Hof » zur Übersicht

Der Hofer Q-Bogen ist auf allen Seiten bestückt mit großen Plakattafeln der Parteien. Für die Standortwahl gilt: "Wer zuerst kommt . . .", doch hat die Stadt hohe Ansprüche an Standsicherheit und verkehrsrechtliche Beeinträchtigungen sowie Kontingent-Vorgaben, an die sich alle Parteien halten müssen. Foto: cp

vor 2 Stunden

Hof

So finanzieren die Parteien den Wahlkampf

Zwischen 20 000 und 100 000 Euro geben die Hofer Parteien für die Wahl aus. Größte Posten sind meist Plakate und andere Druckerzeugnisse. » mehr

Desinfektionsmittel für die Hände sind in den Geschäften kaum mehr zu bekommen.	Foto: Goffkein /Adobe Stock

vor 2 Stunden

Hof

Corona-Virus: Ärzte raten zur Gelassenheit

Kliniken und Praxen in Stadt und Landkreis Hof fühlen sich gut aufs Corona-Virus vorbereitet. » mehr

Heute Flickenteppich, Ende 2020 vielleicht schon einheitliches Areal: der Übergang von Ludwigstraße/Oberer Torplatz in die Altstadt. Der schmale Häuserkorridor hinunter zum Finck soll zudem besser beleuchtet werden.

vor 4 Stunden

Hof

FAB kritisiert "Geheimprojekt Oberer Torplatz"

Die Fraktion der Freien Aktiven Bürger (FAB) im Hofer Stadtrat hat in einem Schreiben an Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner eine Forderung gestellt. » mehr

Rehau » zur Übersicht

Blick auf den Kreuzungsbereich in Rehau, in dem am Montag Erdarbeiten für die Verkabelung des Feuerwehrgerätehauses beginnen. Foto: Stadt Rehau

vor 1 Stunde

Rehau

Kreuzung in Rehau wird ab Montag komplett gesperrt

Die Stadt Rehau macht darauf aufmerksam, dass der Kreuzungsbereich Goethestraße-Bahnhofstraße in der Zeit vom 2. bis zum 6. März komplett gesperrt werden muss. » mehr

Gewalt an Frau. Symbolbild. Gewalt an Frau. Symbolbild.

vor 11 Stunden

Rehau

Mann aus Hofer Land stiehlt Lkw und bricht Autofahrerin die Nase

Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Hof hat am Mittwoch in Rehau einen Lkw gestohlen. Mit dem landet er in einer Wiese. Dann stoppt er ein Auto und attackiert die Fahrerin. » mehr

Der Hofer Landbus hat sich in Rehau und Regnitzlosau bewährt. Oliver Bär will das Modell weiter ausweiten auf den Landkreis. Foto: Uwe von Dorn

27.02.2020

Rehau

Stadt Hof soll sich am Landbus-Projekt beteiligen

Die Gemeinderats-Kandidaten der gemeinsamen Liste Bündnis 90-Grüne/SPD in Regnitzlosau fordern, dass das Modellprojekt Landbus langfristig erhalten bleibt und dass auch die Stadt Hof in das System eingebunden wird. " » mehr

Selb » zur Übersicht

Hat sich nie unterkriegen lassen: Rosa Leone, geboren in Neapel, längst zu Hause in Selb. Foto: Florian Miedl

vor 3 Stunden

Selb

Ciao, Rosa!

Nach mehr als 25 Jahren in der Selber Gastronomie ist für Rosa und Peppe Leone am Samstag der letzte Tag. Daran wird wohl auch eine Demo der Stammgäste nichts ändern. » mehr

Frankenpost-Wahlforum in Selb Selb

vor 2 Stunden

Selb

OB-Kandidaten diskutieren über Selb der Zukunft

Die Entwicklung der Innenstadt ist eines der großen Themen bei der Podiumsdiskussion. Dabei steht die Frage im Raum, ob Selb am Ende sein Gesicht verlieren könnte. » mehr

Die meisten Programmpläne für die bayerisch-tschechischen Freundschaftswochen 2023 existieren bislang erst auf dem Papier.

vor 2 Stunden

Selb

Mehr Tempo bei Selb 2023

Die bayerisch-tschechischen Freundschaftswochen begrüßen alle drei Kandidaten. Sorgen macht zweien von ihnen der ehrgeizige Zeitplan. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Freuten sich über die Spende (von links): Martin Reschke, der Wunsiedler Bürgermeister Karl-Beck, Richard Beilein, Karl Roth (Stiftung), Gudrun Schricker und Johanne Arzberger. Foto: Herbert Scharf

vor 5 Stunden

Wunsiedel

1000 Euro für Pump Track und DFG

Aus dem Erlös der Bürgerstiftung gehen je 500 Euro an die beiden Einrichtungen. Karl-Willi Beck lobt das Engagement ihrer Mitglieder. » mehr

Beeindruckt waren die SPD-Gemeinderatskandidaten davon, was auf dem Winterling-Areal passiert. GKU-Vorstand Cäcilia Scheffler (Vierte von links) erklärte den Besuchern unter anderem, dass das Gebäude im Hintergrund grundlegend saniert werde, um interessierten Firmen weitere Gewerbeflächen anbieten zu können.	Foto: privat

27.02.2020

Wunsiedel

"Stillstand sieht anders aus"

Die Röslauer SPD zieht bei einer Wahlversammlung Bilanz und blickt nach vorne. Besonders im Fokus: das Winterling-Areal. » mehr

Blaulicht leuchtet auf einem Krankenwagen

27.02.2020

Wunsiedel

Windböen und Glätte bringen Fahrzeug ins Schleudern

Bei Vordorf ist am Mittwoch das Fahrzeug einer Frau aus Wunsiedel von der Straße abgekommen. Dabei hat sich die Fahrerin leicht verletzt » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

In Ebnath wird’s spannend

vor 5 Stunden

Marktredwitz

In Ebnath wird’s spannend

In Neusorg fordert Oliver Becher Bürgermeister Peter König heraus. In Pullenreuth und Brand sind Hubert Kraus und Bernhard Schindler ohne Gegenkandidaten. » mehr

Fast ein halbes Jahrhundert bei derselben Firma: Lkw-Werkstattleiter Manfred Groschwitz (Dritter von links) arbeitete seit 1971 für das Autohaus Matthes in Marktredwitz. Stefan Bayer, Gesellschafter und Geschäftsführer (rechts), Gerhard Matthes (Zweiter von links) sowie die beiden Kollegen Thorsten Schlicht (links) und Max Eichner wünschten Groschwitz alles Gute für den Ruhestand. Ehefrau Elke freute sich über Blumen. Foto: mavie

vor 5 Stunden

Marktredwitz

Ein halbes Jahrhundert in der Lkw-Werkstatt

Manfred Groschwitz, Werkstattleiter beim Autohaus Matthes in Marktredwitz, geht in den Ruhestand. Einer, der immer für die Firma gelebt hat. » mehr

Sie freuen sich schon riesig auf den zweiten Marktredwitzer Mädels-Flohmarkt mit viel Bling-Bling im Jugendzentrum "Loeschwerk 10". Organisatorin Susanne Menzel (rechts) hat alles fest im Griff. Foto: Peggy Biczysko

vor 5 Stunden

Marktredwitz

Bling-Bling beim Mädels-Flohmarkt

Am 22. März startet das Secondhand-Vergnügen in die zweite Runde. Wer Platz schaffen will im Schrank, sollte schnell sein: Am 2. März werden die 40 Stände vergeben. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Eine Alternative, den oberfränkischen Mundart-Schriftsteller im Jahr seines 100. Geburtstags zu ehren, wäre der kleine Platz neben dem Max-Platz, der Otto-Schemm-Platz heißen könnte.

vor 3 Stunden

Arzberg

Otto-Schemm-Halle gefällt den Räten

Der Bürgertreff in Arzberg soll vermutlich diesen Namen tragen. Alle Fraktionen im Stadtrat finden das gut. Eine Alternative wäre der Name für den Platz neben dem Maxplatz. » mehr

Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

27.02.2020

Arzberg

Erneuter Einbruch in Arzberger Gaststätte

Über ein Fenster sind Unbekannte in die Gaststube gelangt. Bereits im vergangenen November hat es einen ähnlichen Vorfall gegeben. » mehr

Marion Stowasser-Fürbringer (rechts) stellte die Kandidaten der UPW Arzberg auf humorvolle Weise vor.	Foto: Knipseria

26.02.2020

Arzberg

UPW formuliert ihre Ziele für Arzberg

Bei einer Veranstaltung der Unabhängigen Parteilosen Wählergemeinschaft stellen sich die Kandidaten vor. Investor Fürbringer berichtet über Fortschritte beim Seniorenheim. » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Gele, Tücher oder Sprays: Viele Märkte in der Region, darunter auch das E-Center Schraml in Marktredwitz, beobachten steigende Verkaufszahlen bei Desinfektionsmitteln. In vielen Geschäften sind sie inzwischen Mangelware.	Foto: Florian Miedl

vor 2 Stunden

Fichtelgebirge

Corona-Virus: Desinfektionsmittel werden knapp

Hamstereinkäufe und Hygiene-Wahnsinn: Die Angst vor der Ansteckung mit dem Corona-Virus ist auch im Fichtelgebirge spürbar. Viele Händler kämpfen um Nachschub. » mehr

Noch kennt sich die künstliche Intelligenz von Alexa nur beschränkt mit der Kommunalwahl im Landkreis Wunsiedel aus. Foto: Matthias Bäumler

vor 2 Stunden

Fichtelgebirge

"Ich darf noch nicht wählen"

Künstliche Intelligenz kann zwar fast alles. Aber bei der Kommunalwahl stößt sie an Grenzen, wie ein Gespräch mit dem Sprachassistenten Alexa beweist. » mehr

Für besonders außergewöhnliche Verdienste verlieh der Markt Thierstein Rainer Denndörfer das Ehrenbürgerrecht. Unser Bild zeigt ihn mit Landrat Karl Döhler (links) und dem zweiten Bürgermeister Bruno Fraas. Foto: Daniela Hirsche

vor 4 Stunden

Fichtelgebirge

Thierstein ehrt Denndörfer

Der Gemeinderat ernennt den erfolgreichen Unternehmer zum Ehrenbürger. Er habe sich um den Ort in besonders herausragender Weise verdient gemacht. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

Herbert Winterling an der Stelle im Laitscher Wald, an der er eine hier niedergegangene Himmelslaterne gefunden hat.	Foto: Dieter Hübner

vor 4 Stunden

Kulmbach

Gefährlicher Fund im Wald

Der Jäger Herbert Winterling hat im Laitscher Wald die Reste einer Himmelslaterne entdeckt. Sie steigen zu lassen, ist aber in Bayern verboten. Und das aus gutem Grund. » mehr

Fast die Hälfte aller Unfälle im Stadtsteinacher Inspektionsgebiet sind Wildunfälle.	Foto: Susann Prautsch/dpa

vor 4 Stunden

Kulmbach

Zahl der Wildunfälle ungebrochen hoch

Für fast die Hälfte aller Unfälle im Bereich der Stadtsteinacher Polizei sind Rehkitz & Co. verantwortlich. Doch gab es im vergangenen Jahr keinen Verkehrstoten. » mehr

Im Schaltjahr hat der Februar einen Tag mehr. Zu dem seltenen Datum finden Aktionen statt und in Neuenmarkt ein besonderer Geburtstag. Foto: Stefan Linß

vor 4 Stunden

Kulmbach

Der geschenkte Tag

Nur alle vier Jahre gibt es den 29. Februar. Der Schalttag lasst sich auf vielerlei Weise nutzen - zum Beispiel mit einer großen Geburtstagsfeier. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

Allein im vergangenen Jahr hat der Maschinenring Münchberg und Umgebung 148 Mal Mitglieder zur Düngeverordnung beraten. Unser Bild zeigt einen Bauern beim Düngen.	Foto: Carsten Rehder/dpa

vor 2 Stunden

Münchberg

Mähen und Düngen beschäftigen die Bauern

Die Themen kamen bei der Hauptversammlung des Maschinenrings Münchberg und Umgebung zur Sprache. Der Geschäftsführer zog Bilanz über das vergangene Jahr. » mehr

Mit dem neuen Anschluss an die Autobahn soll unter anderem der Münchberger Ortsteil Straas entlastet werden. Aktuell rollt der Verkehr noch unvermindert hindurch. Das soll sich ändern. Foto: Helmut Engel

vor 3 Stunden

Münchberg

Münchberg-Süd: Baubeginn wohl 2023

Die Autobahndirektion stellt zum ersten Mal einen Zeitplan für die neue Anschlussstelle vor. Die Arbeiten sollen etwa 1,5 Jahre in Anspruch nehmen. » mehr

Lkw fährt schnell.

vor 9 Stunden

Münchberg

A 9/Gefrees: Sturzbetrunkener Trucker rammt Sattelzug

Ein 37-jähriger Sattelzug-Fahrer steht am Donnerstagmorgen mit seinem Gefährt auf dem Parkplatz Streitau an der A 9. Plötzlich kracht es. » mehr

Naila » zur Übersicht

Unser Bild zeigt die lustige Truppe kurz vor Probenbeginn mit ihren Helfern vor und hinter der Bühne (von links): Brigitte Munzert, Rüdiger und Melanie Beyer, Matthias Polig, Kerstin Eckhardt, Helmuth Mauer, Hanne Funk, Peter Michael, Renate Degel, Felix Brandt, Florian Michael und Jochen Tobias. Foto: Hüttner

27.02.2020

Naila

Endlich wieder auf der Bühne

Nach zwei Jahren kehrt die Theatergruppe aus Lichtenberg zurück. Diesmal stürzt sie sich ohne Günther Scholz in ein Abenteuer in drei Akten. » mehr

Interview: mit Christine Rothemund, Leiterin des Hospizes der Diakonie Martinsberg in Naila

27.02.2020

Naila

"Es braucht keine Sterbehilfe"

Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe gekippt. Menschen haben demnach ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Aktive Sterbehilfe bleibt allerdings verboten. » mehr

Blaulicht Polizei

27.02.2020

Naila

Fußgängerin vor Apotheke angefahren

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in Schwarzenbach am Wald erlitten. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Tatort: Die Nacht gehört dir,Szenenfoto

vor 8 Stunden

Oberfranken

Franken-Tatort: Max Färberböck schlägt wieder zu

Am Sonntag strahlt die ARD den neuen Franken-Tatort „Die Nacht gehört dir“ aus. Laut Regisseur geht es in seinem neuen Werk geht unter anderem um Sex und Liebe. » mehr

Tatort: Die Nacht gehört dir,Szenenfoto

vor 8 Stunden

Oberfranken

Vorgeschmack auf den neuen Franken-Tatort

Am Sonntag, 1. März, strahlt das Erste den neuen Franken-Tatort "Die Nacht gehört dir" aus. Diesmal ermittelt das Team aus der Region wieder in Nürnberg. » mehr

Agilis. Symbolfoto.

vor 9 Stunden

FP

Wieder Zugausfälle bei Agilis - Ersatzkonzept

Bei der Privatbahn Agilis fallen an diesem Wochenende sowie am 7. und 8. März auf der Linie von Hof über Rehau nach Selb einige Züge aus, weil krankheitsbedingt nicht genügend Lokführer zur Verfügung stehen. » mehr

Bayern » zur Übersicht

Patrick Schmidt und Chima Sean Okoroji

vor 17 Minuten

Bayern

Regensburg mit nächster Pleite gegen Dresden

Achtes Zweitliga-Spiel - und wieder kein Sieg. Die Misserfolgsserie von Jahn Regensburg setzt sich gegen Dynamo Dresden fort. Die Oberpfälzer üben harte Selbstkritik. » mehr

Robert Lewandowski

vor 3 Stunden

Bayern

Bayern ohne Lewandowski: Augsburg empfängt Mönchengladbach

Der FC Bayern will auch ohne seinen verletzten Topstürmer Robert Lewandowski die Tabellenspitze verteidigen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister tritt in der Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei 1899 Hoffenheim an. I... » mehr

Klinikum Schwabing

vor 4 Stunden

Bayern

Coronavirus: Zweiter Franke infiziert

Ein Mann aus Nürnberg ist am Freitag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Infizierte wird aber außerhalb von Bayern behandelt. » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Die Punk-Rocker von Bauschaum spielen auf dem Your-Stage-Festival (von links): Erik Bauer, Martin Enders und Maximilian Spitzbart.

vor 2 Stunden

Kunst und Kultur

Interview

Heute findet in der Freiheitshalle das Your- Stage-Festival statt. Weil sie den Hofer Vorentscheid von "Rock in Oberfranken" gewonnen hat, steht auch die Hofer Punk-Band Bauschaum auf der Bühne. » mehr

Die Kriminalhauptkommissare Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel, rechts) und Felix Voss (Fabian Hinrichs) versuchen mit der Freundin des Opfers Theresa Hein (Anja Schneider, Zweite von links) sowie einer maskierten Polizistin (Komparsin) den Tathergang nachzustellen. Foto: BR/Hager Moss Film GmbH/Hendrik Heiden

vor 3 Stunden

Kunst und Kultur

Max Färberböck schlägt wieder zu

Am 1. März strahlt die ARD den neuen Franken-,,Tatort" aus. Laut Regisseur geht es in seinem neuen Werk unter anderem um Sex und Liebe. » mehr

Peter Lindbergh, "Untold Stories", 320 Seiten, 60 Euro, Verlag Taschen

vor 3 Stunden

Kunst und Kultur

Die befreite Schönheit

Peter Lindbergh hat mit seiner Fotografie ein neues Sehen geschaffen. Er rückte die Models in den Mittelpunkt. Ein neues Fotobuch begleitet die letzte Werkschau. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

An den Finanzmärkten geht es aktuell turbulent zu. Die Unsicherheit an den Börsen war auch ein Thema bei der Telefon-Aktion unserer Zeitung. Fotos: Matthias Will, m.mphoto /Adobe Stock

vor 2 Stunden

Wirtschaft

"Fonds-Sparpläne lohnen sich langfristig"

Das Thema Geldanlage treibt die Menschen gerade in Zeiten von mickrigen Zinsen stark um. Das hat die Telefon-Aktion unserer Zeitung zum Thema Fonds gezeigt. Es gab viele Anrufe für die Experten. » mehr

Dax-Bulle

vor 11 Stunden

Wirtschaft

Dax fällt um mehr als 5 Prozent

Der wichtigste deutsche Aktienindex Dax ist am Freitag um mehr als 5 Prozent auf 11 743,16 Punkte gefallen. » mehr

Eine Studenten-Gruppe der Hochschule Hof hat unsere Zeitung besucht. Das Bild zeigt sie mit Sandra Lessner, Leiterin der Online-Redaktion (vorne). Foto: red

27.02.2020

Wirtschaft

Studenten diskutieren mit Redaktion

Hof - Wirtschaft trifft Journalismus - unter diesem Motto haben Wirtschaftsstudenten der Hochschule Hof einen Vormittag in unserer Zeitung verbracht. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 2 Stunden

Meinungen

Ohne Ressentiments

Einwanderungsland ist die Bundesrepublik schon seit ihrer Gründung. Nach Kriegsende nahm sie Millionen Flüchtlinge aus dem Osten auf. In den Fünfzigern und Sechzigern warb die Regierung Griechen, Italiener, Jugoslawen, T... » mehr

Die Mehrheit schweigt

vor 3 Stunden

Meinungen

Die Mehrheit schweigt

Private Meinung, öffentliche Meinung, veröffentlichte Meinung, Meinungsfreiheit - manche Diskussion dreht sich um diese Begriffe. In einem Gastbeitrag für unsere Zeitung klärt der Bayreuther Professor David Stadelmann au... » mehr

vor 2 Stunden

Meinungen

Corona-Crash

Tiefrote Zahlen, Panikmodus, Ausverkauf: Die Börse, diese launische Diva, zeigt sich gerade mal wieder von ihrer hysterischen Seite. Nichts hasst sie mehr als die Ungewissheit. Und die hat Hochkonjunktur, seitdem sich da... » mehr