Interview: mit Politikwissenschaftler   Ulrich Willems

20.09.2013

Länderspiegel

"Das altbekannte Muster reicht nicht mehr"

Der Politikwissenschaftler Ulrich Willems fordert eine breite gesellschaftliche Debatte über die Religionspolitik in Deutschland. Er befürchtet künftig eine Verschärfung der Konflikte.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.