Kulmbach

Im Biergarten spricht Conny Hermann ihre letzte Moderation aus Kulmbach. Die ZDF-Reporterin hat einem großen Fernsehpublikum vier Wochen lang das Leben und die Menschen aus der Mitte Oberfrankens nähergebracht. Foto: Stefan Linß

vor 19 Stunden

Kulmbach

ZDF-Team zieht ein positives Kulmbach-Fazit

Mit rund einem Dutzend Fernsehbeiträgen und drei Live-Schalten hat das ZDF vier Wochen lang aus Kulmbach berichtet. Reporterin Conny Hermann bedankt sich und lobt die Offenheit der Menschen. » mehr

Unfall im Großen Kreisel nach Verfolgungsjagd: Bei der Festnahme der zwei Angeklagten am 1. Oktober 2019 war ein Kurier-Reporter mit seiner Kamera vor Ort. Foto: Archiv/Eric Waha

vor 19 Stunden

Kulmbach

Crystal-Prozess nach Verfolgungsjagd auf A 9

Prozess am Landgericht Bayreuth gegen zwei junge Sachsen: Einer macht den Kronzeugen, aber nicht gegen den Mitangeklagten. » mehr

Jetzt ist der Stadtrat komplett: Oberbürgermeister Ingo Lehmann (links) hat am Donnerstag den neuen Stadtrat Matthias Hahn (SPD) vereidigt. Matthias Hahn hatte an der konstituierenden Sitzung nicht teilnehmen können, weil er als Corona-Kontaktperson zwei Monate in häuslicher Quarantäne verbringen musste. Matthias Hahn zieht in den Stadtrat ein, nachdem Helmuth Breitenfelder auf sein Mandat verzichtet hatte. Foto: Melitta Burger

vor 16 Stunden

Kulmbach

Am Pflaster scheiden sich die Geister

Das Kopfsteinpflaster in der Buchbindergasse gehört zum Altstadtbild, sagt ein Teil des Stadtrats. Der andere Teil bevorzugt Asphalt, des größeren Komforts wegen. » mehr

Der Haussperling rangiert in Kulmbach auf Platz drei.

vor 19 Stunden

Kulmbach

Der Star überflügelt alle

Die Auswertung der "Stunde der Gartenvögel" bestätigt die Sorgen der Experten: Deutschlandweit wurden 22 Prozent weniger Blaumeisen gesichtet - nicht so im Landkreis Kulmbach. » mehr

Auf der Empore der Wallfahrtsbasilika steht derzeit nur das leere Orgelgehäuse. Die Orgel selbst ist ausgebaut. Das Pfeifenwerk sowie die Spiel- und Registertraktur müssen dringend restauriert werden.	Foto: Klaus-Peter Wulf

vor 19 Stunden

Kulmbach

Pfarrei bekommt 50.000 Euro für die Basilika

Einen Zuschuss in Höhe von 50 000 Euro gewährt die Marktgemeinde Marktleugast, ausgezahlt zu gleichen Teilen von je 25 000 Euro in den Jahren 2020 und 2021, dem katholischen Pfarramt zur Innensanierun... » mehr

Letzter Akt nach den Dreharbeiten: Dr. Jürgen Bauer (links) überreicht an Sebastian Bezzel (rechts) und Simon Schwarz (Mitte) vom BR kleine Aufmerksamkeiten. Und wie es sich für einen Gesundheitsbahnhof gehört, wurden die beiden Schauspieler noch zu einem fränkischen Sauerbraten eingeladen. Foto: BR

vor 19 Stunden

Kulmbach

Ein Hausarzt wird zum Fernsehstar

Der BR hat den Harsdorfer Gesundheitsbahnhof für sich entdeckt. In der Sendung "Bezzel & Schwarz" plaudert Dr. Jürgen Bauer aus dem Nähkästchen. » mehr

Coronavirus

vor 20 Stunden

Kulmbach

Erster Corona-Fall seit 14 Tagen

Zum ersten Mal seit 14 Tagen meldet der Landkreis Kulmbach einen weiteren bestätigten Coronavirus-Fall. » mehr

Coronatest

27.05.2020

Kulmbach

Seit 13 Tagen kein weiterer Corona-Fall

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der neuen Fälle pro 100.000 Einwohner, liegt im Landkreis Kulmbach weiter bei 0. Diesen Wert erreicht ansonsten kein weiterer oberfränkischer Landkreis. » mehr

Corona-Tests bei allen Mitarbeitern des Kulmbacher Schlachthofs sind negativ ausgefallen. Das Problem, warum so viele Mitarbeiter in Schlachtbetrieben betroffen sind, liege nicht an den Schlachthöfen selbst, sondern an den Massenunterkünften, in denen Mitarbeiter leben. Das gebe es in Kulmbach nicht, sagt Schlachthofchef Dirk Grühn. Foto: Melitta Burger

27.05.2020

Kulmbach

Schlachthof ist coronafrei

Keiner der 15 Mitarbeiter ist infiziert. Das hat eine Reihentestung ergeben. Im Gegensatz zu betroffenen Großbetrieben gibt es in Kulmbach aber auch keine "Massenunterkünfte". » mehr

Der neue Vorsitzende der VG Trebgast, Bürgermeister Herwig Neumann.	Foto: Dieter Hübner

27.05.2020

Kulmbach

Herwig Neumann neuer VG-Chef

Der Trebgaster Bürgermeiter ist nun auch Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft. Sein Vorgänger Günther Hübner bekleidet nun den Stellvertreterposten. » mehr

Wer Igel in seinem Garten hat, sollte sich glücklich schätzen, sagt Susanne Schilling. Foto: Gabriele Fölsche

27.05.2020

Kulmbach

Der Tod kommt in der Nacht

Der Igel ist dämmerungs- und nachtaktiv, so auch die programmierten Mähroboter, die nächtens den Rasen schneiden - eine tödliche Gefahr für das stachelige Tier. » mehr

Solche Zeitdokumente, wie diese Ansichtskarte aus dem Jahre 1948, werden dringend gesucht. Besonders interessant sind auch Fotos mit Menschen und Ereignissen, die das Vorhaben illustrieren sollen.	Fotos: Siegfried Sesselmann

27.05.2020

Kulmbach

Wartenfelser suchen Zeitdokumente

Eine Gruppe historisch Interessierter will ein Heimatbuch über den Pressecker Ortsteil schreiben. Voraussetzung sind Spenden. Bis Herbst soll das Buch vorliegen. » mehr

Sommerblüher bringen Farbe ins Leben. Blumen sind ebenso nachgefragt wie Gemüsepflanzen, sagt Markthändlerin Gabriele Otte. Fotos: Stefan Linß

27.05.2020

Kulmbach

Mit bunten Blumen gegen die Krise

Den Händlern auf dem Wochenmarkt ist trotz Maske die gute Laune anzusehen. Kunden fragen verstärkt nach heimischen Produkten und setzen auf Eigenanbau. » mehr

Heißer Hobel mit hipper Hupe: Albert Weise auf seiner neuen "Wanderer". Cool will er, sein, der 20-Jährige.

26.05.2020

Kulmbach

Ein neues Lebensgefühl

Heute beginnen wir mit einer kleinen Serie über Kulmbachs Jahre zwischen 1924-1930. Es sind die Jahre, in denen sich die Stadt der modernen Zeit öffnet. In der ersten Folge geht es um Selma Weise und ... » mehr

Das trächtige Rickenkitz musste nach einem langen Todeskampf qualvoll sterben. Fotos: Werner Reißaus

26.05.2020

Kulmbach

Hetzjagd: Trächtiges Reh stirbt qualvoll

Vermutlich ein großer Hund hat bei Kauerndorf ein trächtiges Reh zu Tode gehetzt. Dessen beide Kitze hätten vielleicht noch gerettet werden können. » mehr

Zwar bekommen Rentner im Landkreis Kulmbach noch vergleichsweise viel für ihr Geld. Das heißt jedoch nicht, dass die Einkünfte für alle Senioren gut zum Leben reichen. Foto: Mascha Brichta/dpa

26.05.2020

Kulmbach

Kulmbachs Rentner leben preiswerter

Senioren profitieren im Landkreis von einer vergleichsweise hohen Kaufkraft, sagt eine neue Studie. Für viele Menschen bleibt Wohlstand im Alter trotzdem nur ein Traum. » mehr

26.05.2020

Kulmbach

Corona-Zahlen aus Kulmbach

244 beträgt nach wie vor die Gesamtzahl der im Landkreis Kulmbach nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen. » mehr

Am Umbau und der Erweiterung des Kindergartens will die Stadt Stadtsteinach trotz Corona-Krise nicht rütteln.	Foto: Klaus Klaschka/Archiv

26.05.2020

Kulmbach

Wie viele Verluste bringt Corona?

Die Höhe der Einnahmen sind in diesem Jahr für Stadtsteinach noch eine unkalkulierbare Größe. Die Stadt will deshalb sparen - nicht aber am Ausbau der Kinderbetreuung. » mehr

Von den Ausgaben des Vermögensetats entfallen 348 000 Euro auf Tiefbaumaßnahmen wie Sanierung des Kindergartenspielplatzes der "Arche Noah". Foto: Klaus-Peter Wulf

26.05.2020

Kulmbach

Schuldenstand sinkt weiter

Die Gemeinde Marktleu-gast setzt ihren Konsolidierungskurs fort. Und trotzdem ist es möglich, wieder kräftig zu investieren. » mehr

Jürgen Schulz (links) kann sich auf seine Werkstatt mit Roland Zeitler (Mitte) und Ayhan Cakir (rechts) verlassen.

26.05.2020

Kulmbach

Fahrräder in Corona-Krise heiß begehrt

Während die Corona-Pandemie andere Wirtschaftszweige zum Erliegen bringt, haben Radläden Hochkonjunktur. Drei Beispiele aus dem Landkreis. » mehr

Teile der historischen Thurnauer Neidsmühle sind im Bayerischen Bäckereimuseum in Kulmbach zu bestaunen.	Foto: Bäckereimuseum

26.05.2020

Kulmbach

Wie aus Korn Mehl und aus Mehl Brot wird

Zum Deutschen Mühlentag gibt es am Pfingstmontag im Bäckereimuseum eine kostenlose Sonderführung. Wer daran teilnehmen will, muss sich vorher anmelden. » mehr

Die freie Zeit nutzten manche, um das Fahrradfahren zu erlernen.

25.05.2020

Kulmbach

Endlich: Behinderte Kinder dürfen Eltern wieder treffen

Wegen der Corona-Pandemie durften die Kinder im Rehbergheim 77 Tage lang ihre Eltern nicht treffen. Dies war eine harte, aber auch befruchtende Zeit, die nun vorbei ist. » mehr

Motorradfahrer

25.05.2020

Kulmbach

Biker laufen Sturm gegen Gesetzesentwurf

Die Motorradfahrer sind aus dem Häuschen: Sie bezeichnen die Debatten über Fahrverbote an Wochenenden und Feiertagen als Schikane. » mehr

Die katholische Pfarrkirche Unsere Liebe Frau organisiert seit gut zwei Wochen den Gottesdienstbesuch unter Hygieneschutzauflagen. Das Konzept habe sich bewährt, sagt Pfarrer Hans Roppelt. Foto: Stefan Linß

25.05.2020

Kulmbach

Pandemie stoppt die Prozession

Nach den Corona-Fällen in einer hessischen Kirchengemeinde halten die Kulmbacher Pfarrer an ihren Hygieneregeln fest. Hans Roppelt sieht für Pfingsten keine Gefahr. » mehr

Tische, die nicht besetzt werden dürfen, sind gesperrt.

25.05.2020

Kulmbach

Mehr Leben in der Stadt

Seit diesem Montag sind in Bayern weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft getreten. Die Wirte dürfen ihre Gasträume unter Auflagen öffnen. » mehr