Hof » zur Übersicht

Events wie das Bürgerfest organisieren, sich um die Belange der Innenstadt-Akteure kümmern - beim Citymanager sollen künftig alle Fäden für ein attraktives Zentrum zusammenlaufen. . Archivfoto: Thomas Neumann

vor 2 Stunden

Hof

Viele Fragen zum Citymanager bleiben offen

Die Verwaltung schlägt eine Interimslösung für ein halbes Jahr vor - und fällt damit durch. Mehrere Räte lassen kein gutes Haar an der Beschlussvorlage. » mehr

Polizeikontrolle

vor 5 Stunden

Hof

Chefin rettet verurteilten Mitarbeiter vor Gefängnis

Eine Grenzkontrolle bei Leupoldsgrün hätte einen Mann fast ins Gefängnis gebracht - seine Chefin bewahrte ihn jedoch davor. » mehr

Hoffen, dass das Buch "Erste Schritte in ein neues Leben" von möglichst vielen Menschen gelesen wird: Shuruq Ahmad, Zainab Ali, Hala Ubayad, Hind Baidsur, Hülya Wunderlich, Ulrike Siebert, Juana Elias, Amal Sallum (von rechts). Foto: Kaupenjohann

vor 5 Stunden

Hof

Buch über Ängste und Hoffnungen

Junge Mütter aus Hof erzählen von ihrer Flucht aus Syrien und anderen Ländern. Im Rahmen der Interkulturellen Wochen stellt die EJSA Hof das Buch vor. Entstanden ist es als Projektarbeit. » mehr

Rehau » zur Übersicht

Corona-Test

17.10.2020

Rehau

Corona-Fall im Kinderhort

Im Kinderhort der Diakonie Hochfranken in Rehau ist ein Corona-Fall bekannt geworden. Ein Mitarbeiter wurde positiv auf das Virus getestet. » mehr

Kindergarten

16.10.2020

Rehau

Nach Corona-Fall im Kindergarten: Alle anderen Tests negativ

Die Tests von zwei Gruppen des Johannes-Kindergartens in Rehau sind negativ. » mehr

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen

16.10.2020

Rehau

Unfall: Mehrere Personen verletzt

Am Donnerstag um 14 Uhr wollte ein 20-jähriger Autofahrer von Baumerseuth kommend nach links in die Staatstraße einbiegen. Dabei übersah er allerdings den BMW eines 31-Jährigen aus dem Landkreis Wunsiedel und es krachte... » mehr

Selb » zur Übersicht

Marihuana. Symbolfoto.

vor 13 Stunden

Selb

Ertappt: Mann versteckt Drogen in der Unterhose

Am Montag früh konnten die Fahnder der Grenzpolizei Selb einige Gramm Marihuana sicherstellen, die ein 38-jähriger Mann in der Unterhose versteckt hatte. » mehr

Machten ein vergangenes Selb erlebbar (von rechts): Autor Rainer König, Heimatforscher Dieter Arzberger und Journalistin Beate Franck bei Lesung und Vortrag über das "Edion" im Hotel Schmidt Selb Foto: Hanna Cordes

16.10.2020

Selb

Lesung lässt altes Selb auferstehen

Rainer König, Beate Franck und Dieter Arzberger machen Lust auf das Buch "Der Fall Edion". Es erzählt eine Geschichte, die sich genau so zugetragen haben könnte. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

16.10.2020

Selb

Gewalttätiger Mann flüchtet nach Diebstahl

Am Donnerstag um 9 Uhr hat ein bislang unbekannter, etwa 30 Jahre alter Mann ein Schuhgeschäft in der Dr. Ludwig-Rieß-Strasse in Selb betreten. Er ist etwa 1,65 Meter groß und hat kurze, dunkle Haare sowie ein Tattoo an ... » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Polizei

16.10.2020

Wunsiedel

Bewaffneter Raubüberfall: 16-Jähriger festgenommen

Ein 16-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag mit einer Waffe eine Bäckerei in Wunsiedel überfallen. Der Tatverdächtige wurde von den Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt. » mehr

Die Förster Bastian Jahreis, Roland Blumenthaler und Victor Clauss (von links) beraten die Privatwaldbesitzer im Landkreis Wunsiedel bei den Vorort-Terminen zum Waldumbau, die WBV Sechsämterland informiert über die Vermarktung des Holzes; rechts WBV-Geschäftsführer Benedict Michel. Foto: Katrin Lyda

15.10.2020

Wunsiedel

Gebietsversammlungen im Grünen

Förster und WBV informieren Waldbesitzer corona-bedingt draußen. Dort lassen sich die Abstände leichter einhalten und die Infos an Beispielen vor Ort verdeutlichen. » mehr

Naturpark-Ranger Andreas Hofmann zeigt bei der Führung "Urige Wälder" einige anschauliche Tierpräparate. Foto: Naturpark Fichtelgebirge

15.10.2020

Wunsiedel

Wertvolle Lebensräume im Fichtelgebirge

Naturpark-Ranger geben Einblicke in die heimische Flora und Fauna. Dabei geht es auch um die Rolle des Menschen. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Radarfalle

18.10.2020

Marktredwitz

B 303: Autofahrer mit 120 km/h in 50er-Zone erwischt

Auf der neu sanierten B 303 bei Marktredwitz dürfen in den ersten vier Wochen die Autos und Lastwagen maximal Tempo 50 fahren - aus technischen Gründen. Das hielt einen Audi-Fahrer aber nicht davon ab, richtig Gas zu geb... » mehr

Einbrecher am Fenster

17.10.2020

Marktredwitz

Einbrecher hat es auf Alkohol abgesehen

In einem Anwesen in der Waldershofer Straße in Marktredwtiz wurde in der Zeit vom zwischen vergangenem Samstag und Donnerstag in Kellerabteil aufgebrochen. Der Einbrecher hatte es anscheinend auf Alkoholika abgesehen. » mehr

Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann verlässt Marktredwitz mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Unser Foto zeigt ihn vor dem Technischen Rathaus, wo bis zum Jahresende noch sein Büro ist und von wo aus er die vielen Aktivitäten steuert.	Foto: Peggy Biczysko

15.10.2020

Marktredwitz

Happy End einer großen Liebe

Der Innenstadtkoordinator verlässt seine Heimat. In Österreich hat er die Frau fürs Leben gefunden. Dort arbeitet Dominik Hartmann künftig im Amt der Landesregierung. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Taschendiebstahl

10.10.2020

Arzberg

Dieb stiehlt Geldbörse aus Jackentasche

Am Freitagnachmittag gegen 13:30 Uhr hat eine 52-jährige Arzbergerin in der Nettofiliale „An der Röslau“ in Arzberg eingekauft. Ihren Geldbeutel befand sich dabei in ihrer Jackentasche. » mehr

Wenn Frauen und ihren Kindern physische oder psychische Gewalt angetan wird, bringen sie Helferinnen ins Frauenhaus. Symbolbild: Rolf Vennenbernd/dpa

09.10.2020

Arzberg

Einstimmiges Ja zu Frauenhaus

Der Arzberger Stadtrat macht den Weg für das AWO-Sozialzentrum frei. Nun kann der Kreisverband Bauantrag stellen. Vorsitzender Wagner hofft auf rasche Realisierung. » mehr

Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.

09.10.2020

Arzberg

Dieb bricht in Mehrfamilienhaus ein

Am Donnerstagmittag ist ein bislang noch unbekannter Einbrecher ein Mehrfamilienhaus in der Bauvereinstrasse in Arzberg eingedrungen. Der Langfinger kam durch die nicht versperrte Haustüre in das Anwesen, wobei er aus de... » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Fasching feiern mit Abstand? Wird vermutlich nichts. Deshalb fallen im Corona-Winter voraussichtlich alle Umzüge im Landkreis Wunsiedel aus, auch der Rawetzer Narrenzug. Foto: Archiv Florian Miedl

vor 5 Stunden

Fichtelgebirge

Wenig Hoffnung auf dreifach donnerndes Helau

Die Faschingsumzüge in Arzberg, Marktredwitz und Schönbrunn sind offiziell zwar noch nicht abgesagt. Aber die Verantwortlichen halten die Veranstaltungen für unverantwortlich. » mehr

Sauber verpackt und in perfekter Qualität - nur so dürfen die Glasrohre das Mitterteicher Werk verlassen. Aus den Rohren werden die Impf-Fläschchen geschmolzen. Fotos: Schott AG

vor 6 Stunden

Fichtelgebirge

Corona-Impfstoff in Schott-Glas aus Mitterteich

Als Corona-Hotspot hat Mitterteich negative Schlagzeilen gemacht. Bald könnte das Gegenteil der Fall sein: Der Konzern Schott und dessen Standort im Stiftland spielen bei der zukünftigen Corona-Impfung eine große Rolle. » mehr

Generalvikar Michael Fuchs ist überzeugt, dass sich die Kirche auch nicht von der Corona-Pandemie aufhalten lassen wird. Wichtig in dieser Zeit nannte er das Gottvertrauen, so wie es Therese Neumann vorgelebt habe. Foto: jr.

vor 6 Stunden

Fichtelgebirge

Generalvikar beschwört Gottvertrauen

Michael Fuchs gestaltet den Gottesdienst zum Resl-Gebetstag. Seit Langem führt erstmals wieder eine Prozession zum Grab. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

Auch in Kulmbach werden Mitarbeiter des Gesundheitsamts zunehmend für die Corona-Politik verantwortlich gemacht - mit gravierenden Folgen, wie ein aktueller Fall zeigt. Foto: Lukas Schulze/dpa

vor 6 Stunden

Kulmbach

"Ich ziehe dir eine Tüte über den Kopf"

Während die Akzeptanz für die Corona-Regeln sinkt, steigt die Bereitschaft zu Gewalt. Auch das Landratsamt erhält immer häufiger Mails, in denen seine Mitarbeiter bedroht werden. » mehr

Abstand halten und Mundschutz - diese Vorgaben gelten in Corona-Zeiten auch für Schulen in Südthüringen. Foto: Marijan Murat/dpa

vor 7 Stunden

Kulmbach

13 Lehrer müssen in Quarantäne

Das Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium in Kulmbach hat seinen ersten Corona-Fall. Die Schulleitung aktiviert das im Lockdown erprobte Notprogramm. » mehr

3er BMW als Alpina B3

vor 12 Stunden

Kulmbach

Organisierter Autodiebstahl: Hochwertiger BMW-Alpina entwendet

Einen hochwertigen BMW haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag vom Hof eines Anwesens in einem Ortsteil von Neudrossenfeld gestohlen. Die Diebe flüchteten unerkannt. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

Edwin Greim Eva Spörl

vor 50 Minuten

Münchberg

Als die Wüstenselbitzer Bier brauen wollten

Einen aufschlussreichen Blick in die regionale Geschichte gibt eine neue Publikation. Helmbrechts und Schauenstein stehen dabei im Fokus. Grundlage sind historische Landbücher. » mehr

Vor dem neuen Logo: Jan Steinbauer (links) stellt die Weichen für die Gründung einer Genossenschaft, Wilfried Weisenberger spricht mit den Händlern. Fotos: cs

vor 4 Stunden

Münchberg

Das Puzzle wächst

Münchbergs Strategie gegen Leerstände heißt "Kulcity". Als Zwischen- bilanz senden die Macher das Signal aus: Trotz Corona tut sich vieles. 20 Händler sitzen bereits mit im Boot. » mehr

Vor dem neuen Logo: Jan Steinbauer (links) stellt die Weichen für die Gründung einer Genossenschaft, Wilfried Weisenberger spricht mit den Händlern. Fotos: cs

vor 5 Stunden

Münchberg

Das Puzzle wächst

Münchbergs Strategie gegen Leerstände heißt "Kulcity". Als Zwischen- bilanz senden die Macher das Signal aus: Trotz Corona tut sich vieles. 20 Händler sitzen bereits mit im Boot. » mehr

Naila » zur Übersicht

Die kontroverse Skulptur	Foto: Hüttner

vor 1 Stunde

Naila

Antifaschisten kritisieren Gedenkfigur

Die Figur im Höllental hat eine Kontroverse ausgelöst. Der Bund der Antifaschisten fordert die Verhüllung, bis eine einordnende Tafel angebracht ist. » mehr

Sandra Spörl mit ihrem Hund Janosch, der sie auf den Touren begleitet - so auch bei der aktuellen Gipfeltour. Das Foto ist entstanden bei der Wasserkuppe in Hessen. Foto: privat

16.10.2020

Naila

17 Gipfel in acht Tagen

Die Extrem-Sportlerin Sandra Spörl aus Naila hat die höchsten Gipfel aller Bundesländer erlaufen - und den Döbraberg. Sie ließ sich vom "Mistwetter" mit Schnee, Sturm und Nebel nicht entmutigen. » mehr

Dieses Schild im Höllental soll an Juden erinnern, die hier kurz vor Kriegsende ums Leben gekommen sind. Weil es momentan keine Zusatzinformationen gibt, ist der Schriftzug Schild mittlerweile verdeckt. Foto: Hüttner

15.10.2020

Naila

Kritik an Mahnmal für Todesmarsch-Opfer

Ein Schild im Höllental soll daran erinnern, dass die Nazis hier kurz vor Kriegsende 20 Menschen verscharrt haben. Noch fehlen wichtige Zusatzinformationen. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Weihnachten im Kreis der Familie unter dem geschmückten Baum - das wird auch trotz Corona möglich sein. Anders sieht es mit größeren Ansammlungen in Gottesdiensten in der Advents- und Weihnachtszeit aus. Die beiden christlichen Kirchen bieten aber für alle Gläubigen ein umfangreiches Programm. Fotos: Hauke-Christian Dittrich/dpa (oben); Heike Rost/ELKB

vor 14 Minuten

Oberfranken

Angst vor einsamer Weihnacht

Ministerpräsident Markus Söder beschwört die Menschen, achtsam zu sein. Sonst werde ein zweiter Lockdown unausweichlich sein. Das ist auf regionaler Ebene am Montag bereits passiert: Im Landkreis Berchtesgadener Land gel... » mehr

Blaulicht

vor 11 Stunden

FP

Verletzt: Handfester Streit zwischen Fußball-Zuschauerinnen

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit diversen Beleidigungen ist es am vergangenen Sonntag gegen 11.40 Uhr auf einem Sportgelände in Steinwiesen gekommen. » mehr

Spanien

vor 13 Stunden

FP

Das müssen Sie am Montag zu Corona wissen

Landkreis Wunsiedel überschreitet weiterhin den Corona-Grenzwert und nähert sich der kritischen 50er-Marke. Söder fordert bundesweite Maskenpflicht und Österreich verschärft die Maßnahmen. Die wichtigsten Corona-News des... » mehr

Bayern » zur Übersicht

Berchtesgaden

vor 2 Stunden

Bayern

Erster Lockdown in Bayern seit Monaten

Angesichts extrem gestiegener Corona-Zahlen gelten im gesamten Landkreis Berchtesgadener Land ab diesen Dienstag um 14.00 Uhr strikte Ausgangsbeschränkungen. » mehr

Nürnberger Messe

vor 3 Stunden

Bayern

Nürnberg sagt Verbrauchermesse Consumenta ab

Die Stadt Nürnberg hat wenige Tage vor der Eröffnung die diesjährige Verbrauchermesse Consumenta untersagt. » mehr

Corentin Tolisso

vor 5 Stunden

Bayern

Zwei Spiele Sperre für Bayern-Profi Tolisso nach Rot

Corentin Tolisso wird Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach seiner Roten Karte in den kommenden beiden Bundesligaspielen fehlen. Zu dieser Sperre verurteilte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes den Franz... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Judith Hoerschs neues Buch erzählt von der Reise der jungen Frau Juno um die halbe Welt - und zu sich selbst. Foto: Verlag

17.10.2020

Kunst und Kultur

Interview mit "Lena Lorenz"-Star Judith Hoersch: "Man sollte überall das Schöne suchen"

Als Lena Lorenz begeistert Judith Hoersch die Fernsehzuschauer. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben. Ein Sonntagsgespräch über Reisen und Wunder. » mehr

Katharina Böhm ist "Die Chefin". Zu ihrem Team gehören die Kommissare Max Murnau (Christoph Schechinger, links) und Paul Böhmer (Jürgen Tonkel). Foto: Michael Marhoffer, ZDF

10.10.2020

Kunst und Kultur

Interview mit Katharina Böhm zur neuen Staffel von "Die Chefin" im ZDF: "Auch Polizisten sind nur Menschen"

Als Kommissarin Vera Lanz ermittelt Katharina Böhm wieder in der ZDF-Reihe "Die Chefin". Ein Sonntagsgespräch über Corona-Drehs, Moralfragen und Heimat. » mehr

Nora Gomringer

05.10.2020

Kunst und Kultur

Dichterin Nora Gomringer bekommt Carl-Zuckmayer-Medaille

Die Dichterin Nora Gomringer erhält die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz. Die in Bamberg lebende 40-Jährige wird für ihre Verdienste um die deutsche Sprache ausgezeichnet, wie die Staatskanzlei in Mainz... » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Marcel Auermann (rechts), Gesamtchefredakteur der Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth, im Gespräch mit MdB und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (Mitte) und Christoph Kaserer, Inhaber des Lehrstuhls Betriebswirtschaftslehre an der TU München.	Foto: Sebastian Buff

15.10.2020

Wirtschaft

Oberfränkische Wirtschaft: Für eine Entwarnung noch zu früh

Mit ganzer Kraft stemmt sich die oberfränkische Wirtschaft gegen die Corona-Krise. Gleichzeitig appelliert sie an die Politik, von neuen regulatorischen Bestimmungen abzusehen. » mehr

Die IG Metall Ostoberfranken demonstrierte in Himmelkron unter dem Motto "Fairwandel statt Zukunftsangst" gegen Stellenabbaupläne und Sparprogramme in den Unternehmen.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

14.10.2020

Wirtschaft

Metaller protestieren gegen Stellenabbau

Die Gewerkschaft fordert von den Arbeitgebern klare Signale für die Zukunft. Dafür brauche es mehr Investitionen in Standorte und Digitalisierung. » mehr

Die Handwerkskammer für Oberfranken ist in eine schwere Krise geraten. Fotos: Andreas Harbach, HWK

13.10.2020

Wirtschaft

Weiterer Skandal bei den Handwerkern?

Die oberfränkische Kammer kommt nicht zur Ruhe: Jetzt besteht der Verdacht auf Unregelmäßigkeiten bei der Kulmbacher Tochter IFGO. Zahlungsströme werden unter die Lupe genommen. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 10 Minuten

Meinungen

Das Spiel mit der Angst

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) spielt ein gefährliches Spiel. Er spielt mit der Angst. » mehr

vor 10 Minuten

Meinungen

Gleiche Rechte

Die Corona-Pandemie hat es deutlich gemacht: Das Erwerbsmodell, das der Großteil der Paare mit Kindern in Deutschland lebt, ist höchst fragil und bringt vor allem Frauen Nachteile. » mehr

Die Zeit der Stille ist vorbei

vor 14 Minuten

Meinungen

Die Zeit der Stille ist vorbei

Im Bundestag brodelt es, denn die Parlamentarier entdecken ihr Mitspracherecht wieder. Sie ziehen gegen die Corona-Politik von Bund und Ländern - und damit von Kanzlerin und Ministerpräsidenten - ins Feld. » mehr