Kulmbach

Jetzt gelten verschärfte Regeln

Mit dem Umschalten der Corona-Ampel auf Rot sind verschärfte Regeln verbunden: Maximal zwei Hausstände oder fünf Personen dürfen sich privat und im öffentlichen Raum treffen. Im Unterricht gilt an allen Schulen auch im Unterricht Maskenpflicht.



Ab 22 Uhr ist für die Gastronomie Sperrstunde. Ausnahme: Speisen und nicht alkoholische Getränke zum Mitnehmen dürfen abgegeben werden. Außerdem gilt zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens ein Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen und bei Lieferdiensten. Auf öffentlichen Plätzen darf während der Sperrstunden kein Alkohol getrunken werden.

Überall da, wo Menschen dichter und länger zusammen sind, gilt Maskenpflicht! Beispielsweise auf stark frequentierten öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Gebäuden, Arbeitsstätten (insbesondere in Fahrstühlen, Fluren, Kantinen und Eingängen; Gleiches gilt für den Arbeitsplatz, soweit der Mindestabstand von 1,5 m nicht zuverlässig eingehalten werden kann), Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten oder bei Tagungen.

Die Einschränkungen der Stufe Rot für den Landkreis Kulmbach gelten von Montag an und werden nicht wieder aufgehoben, sobald der Grenzwert erstmals unterschritten wird. Die Regeln bleiben in Kraft, bis die Werte im Kulmbacher Land sieben Tage in Folge unter dem Grenzwert 50 liegen. mbu

Autor
Es bleibt beim Flachdach

Melitta Burger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 10. 2020
18:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholische Getränke Arbeitsorte Arbeitsplätze Gerichte und Speisen Getränke
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alkohol im Blut: Hände weg vom Steuer

25.08.2020

Betrunkene Fahrerin knallt mit Auto gegen Mauer

Eine 38-Jährige setzt sich im Landkreis Kulmbach ans Steuer ihres Autos. Dabei hat sie offenbar vergessen, dass sie zuvor mehrere alkoholische Getränke zu sich genommen hatte. » mehr

In ein kleines Weihnachtswunderland hat Heidi Pauli ihr Einrichtungshaus in der Kulmbacher Fischergasse verwandelt.

23.11.2020

Täglich ein bisschen mehr Weihnachten

Der Advent steht vor der Tür und es wird höchste Zeit für festliche Deko- und Geschenkideen. Im Kulmbacher Land hat sich der Handel auch auf spezielle Kundenwünsche gut eingestellt. » mehr

An einem der schönsten Plätze von Marktleugast im Schatten der Kirche erinnerte der Musikverein seine Fans daran, dass an diesem Wochenende eigentlich das große 125. Vereinsjubiläum stattgefunden hätte. Foto: Helmut Engel

22.06.2020

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Coronabedingt muss sich der Musikverein Marktleugast zu seinem 125-jährigen Bestehen mit einem Standkonzert begnügen. Doch die große Jubiläumsfeier wird im übernächsten Jahr nachgeholt. » mehr

Prost! Die Fassbierverkäufe sind wegen der Corona-Krise zurückgegangen, dafür haben die Brauereien mehr Flaschenbier verkauft. Foto: Angelika Warmuth/dpa

09.10.2020

Flaschenbier macht Brauern Hoffnung

Die vielen Fest-Absagen haben die Brauereibetriebe hart getroffen. Als Folge der Corona-Krise drohen in Oberfranken Pleiten, doch es gibt auch Zuversicht für 2021. » mehr

Baden und auch Sonnenbaden sind im Moment an der Kieswäsch nicht möglich: Foto: Thomas Hampl

01.05.2020

Badeverbot am Oberauhof

Die Stadt Kulmbach hat das Verweilen auf den Flächen der "Kieswäsch" untersagt. Trebgast und Marktschorgast sind noch am Überlegen. » mehr

Vertragsunterzeichnung mit Festbier: Oberbürgermeister Ingo Lehmann, Mathias Keil (Kulmbacher Brauerei AG), Verwaltungsrat für Gas und Wasser Dr. Michael Pfitzner, Leiter der Stadtwerke Stephan Pröschold und Markus Stodden (Kulmbacher Brauerei AG) feiern die Verlängerung der Zusammenarbeit zwischen Brauerei und den Stadtwerken. Foto: Privat

24.07.2020

Ein Zeichen der Stabilität

Die Kulmbacher Brauerei und die Paulaner Brauerei Gruppe wählen erneut die Stadtwerke Kulmbach als Partner der Erdgasversorgung und verlängern den Liefervertrag bis 2024. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

29.11.2020 Bilder Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag

Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag | 29.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
Es bleibt beim Flachdach

Melitta Burger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 10. 2020
18:22 Uhr