Naturpark Fränkische Schweiz: Der bisherige Geschäftsführer Wolfgang Geißner (links, zusammen mit dem Arbeitstrupp, der auch den Fritz-Hornschuch-Naturpfad erneuert hat) ging Ende September in den Ruhestand. Foto: Archiv

18.10.2020

Kulmbach

Pottenstein/Kasendorf
Die Arbeit hat oft Nerven gekostet

Wolfgang Geißner kümmerte sich fast 20 Jahre als Geschäftsführer um den Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura. Seit 1. Oktober ist Christoph Hurnik sein Nachfolger.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.