Naila

Stadt Selbitz muss ihr Eigentum zählen

Die überörtliche Prüfung der Jahresrechnungen 2009 bis 2012 der Stadt Selbitz kann abgeschlossen werden.



Selbitz - Die überörtliche Prüfung der Jahresrechnungen 2009 bis 2012 der Stadt Selbitz kann abgeschlossen werden. In der Stadtratssitzung am Donnerstag erinnerte Kämmerer Michael Munzert an Sitzungen in der Zeit zwischen 2013 und 2016, in denen das Gremium die vom Bayerischen Kommunalen Prüfungsverband (BKPV) eingebrachten Ergänzungen abgearbeitet hat. Auf Nachfrage von CSU-Rat Carsten Kirschner, welche Korrekturen gefordert wurden, nannte Munzert Mietverträge für die Wohnungen in den städtischen Häusern: "Wir sollten grundsätzlich die Mietverträge neu gestalten, was sich besonders bei den seit vielen Jahren in den Wohnungen lebenden Mietern als schwierig darstellt. Unser Rechtsanwalt hat uns abgeraten, alte Mietverträge durch neue Vertragswerke zu ersetzen." Für neue Mieter seien die Verträge angepasst worden.

Weiter habe der BKPV empfohlen, Anlagennachweise für kostenrechnende Einrichtungen der Stadt im Bereich Wasser- und Abwasserversorgung zu führen. "Im Vierjahresturnus stellen wir diese Nachweise sowieso auf der Basis neuer Kalkulationswerte", erklärte Munzert. Als kosten- und arbeitsintensiv bezeichnete er Leistungen, die für diese Anlagennachweise nötig seien: "Wir müssen alle Straßen und Gebäude sowie Einrichtungen neu aufnehmen." Auch das komplette bewegliche Anlagevermögen mit Feuerwehr, Schule und Bahnhof müsse dokumentiert werden. "Dazu brauchen wir die Unterstützung eines externen Anbieters. Die Kosten liegen bei mindestens 100 000 Euro."

Die Dokumentation ist für alle Kommunen vorgesehen, erklärt der frühere Selbitzer Rechnungsprüfer Carsten Kirschner auf Nachfrage. Mit den jüngsten Unregelmäßigkeiten in Selbitz mit fehlerhaften Feuerwehrabrechnungen und zu geringen Zahlungen für die Bauhof-Bereitschaft habe die Vorgabe des BKPV nichts zutun. flo

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2020
17:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Gebäude Häuser Kämmerer Mieterinnen und Mieter Mietverträge Städte Wohnungen
Selbitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

07.05.2019

Rechnungs-Debakel: Räte warten auf Antworten

In Selbitz ist die Affäre um nicht gestellte Rechnungen der Stadt nicht geklärt. Jetzt gibt es einen Termin für den Abschlussbericht. » mehr

Nach den Querelen um die Einnahmen aus dem Feuerwehrwesen in den vergangenen Jahren hat sich die Situation in Selbitz nach dem Empfinden der Stadträte und der Verwaltung nun deutlich verbessert.	Foto: Holger Hollemann/dpa

06.11.2020

Stadträte loben neuen Mitarbeiter

Für Einsätze der Feuerwehr im vergangenen Jahr nimmt die Stadt Selbitz 56 000 Euro ein. Nach Turbulenzen bei der Abrechnung der Wehr in der Vergangenheit klappt dies nun. » mehr

Wer sitzt nächstes Jahr im Selbitzer Rathaus auf dem Chefsessel? Bürgermeister Stefan Busch bekommt es wohl mit zwei Herausforderern zu tun: Roland Vogel für die CSU und Isabell Kirschner für die SPD.

04.02.2020

Frohe Botschaft mit Zwischentönen

Der Selbitzer Bürgermeister und sein Kämmerer werden nicht wegen Untreue angeklagt. Auf sieben Seiten begründen die Ermittler ihre Entscheidung. » mehr

Ohne Rufbereitschaft kein Winterdienst: Die Angestellten des Selbitzer Bauhofes sollen für ihre Dienste zu wenig Geld bekommen haben.	Symbolfoto: dpa

19.06.2020

Staatsanwaltschaft beschäftigt sich erneut mit Selbitz

Die Staatsanwaltschaft prüft derzeit, ob Sozialversicherungsbetrug vorliegt. Im Rathaus zeigt man sich überrascht und schweigt. » mehr

Die Häuser Nummer 12 und 14 in der Schillerstraße waren und sind Gegenstand von Ermittlungen der Justiz.	Foto: Hüttner

05.11.2019

Was nie da war, fehlt auch nicht

Selbitz hat wieder kräftig Schulden abgebaut. Ende des Jahres werden die Stadt nur noch zwei Millionen Euro drücken. Eigentlich könnte alles so harmonisch sein. Eigentlich. » mehr

Die Planungen für den Straßenausbau sind abgeschlossen, die Arbeiten wurden am Montag für die Brunnenstraße, Lerchenweg und Wachhügel vergeben. Baubeginn soll nach Aussage von Bürgermeister Stefan Busch Ende April, Anfang Mai sein. Foto: Hüttner

08.04.2020

Selbitz muss Schulden machen

Nach sparsamen Jahren muss die Stadt wieder kräftig investieren. Bürgermeister Busch hat für die Bürger indes viel Lob übrig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Weihnachtsbeleuchtung in der Marienstraße wird angebracht Hof

Weihnachtsbeleuchtung in der Hofer Marienstraße | 26.11.2020 Hof
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 10. 2020
17:30 Uhr