Täglich pendeln hunderte Frauen und Männer aus Tschechien zur Arbeit in das Fichtelgebirge. Das Bild entstand am Grenzübergang Schirnding. Foto: David Trott

11.08.2020

Marktredwitz

Marktredwitz
Ohne tschechische Arbeiter geht nichts

Im Landkreis Wunsiedel pendeln die Beschäftigten munter zwischen den Orten. Die meisten Arbeitsplätze für Auswärtige bietet die Stadt Marktredwitz.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.