Bayern

Mehrheit der Bayern fürchtet langjährige Corona-Folgen

Wegen der Corona-Krise fürchtet eine große Mehrheit der Bayern laut einer aktuellen Umfrage langfristige Schäden für Wirtschaft und Wohlstand in ganz Deutschland. Nur elf Prozent gaben in der Umfrage des Hamburger Instituts «GMS» im Auftrag von «17:30 SAT.1 Bayern» an, dass sie glauben, dass die Schäden in fünf Jahren wieder behoben sind. 47 Prozent erklärten, die Schädigung werde dauerhaft sein, 37 Prozent rechnen fünf bis zehn Jahren.



Markus Söder
Markus Söder (CSU) unterhält sich vor Beginn einer Sitzung des bayerischen Kabinetts mit Journalisten.   Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Trotz einiger Pannen ist die Mehrheit der Bayern nach wie vor mit dem Corona-Krisenmanagement der Staatsregierung zufrieden: Auf die Frage: «Sind Sie mit dem Krisenmanagement und den Maßnahmen der Staatsregierung alles in allem grundsätzlich einverstanden, auch wenn es hier und da einmal Fehler und Pannen gegeben hat, oder sind Sie damit nicht einverstanden?», erklärten 76 Prozent ihre Zustimmung, nur 21 Prozent gaben an, nicht damit einverstanden zu sein.

Im Vergleich zu den anderen Bundesländern erhielt in der Umfrage das bayerische Krisenmanagement sehr gute Werte. 78 Prozent gaben an, sie fänden den bayerischen Umgang besser als in anderen Ländern, 14 Prozent sehen ihn als «gleich gut» an und nur 5 Prozent sehen Bayerns Krisenpolitik «schlechter». Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bezeichnen 85 Prozent als guten Regierungschef.

Dies spiegelt sich auch bei der Sonntagsfrage wider: Wäre am nächsten Sonntag Landtagswahl, würden sich die Bayern der Umfrage zufolge wie folgt entscheiden: 46 Prozent CSU, 19 Prozent Grüne, 8 Prozent SPD, 8 Prozent AfD, 7 Prozent Freie Wähler, 4 Prozent FDP.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2020
06:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland CSU FDP Fehler Freie Wähler Happy smiley Landtagswahlen Markus Söder Ministerpräsidenten Pannen Regierungschefs SPD Schäden und Verluste Wähler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Abstrich an der Autobahn

21.08.2020

Umfrage: Corona-Testpanne hat Staatsregierung geschadet

Die Panne bei den Corona-Tests für heimkehrende Urlauber hat das Ansehen der Staatsregierung aus Sicht einer Mehrheit der Teilnehmer einer Umfrage geschädigt. 59 Prozent der Befragten sahen das beim «17:30 Sat.1 Bayern W... » mehr

Markus Söder vor der Presse

Aktualisiert am 27.05.2020

Umfrage lässt CSU weiter von absoluter Mehrheit träumen

Die Corona-Pandemie hat Bayern in den vergangenen Wochen massiv durchgeschüttelt. Während sich die medizinische Lage stabilisiert, zeigt sich auf politischer Ebene, wie die Karten neu gemischt sind. » mehr

Markus Söder (CSU)

05.09.2020

Umfrage: Zufriedenheit mit Söders Arbeit sinkt

Die Zufriedenheit der Bayern mit der Arbeit ihres Ministerpräsidenten lässt nach: 57,9 Prozent sind derzeit von Markus Söder (CSU) überzeugt, wie aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die «Augsburge... » mehr

Coronavirus - Hannover

22.11.2020

Lockdown bis zum 20. Dezember?

Der bayerische Regierungschef Markus Söder schlägt vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch die Verlängerung und Vertiefung der geltenden Regeln vor. Dem schließt sich Vizekanzler Olaf Scholz an. » mehr

Markus Söder eröffnet eine Kabinettssitzung

16.10.2020

Umfrage: Söder bei Kanzlerkandidaten-Frage weiter vorn

Obwohl CSU-Chef Markus Söder immer wieder betont, sein Platz sei in Bayern, steht er bei der Frage der Kanzlerkandidatur weiter hoch im Kurs. 52 Prozent der Bundesbürger (minus 4 Punkte zu Anfang September 2020) und 73 P... » mehr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

27.11.2020

Breite Landtags-Mehrheit unterstützt Anti-Corona-Politik

Ministerpräsident Söder hat beim Anti-Corona-Kampf eine breite Mehrheit des Landtags hinter sich. Die Parlamentsdebatte zeigt aber auch: Manches geht einigen zu weit, manches ist einigen zu wenig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

29.11.2020 Bilder Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag

Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag | 29.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2020
06:14 Uhr