25.05.2020

Meinungen

Dieselbetrug geht nicht

Herbert Gilbert hat es durchgezogen und schreibt nun Rechtsgeschichte. Der Mann aus Rheinland-Pfalz, der 2014 einen gebrauchten VW Sharan gekauft hat, ist einer von Hunderttausenden VW-Kunden, die ein Auto mit dem Skandal-Dieselmotor EA189 fahren.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.