Bayern

24 Monate Kurzarbeitergeld: Aiwanger unterstützt Scholz

Die Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes soll laut Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) auf 24 Monate verlängert werden. «Ohne die Kurzarbeit stünden wir jetzt mitten in einer Massenarbeitslosigkeit», sagte Aiwanger am Sonntag. Es sei fatal, bewährte Kriseninstrumente zu früh zu stoppen.



Hubert Aiwanger nimmt an einer Sitzung teil
Hubert Aiwanger nimmt an einer Sitzung teil.   Foto: Peter Kneffel/dpa-Pool/dpa

Damit unterstützt er das Vorhaben des Vizekanzlers und Bundesfinanzministers Olaf Scholz (SPD). «Unternehmen und Beschäftigte brauchen von der Regierung das klare Signal: Wir gehen mit euch den gesamten Weg durch die Krise, damit niemand auf der Strecke ohne Not entlassen wird», sagte Scholz der «Bild am Sonntag».

Nach Angaben des bayerischen Wirtschaftsministeriums befinden sich in Bayern rund 1,5 Millionen Menschen in Kurzarbeit. Von der Corona-Krise getroffenen Unternehmen will Aiwanger zudem mehr Zeit bei der Insolvenzanmeldung geben - bei Zahlungsunfähigkeit bis Jahresende, bei Überschuldung bis Ende März nächsten Jahres.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 08. 2020
16:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Bundesfinanzminister Freie Wähler Hubert Aiwanger Insolvenzen Kurzarbeit Kurzarbeitergeld Not und Nöte Olaf Scholz SPD Wirtschaftsminister
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Clemens Fuest, Präsident des ifo Instituts

26.08.2020

Ifo-Chef sieht Koalitionsbeschlüsse zwiespältig

Ifo-Präsident Clemens Fuest hält die Verlängerung der Überbrückungshilfen und des Insolvenzschutzes bis zum Jahresende für richtig, weil die Krise noch nicht überwunden sei. Damit die Gerichte danach nicht überlastet wer... » mehr

Jäger und Jagdhund vor Sonnenuntergang

15.10.2020

Bayerns Jäger wollen Versammlung trotz Corona-Bedenken

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt drastisch - doch Bayerns Jäger wollen sich am Samstag dennoch in Nürnberg zu versammeln. Die Behörden spielen mit. » mehr

Aiwanger

05.10.2020

LfA-Förderbank vergibt über eine Milliarde Corona-Hilfen

Die bayerische Förderbank LfA hat in der Corona-Krise bislang über 1,2 Milliarden Euro Hilfen an die heimische Wirtschaft vergeben. Das umfasst auf der einen Seite 660 Millionen Euro Kredite an fast 6000 Unternehmen, auf... » mehr

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler)

01.09.2020

Aiwanger fordert Lockerung der Regeln für Corona-Hilfen

Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat die Regeln der Corona-Hilfen für Kleinbetriebe kritisiert. «Die Zugangsvoraussetzung mit einem Umsatzeinbruch von 60 Prozent oder mehr in den Monaten ... » mehr

Euro-Geldscheine

07.09.2020

Staatsregierung will Start-up-Förderung stark ausbauen

Die Staatsregierung will angesichts von Corona-Krise und Technologieabwanderung ins Ausland ihre Zuschüsse für Start-ups stark erhöhen. » mehr

Hubert Aiwanger nimmt an einer Kabinettssitzung teil

31.08.2020

Aiwanger: Neustart der Messen «Zeichen Richtung Normalität»

Nach einem halben Jahr Corona-Zwangspause dürfen in Bayern ab Dienstag wieder Messen stattfinden. «Wir müssen das Messegeschehen in Bayern mit Vernunft und Augenmaß wieder anlaufen lassen», sagte Wirtschaftsminister Hube... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wie die Frankenpost entsteht

Wie die Frankenpost entsteht | 16.10.2020 Hof/Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 Selb

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 | 18.10.2020 Selb
» 38 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 08. 2020
16:33 Uhr