Münchberg

Stammbach verdoppelt Kredit

Wegen eines kurzfristigen "Liquiditätsengpasses", so Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, ist der Stammbacher Gemeinderat am Mittwochabend zusammengetreten.



Derzeit seien einige "große Maßnahmen am Laufen", die die Kommune zunächst vollständig selbst finanzieren müsse. Im augenblicklichen Haushalt sind Kassenkredite über 550 000 Euro festgesetzt. Für die "bereits vorliegenden beziehungsweise kurzfristig noch zu erwartenden Rechnungen reicht dieser Betrag nicht aus, da die staatlichen Zuwendungen erst nach Bezahlung der Rechnungen beantragt werden können", begründete Ehrler die Notwendigkeit eines Nachtragshaushalts.

Nach mehrmaliger Kalkulation in der Verwaltung, ergänzte Geschäftsleiter Thorsten Tietze, müsse der Kassenkredit auf eine Million Euro aufgestockt werden. Der würde auch reichen, erwiderte er auf die entsprechende Nachfrage von Gemeinderat Dieter Fleischmann (SPD), der eine später nötige weitere Erhöhung vorsorglich verhindert sehen wollte. Zudem, so Bürgermeister Ehrler, werden im Dezember 500 000 Euro Stabilitätshilfe an die Gemeinde ausgezahlt. "Damit reicht der Überbrückungskredit dann auf jeden Fall." Der entsprechenden Änderung in der Haushaltssatzung stimmte der Gemeinderat denn auch einstimmig zu. Zu bezahlen ist derzeit eine Restrate über 400 000 Euro für die Breitbandverkabelung, listete Ehrler auf. Die Arbeiten am Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus in Gundlitz gehen rasch voran und "extrem zügig" der Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Stammbach-Oelschnitz-Querenbach, die mit 1,5 Millionen Euro zu Buche schlagen wird. Es könnte sein, dass die Straße noch in diesem Jahr fertig wird, schätzte Ehrler und kündigte an, dass die Straße nach der Asphaltierung für zwei Wochen voll gesperrt werden müsse, um Feinarbeiten fertigzustellen.

In diesem Zusammenhang fragte Gemeinderätin Helga Ludwig (SPD), was mit der Kirschenallee entlang der Straße geschehen sei. Es hätten einige Bäume gefällt werden müssen, erklärte Ehrler, deren Wurzelwerk im Zuge des Straßenbaus stark geschädigt wurden - Ersatz komme.

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
19:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Karl Philipp SPD Staaten Stadträte und Gemeinderäte
Stammbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unter dem Slogan "Zusammen für Stammbach" bewerben sich diese Kandidaten der Stammbacher CSU bei der Kommunalwahl 2020 um ein Mandat für den Marktgemeinderat. Unser Bild zeigt sie mit Kreisvorsitzendem Paul-Bernhard Wagner (links) und Landrat Dr. Oliver Bär (rechts). Foto: Engel

25.11.2019

Ehrler strebt fünfte Amtszeit an

Einstimmig hat die CSU Stammbach Bürgermeister Karl-Philipp Ehrler erneut nominiert. 28 Kandidaten bewerben sich um ein Mandat im Gemeinderat. » mehr

Willi Buchta

06.06.2019

Stammbach besitzt Rekord-Rücklage

Die Jahresrechnung 2018 fällt für den Markt äußerst günstig aus. Außerdem scheidet dieses Jahr schon das zweite Mitglied aus dem Gemeinderat aus. » mehr

Am Montag beginnt die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oelschnitz (im Hintergrund) und Querenbach. Während der nächsten vier Monate sind deshalb weiträumige Umleitungen notwendig. Foto: Klaschka

08.08.2019

Sanierungsarbeiten starten am Montag

Die Verbindung zwischen Stammbach, Oelschnitz und Querenbach wird für vier Monate zur Baustelle. Das Projekt kostet 1,5 Millionen Euro. » mehr

Abgerissen wurde das Wohnhaus am Ortsende von Gundlitz in Richtung Cottenau. Hier entsteht derzeit mit Hilfe der Dorfgemeinschaft ein neuer Treffpunkt. Foto: Klaschka

11.04.2019

Stammbach fördert private Sanierungsvorhaben

Stammbach - Stammbach investiert in diesem Jahr viel in Gebäude und Straßen und unterstützt zudem private Initiativen. Die Möglichkeiten für Privatleute stellte Bürgermeister Karl Philipp Ehrler dem Gemeinderat am Mittwo... » mehr

Bei der Proklamation (von links): der Stammbacher Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Jürgen Woydt, Wiesenfestkönigin Ute Weiß, Rainer Bayer und Birgitt Endreß, Vorsitzende der Bürger- und Schützengesellschaft. Foto: Quick

23.07.2019

Ein "fast perfektes" Fest

Das Stammbacher Wiesenfest ist Geschichte. Drei Tage lang - seit Samstag - haben die Stammbacher und ihre Gäste bei bestem Wetter auf dem Festplatz am Graben gefeiert. » mehr

Beim Gesprächstermin im Stammbacher Rathaus stand auch die Wahl der Jugendsprecher auf dem Programm. Unser Bild zeigt (von links) die Stammbacher Jugendbeauftragte Karola Tietze, Kreisjugendpfleger Robert Sandig, stellvertretende Jugendsprecherin Anna Rusch, Jugendsprecherin Celine Köppen und Gemeindejugendarbeiterin Janina Dill.

07.11.2019

Stammbach: Bald Wlan-Netz im Jugendtreff

In Stammbach dürfen auch junge Leute mit- reden. Bei einem Treffen im Rathaus haben sie ihre Wünsche vorgestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Double Drums - die Xmas Percussion-Show Bad Steben

Double Drums - die Xmas Percussion-Show | 15.12.2019 Bad Steben
» 71 Bilder ansehen

Casanova-Deutschrap Schwingen Schwingen

Casanova-Deutschrap Schwingen | 14.12.2019 Schwingen
» 48 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg – VER Selb 7:0 Regensburg

Eisbären Regensburg – VER Selb 7:0 | 15.12.2019 Regensburg
» 42 Bilder ansehen

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
19:10 Uhr