Wessels_Herbert_SW_160305

20.12.2008

Meinungen

Versäumnisse

Noch einmal satte 40 Milliarden Euro sollen es also werden, wenn die ersten Berichte über das geplante zweite Konjunkturprogramm der Bundesregierung denn stimmen. Viel, viel Geld, das zum größten Teil in staatliche Investitionen fließen soll.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.