Länderspiegel

Masken-Verweigerin schlägt Verkäuferin Tasche ins Gesicht

In einem Coburger Supermarkt eskaliert die Situation, weil eine Kundin keinen Mund-Nasen-Schutz tragen möchte. Die Frau muss nun mit Konsequenzen rechnen.



Coburg - Wie die Polizei berichtet, betrat am Montag eine Kundin einen Supermarkt in Coburg und trug dabei keinen Mundschutz. Darauf von Kunden und einer Verkäuferin angesprochen, kam es zum Streit, weil die Frau partout keine Maske tragen wollte. Dieser Streit eskalierte so dermaßen, dass die Masken-Verweigerin der Verkäuferin eine Einkaufstasche insGesicht schlug und danach das Geschäft verließ. Die Polizei konnte die Frau in der Nähe des Supermarktes antreffen. Sie erwartet nun ein Verfahren wegen Körperverletzung sowie nach dem Infektionsschutzgesetz.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2020
11:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Infektionsschutzgesetz Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hingucker waren oft auch die kleinen Dinge.

14.11.2020

Polizei beendet Tuning-Treffen bei Vierzehnheiligen

Zwei Hausstände und maximal zehn Personen dürfen sich derzeit treffen - die Polizei fand bei einem Tuning-Treffen nahe der Basilika Vierzehnheiligen aber wesentlich mehr Menschen dicht aneinander vor. » mehr

Möglichst viel testen und vor allem akribisch alle möglichen Kontaktpersonen von Infizierten ausfindig machen. Auf dieses Konzept setzen die Behörden im Landkreis Kulmbach. Foto: Britta Pedersen/dpa

22.09.2020

Kulmbach: Inzidenzwert sinkt auf 13,9

Drei neue Infektionen wurden im Landkreis festgestellt. Trotzdem hat das Ausbruchsgeschehen an Dynamik verloren. Grund für Leichtsinn ist das jetzt aber nicht. » mehr

Gespenstische Stimmung am Adventssamstag, nur wenige Menschen sind in der Fußgängerzone von Passau unterwegs. Angesichts der stark gestiegenen Zahl von Corona-Infektionen gelten in Passau seit Samstag strenge Ausgangsbeschränkungen. Foto: Lino Mirgeler/dpa

29.11.2020

Von Lockerung ist nichts in Sicht

Die Passauer müssen weitgehend daheim bleiben und halten sich laut Polizei an die Regeln. Seit Samstag gilt in der Stadt eine strenge Ausgangsbeschränkung. Und in Hildburghausen reagiert die Kirche mit Befremden aufs Ver... » mehr

Medizinischer Mundschutz

03.05.2020

Mundschutz verweigert: Kunde beleidigt Supermarkt-Mitarbeiterin

Ein 24-Jähriger will am Samstagnachmittag ohne ausreichenden Mund- und Nasenschutz einen Kronacher Supermarkt betreten. Die Mitarbeiter bitten den Kunden zu gehen. » mehr

Polizeibeamte stehen am Tatort in der Nähe einer Haltestelle in Augsburg, um die ein Pavillon mit Sichtschutz angebracht wurde. Bei einem Streit an einer Haltestelle ist ein Mann ums Leben gekommen. Foto: -/Vifogra/dpa

29.11.2020

Tod an der Bushaltestelle

Drei Menschen treffen aufeinander und geraten in Streit, ein Mann stirbt. Gegen eine 19-Jährige wird Haftbefehl erlassen, der Verdacht lautet auf Totschlag. Und wieder in der Fuggerstadt. Der Fall erinnert an die Gewaltt... » mehr

Rettungswagen

25.11.2020

Versuchter Totschlag: Frau fährt Lebensgefährten mit Auto an

Mit dem Auto hat eine Frau nach Angaben der Polizei absichtlich ihren Lebensgefährten in Bamberg angefahren. Der 29-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

29.11.2020 Bilder Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag

Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag | 29.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 09. 2020
11:27 Uhr