Ohne Rufbereitschaft kein Winterdienst: Die Angestellten des Selbitzer Bauhofes sollen für ihre Dienste zu wenig Geld bekommen haben.	Symbolfoto: dpa

19.06.2020

Naila

Selbitz/Hof
Staatsanwaltschaft beschäftigt sich erneut mit Selbitz

Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit, ob Sozialversicherungsbetrug vorliegt. Im Rathaus zeigt man sich überrascht und schweigt.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.