Erleichterung im Kulmbacher Rathaus: Die konstituierende Stadtratssitzung von Anfang Mai muss nicht wiederholt werden. Das Verwaltungsgericht in Bayreuth hat eine Klage der AfD abgewiesen. Foto: Melitta Burger

25.09.2020

Kulmbach

Kulmbach/Bayreuth
Kulmbacher AfD blitzt mit Klage ab

Ob die Ladung zur konstituierenden Stadtratssitzung in Kulmbach fehlerhaft war, spielt keine Rolle, sagt das Gericht. Mögliche Fehler seien geheilt, weil in der Sitzung keine Mängel gerügt wurden.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.