Judith Hoerschs neues Buch erzählt von der Reise der jungen Frau Juno um die halbe Welt - und zu sich selbst. Foto: Verlag

17.10.2020

Feuilleton

Interview mit "Lena Lorenz"-Star Judith Hoersch: "Man sollte überall das Schöne suchen"

Als Lena Lorenz begeistert Judith Hoersch die Fernsehzuschauer. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben. Ein Sonntagsgespräch über Reisen und Wunder.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.