Richtlinien, Listen, Dokumentationen: Der bürokratische Aufwand für Gastronomen ist immens. 	Foto: Huttinger

19.02.2015

Münchberg

"Die Bürokratie zerrt an den Nerven"

Im Frankenpost-Interview macht der Münchberger Hotelier Mathias Böhmer seinem Ärger Luft. Täglich muss er Listen ausfüllen und Temperaturen messen. Dabei muss er höllisch aufpassen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.