Kunst und Kultur

Sehr witzig, Papa

Der Comedian Michael Mittermeier plaudert in Hof über Trump, Salatöl und Til Schweiger. Sich selbst bezeichnet er als Dieslamist.



Gedankensprünge sind sein Markenzeichen: Michael Mittermeier im Festsaal der Hofer Freiheitshalle.
Gedankensprünge sind sein Markenzeichen: Michael Mittermeier im Festsaal der Hofer Freiheitshalle.   Foto: Andreas Rau

Hof - Regeln sind bei einem Auftritt von Michael Mittermeier nicht erkennbar. Der 53-Jährige vereint Stand-up-Comedy mit Kabarett, imitiert Til Schweiger so, dass er wie Willi aus Biene Maja klingt, plaudert aus seinem Leben und wechselt in rasantem Tempo zwischen Themen wie Terror, FC Bayern, Salatöl, Briten und Ibiza-Affäre.

So locker, wie der einstige Politologie- und Amerikanistik-Student dem Publikum im Festsaal der Freiheitshalle seine Gedankensprünge mitteilt, glaubt man kaum, dass ihn die Bühne ärgern kann: "Ich bin irritiert - die hat keine Mitte", beschwert sich der gebürtige Oberbayer. Dennoch fühlt sich Mittermeier vor den 730 Besuchern im fast ausverkauften Saal im Rampenlicht gut aufgehoben. "Zu Hause bin ich kein Komiker, sondern ein Humor-Aussätziger", erklärt er. Das liege vor allem an seiner vorpubertierenden Tochter. "Die weiß noch nicht mal, dass der Vorname von Goethe nicht Fuck you ist." "Sehr witzig, Papa!", sei derzeit die einzige Reaktion auf die väterlichen Scherze.

16.10.2019 - Michael Mittermeier - Lucky Punch - Foto: Andreas Rau

Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch
Michael Mittermeier - Lucky Punch

Dabei sei ein lustiger deutscher Komiker so leicht zu finden wie ein seriöser Serbe. "Die deutschen sind eben eher der Realität verpflichtet", stellt der Comedian fest: "Das beste Beispiel dafür ist der ,Tatort’ - außer natürlich die Folgen mit Til Schweiger." Selbstredend gebe es auch Ausnahmen, schließlich habe auch Trump deutsche Wurzeln. "Da freut sich Daniela Katzenberger. Sie ist offiziell nicht mehr die dümmste deutsche Blondine", lästert der Komiker. Apropos: Nach der ganzen Diskussion um G 8 oder G 9 - "Ich habe übers G36 gelesen und mich gefragt, was ist das? Abitur für Vollidioten?".

Auch der Klimaschutz darf in der Themenliste nicht fehlen. Als Diesel-Fahrer werde man heutzutage ja schon mal als "Auto-Taliban" beschimpft. Mittermeier selbst ist bekennender "Dieslamist", aber auch Grünen-Wähler. "Doch was nützen uns die Grünen, wenn ein Krieg ausbrechen sollte? Klare Antwort: Sehr viel! Die Panzer dürfen dann nicht mehr in die Innenstädte fahren."

Die Zuhörer erfuhren allerhand Nützliches über die wichtigsten Superhelden und über alternative Antriebsenergien durch Zwiebelverzehr. Es gab viele Lacher, vor allem, wenn sich Mittermeier Leute aus dem Publikum herauspickte. Die stärksten Momente hat der Humorist in der Interaktion mit dem Publikum. Hier kommt auch am häufigsten die gefürchtete Todes-Wuchtl zum Einsatz.

"Wuchtl ist das österreichische Wort für Pointe und sozusagen die verbale Escape-Taste für peinliche Situationen", erklärt Mittermeier. Stellt sich nun nur noch eine Frage: Bruce Lee oder Chuck Norris, Siri oder Alexa, Batman oder Superman - wer erzielt den Lucky Punch?

Autor

Isabel Wilfert
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
19:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Batman Comedians Daniela Katzenberger FC Bayern München Humoristen und Komiker Johann Wolfgang von Goethe Michael Mittermeier Superman Til Schweiger Witze und Witzigkeit
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Putin, Trump und Erdogan - drei Flaschen: Auch jonglierend macht Mäc Härder Spaß. Foto: Harald Dietz

22.07.2019

Es geht immer noch schlimmer

Mäc Härder wäre gern Kabarettist, aber er ist ein Clown. Als solcher weiß er, wie man auf Fränkisch "richtig" Faxen macht. In Schwarzenbach lacht sich das Publikum halbtot. » mehr

Hochgeschwindigkeits-Humor aus gediegener Schale: Michael Mittermeier sieht bei seinem Auftritt auf der Luisenburg beinahe aus wie Daniel Craig im James-Bond-Einsatz. Nur ist er viel witziger. Foto: Andrea Herdegen

17.07.2018

Unser aller Alltag in Schräglage

Michael Mittermeier kippt die kleinen Dinge, bis sie irrsinnig komisch werden. Das Publikum auf der Luisenburg lacht sich zwei Stunden lang schlapp. » mehr

Er trennt Müll M-ü-l-l: Markus Krebs. Archivfoto: Guido Kirchner/dpa

22.09.2019

Markus Krebs kalauert sich durch den Abend

Der Witzeerzähler aus Duisburg erheitert sein Publikum in der Freiheitshalle. Dabei spricht er auch über Humor auf dem Friedhof. » mehr

Kevin Hart

07.12.2018

Nach Kritik an Tweets: Komiker Kevin Hart sagt Oscar-Moderation ab

Wie gewonnen, so zerronnen: Wenige Tage nach dem Triumphgefühl über einen der begehrtesten Hollywood-Jobs sagt US-Comedian Kevin Hart die Moderation der Oscar-Gala im Februar ab. Der Grund: schlechte Witze. » mehr

Leid unter Hitler: Marina Schmitz spielt die Sanna unwiderstehlich. Foto: Harald Dietz

11.11.2019

Unschuldig unterm Hitlerbild

Zurück in die Nazizeit führt ein Stück im Theater-Hof-Studio. Das Besondere ist der Blickwinkel: Eine unpolitische 19-Jährige erzählt. » mehr

Verkaufsstart des iPhone - Whoopie Goldberg  unter ersten Käufern

24.10.2019

Whoopi Goldberg spielt Hauptrolle im Musical „Sister Act“ in London

Die US-Schauspielerin und Komikerin Whoopi Goldberg (63) kehrt im kommenden Jahr in eine ihrer populärsten Rollen zurück. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eddy

Katzen aus Lichtenberg |
» 5 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Isabel Wilfert

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2019
19:30 Uhr