitik setzt die CSU-Fraktion auf einen Zehn-Punkte-Plan. » mehr

Mit dem Bau des Parkhauses an der Kösseine auf dem Benker-Areal soll Ende 2020, Anfang 2021 begonnen werden.	Zeichnung: Stadt Marktredwitz

29.11.2019

Marktredwitz

Stadt ermittelt Bedarf für Stellplätze

Wie groß das Parkhaus auf dem Benker-Areal wird, soll eine Umfrage bei Investoren und Anliegern zeigen. OB Weigel kündigt einen bunten Strauß an Projekten für 2020 an. » mehr

28.11.2019

Marktredwitz

Brandner wollen Otto-Schemm-Platz

Um die Marktredwitzer mit ihren vielen Fragen nicht länger als nötig zu belästigen, stellte die Vorsitzende der BI Brand, Johanna Kropp, in der Bürgerversammlung den Antrag auf eine eigene Versammlung... » mehr

Die Kandidaten der CSU Selbitz (von links): Roland Kunzelmann, Carsten Kirschner, Rüdiger Strobel, Rainer Gebelein, Constanze Lüdke, Patrick Färber, Roland Vogel, Martin Schmidt, Mara-Sophie Struck, Matthias Busch, Christine Hohberger-Puff, Jörg Vogel, Matthias Döhler, Caro Kiessling, Peter Schletter, Marco Köstner (Ersatzkandidat), Bernd Färber, Christa Fickenscher (Ersatzkandidatin).

28.11.2019

Naila

Roland Vogel tritt für die CSU Selbitz an

Einstimmig hat die CSU Selbitz den bisherigen dritten Bürgermeister für das Rennen um den Chef- sessel im Rathaus nominiert. Vogel will "guten Wohnraum" schaffen. » mehr