Bürgermeister Wolfgang Söllner im Freibad Selingau, das die Gemeinde Ebnath gerade saniert. Foto: Josef Söllner

02.09.2020

Fichtelgebirge

"Es ist alles so eingetreten wie gewünscht"

Wolfgang Söllner ist der neue Chef im Rathaus in Ebnath. Der 36-Jährige hat Angst vor schrumpfenden Fördertöpfen und will mit kleinen Projekten Zeichen setzen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.