Münchberg

Stromleitung droht auf A 9 zu stürzen

Am Dienstagmittag berührt ein Bagger bei Bauarbeiten an der A 9 zwischen Münchberg und Gefrees versehentlich eine Stromleitung. Sie droht auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Polizei sperrt die Autobahn.



Stromleitung. Symbolfoto.
Stromleitung. Symbolfoto.   Foto: Frank Wunderatsch

Gefrees/Münchberg - Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken im Gespräch mit der Frankenpost weiter mitteilt, habe die Polizei daher die A 9 zwischen den Anschlussstellen Münchberg Süd und Gefrees in beide Richtungen sperren müssen. Der Strom musste abgeschaltet werden. Der Energieversorger war vor Ort, um den Schaden zu beheben. Gegen 15.15 Uhr war die Sperre dann aufgehoben. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
15:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frankenpost Oberfranken Polizei Polizeipräsidien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

13.12.2019

Oberfranken

SEK-Einsatz in Münchberg: Mann soll mit Waffe geprahlt haben

Aufregung am Donnerstag in einer Himmelkroner Gaststätte: Ein 46-Jähriger aus dem Hofer Landkreis soll dort mit einer Handfeuerwaffe angegeben haben. Am Freitagabend kommt es dann zu einem Spezialeinsatz der Polizei. » mehr

Um seine Krankengeschichte in Händen zu halten, hat Rudi Wirth sämtliche Hebel in Bewegung gesetzt. Ein Anruf bei unserer Zeitung half dem Steinbacher schließlich weiter. Wem er das Dokument jetzt geben kann, weiß er aber immer noch nicht. Foto: Sandra Hüttner

04.09.2019

Arzt weg, Akte weg

Seit Dr. Sören Thierfelder Helmbrechts abrupt verlassen hat, läuft die Suche: Nach einem Nachfolger und nach Unterlagen. Ein Patient schildert seine Odyssee. » mehr

Karosseriebauermeister Max A. Schneiderbanger (links) bearbeitet einen Tank an der Hammermaschine. Rechts Vater Stephan "Steve" Schneiderbanger.	Foto: Richter

10.12.2019

Meister der heißen Maschinen

Ein Vater-Sohn-Gespann mit Werkstatt in Münchberg ist mit einem selbstgebauten Motorrad bei einem Wettbewerb angetreten. In dem Bike steckt viel Enthusiasmus. » mehr

Der 78-jährige Alfred Renner (links) zieht seine Mitstreiter als "Lokomotive" durchs Wasser. Fotos: cs

27.11.2019

Sicherer mit jedem Schwimmzug

In acht Städten in Bayern läuft das Pilotprojekt "Zurück ins Wasser". Eine davon ist Münchberg, hier trainieren jede Woche 25 Senioren - und sind begeistert. » mehr

Sehnlichst erwartet wurde das Männerballett, das die Zuschauer ebenfalls ins Weltall führte.

25.11.2019

Tanz durch die Galaxien

Die Tanzsportgarde begeistert mit einer actionreichen und fantasievollen Show ihr Publikum. Gänsehaut- Momente sind garantiert. » mehr

Die Bürgerinitiative "Hohe Reuth" will den alten Steinbruch, ein Naturjuwel, erhalten.

18.10.2019

Bürger stellen sich gegen Granitabbau

Es geht vor allem um Gutachten: Fünf Anträge der Gefreeser Bürgerinitiative "Hohe Reuth" haben den Stadtrat beschäftigt. Dieser will in den meisten Punkten noch abwarten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Double Drums - die Xmas Percussion-Show Bad Steben

Double Drums - die Xmas Percussion-Show | 15.12.2019 Bad Steben
» 71 Bilder ansehen

Casanova-Deutschrap Schwingen Schwingen

Casanova-Deutschrap Schwingen | 14.12.2019 Schwingen
» 48 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg – VER Selb 7:0 Regensburg

Eisbären Regensburg – VER Selb 7:0 | 15.12.2019 Regensburg
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
15:16 Uhr