Naila

Wenige, aber begeisterte Besucher beim Autokonzert der Troglauer

Die Besucherzahl beim Autokonzert der Troglauer Buam in Naila hielt sich in Grenzen. Wer dabei war, erlebte trotzdem ein tolles Konzert mit ausgelassener Partystimmung.



Frontmann Thomas Wöhrl alias Domml von den Troglauern heizt sofort richtig ein. Mehr Fotos gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .	Fotos. Hüttner
Frontmann Thomas Wöhrl alias Domml von den Troglauern heizt sofort richtig ein. Mehr Fotos gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Fotos. Hüttner  

Naila - Blinker und Warnblinkanlagen machen Kapriolen. Auch die Lichthupen erfüllen ihren - entfremdeten - Zweck und lassen den Troglauer Buam ein Lichtermeer entgegenfunkeln. Dazu erklingen die Hupen. Kaum hat die Show begonnen, nutzen die Besucher des Autokonzerts in Naila, was ihre Fahrzeuge hergeben, um Stimmung zu machen.

11.07.2020 - Autokonzert der Troglauer Buam in Naila - Foto: Sandra Hüttner

Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila
Autokonzert der Troglauer Buam in Naila

Der Sound kommt, übertragen per UKW-Frequenz, ohne Rauschen und Verzögerung direkt in die Autoradios und mithilfe einer LED-Leinwand von zwölf auf fünf Meter hat auch das Partyvolk in den hinteren Fahrzeugreihen eine perfekte Sicht auf die Band. Und wenn nicht - auf dem Dach des Traktors ist die Sicht immer bestens. Die Jungs auf der Bühne geben ihr Bestes - schließlich freuen sie sich, nach langer Abstinenz wieder auf Bühnen stehen zu können.

Darüber freute sich auch die Landjugend Marxgrün. Sie lud die Troglauer als Ersatz für das wegen Corona ausfallende Wiesenfest zum Autokonzert auf den Festplatz ein. Nur leider war die Besucherzahl bei Weitem nicht so groß wie erhofft: Statt der zunächst erwarteten 180 hatten sich nur 80 Gefährte eingefunden - darunter kaum einheimische. Die Fans reisten zum Beispiel aus Schweinfurt, Bayreuth, Marktredwitz und Gefrees an. Stark vertreten waren andere Landjugendgruppen. "Wir halten zusammen und wenn was angeboten wird, dann sind wir dabei", lautete der Tenor. So kam auch ohne Bierbänke und Festzelt Wiesenfest-Feeling auf. Das Wetter war bestens und die fünf gestandenen Mannsbilder um Frontsänger Thomas Wöhrl alias Domml begeisterten die Gäste.

Schon um 18 Uhr waren Franziska Schneider und Michael Haupt aus Gefrees und Bindlach mit zwei weiteren Troglauer Fans angereist und ergatterten in der ersten Reihe einen Platz direkt vor der Bühne. "Wir wollen einfach mal ausprobieren, wie so ein Autokonzert funktioniert", erklären die beiden. Die Landjugend Schreez aus dem Landkreis Bayreuth hat sich extra einen Neunsitzer-Bus gemietet.

Die Landjugend Neudorf reiste mit 18 jungen Damen und Herren an - natürlich fesch herausgeputzt in Tracht. Die Paten-Landjugend war mit Sprinter und Traktorgespann angereist - der Besuch Ehrensache. "Als wir mitbekommen haben, dass die Marxgrüner ein Event planen, war klar: Wir sind dabei. Es ist ja in diesem Sommer auch nichts weiter los", betont Vorsitzender Jonas Schübel. Nur mit Autos wäre es langweilig gewesen. "Wir wollten etwas Schönes und haben eine Kutsche umgebaut. Das hat, gezogen vom Traktor, ein attraktives Gespann ergeben."

Von der Landjugend Gefrees waren neun fesche Mädels in Dirndl angereist. "Wir haben uns extra einen Bus gemietet. Wenn schon mal was los ist, wollen wir dabei sein! Außerdem unterstützen sich die Landjugendgruppen untereinander."

Als das Konzert pünktlich um 20 Uhr begann, war das Publikum schnell in Partystimmung. Und die hielt während der gesamten 90 Minuten an. Schließlich waren sie vollgepackt mit jeder Menge "Heavy Volxmusic", wie die Band ihr Genre selbst nennt. Dabei waren Songs vom neuen Album wie "Tag am Meer", "Friede Freude Volxmusic" und "Dahoam is des was zählt". Hinzu kamen gecoverte Klassiker wie "Highway to Hell" und Troglauer-Hits wie der "Haberfeldtreiber" und das "Bobfahrerlied".

 

 

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2020
10:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Festplätze Landjugend Traditionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Interview: mit Christian Langer, Vorsitzender Landjugend Marxgrün

13.07.2020

"Es hat alles nicht gefruchtet"

Die Landjugend Marxgrün hat mit dem Autokonzert der Troglauer Buam Verluste eingefahren. Die Frankenpost hat beim Vorsitzenden nachgefragt. » mehr

Architektin Susanne Augsten erklärte den Bürgern, wie sich das Areal in Gottsmannsgrün darstellt.

22.09.2020

Großes Interesse am Dorfrundgang

Im Berger Ortsteil Gottsmannsgrün steht die Dorferneuerung an. Knapp ein Drittel der Bürger schaut sich zusammen mit der Architektin die Sache vor Ort an. » mehr

Herbert Husslik und seine Frau Andrea begrüßen voller Freude und mit Maske die motorisierten Gäste. Foto: Hüttner

02.09.2020

Ergreifender Tag für die Biker

48 Motorräder rollen in Bad Steben ein. Und so erfüllt sich ein großer Wunsch von Herbert Husslik, der sich nach einem Unfall zurück ins Leben gekämpft hat. » mehr

Die großen Festzüge werden wieder zu den Höhepunkten der Nailaer Riesensause gehören. Archivfoto: Hüttner

10.07.2019

Feiern zu ungewöhnlich später Stunde

Morgen beginnt das Nailaer Heimat- und Wiesenfest.Verbunden ist es mit dem Landjugend- Jubiläum. Am Freitag und Samstag lädt nachts die "Party-Hexe" ein. » mehr

Ein Prosit auf das gelungene süffige Festbier fürs Naalicher Heimat- und Wiesenfest mit gut gefüllten Maßkrügen. Unser Bild zeigt (von links) Prokurist Tobias Bündig, Patrick Mildner von der Landjugend, Vertriebsleiter Matthias Knoll, Landjugend-Vorsitzenden Christian Langer, Bürgermeister Frank Stumpf, Braumeister Hendrik Wulf, Günther Frankenberg von den Freien Turnern und Bauhofleiter Dieter Lorenz. Foto: Hüttner

28.06.2019

Wiesenfest-Bier schmeckt wieder

In zwei Wochen steht in Naila das größte Fest des Jahres an. Bürgermeister Stumpf verspricht, man werde unbeschwert, deftig und zünftig feiern. » mehr

Sie bestimmen das Bild im Festzug: Junge Mädchen in weißen Kleidern tragen die Blumenbögen, die Kornblumen und weiße Röschen schmücken.

09.08.2019

Körbeweiße Blüten für die Blumenbögen

Die Brauchtumspflege steht beim Wiesenfest in Lichtenberg an erster Stelle. Dabei spielen die Bögen, die Mädchen im Festzug tragen, eine ganz besondere Rolle. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hofer Herbstmarkt 2020 - Samstag

Hofer Herbstmarkt 2020 - Samstag | 26.09.2020 Hof
» 10 Bilder ansehen

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik Hof

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik | 29.08.2020 Hof
» 35 Bilder ansehen

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft | 24.09.2020
» 19 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2020
10:44 Uhr