Der grobe Schotter, mit dem der Graben im Goldenen Feld notdürftig geflickt wurde, fliegt meterweit, wenn ein Fahrzeug zu schnell ist. Foto: Privat

11.08.2020

Kulmbach

Kulmbach
Tiefe Gräben und ungeflickte Löcher

Alle haben sich auf das schnelle Internet gefreut. Doch wie eine schwedische Firma am Goldenen Feld arbeitet, macht nicht nur Anlieger wütend.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.