03.09.2007

Hof

Riesenskandal im Krematorium Hof: Toten die Goldzähne geraubt

Von Pietät keine Spur: Drei Mitarbeiter des Hofer Krematoriums stehen im Verdacht, Zahngold auf die Seite gebracht zu haben. Juristisch gesehen ist das eine Störung der Totenruhe. Emotional betrachtet ein Riesenskandal.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.