Hof

Landesbischof über Abschiebung entsetzt

Tief betroffen von der drohenden Abschiebung eines Hofer Kirchenvorstehers nach Afghanistan hat sich der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm gezeigt.



Bedford-Strohm
Bedford-Strohm  

Hof -  "Es betrübt mich sehr, dass ein Kirchenvorsteher einer evangelischen Kirchengemeinde in Bayern von Abschiebung bedroht ist", sagte er gegenüber der "Süddeutschen Zeitung". Wie das Dekanat Hof mitteilt, hofft der Bischof, dass in Gesprächen mit Verantwortlichen "eine Lösung gefunden werden kann". Die Abschiebung müsse verhindert werden. Kirchenvorsteher Naser R., der sich vor vier Jahren hat taufen lassen und seit 2018 dem erweiterten Kirchenvorstand der Michaeliskirche angehört, droht die Abschiebung nach Afghanistan. In dem Land steht auf Glaubensübertritt die Todesstrafe. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 09. 2020
16:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bischöfe Evangelische Kirche Evangelische Kirchengemeinden Heinrich Landesbischöfe und Landesbischöfinnen
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bis mindestens 2026 darf die evangelische Kirchengemeinde ihre Gottesdienste im Alten Schulhaus feiern. Foto: Langer

13.11.2020

Weiterhin Gottesdienste im Schulhaus

Die Kirchengemeinde und die Gemeinde Döhlau verlängern den Vertrag bis 2026. Pro Gottesdienst muss die Kirche 20 Euro ans Rathaus überweisen. » mehr

Soziale Fragen für seinen Glauben sind Bayerns DGB-Chef Matthias Jena wichtig. In Hof gibt er auf Einladung der Evangelischen Erwachsenenbildung Hof/Naila einen Einblick in sein Glaubensleben. Foto: Henkel

24.01.2020

Gemeinsam für mehr Solidarität

Bayerns DGB-Chef Matthias Jena offenbart bei "Meine Kirche und ich" sehr Persönliches aus seinem Glaubensleben. » mehr

"Hilfe für Nachbarn" im Aufwind

Aktualisiert am 24.03.2020

"Hilfe für Nachbarn" im Aufwind

Um 36 000 Euro ist das Spendenbarometer von "Hilfe für Nachbarn" 2019 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Seit Beginn der Aktion sind 3,5 Millionen Euro an Bedürftige in der Region geflossen. » mehr

Im Internet formiert sich Nachbarschaftshilfe

18.03.2020

Im Internet formiert sich Nachbarschaftshilfe

Viele wollen anderen Menschen helfen, die wegen Ansteckungsgefahr zu Hause bleiben sollten. In Hof und in Helmbrechts organisieren sich die Helfer über Facebook. » mehr

Sie freuen sich auf das Ferienprogramm: einige Grundschüler mit Bürgermeisterin Patricia Rubner (links) und Lehrerin Anna Fehn. Foto: Hüttner

27.07.2020

Berg: Ferienprogramm in abgespeckter Form

Die Gemeinde Berg und mehrere Vereine laden die Mädchen und Jungen wieder ein. Wegen Corona gibt es einige Auflagen einzuhalten. » mehr

Die Kindertagesstätte Sonnenhügel in Leupoldsgrün braucht mehr Platz. Für die Erweiterung um eine Krippengruppe soll bis Herbst 2021 ein Anbau entstehen. Foto: flo

23.06.2020

Leupoldsgrüner Kita voll ausgelastet

Kindergarten und Krippe sind voll. Damit auch künftig alle Kinder der Gemeinde betreut werden können, ist eine Erweiterung des Gebäudes nötig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

29.11.2020 Bilder Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag

Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag | 29.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 09. 2020
16:40 Uhr