Bayern

Drei Luchse im Landkreis Tirschenreuth geboren

Es gibt Nachwuchs bei den Luchsen im Steinwald. Aufnahmen von Wildkameras zeigen ein Luchsweibchen mit drei Jungen im Landkreis Tirschenreuth, wie das Bayerische Landesamt für Umwelt am Freitag mitteilte.



«Es sind die ersten Nachkommen zweier unterschiedlicher Luchspopulationen in Deutschland.» Die Luchsin stamme aus dem Bayerischen Wald, hieß es. Nachdem sie dort verwaist gefunden und gesund gepflegt worden sei, sei sie im Sommer 2016 im Steinwald wieder freigelassen worden. Das Luchsmännchen sei aus der Harzer Population zugewandert. Doch mit hoher Wahrscheinlichkeit habe ihn ein Jäger im Fichtelgebirge versehentlich erschossen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2020
16:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw kracht in Warnleitanhänger Berg/Bad Steben

A 9: Lkw kracht in Warnleitanhänger | 24.11.2020 Berg/Bad Steben
» 35 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2020
16:14 Uhr