Hof

Auf einen Kaffee mit der Polizei

Die Hofer Ordnungshüter laden für Freitagnachmittag zum Plaudern in die Altstadt ein. Gerade zur Corona-Zeit will die Polizei den Kontakt zu den Bürgern aufrechterhalten.



Heiko Mettke
Heiko Mettke  

Hof - Zum Kaffeetrinken lädt die Polizei Hof für kommenden Freitag ein - zum "Kaffee mit‘n Schutzmo", wie das oberfränkische Polizeipräsidium ankündigt. Anlass ist der dritte länderübergreifende "Sicherheitstag".

Vor allem in den USA

Die Idee, dass die Polizei zum

Kaffeetrinken einlädt, ist nicht neu, sondern wird unter dem Motto "Coffee with a Cop" in einigen Ländern, vor allem in den USA, bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg betrieben.


Die meisten Bürger haben nur selten im Leben Kontakt zur Polizei, und dann ist der Anlass meist nicht sehr erfreulich. Sei es ein Unfall, ein Diebstahl, eine Verkehrskontrolle. "Uns ist durchaus bewusst, wie sich der Normalbürger fühlt, wenn er auf uns Polizisten trifft", heißt es in der Ankündigung. Genau da will die oberfränkische Polizei - und mit ihr die Hofer Inspektion - mit ihrer Aktion ansetzen. Sie will "den Bürgern die Möglichkeit bieten, uns in einer Situation anzutreffen, die nicht negativ belegt ist". Ganz im Gegenteil.

Die Bürger sind eingeladen, am Freitag in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr beim Café "Coffeemaker" in der Hofer Altstadt vorbeizuschauen, um bei einer Tasse Kaffee mit den Polizisten zu plaudern - "ohne sich dabei auf polizeiliche Themen zu beschränken", wie der Hofer Polizeisprecher Heiko Mettke sagt. "Wir möchten eine angenehme Atmosphäre schaffen und als Gesprächspartner zur Verfügung stehlen." Die Hofer Polizei hofft, dass trotz Corona "genügend Nähe für eine angenehme Gesprächsatmosphäre" möglich ist: "Obwohl uns die derzeitige Lage stark beeinträchtigt, möchten wir gerade auch in dieser Situation den Kontakt mit der Bevölkerung aufrechterhalten." Allerdings müssen die Veranstalter des Kaffeetrinkens auf die strikte Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln achten. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 09. 2020
17:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bevölkerung Bürger Polizei Polizeipräsidien Polizeisprecher Polizistinnen und Polizisten Verkehrskontrollen
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Heiko Mettke, der Pressesprecher der Polizeiinspektion Hof, und sein Kollege Daniel Hartmann waren zwei der beteiligten Hofer Polizisten.	Foto: Schmidt

25.09.2020

Kaffeeplausch mit der Hofer Polizei

Am Freitagnachmittag haben sich Polizisten bei Kaffee und Tee mit Bürgern unterhalten. Die Hofer konnten den Beamten ihr Herz ausschütten und zwanglos über all ihre Anliegen sprechen. » mehr

Landkreis Hof wird zur "Smart City"

08.09.2020

Landkreis Hof wird zur "Smart City"

Neben dem Fichtelgebirge hat nun auch der Landkreis Hof die Zusage für das bundesweite Modellprojekt "Smart Cities" erhalten. Rund 15 Millionen Euro stehen fortan zur Verfügung. » mehr

Sicherheits-Check der Freiheitshalle

24.08.2020

"Skandal" im Sperrbereich

Die Fassade der Freiheitshalle hatte schon direkt nach der Sanierung Mängel. Das war auch den Hofer Stadträten bekannt. Über das Ausmaß sind sie dennoch schockiert. » mehr

Ähnliche Fahrzeuge fahren bald durch Hof, Rehau und Kronach - allerdings zunächst noch ohne Fahrgäste.	Foto: Sebastian Gollnow/dpa, Porträtfoto: Uwe von Dorn

05.08.2020

Hof: Ab Herbst rollen die Shuttlebusse

In wenigen Wochen startet das Projekt der autonomen Fahrzeuge in Oberfranken. In der Hofer Innenstadt können sich Bürger fortan in einem Info-Büro näher dazu informieren. » mehr

Mehr Wohnqualität steht als Ziel fest, die Auswertung der sozialen Infrastruktur im Quartier soll helfen, den Prozess am Bürger zu orientieren.

22.07.2020

Ein Quartier strebt nach mehr

Das Hofer Quartier Johann-Weiß-Straße soll in den nächsten Jahren attraktiver werden. Bei dem Prozess sollen Bürger mitreden können. » mehr

Wohnungseinbrüche beeinträchtigen das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung erheblich. Im Landkreis Hof ist die Zahl im vergangenen Jahr auf zehn stark gesunken.	Foto: rcfotostock /AdobeStock

13.05.2020

Einbruchszahlen sinken deutlich

Die Polizei stellt ihren Sicherheitsbericht 2019 für den Landkreis Hof vor. Ihre Aufklärungsquote gehört zu den besten in Bayern. Die Zahl der Drogendelikte ist um 16 Prozent gestiegen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wie die Frankenpost entsteht

Wie die Frankenpost entsteht | 16.10.2020 Hof/Marktredwitz
» 13 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 Selb

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 | 18.10.2020 Selb
» 38 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 09. 2020
17:40 Uhr